Beginnendes Bargeldverbot

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 01.11.2017, 23:41

Mehrgoldfüralle
Das ist ein Krieg, der Krieg der Finanzindustrie gegen Bevölkerungen und mittelständische und kleine Realwirtschaft. Wer´s nicht glaubt, macht sich schlau über die better than Cash Alliance und wer dahinter steckt.

Beitrag 08.11.2017, 10:21

Herebordus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Ein Jahr nach der Bargeldreform: Wie Indiens Reiche den Fiskus austricksten


http://www.focus.de/finanzen/experten/k ... 16618.html

Beitrag 09.11.2017, 00:16

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Das ist ein Krieg, der Krieg der Finanzindustrie gegen Bevölkerungen und mittelständische und kleine Realwirtschaft.
Ganz generell
Die Frage ist doch wie sollten sich die Otto Normalbürger verhalten um daran etwas ändern zu können ?
Wie wird man zb eine schäbige Plutokratie los die sich im Deckmantel der Scheindemokratie suhlt ?

Zu realisieren das es so ist ist eine Sache , Tatsachen zu verändern eine andere
also was sollen wir alle deiner Meinung nach tun ? :roll:

Beitrag 09.11.2017, 12:40

Herebordus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Ende des Papiergelds - Horrorszenario für deutsche Sparer

https://www.welt.de/finanzen/article170 ... parer.html

Beitrag 15.11.2017, 07:37

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Kursprophet hat geschrieben:
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Das ist ein Krieg, der Krieg der Finanzindustrie gegen Bevölkerungen und mittelständische und kleine Realwirtschaft.
Ganz generell
Die Frage ist doch wie sollten sich die Otto Normalbürger verhalten um daran etwas ändern zu können ?
Wie wird man zb eine schäbige Plutokratie los die sich im Deckmantel der Scheindemokratie suhlt ?

Zu realisieren das es so ist ist eine Sache , Tatsachen zu verändern eine andere
also was sollen wir alle deiner Meinung nach tun ? :roll:
Wenn er das wüsste, würde er wohl die Welt retten gehen und nicht hier posten.
Ich denke nicht, dass man für alles eine Lösung haben muss, um sich eine Meinung darüber zu bilden.

Und zum Thema "schäbig" nebenbei:
Überprüf mal, wieviele Mandatsträger in Brüssel ein üppig bezahltes Zweitmandat haben! Landtagsmandat + Brüssel ist beliebt.
Wenn es das "liquid democracy" (siehe "Blockchain und direkte Demokratie" Thread) Konzept real geben würde, könnte man seine Stimme von solchen Leuten abziehen. Ihre Legitimation wäre dahin.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 21.11.2017, 20:56

Mehrgoldfüralle
@Ladon
Wenn er das wüsste, würde er wohl die Welt retten gehen und nicht hier posten.
Aber er weiß es doch. Bloß will sich keiner retten lassen smilie_20

@Kursprophet
Die Frage ist doch wie sollten sich die Otto Normalbürger verhalten um daran etwas ändern zu können ?
Sie sollten z. B. bei den demnächst anstehenden Neuwahlen zur Abwechslung mal nicht die Blockparteien wählen. Jeder, der Interesse daran hat, kann darauf hinwirken, bei Freunden, Bekannten, Kollegen, wie auch immer. Wenn genug Leute das machen, wird es zählbar.

Beitrag 24.11.2017, 19:09

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5446
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Platz eins in der Eurozone

Die Deutschen sind die Bargeldkönige

Bei Münzen und Scheinen in der Tasche liegen die Deutschen in Europa ganz vorne. Doch nicht nur die Bundesbürger hängen am Cash. Bargeld spielt auch sonst eine weit größere Rolle als oft angenommen:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-Deut ... 49814.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.11.2017, 20:21

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 17.12.2010, 13:08
thx für den Link smilie_01

Beitrag 28.11.2017, 04:44

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
ntv?
Sind doch Fake-News.

smilie_10
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 28.11.2017, 10:15

Krümel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.07.2013, 15:25
ich finde den Artikel von Norbert Häring lustig,

Wenn den Gegnern der Bargeldabschaffung nichts besseres einfällt, als "Bargeld ist gelebte Freiheit", dann sehe ich schwarz für die Barschaft. Als wenn sich die Politik für gelebte Freiheit interessieren würde. Diese Bande versteht nur die Sprache des gelebten Gummifinken

Beitrag 13.12.2017, 09:02

Mehrgoldfüralle
Und weiter geht´s
http://norberthaering.de/de/27-german/n ... eu-bargeld
mit Norbert Häring. Alles ganz rechtmäßig und nur in unserem Interesse. Oder?

Beitrag 17.12.2017, 14:06

Herebordus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Das letzte Wort über den 500er scheint noch nicht gesprochen

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/das ... 45566.html

Beitrag 17.12.2017, 14:07

Herebordus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Wozu Bargeld abschaffen? Kriminelle benutzen doch den Bitcoin.

Beitrag 24.12.2017, 13:54

Herebordus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 12.02.2016, 13:38

Beitrag 25.12.2017, 09:50

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 558
Registriert: 21.12.2009, 20:29
Herebordus hat geschrieben:Das letzte Wort über den 500er scheint noch nicht gesprochen

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/das ... 45566.html
Parteien können auf Bargeldspenden wohl doch nicht ganz verzichten..
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 25.12.2017, 11:33

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: 24.09.2012, 16:10
k1 hat geschrieben:
Herebordus hat geschrieben:Das letzte Wort über den 500er scheint noch nicht gesprochen

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/das ... 45566.html
Parteien können auf Bargeldspenden wohl doch nicht ganz verzichten..
smilie_16 smilie_20

Beitrag 14.02.2018, 12:12

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5446
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ein Test zur teilweisen Bargeld-Abschaffung in Deutschland ist deutlich gescheitert

Pilotprojekt der Stadt Kleve

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/w ... spartandhp

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/ges ... 40906.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 14.02.2018, 15:03

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Bargeldverbot smilie_08
Seit rund 5 (ja fünf) Jahren gibt es hier die Diskussion.

Hier eine Zusammenstellung von Infos -- ohne Vollständigkeit zu beinhalten:
https://www.aktuelle-nachrichten-online ... eu/4523245

zum Link der Bundesbank:
https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/ ... 4bodyText5
smilie_24
T.


P.S. Icke benutze diese hässlichen 500,- €-Scheine immer noch und meistens bekomme
Icke die wie gerade frisch gedruckt bei der Bank "in die Hand gedrückt" smilie_16
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 15.02.2018, 12:57

Herebordus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Wenn bei der EZB gesagt wird, es gibt kein Grundrecht auf Bargeld, stimmt was nicht.


https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... hafft.html

Beitrag 18.02.2018, 06:29

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Verstehe ich nicht. Was is ein Grundrecht auf Bargeld?

Das soll ernsthaft neben Freiheit, Unversehrtheit und all den anderen "Grundrechten" stehen?

Bei aller Liebe zum baren Zaster ist das dann doch etwas übertrieben, denke ich.




P.S.
Ich gehöre zu den Leuten, die auch ein Auto bar bezahlen.
... nur damit dieser Post richtig eineordnet wird.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Antworten