54 Staaten - Die Achse des Bösen

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 12.12.2014, 12:35

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Voices
The Report on CIA Torture Confirms Our Worst Fears
Today’s release of the report on torture [PDF] marks an important milestone. The details that the Senate Intelligence Committee have assembled will finally allow our country to come to terms with what happened.
http://www.opensocietyfoundations.org/v ... orst-fears

Kein Interesse an Aufklärung? – Die Rolle Europas bei der CIA-Folter
21 Europäische Staaten sollen mit der CIA im Rahmen ihrer Folteraktivitäten kooperiert haben, 17 davon EU- oder baldige EU-Mitgliedsstaaten, inklusive die Bundesrepublik. Polen hat nach dem CIA-Bericht doch zugegeben ein CIA-Foltergefängnis unterhalten zu haben. Weder Deutschland noch die meisten anderen EU-Länder zeigen Interesse die Mitarbeit aufzuklären.
http://www.rtdeutsch.com/8011/internati ... ia-folter/

Beitrag 12.12.2014, 14:17

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Auch Deutschland hat sich willig beteiligt:

"Der Aufbau geheimer US-Foltergefängnisse wurde von der CIA-Logistikzentrale in Frankfurt gesteuert. Und die US-Firma, die die Kidnapping-Flüge organisierte, wird von deutschen Ministerien weiter mit Millionenverträgen gepampert.

Das alles und noch viel mehr geschieht nicht nur auf deutschem Boden, sondern auch mit der Unterstützung der Bundesregierung. Denn Deutschland ist längst zum untrennbaren Bestandteil der US-Sicherheitsarchitektur geworden. Eines Systems, das sich öffentlicher Kontrolle entziehen will. Der amerikanische "Krieg gegen den Terror" beginnt direkt vor unseren Haustüren - und wird mit Mitteln geführt, die viele Menschen verabscheuen."


aus "Geheimer Krieg" von Fuchs, Goetz Rowohlt-Verlag
ISBN-13: 9783498021382

Beitrag 13.12.2014, 12:45

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Die sog. westliche Wertegemeinschaft hat moralisch vollständig fertig.

Interessant ist, welche Stimmen in unserer Presse verschwiegen werden, nachdem herauskam, daß insgesamt 54 Staaten, darunter 17 EU-Staaten, darunter die Bundesrepublik Deutschland, fester Bestandteil der US-Sicherheitsarchitektur und damit Mitwisser und Mittäter bei NSA-Überwachungsskandal und CIA-Entführungs- und Folterskandal sind:

Nordkorea: Achse des Bösen.

China: Westliche Wertegemeinschaft kein Vorbild.

Islamischer Staat: Und uns nennt Ihr Barbaren.

Unsere Staatsanwälte sind weisungsgebunden und unsere Presse ist Komplize:

Erneut erwischt bei Zuschauermanipulation:
ARD-Tagesthemen verharmlosen und relativieren CIA-Folter
Bei den am 10. Dezember ausgestrahlten ARD-Tagesthemen wurde der CIA-Folterskandal mittels der Befragung eines mutmaßlichen russischen statt eines US-amerikanischen Folteropfers relativiert sowie durch manipulative Zuschneidung von Archivaufnahmen des deutschen Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz verharmlost.
http://www.rtdeutsch.com/8092/headline/ ... ia-folter/

Beitrag 13.12.2014, 14:00

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Na, das haut mich jetzt aber um. Skandal! smilie_58
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 13.12.2014, 16:04

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Das bist du ganz cool, was?
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 13.12.2014, 19:39

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Nacanina hat geschrieben:Das bist du ganz cool, was?
Was sagen du versuchen? smilie_11
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 13.12.2014, 21:36

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Du bist so ein Hammer starker Typ!
Bekomme ich ein Autogramm?

Damit das klar ist:
smilie_10
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 13.12.2014, 21:54

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Damit das klar ist: smilie_20

"Unbefriedigte Bedürfnisse" oder warum quiekst du plötzlich so rum?

Entspann dich oder haben dich die Nachrichten des Datenreisenden aus deinen Socken gehauen?

Aufwachen! Das ist nicht das Numismatikwirhabenunsalleliebweltfriedenlilalummerland.


Immer wieder fallen die Leute aus allen Wolken....
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 16.12.2014, 20:00

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Nordkorea will CIA-Folter in UN-Sicherheitsrat bringen

Nordkorea will die CIA-Foltermethoden auf die Tagesordnung des UN-Sicherheitsrates heben. Nach den Erkenntnissen des US-Senatsberichts müsse das mächtige UN-Gremium eine Kommission einsetzen, um weiter zu ermitteln und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, forderte Nordkorea in einem Brief an die tschadische Ratspräsidentschaft. Nordkoreas UN-Botschafter Ja Song Nam warf der CIA "mittelalterliche Folterverbrechen" und die "schwersten Menschenrechtsverletzungen in der Welt" vor. Unterdessen hält die Hälfte der US-Bürger einer Umfrage zufolge die harschen Verhörmethoden des CIA im Kampf gegen Terrorismus für gerechtfertigt.

https://de.nachrichten.yahoo.com/nordko ... 51317.html

Antworten