Weise Worte kluger Köpfe

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 28.06.2012, 12:00

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6619
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Du weißt erst dann, dass du wirklich Macht hast, wenn du sie missbrauchst.

(unknown ... aber weit verbreitete Doktrin)
Andere gibt es schon genug

Beitrag 28.06.2012, 23:18

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel: Im Tunnel bleibt es immer dunkel.

Erich Kästner (1899-1974),
deutscher Schriftsteller

Beitrag 29.06.2012, 09:38

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1549
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Ein kluger Mann trifft seine eigenen Entscheidungen;

ein dummer schließt sich der öffentlichen Meinung an.

(Chin. Sprichw.)

Beitrag 29.06.2012, 21:00

Fata.Sibyllina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 02.01.2012, 11:01
Aus aktuellem Anlass: :(

"Wer weiß, wie Gesetze und Würste zustande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen." (Otto von Bismarck)

"Gesetzeslücken lassen sich durch beständigen Gebrauch beträchtlich erweitern." (Mark Twain)

"Es gibt nur etwas, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es Übel." (Oscar Wilde)
Sapere aude, incipe!

Beitrag 30.06.2012, 09:14

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
[img]http://i46.tinypic.com/muvb5l.jpg[/img]

Beitrag 30.06.2012, 09:32

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1293
Registriert: 05.11.2011, 21:59
"Überall stoßen wir auf ein Denken, das kein Morgen kennt"

Mrs. Merkel zur Staatsverschuldung.

Beitrag 01.07.2012, 08:51

Benutzeravatar
Hau tscho hi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 22.04.2011, 18:51
Das einzige, was man ohne Geld machen kann,
sind Schulden.
Heinz Schenk
Hau tscho hi

Nichts ist besser als gar nichts
-Herbert Achternbusch-

Beitrag 01.07.2012, 10:16

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Juli

Klingt im Wind ein Wiegenlied,
Sonne warm hernieder sieht,
Seine Ähren senkt das Korn,
Rote Beere schwillt am Dorn,
Schwer von Segen ist die Flur -
Junge Frau, was sinnst du nur?

Theodor Storm

Beitrag 01.07.2012, 11:37

Benutzeravatar
Molch40
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 28.04.2010, 20:40
Wohnort: Niederbayern
Je mehr Käse desto mehr Löcher,
je mehr Löcher, desto weniger Käse!
Fazit: Je mehr Käse, desto weniger Käse!
Yes We Pay

Beitrag 02.07.2012, 09:47

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wer vom Glück immer nur träumt, darf sich nicht wundern, wenn er es verschläft.

Ernst Deutsch (1890-1969),
österreichischer Schauspieler

Beitrag 02.07.2012, 12:56

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Wusstet Ihr eigentlich schon, daß sich aus dem Wort

Bundeskanzlerin

durch Umstellung der Buchstaben das Wort

Bankzinsenluder

bilden lässt?

Beitrag 03.07.2012, 06:54

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Wir können sie nicht zwingen die Wahrheit zu sagen.
Wir können sie nur dazu zwingen, immer unverschämter zu lügen.

Ulrike Meinhof

Beitrag 04.07.2012, 10:16

Benutzeravatar
arsulah
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 01.06.2011, 16:14
>Wenn wir die Welt schon nicht zum Paradies machen können, sollten wir sie wenigstens nicht zur Hölle werden lassen.<

Wolfgang Niedecken
(* 30. März 1951 in Köln) ist ein deutscher Sänger, Musiker und bildender Künstler. Er gründete Ende der 1970er Jahre die Kölschrock-Band BAP.

Beitrag 04.07.2012, 13:18

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit,
dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.


Jean-Jacques Rousseau (1712-1778), schweizerisch-französischer Schriftsteller und Philosoph

Beitrag 06.07.2012, 12:45

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz.

Hermann Löns

Beitrag 06.07.2012, 12:49

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1549
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Bleib Fromm und Ehre den Könisch.

smilie_11

Beitrag 06.07.2012, 14:17

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 21.12.2009, 20:29
Goldhamster79 hat geschrieben:Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz.

Hermann Löns
Richtig, und dazu ein fröhliches Liedchen, eine Assoziation an Rudolph Rock und die Schockers ,scnr, :

...wenn abends die Haaaide träumt, dann erfüüüllt mich ein Sehnän
- und ich denk unter Tränän
an verlorenes Klüück

k1 te salutat smilie_04
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 06.07.2012, 15:52

Benutzeravatar
Molch40
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 28.04.2010, 20:40
Wohnort: Niederbayern
Und kommt im März die Sommerzeit ...
... ist's länger hell für Schwarzarbeit.
unbekannt
Yes We Pay

Beitrag 07.07.2012, 10:31

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Macht euern Dreck alleene!

Friedrich August der III., Sachsens letzter König


Knoxler smilie_24

Beitrag 07.07.2012, 14:48

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
Mein Liebling:

Reden ist zwar Silber,aber Schweigen das ist Gold!
silverstar 101

Antworten