Schweizer Goldinitiative stellt globales Währungsgefüge infr

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 02.11.2014, 09:46

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Was denn nun - Bezahlsystem (AuCluster, Du hast natürlich recht!) oder Geldsystem? Wenn Geldsystem, dann wäre es ein Wettbewerber zum Gold, was wir nun ausschließen können, oder. Wenn nur Bezahlsystem, dann ist das dahinter loegende Geldsystem vollkommen irrelevant und steht den Interessen der Goldinitiative auch systemisch in keinster Weise "diametral" entgegen.
Ladon, ich wollte von Dir nicht wirklich einen Gegenvorschlag für die Initiativen-Überweisungen. Sondern nur darstellen, dass Paypal heutzutage durchaus interessant und gebräuchlich für solche internationalen Überweisungen ist. Und ob das mt der neuen Überweisungsart über den normalen Bankweg so funktioniert weiß ich nicht (Kosten, Zeit...). Das ist eine reine Mutmaßung von Dir. Deshalb werde ich jetzt mal nächste Woche nachfragen. Vielleicht gibt es Infos. Selbst, wenn Dich diese Initiative nicht interessiert, weil Du Staatsgold für wenig sinnvoll hältst, dürfte auch Dich das Einfrieren des Geldes vermeintlich ohne Rechtsgrundlage wohl kaum kalt lassen.

Beitrag 02.11.2014, 10:53

BOB
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 14.01.2012, 20:12
Das angesprochene Problem mit Spenden auf das PayPal-Konto betrifft nicht die Initiative selbst, die m.W. nie ein solche Konto genannt hat, sondern eine sie unterstützende Matterhorn Asset Management AG, die auf ihrer Website (https://goldswitzerland.com/swiss-gold-initiative-2014/) schreibt:
"
Donations information
A Warm Thank You
Notification:
On Wednesday, October 29, we have received an unexpected simple template notification from PayPal that they can no longer receive donations on behalf of Matterhorn Asset Management AG; that they do not take these decisions lightly and that their decision is final which includes any future regular business. Their formal reasons:
- we are not a registered charity in Switzerland
- our product is a risk
Under Swiss law we are totally in compliance with our effort to raise funds in support of the goldinitiative. In fact under Swiss law we are not required to be a registered charity to raise funds for any kind of political challenge and PayPal is aware of this.
Since their decision which included limiting all rights to our account, which exception of login, we have asked PayPal 3 questions:
1. what will happen with the donated funds sitting in our account?
2. what is PayPal’s perception of risk in our product?
3. why would PayPal, at their own discretion, apply a different law than the law of Switzerland in this case?
Matterhorn Asset Management have received a large number of reactions on this issue and we shall report on this page what progress is being made if any.
Matterhorn Asset Management is a FINMA regulated company and we could and would not accept suspect amounts through the PayPal transfer option whilst any larger donations could only come from a footprint bank account.
During the past two weeks we have received donations from various parts of the world and many from the United States of America. All donated amounts received were typical and averaged in the range of 50 to 100 CHF.
We and the Initiative Committee, chaired by Luzi Stamm of the Swiss National Parliament, are extremely greatful for the contributions that we have received and we were still able to transfer about half the amount received and in full to the campaign fund.
This setback will not stop our effort and our commitment to pursue the Social media promotional campaign that will in fact start on November 4 in Switzerland.
This Social Media campaign will ensure a penetration of close to 80% of the Swiss population.
Again, we are extremely grateful for your continued support.
"

Beitrag 02.11.2014, 18:29

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Hallo Bob, danke für die Recherche. Sieht nach einem Sturm im Wasserglas aus (auch unsere Diskussion hier). Offensichtlich will Paypal allen möglichen Schwierigkeiten aus dem Weg gehen. Zumal die Schweiz von den USA aua gesehen wohl den Ruf eines dubiosen Steuerhinterzieherparadieses hat.
Für die Initiative dürfte dieses kleine Zwischspiel ein kleiner Punktgewinn in Sachen PR sein.

