Numismata 2012, München 3. & 4. März

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 03.03.2012, 07:10

Benutzeravatar
silverfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 07.06.2011, 14:40
Wohnort: ruhrgebiet
bin schon in münchen. kontrolliert wird erst beim zugang zur halle 3. man kann aber schon vorher ins voyer, hier wird genausowenig kontrolliert wie die halle 2 selbst, werde es mal versuchen. ich habe nochmal nachgefragt, für halle 2 soll kein eintritt verlangt werden, weil dort auch das reataurant ist.
so, es ist 7 h, ich fahre mal ins moc. smilie_24
am golde hängt, zum golde drängt doch alles: dagobert duck

Beitrag 03.03.2012, 10:28

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Mein Zug nähert sich gerade dem Weichbild von München (Abfahrt früh halb 5 ... :wink: ), muß dann aber noch ewig mit der S- und U-Bahn bis an den Anus Mundi da oben gondeln smilie_54 - bin allerdings schon ganz wuschig und werde auf jeden Fall versuchen 14 Uhr am Stand 701 zu sein. Habe mich auch mal betont NICHT allzu pennermäßig gekleidet. :)
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 03.03.2012, 10:31

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Ja ja, gießt nur noch Öl ins Feuer für alle die nicht kommen können smilie_04

Mithras, Du musst nur einmal umsteigen vom HBF aus und bist in zwanzig Minuten an der Halle smilie_08
res ipsa loquitur

Beitrag 03.03.2012, 18:04

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
@smilelover: Ich weiß durchaus, wie man da hin kommt. Aber die U6 fährt am WE nur im 20-Minuten-Takt (wenn die in der Hauptstadt sowas machen würden, gäbe es sofort 'ne Revolution; die Berliner regen sich ja schon auf, wenn der gewohnte 5-Minuten-Takt mal nicht klappt... :wink: ).

Aber he, ich war vorhin genau 14:05 Uhr am besagten Stand - kein Mensch da...!?! smilie_08
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 03.03.2012, 19:04

Benutzeravatar
GOLDsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 03.04.2010, 18:44
Wohnort: München
Mist, das Treffen hab ich versäumt, wäre interessant geworden. smilie_13
Dennoch war das "richtige" Treffen wie jedes Jahr so gut wie immer! smilie_01
Schön den "alten Haufen" wieder gesehen zu haben smilie_15
erfolgreich gehandelt mit: nameschonweg, MapleHF, Auerbach, Magick, qayqwertz, MarcusSZB,

Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/goldsammler-t2700.html

Beitrag 03.03.2012, 19:23

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Mithras hat geschrieben:Aber he, ich war vorhin genau 14:05 Uhr am besagten Stand - kein Mensch da...!?! smilie_08
Ähm doch, nur nen Meter abseits damit wir den Stand und sein Geschäft nicht lahm legen, hab Dich leider nicht erreichen können mobil.

Schön wars wieder, wie jedes Jahr :)
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 03.03.2012, 19:34

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 554
Registriert: 21.12.2009, 20:29
Mithras hat geschrieben: Aber he, ich war vorhin genau 14:05 Uhr am besagten Stand - kein Mensch da...!?! smilie_08
hey, hey Mithras, München hat UTC+1 Winterzeit, und Tubenhannes, Goldhamster und ich hatten von 1400-1430 einen ausführlichen Ratsch bei Stefan Faller (701-703)...
Also ich fand, Goldhamster war nicht zu übersehen, denn er ist genau wie seine Beiträge: offen, sympatisch und interessant.
allerdings hatte er seine Sandkiste nicht dabei; ok, ist ein Handicap...
viel Spass weiterhin auf der Numismata
Gruss
k1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 03.03.2012, 19:38

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 554
Registriert: 21.12.2009, 20:29
jetzt ham sich unsre Beiträge überschnitten, Goldhamster,
Gruss
k1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 03.03.2012, 19:39

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Speziell für Sammler von Handelsgold war es ein Eldorado. :) (Für "ernsthafte" Numismatiker erst recht...)

Ich habe jedenfalls noch gegen 12 h bei der EuroGold Brüssel hochinteressante Sachen gefunden: WAHNSINN!! Massenweise 5-Francs-Stücke und sogar ein 5 Lire in durchaus sammelwürdigen Erhaltungen recht spotnah (66,- €). Und jede Menge 40 Lire "Napoleone Imperatore e Re" bzw. 40 Francs Louis XVIII und Charles X in fss-ss für unter 500,- €. Prima: "gepflegte" Goldanlage für historisch interessierte Menschen - so muß es sein!! smilie_01

Da bezahle ich sogar gern mal ca. 10 Euronen pro Münze mehr als in den lokalen Wechselstuben, wo's kaum noch LMU-40er gibt (dafür haben die in Berlin derzeit viiiiiele 5-Dollar-Stücke Liberty Head für ca. 330,- € - für sowas wollten in München die günstigsten Händler MINDESTENS 20,- € mehr haben...).

