Weise Worte kluger Köpfe

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 19.10.2014, 15:04

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.
Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!


Bertolt Brecht

Beitrag 19.10.2014, 16:48

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Ich wünsche Dir Zeit

Ich wünsche Dir nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche Dir nur, was die meisten nicht haben.
Ich wünsche Dir Zeit, Dich zu erfreuen und zu lachen,
wenn Du sie nützt, kannst Du etwas draus machen.

Ich wünsch Dir Zeit für Dein Tun und Dein Denken
nicht nur für Dich selbst, sondern auch zum verschenken.
Ich wünsch Dir Zeit - nicht zum Hasten und Rennen,
sondern die Zeit zum Zufrieden sein können.

Ich wünsch Dir Zeit - nicht nur so zum Vertreiben,
Ich wünsch Dir, sie möge Dir überbleiben,
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertrauen
anstatt nach der Zeit auf der Uhr zu schauen.

Ich wünsch Dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
Ich wünsche Dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche Dir Zeit zu Dir selber zu finden,
jeden Tag, jede Stund als Glück zu empfinden.
Ich wünsch Dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsch Dir: ZEIT ZU HABEN ZUM LEBEN!


Ellis Michler
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 27.10.2014, 22:03

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Keine Zeit ist so erbärmlich, daß man nicht wieder ehrlich werden könnte.

William Shakespeare

Beitrag 31.10.2014, 23:15

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgend etwas wundert, das im Leben vorkommt.

Marc Aurel

Beitrag 03.11.2014, 00:05

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
„Und wenn du den Eindruck hast, dass das Leben Theater ist, dann such dir eine Rolle aus, die dir so richtig Spaß macht.“

―William Shakespeare

Beitrag 05.11.2014, 19:22

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Die allmähliche Gewöhnung an gänzliche
Bevormundung aber tötet endlich jede Initiative;
man erwartet alles vom Staat, woraus dann bei der
ersten Verschiebung der Macht sich ergibt, dass
man alles von ihm verlangt, ihm alles aufbürdet.

Jacob Burckhardt, Weltgeschichtliche Betrachtungen, Basel 1905

Beitrag 11.11.2014, 01:43

Benutzeravatar
Nannen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2014, 17:52
Wohnort: Ruhrgebiet
Wer heutzutage Karriere machen will, muss schon ein
bisschen Menschenfresser sein. (Salvador Dali)

Beitrag 14.11.2014, 01:44

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
"Wir sind ein kleines Land, wir haben gar nicht so viel Platz für Häuser, deshalb haben wir so viele Briefkästen."

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn am 12.11.2014 bei Anne Will (ARD)

Beitrag 30.11.2014, 19:35

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 21.12.2009, 20:29
"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert."
Albert Einstein



K1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 30.11.2014, 19:53

Benutzeravatar
Nannen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2014, 17:52
Wohnort: Ruhrgebiet
Die Fähigkeit, das Wort "Nein" auszusprechen,
ist der erste Schritt zur Freiheit.
(Nicolas Chamfort)

Beitrag 25.12.2014, 09:45

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
"Der Unterschied zwischen dem, was wir tun
und dem, was wir in der Lage wären zu tun,
würde genügen, um die meisten Probleme
der Welt zu lösen" Mahatma Gandhi

Beitrag 01.01.2015, 13:00

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
[img]https://forum.gold.de/userpix/1497_1f15 ... 05ff_1.jpg[/img]

Beitrag 02.01.2015, 10:09

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Jede freudvolle Erfahrung, die wir in dieser Welt machen, hat ihre Wurzeln im Strwben nach dem Glück der anderen. Shantideva (Südindischer Königssohn im 7/8. Jhd, Verfasser einiger philosophischer Schriften)

Beitrag 02.01.2015, 10:18

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
]Wir nehmen Vergangenheit und Zukunft ungeheuer wichtig.
Wir leben, als wäre beides ständig da.
Daher vergessen wir, im Augeblikc zu sein
[/color].

Beitrag 03.01.2015, 14:26

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
"Die am wenigsten wissen gehorchen am besten."

George Farquhar

Beitrag 03.01.2015, 19:47

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."

Voltaire

Beitrag 03.01.2015, 22:54

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Für Pleiten ist immer genug Geld vorhanden.

Martin Gerhard Reisenberg

Beitrag 09.01.2015, 20:20

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Der Koran teilt die Welt in Gläubige und Ungläubige. Der Ungläubige ist „harby“,
d. h. der Feind. Der Islam ächtet die Nation der Ungläubigen und schafft einen
Zustand permanenter Feindschaft zwischen Muslimen und Ungläubigen.

Karl Marx

Beitrag 10.01.2015, 02:13

Peace
"Hütet euch vor Verdächtigungen. Denn Verdächtigung ist die größte aller Lügen"

Prophet Muhammad

Beitrag 14.01.2015, 12:40

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Hinter die Kulissen zu schauen heißt zu erkennen:
Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes.
Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.

Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim

Antworten