Inflationswalze?

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 22.03.2011, 18:35

cougar1984
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 15.03.2011, 14:45
Wohnort: Köln
@thEMa: Mm ja ich meine ich hab da letztens noch einen Bericht drüber gesehen. Da haben Leute ihren Keller zu einem großen Vorratsraum umgebaut und alles möglich an Lebensmitteln und alltäglichen Gütern da drin gebunktert. Alles was sich lange hält wie zB Nudeln, Konserven bis hin zu Pflegeartikeln. Wie du schon sagtest die Rasierklingen für den Mann oder Ob's für die Frau. Jedenfalls hatten die genug Vorräte um im Ernstfall ca 6 Monate zu überleben.

Rasierklingen ist ein gutes Beispiel! Wenn ich überlege was meine Mach3-Klingen kosten wird mir jedesmal schlecht, wenn ich die Dinger kaufen muss. Die Billigen vom Aldi verträgt meine Haut nicht. Da ich kein Weintrinker bin würde ich eher Bier horten :mrgreen: . Ob Reissdorf mir Bier auch fässerweise verkaufen würde?! smilie_15

Ok Spaß bei Seite^^.

Weitere Güter:

- Treibstoffe(Benzin,Diesel), je nach dem was der Motor braucht. Ich werde demnächst ein paar Kanister füllen und zwar deutlich VOR den Osterferien und VOR den Sommerferien. Solange ich die E10-Plörre nicht tanke, hält sich auch Benzin über einen längeren Zeitraum.

- Gasflaschen für Grill und/oder Heizstrahler. Man weiß ja nie!

- genügend Ersatzglühbirnen für den Haushalt

- Katzenfutter für die Katze :)

- Batterien für Lampen, ersatzweise aber auch genug Kerzen

- Ein kleines Stromaggregat

Beitrag 22.03.2011, 19:01

dobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2010, 16:58
cougar1984 hat geschrieben: - Katzenfutter für die Katze :)
Immer gut füttern die Katze, sagt Alf.... smilie_02

Beitrag 22.03.2011, 20:00

Benutzeravatar
thEMa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2010, 15:04
cougar1984 hat geschrieben:Da haben Leute ihren Keller zu einem großen Vorratsraum umgebaut und alles möglich an Lebensmitteln und alltäglichen Gütern da drin gebunktert. Alles was sich lange hält wie zB Nudeln, Konserven bis hin zu Pflegeartikeln..... Jedenfalls hatten die genug Vorräte um im Ernstfall ca 6 Monate zu überleben.
Ich will mich ja nicht für den totalen Versorgungsengpass rüsten, sondern nur ohnehin wirklich notwendige Ausgaben (also kein Autokauf o.ä.) vorziehen und quasi mit der Inflationsrate verzinsen.
Zum Sprit einlagern fehlt mir leider der Tank und auch der Platz
Ceterum censeo anatocismum esse delendum

Der Zins, sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Beitrag 22.03.2011, 22:16

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
MapleHF hat geschrieben:... es gibt saisonale Faktoren, die eine Auswirkung auf die Nachfragesituation haben, wie z.B. die Hochzeitssaison in Indien (dort wird traditionsgemäß der Braut die Mitgift in Gold gegeben). Wenn diese Effekte weg sind, gibt der Preis etwas nach.

MapleHF
Warum hab ich mir eigentlich keine Inderin gegönnt? smilie_04

Beitrag 22.03.2011, 22:30

MapleHF
... Du kennst doch den Spruch: Für arme Eltern kann man nichts, für arme Schwiegereltern schon smilie_10

Beitrag 22.03.2011, 23:06

cougar1984
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 15.03.2011, 14:45
Wohnort: Köln
@dobby: Mein Kater ist immerhin vor ein paar Tagen stolze 17 Jahre alt geworden! :)


@thEMa:
Ich will mich ja nicht für den totalen Versorgungsengpass rüsten
Ich hoffe auch, dass uns das hier erspart bleibt!
Zum Sprit einlagern fehlt mir leider der Tank und auch der Platz

Solange die Kanister sprittauglich sind, ist die Menge doch egal. So lange das keiner überprüft*hust*. Wie wär's mit Garage oder Keller?!

Beitrag 23.03.2011, 08:33

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Eine "Sprit-Bombe" im Keller fehlt mir gerade noch.
Heizöl und Diesel sind ok, aber Benzin (in größeren Mengen) geht gar nicht!

Grüße

Nacanaina
* ---- Datenschutz--- *

Antworten