Beweise über Goldpreismanipulation?

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 17.12.2013, 21:28

Benutzeravatar
Gringo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 07.06.2010, 23:02
Ginsterkatze hat geschrieben: Sich sagt ich brauche kein Skytv,Inernethandy,Tablet,Neuwagen,Handwerker weil man lieber alles selber macht,X-Box und ähnlichen Mist,Armanianzüge,Rolex Breitling und Co,lieber selber kocht als Wirte das Geld in den Rachen zu werfen,das Rauchverbot durch totale Kneipen-Verweigerung in der kalten Jahreszeit zelebriert(Habe ein Lokal in dem jeder rauchen kann,Zutritt nur mit eigenem Schlüssel aller Stammkunden),meine Reisen selber über Netz plane/buche und durchführe mir Rucksack,darauf sehe das die Menschen vorort Geld verdienen und keine Veranstalter in Deutschland,wir uns keine Kinder angeschafft haben weil wir lieber Egoisten sind,Edelmetall zu unserer eigenen Absicherung bunkern,Monsanto und Nestle Massenprodukte verweigern,Trinkgeld nur wenn absolut mit dem Service zufrieden,Klamotten fast nur noch über Internet kaufen oder andere Produkte,keine Bankanlageprodukte kaufen,die Konten immer im Plus halten um die Bank zu ärgern,
ein Leben führen um das wir Neider in Mengen haben.

Das soll falsch sein??
Eigentlich ist das alles nur mit Humor weit unterhalb der Mario Barth-Stufe zu ertragen, aber ein paar Punkte fand selbst ich schon wieder lustig… smilie_20

Ja verdammt, das klingt alles irgendwie ganz schön falsch...


P.S: Rolex, Breitling und co. sind als Wertanlage gar nicht mal so schlecht, jedenfalls derzeit besser als das manipulierte EM…aber davon muss auch nicht jeder Ahnung haben, plata.

Und nochwas: Du hast keine Neider. Jedenfalls nicht hier. Jemand, der wirklich ausgesorgt und ein Top-Leben hat, würde es niemals so raushängen lassen. Ist so ein Erziehungsding, und hat etwas mit Souveränität zu tun.
Liebe des Vaterlands,
Liebe des freien Manns
Gründen den Herrscherthron
Wie Fels im Meer!

Beitrag 18.12.2013, 07:40

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Es gibt Humor UNTERHALB von Mario Barth???
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 18.12.2013, 09:39

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Ladon hat geschrieben:Es gibt Humor UNTERHALB von Mario Barth???
smilie_20 smilie_01 smilie_14

Fiele mir nur Volker Pispers ein...
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 18.12.2013, 13:52

ultima materia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 13.04.2011, 16:50
KensteKensteKenste...,

ist das nicht der Typ der seine Freundin vor vollem Olympia-Stadion diskreditiert smilie_18

Beitrag 18.12.2013, 14:21

Benutzeravatar
Pfennigfuchser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 08.08.2011, 17:04
Wohnort: Heidelberg
ultima materia hat geschrieben:KensteKensteKenste...,

ist das nicht der Typ der seine Freundin vor vollem Olympia-Stadion diskreditiert smilie_18
Bei der Kohle, die er damit nach Hause bringt, sieht sie vermutlich großzügig darüber hinweg.

Beitrag 19.12.2013, 12:33

Ginsterkatze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 11.12.2012, 12:59
Wohnort: Bayern
Die FED wirft einen abgenagten Knochen ins (Börsen)volk,
schon schnappen die gierigen Dummen danach!

Wie lächerlich! smilie_11

Beitrag 24.12.2013, 23:04

Belami
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2013, 10:35
Moin Zusammen,

ich denke, dass der Goldkurs und der damit zusammenhängende Goldpreis sich bald wieder stabilisiert. Zumindest ist Gold immernoch eine beliebte Anlageform.

Ansonsten ist auch dieser Blog interessant zum Nachlesen:
http://goldpreis-plus.blogspot.de/
Ein Blick schadet nicht.

Gruß Belami

Beitrag 07.01.2014, 13:04

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Rohstoffe
Mysteriöser Goldpreissturz – Handel ausgesetzt

Innerhalb einer Minute ist der Goldpreis um 30 Dollar eingebrochen. Die New Yorker Rohstoffbörse stoppte den Handel kurzzeitig. Der Absturz könnte mutwillig herbeigeführt worden sein. Kein Einzelfall.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/ro ... 95862.html

Beitrag 07.01.2014, 14:55

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Oder umgedrehte Stop-Loss-Programme...