So, das Bierchen zur Entspannung schmeckt im Zug nach Hause - für mich in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. smilie_17
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 03.03.2012, 19:40

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
k1 hat geschrieben: hey, hey Mithras, München hat UTC+1 Winterzeit, und Tubenhannes, Goldhamster und ich hatten von 1400-1430 einen ausführlichen Ratsch bei Stefan Faller (701-703)...
Also ich fand, Goldhamster war nicht zu übersehen, denn er ist genau wie seine Beiträge: offen, sympatisch und interessant.
allerdings hatte er seine Sandkiste nicht dabei; ok, ist ein Handicap...
Danke, danke, danke smilie_06
Das Kompliment kann ich nur zurückgeben, hat mich sehr gefreut mein kleines Netzwerk wieder ein Stück zu erweitern :D

Leider wurden die beiden LKWs mit Sand für den Boden vor Stefan Fallers Stand am Eingang abgewiesen, die Flip-Flops mussten daher in der Tasche bleiben.
Den Cocktailstand hab ich trotz intensiver Suche auch nicht gefunden smilie_08

LG
Goldhamster
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 03.03.2012, 19:51

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Mithras hat geschrieben:@smilelover: Ich weiß durchaus, wie man da hin kommt. Aber die U6 fährt am WE nur im 20-Minuten-Takt (wenn die in der Hauptstadt sowas machen würden, gäbe es sofort 'ne Revolution; die Berliner regen sich ja schon auf, wenn der gewohnte 5-Minuten-Takt mal nicht klappt... ).

Aber he, ich war vorhin genau 14:05 Uhr am besagten Stand - kein Mensch da...!?! smilie_08
Na, dann ist's ja gut.

Tja, und dann hätte ich doch kommen müssen, den Criceto und die anderen kenn ich nämlich schon smilie_01 und Dich hätt ich auf Anhieb erkannt smilie_16
res ipsa loquitur

Beitrag 03.03.2012, 23:05

Benutzeravatar
Suum cuique
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 27.02.2012, 12:59
Wohnort: Berlin
Hallo,

gibt es einen kleinen Bericht von den Leuten die da waren? Würde gern etwas mehr über die Ausstellung erfahren. Habe leider keine Möglichkeit selbst dieses Jahr da zu sein...

was war euer persönlicher Höhepunkt dieses Jahr?
Gibt es wieder eine Neupräsentation. Vll. Lunarserie?

mfg

Beitrag 04.03.2012, 19:17

gadabout
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 04.03.2012, 18:54
Wohnort: München
Servus,
die Numismata war schon was geiles, auch gute angebote dabei gewesen was mich sehr enttäscht hat war die Verfügbarkeit von Tscherwonez, die waren laut den Handelnden bereits am Samstag alle weg, fand es sehr schade dann muss ich eben weiter suchen smilie_04 nach 5 Stunden erfolgloser suche bin ich dann heulend heim

Beitrag 04.03.2012, 23:23

Benutzeravatar
silverfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 07.06.2011, 14:40
Wohnort: ruhrgebiet
die numismata in münchen war für mich diesesmal der knaller!, habe z.b. in den ersten 10 minuten 2 lunar-serien (12 x 1 oz) für je 700 euronen schnappen können, außerdem einige kängurus in pp, allerdings nicht mehr ganz so günstig. habe meine china-sammlung aufgelöst und dafür jede menge pandas auch in pp ergattert. außerdem ca. 200 silberunzen, gemischte ware für je 28, einen pp-libertad-satz in holzkassette, weiss aber nicht mehr, was ich dafür bezahlt habe, etwas somalia, ruanda und einige britannias ein paar 2- und 5-unzer. hatte also auf dem heimweg jede menge zu schleppen, werde morgen erstmal meinen fang begutachten smilie_15
am golde hängt, zum golde drängt doch alles: dagobert duck

Beitrag 05.03.2012, 08:20

Benutzeravatar
goldrichtig
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 29.06.2011, 16:45
silverfish hat geschrieben:... einen pp-libertad-satz in holzkassette, weiss aber nicht mehr, was ich dafür bezahlt habe...
Mensch da klingt ja nach einem richtiggen Kaufrausch. :wink:
Konnte leider nicht da sein :(

Beitrag 05.03.2012, 08:24

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
gadabout, Tscherwonez werden direkt noch vor der Publikumsmesse von russischen Händlern mit Händlerkarten in der Vorbörse aufgekauft, das ist seit Jahren so und spitzt sich seit Jahren immer mehr zu, siehe im Tscherwonez Faden. Es gibt schlichtweg kaum mehr welche auf dem dt. Markt, auch der Großhandel kann nicht liefern, die wenigen die es gibt sind extrem bepreist und nur deshalb gibt es sie noch zu kaufen.

Goldhamster
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 05.03.2012, 17:59

gadabout
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 04.03.2012, 18:54
Wohnort: München
Es gab welche am Samstag für 330 zumindest wurde so erzählt am sonntag gab es anscheinend einen Händler der die dinger für 405 verkauft hat, den hatt eich leider nicht gefunden im sachnitt jedoch ging der zwischen 330 und 370 weg.
einer hat mir 10 zu 320 angeboten ich wollte jedoch nur einen und suche eben weiterhin

Antworten