Beitrag 14.11.2014, 11:48

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
30. November
Schweizer Gold-Referendum wirft seine Schatten voraus

Am 30. November stimmen die Schweizer ab, ob die Notenbank künftig einen wesentlich größeren Teil ihrer Anlagen in Gold halten muss. Haben die Initiatoren der Volksabstimmung Erfolg, hätte das enorme Auswirkungen auf den Goldpreis.

http://www.finanzen100.de/finanznachric ... 649_75674/

Beitrag 15.11.2014, 17:01

Senior Rossi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 20.11.2010, 23:30
ist das erst der Anfang...

Aber warum sich an ein "endliches" Material binden, wenn Liquidität via fiat money unendlich sein kann...

Da hat jeder Banker schlaflose Nächte...

Kleine Artikelzusammenstellung von heute unter www.freie-sicht.eu/gold-silber/

Beitrag 16.11.2014, 17:04

Fata.Sibyllina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 02.01.2012, 11:01
Ich habe einen kleinen Infofilm zur Schweizer Goldinitiative gefunden, der u.a. auch einen TV-Beitrag enthielt und den ich recht anschaulich fand. Vielleicht interessiert er Euch:

http://www.youtube.com/watch?v=XXLj4-x3FVA smilie_24
Sapere aude, incipe!

Beitrag 16.11.2014, 17:51

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Fata.Sibyllina hat geschrieben:Ich habe einen kleinen Infofilm zur Schweizer Goldinitiative gefunden, der u.a. auch einen TV-Beitrag enthielt und den ich recht anschaulich fand....
Ich hatte schon gestern was gefunden,war aber nicht so intereesant
aus meiner Sicht....
Lukas Reimann: Bürger versus Elite – Die Schweizer Goldinitiative
Wird sich die Schweiz goldene Handschellen anlegen? fragt eine Zeitung bezüglich
der Abstimmung der Bürger dort über Hinterlegung von Gold in der Bilanz der Schweizer Nationalbank.
Das Thema schlägt weltweit hohe Wellen. Mitinitiator der Schweizer Goldinitiative,Lukas Reimann, berichtet,dass das Ausland über dieses Thema mehr berichtet
als die heimische Presse. Verständlich…
...In Deutschland wäre so eine Abstimmung des Volkes undenkbar.
Ich habe dazu den Parlamentarier der SVP, Lukas Reimann befragt.
Viel Spaß bei dem folgenden Interview!
http://www.rottmeyer.de/lukas-reimann-b ... nitiative/

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 18.11.2014, 10:38

J.R.
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 03.07.2014, 11:41

Beitrag 20.11.2014, 11:31

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ist der gestrige Goldpreis etwa wieder mal manipuliert worden smilie_16
und dette wejen een zänkischet Bergvolk und ihrem Ärger wejen
wat Metallischet und der Menge in een Tresor...
Da werden wieder ein paar sogenannte Begründungen gefunden...
Bitte lesen:
Erneuter Einbruch beim Goldpreis - Warum?!
http://www.goldseiten.de/artikel/226196 ... Warum.html

T.
P.S.
Warum-Fragen von kleinen Kindern sind echt spannend,aber eben von Kindern
smilie_24
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 30.11.2014, 13:09

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Schweizer Gold-Initiative: So läuft die Volksabstimmung!

Gold-InitiativeAm heutigen Sonntag stimmen die Schweizer Bürger im Rahmen einer Volksabstimmung über die Gold-Initiative ab. Wer darf abstimmen? Wie wird abgestimmt? Wann gibt es Ergebnisse? Goldreporter beantwortet die wichtigsten Fragen vor der Entscheidung.

http://www.goldreporter.de/schweizer-go ... old/46766/

Beitrag 30.11.2014, 13:35

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Satz mit X, das war wohl niX...

Aber das Leben geht weiter ...


http://www.spiegel.de/politik/ausland/g ... 05827.html
gregory

Beitrag 30.11.2014, 14:07

veritas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 27.08.2013, 17:53
Wohnort: daheim
Mit Sicherheit! Aber so, wie es zur Zeit aussieht, wird das nicht nur eine Abstimmungsniederlage, sondern eine schallende Ohrfeige. So schnell wird man Gold wohl nicht wieder freiwillig in den öffentlichen Fokus rücken.

Antworten