Beitrag 07.01.2014, 16:09

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
Stop Logic wurde mit einem Upgrade versehen: "Velocity Logic Event".

http://www.fxempire.com/news/economic-n ... gic-event/

Das ermöglicht das Löschen von Vertipper-Trades. Zudem öffnen die Optionen mit Orderbuch-Refresh:
While the options market is in the Pause state, clients can cancel resting orders. No other actions are allowed. During the Pause state CME Globex cancels all options quotes. Once the futures Velocity Logic event has been resolved, the options market transitions from 'Pause' to 'Open' with no indicative opening price; price discovery occurs via customer quote submission.
Quelle: http://www.zerohedge.com/news/2014-01-0 ... ogic-event

Ab jetzt kann bei solchen Kontraktgrößen keiner mehr von Vertippern oder angeblichen Trader-Fehlern sprechen. Der Trade am Montag wurde denn auch nicht als Fehlertrade während des Events gelöscht. Es war Absicht.

Beitrag 07.01.2014, 16:21

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Keine Frage, es wird manipuliert, was das Papiergeld hergibt. Fragt sich nur von wem und für welchen Zweck. Wir sind nur kleine Trittbrettfahrer, die das zum Nachkaufen nutzen können.
Komisch, aber: Wenn es beim Aldi was im Sonderangebot gibt, rennen alle hin. Wenn es Gold im Sonderangebot gibt, dann verkaufen die Trottel, um dann wieder zu kaufen, wenn es nach oben geht. Irgendwie verstehe ich diese Logik vermeintlicher Investoren nicht...
smilie_08

Beitrag 07.01.2014, 18:32

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
Die Jungs waren heute aber spät mit dem Absturz dran, gab es was Leckeres in der Betriebskantine? smilie_02

Beitrag 07.01.2014, 19:03

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Der Dru(e)ck(er)knopf hatte wohl einen Wackelkontakt, und es mußte erst der Reparaturtrupp anrücken.... smilie_02
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 08.01.2014, 14:47

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
Ich dachte schon, die Jungs hätten ihren Einsatz verpasst...Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung. smilie_07

Beitrag 09.01.2014, 19:04

Benutzeravatar
Goldmärker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.05.2012, 09:31
Wohnort: U.S.EU.
Kontaktdaten:
Peter Boehringer im Interview!

http://www.youtube.com/watch?v=ATVfBdpLnpo

Beitrag 24.01.2014, 12:28

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Einflussreiche Feinde
Dunkle Mächte manipulieren den Goldpreis

Mächtige Vertreter des Finanzsystems versuchen zurzeit, Gold als Anlageobjekt um jeden Preis zu diskreditieren. Eine Verschwörungstheorie verrückter Gold-Fanatiker?

http://www.finanzen100.de/finanznachric ... 933_65630/

Beitrag 23.05.2014, 12:32

AL1B1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 07.05.2013, 18:38
http://www.finanzen.net/nachricht/rohst ... en-3593442

Schummelei beim Goldpreis: Barclays muss zahlen

Die britische Finanzaufsicht hat der Großbank Barclays eine Strafe von 26 Millionen Pfund (rund 32 Mio Euro) wegen Manipulationen beim Festlegen des Goldpreises aufgebrummt.

Beitrag 23.05.2014, 18:50

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
Und wieder soll's ein Sündenböckchen sein. Dass der Trader ohne Topmanagement gar keine Risikofreigabe bekommt für derartige Größen, interessiert scheinbar niemanden.

http://www.zerohedge.com/news/2014-05-2 ... ell-orders

(und http://www.zerohedge.com/news/2014-05-2 ... nipulation)

So ein Zufall aber auch, dass die Optionen der anderen Emittenten auch zu deren Gunsten liefen.

smilie_10
Da ist aber ein dicker Scheck als Dank an Barclay's fällig. Bestimmt hat das Genie vorher schon als Praktikant bei der Dresdner jahrelang den Goldpreis eigenhändig und ganz allein justiert. Immer diese Hochbegabten, die ganze Handelsabteilungen in Verruf bringen. :roll: Wegen denen hat man ständig Aufsichtsbehörden und Rechtsstreitigkeiten an der Backe. Da sollte man mal das Auswahlverfahren in der Personalabteilung verbessern. Und natürlich Kulturwandel. Kulturwandel ist das A und O. Wer Kulturwandel sagt, der darf sich auch das Gehalt gegen den Widerstand der Unternehmenseigner selbst erhöhen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 70946.html

So ein gestresster Vorstand, der bei 1000 anhängigen Verfahren noch ohne Medikamente schlafen kann, will erst mal gefunden sein:

http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 70967.html

Gut, dass bald nach dem Stresstest mit marktverzerrendem Wettbewerbseinblick in die Bücher kleinerer Mitbewerber die nächste M&A-Welle losgeht. Da muss man nicht so viel frisches Eigenkapital von komischen Neu-Eignern einsammeln und den Kurs verwässern, sondern kann endlich selbst wieder die Aktienoptionen einsammeln.

Diese Posse könnte man nur noch toppen, indem man nicht Barclay's sondern einer Kreissparkkasse den Hut für den Goldtrade aufsetzt.

Antworten