Weise Worte kluger Köpfe

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.01.2015, 11:17

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 21.12.2009, 20:29
“Wer die Zahlen der Moslems in Deutschland erhöhen will, nimmt eine zunehmende Gefährdung unseres inneren Friedens in Kauf”.


Altkanzler Helmut Schmidt
(2008 in seinem Buch “Außer Dienst”)
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 17.01.2015, 22:27

Benutzeravatar
Nannen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2014, 17:52
Wohnort: Ruhrgebiet
Wahrheit ist eine widerliche Arznei; man bleibt
lieber krank, ehe man sich entschließt, sie
einzunehmen. (August von Kotzebue)

Beitrag 17.01.2015, 23:53

Benutzeravatar
new deal
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 12.01.2015, 19:01
Wohnort: Österreich
„Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.“
Joachim Ringelnatz


"Die Stunden, nicht die Tage, sind die Stützpunkte unserer Erinnerung."
Joachim Ringelnatz


"Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung."
Albert Einstein

„Es ist keine Ehre,
von einem Narren
gelobt zu werden“
Konfuzius


"Glaube ohne Liebe macht fanatisch"
Lao-tse

Beitrag 18.01.2015, 15:41

ashvini
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 17.08.2010, 08:34
Wer sich selbst oder andere auf die Zugehörigkeit zu einem Geschlecht, einer Rasse, einer Nation oder Religion begrenzt, hat in keinster Weise verstanden wer er selbst ist oder andere wirklich sind.

Beitrag 18.01.2015, 18:04

CrazybutOK
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 07.11.2014, 21:57
Wohnort: Bocholt
Ein Zitat eines in Deutschland lebenden jüdischen Mitbürger über den Krieg im Nahen Osten:

"Dieser Krieg wird solange durch nichts zu beenden sein, wie wir unsere Feinde mehr hassen, als wir unsere Kinder lieben"
Manchmal hat man Pech, dann wieder haben nur die anderen Glück.

Beitrag 18.01.2015, 18:23

CrazybutOK
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 07.11.2014, 21:57
Wohnort: Bocholt
Ein weiteres Zitat, das ich nie vergessen habe, es stammt vom Vater des jungen Mannes, von dem das letzte von mir veröffentlichte Zitat ist, sogar aus dem gleichen Gespräch:

"Ich bin nicht deshalb reich geworden, weil ich so viel Geld verdient habe, sondern weil ich von dem, was ich verdient habe, so wenig wieder ausgegeben habe."
Manchmal hat man Pech, dann wieder haben nur die anderen Glück.

Beitrag 21.01.2015, 18:33

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Der Mensch bedarf, um innerlich frei zu werden,
einer Dosis Leichtsinnigkeit und Übermut.

Jakob Bosshart

Beitrag 21.01.2015, 22:32

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Die natürlichen Feinde freier Bürger sind der Staat und die Mafia. Darum muß Ersteres in starken Fesseln einer strikten Verfassung gehalten werden, damit es nicht irgendwann zum legalen Zweiten mutiert.

Thomas Jefferson

Beitrag 27.01.2015, 18:45

Benutzeravatar
Nannen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2014, 17:52
Wohnort: Ruhrgebiet
Ganze Sachen sind immer einfach wie die Wahrheit
selbst. Nur die halben Sachen sind kompliziert.

(Heimito von Doderer)

Beitrag 27.01.2015, 22:23

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
"Die meisten Menschen wollen nicht eher schwimmen als bis sie es können." Ist das nicht witzig? Natürlich wollen sie nicht schwimmen! Sie sind ja für den Boden geboren, nicht fürs Wasser. Und natürlich wollen sie nicht denken; sie sind ja fürs Leben geschaffen, nicht fürs Denken!

(Der Steppenwolf)

Hermann Hesse

Beitrag 28.01.2015, 08:38

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6640
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist.

(Karl Valentin)
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 28.01.2015, 14:49

chillivanilli
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2012, 08:09
Das Gras wird auch nicht länger, wenn man dran zieht.

Beitrag 28.01.2015, 14:58

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1700
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Meng daad ma scho woin awa deafa hamma uns need traut.

(Boarisch-preissisch-Tränslaischn: Mögen täten wir schon wollen aber dürfen haben wir uns nicht getraut.)

Karl Valentin
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 02.02.2015, 19:30

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3522
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gedanken wollen oft - wie Kinder und Hunde -, daß man mit ihnen im Freien spazierengeht.

Christian Morgenstern
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2015, 19:45

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3522
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Versuchungen sind wie Vagabunden: wenn man sie freundlich behandelt, kommen sie wieder und bringen andere mit.

Mark Twain
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2015, 20:25

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Ein Problem lösen heißt, sich vom Problem lösen.

Johann Wolfgang von Goethe

Beitrag 04.02.2015, 20:36

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Es ist ein Irrglaube, daß unsere Probleme kleiner werden, wenn wir sie lange genug lang- und breittreten.

Ernst Ferstl

Beitrag 05.02.2015, 22:18

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
„Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.“

Konfuzius

Beitrag 06.02.2015, 22:07

Benutzeravatar
Nannen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2014, 17:52
Wohnort: Ruhrgebiet
The art galleries of Paris contain the finest
collection of frames I ever saw. (Humphrey Davy)

Beitrag 07.02.2015, 10:45

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3522
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
....
denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär’s, daß nichts entstünde
....

Aus Goethe´s Faust
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten