Strafe für Exportüberschuss?

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 14.11.2013, 18:32

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
herakles hat geschrieben: PS
Die riesigen Dollarreserven der Chinesen könne auch wie T2 Salden betrachtet werden. Warum haben die Chinesen keine Angst (dumm sind sie ja nicht)? Weil sie mit bestimmten Mittel auf die USA Druck ausüben können um Ihre Schulden werthaltig zurückzuerhalten.
Private Banken (egal ob chinesich oder griechisch) geben Staatsanleihen an die jeweilige Zentralbank und verleihen das erhaltende Geld an Unternehmen/Privatpersonen. Diese Kaufen Ware in China/D. D.h. das Geld fließt von einem Land zum anderen. Das Land, was das Geld erhält, wird ein positives Saldo erhalten.

Die Chinesen sind aber clever! Die kaufen sich für das erhaltene Geld amerikanische Anleihen und das Saldo ist NULL. smilie_01

Die Deutschen sind dumm und parken die Kohle bei der Zentralbank oder versenken es in Form von Derivaten/Zertifikaten. Da das Geld in Griechenland fehlt, drucken die einfach neue Kohle. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, ansonsten gibt es in Griechenland bald kein Geld mehr.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 14.11.2013, 19:51

donnyflame
Ist ein bisschen OT, aber ich wollte das schon öfter mal erwähnen:

Manchmal habe ich das Gefühl, dass sowohl

die "Übermacht" USA

als auch

die ganz "cleveren" Chinesen

etwas überschätzt werden. Ist eine persönliche Empfindung von mir, da man in fast jeden dritten Satz und auch in den Medien generell immer von den cleveren,hinterlistigen Chinesen hört, die ganz große Pläne haben und der Übermacht USA, die ja alles kontrolliert und auch ganz schlimme Pläne hat.

Man sollte auch immer wieder bedenken das hinter jedem noch so komplexen und übermächtigen System Menschen stecken, die wie alle anderen auch die gleichen Probleme mit dem System haben und es vermutlich auch zum Teil selbst nicht verstehen. Vorallem wenn es um das "Planen" der Zukunft geht...

Nimmt es als kleinen Denkanstoß.

Das die jeweiligen Systeme "mächtig" sind will ich gar nicht bestreiten. Es geht nur um die Tatsache, dass "die Anderen" auch nur Menschen sind mit der gleichen anfälligkeit für Probleme ( bsp. etwas zu komplexes wird nicht mehr verstanden, angst , gier etc. )


Zurück zum Thema ;)


Grüße
DF

Beitrag 14.11.2013, 20:35

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
del.
Zuletzt geändert von Goldistan am 04.06.2014, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 14.11.2013, 21:15

donnyflame
@Goldistan

Zum Bild:

Ich weiß das du das eher als Scherz gemeint hast, aber zur Sicherheit:

Warum sollte sich China die Welt mit zB Europa als Mittelpunkt ansehen ? Macht doch keinen Sinn :D
Falls du die Schriftzüge meinst, hat sich das auch wieder erledigt. Ich kann kein Madarin ( leider :( )

Zum Rest:

Ja die Strageme sind mir bekannt und ich finde das diese durchaus lesenswert sind !
Ich mit meiner kleinen Anmerkung wollte, wie schon im Post selbst gesagt, nur einen kleinen Denkanstoß geben. Dennoch danke für deine Anmerkung !!

Ich denke für weitere Anmerkungen zu diesem Thema sollte ein neuer Faden eröffnten werden, falls jemand intresse daran hat. Ich selbst bin mit meiner kleinen Anmerkung eigentlich fertig und werde deshalb auch dazu kein neues Thema "aufreißen".


Grüße
DF

Beitrag 14.11.2013, 21:46

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
del.
Zuletzt geändert von Goldistan am 04.06.2014, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 14.11.2013, 23:06

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Wann nur treten wir endlich aus dieser Drecks-EU aus?
Erfolgreich gehandelt: http://www.gold.de/forum/goldfriese-t5990.html

Beitrag 15.11.2013, 10:42

herakles
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 12.07.2013, 15:55
AuCluster hat geschrieben:


Die Chinesen sind aber clever! Die kaufen sich für das erhaltene Geld amerikanische Anleihen und das Saldo ist NULL. smilie_01
Da fehlt wohl der Ironie Smilie, oder ich habe nicht ganz begriffen was Du sagen willst.

Also sind die US Staatsanleihen für die Chinesen besser als Waren die sie stattdessen importieren könnte? Dann bräuchte sich DE auch keine Sorgen machen, wenn die Target2 Salden steigen, die ja, so wie die Staatsanleihen, auch Staatsschulden sind. Mit dem Unterschied dass die EZB dazwischen ist. Letztlich ist aber egal ob die Fed die US Staatsanleihen entwertet oder die EZB anstelle der Griechischen Nationalbank beispielsweise.

In beiden Fällen handelt es sich um Versprechen.

Beitrag 15.11.2013, 13:35

alexm1003
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 21.09.2010, 19:32
Bäcker gibt es hier im Forum wahrscheinlich nicht sehr viele, denn die wissen dass es keinen Sinn ergibt haufenweise Brötchen zu backen und an Kunden zu verkaufen die immer nur anschreiben lassen.

Beitrag 16.11.2013, 01:56

Benutzeravatar
Hellweg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 03.04.2013, 12:27
Durch jahrelanges Studium der Bildzeitung, haben meine Kumpels und ich ein fundiertes Wissen, der Globalen zusammenhänge der Wirtschaftswissenschaften erlangt.
Erst kürzlich am Stammtisch in der Kneipe, nach 6 Bier und ordentlich Schnappes haben
wir dieses Thema ausdiskutiert und festgestellt: Früher war alles besser und Schuld sind die anderen!!
Ein Bier mit Schnappes, 5 Euronen (Sch...e), wer soll dass denn bezahlen, habe dem Kneipenwirt fest versprochen, am 1. zahle ich meinen Deckel, ganz sicher.
smilie_20

Beitrag 20.11.2013, 12:32

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1639
Registriert: 05.11.2011, 21:59

Antworten