Staatskassen verbuchen Rekordüberschuss

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 25.08.2015, 09:45

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3177
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Das robuste Wachstum der deutschen Wirtschaft füllt die staatlichen Kassen. Obwohl der Finanzminister mehr ausgibt, kann er den Überschuss im Regierungshaushalt erhöhen - dank schwachem Euro und einem Sondereffekt:

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Staatskas ... 87136.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.08.2015, 10:27

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Heute Morgen kam auch die Meldung, dass die Sozialkassen Rekordeinnahmen verbuchen.
Allerdings kam auch eine Meldung, dass die Beiträge für Pflichtversicherte erhöht werden.

Paradox...

Beitrag 25.08.2015, 12:47

Fata.Sibyllina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 02.01.2012, 11:01
Ach was, die Maßnahme war einfach mal schneller als das zugehörige Narrativ, wahrscheinlich sind die Spindoktoren noch im Sommerurlaub. In spätestens zwei Wochen kriegt die Oma von Schantalle dann erklärt, warum das zwingend logisch ist, unbedingt sein muss und gut ist für sie und für die ganze Welt.
smilie_10
Sapere aude, incipe!

Beitrag 25.08.2015, 16:04

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Obwohl der Finanzminister mehr ausgibt, kann er den Überschuss im Regierungshaushalt erhöhen - dank schwachem Euro und einem Sondereffekt:
Wann hat denn ein Finanzminister mal weniger ausgegeben, als er eingenommen hat? smilie_08

Beitrag 25.08.2015, 16:12

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3177
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Datenreisender hat geschrieben: .....
Wann hat denn ein Finanzminister mal weniger ausgegeben, als er eingenommen hat? smilie_08
Ich denke in den 50er/60ern bis hinein in die 70er Jahre (letztes Jahrhundert smilie_16 ) war das der Normalfall, die Schuldenorgie hat ja erst irgendwann in den 70ern begonnen, und anfänglich noch zögernd im Vergleich zu heute.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.08.2015, 10:34

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
NEIN!

Das ist nicht erst seit den 60ern so!!!
Das ist eine völlig falsche Verklärung! Natürlich waren die Zahlen an sich damals klein und steigen seitdem immer schneller (wir reden uns hier doch den Mund fuselig darüber, dass das System eine exponentielle Entwicklung quasi inheränt aufweist).

Vom ersten Tag an hat die BRD Schulden gemacht!
JEDER Kanzler hat Schulden gemacht.
Und alles andere wäre auch seltsam, denn SO funktioniert das System.

Wer von angeblich tollen Zeiten schwärmt, schwärmt von der Startphase eines FIAT-Money-Systems.
Und verschliest die Augen davor, dass der Preis für jene ¨gute, alte Zeit¨ heute von uns bezahlt werden muss. DAS IST ¨FIAT-Money¨ in seiner ganzen Pracht!
Andere gibt es schon genug

Beitrag 26.08.2015, 10:46

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3177
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ladon hat geschrieben: ....
Wer von angeblich tollen Zeiten schwärmt, schwärmt von der Startphase eines FIAT-Money-Systems.
Und verschliest die Augen davor, dass der Preis für jene ¨gute, alte Zeit¨ heute von uns bezahlt werden muss. DAS IST ¨FIAT-Money¨ in seiner ganzen Pracht!
Hatte das nicht recherchiert, aber da sieht man wieder wie schnell man die "gute alte Zeit" verklärt.
Hast aber Recht, das ist FIAT-Money pur, dieses System kann wohl wirklich nicht anders.

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.04.2016, 09:21

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3177
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Fast 30 Milliarden im Plus

Öffentliche Kassen vervierfachen Überschuss

Die Kassen klingeln: Bund, Länder und Sozialversicherung haben im vergangenen Jahr einen deutlichen Finanzierungsüberschuss erwirtschaftet. Es ist das zweite Plus in Folge - und zum Vorjahr ist enorm:

http://www.n-tv.de/politik/Oeffentliche ... 81886.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 06.04.2016, 07:21

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Kommt drauf an, wie man rechnet:
Allein die in den nächsten Jahren notwendigen Straßensanierungen lassen solche Prognosen zu Makulatur werden.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 06.04.2016, 13:22

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3177
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ladon hat geschrieben:Kommt drauf an, wie man rechnet:
Allein die in den nächsten Jahren notwendigen Straßensanierungen lassen solche Prognosen zu Makulatur werden.
Richtig, buchhalterisch kann man auch sagen: Notwendige Abgrenzungen für Aufwendungen wurden nicht berücksichtigt.
Oder einfach ausgedrückt: Schönrechnerei, um die eigene "erfolgreiche Arbeit" zu präsentieren smilie_16.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 06.04.2016, 14:48

BOB
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 14.01.2012, 20:12
Die Frage der Verwendung von Überschüssen ist ja nicht ganz neu.
Schon 1967 und etwas abgewandelt gern auch immer wieder danach zitierte Franz-Josef Strauß: "Sicher ist Ihnen das Wort Schumpeters bekannt, dass sich eher ein Mops einen Wurstvorrat halten kann, als dass ein Parlament darauf verzichtet, vorhandenes Geld auszugeben!"
Joseph Schumpeter ist 1950 gestorben, sein Spruch galt schon viel früher und gilt bis heute.

Beitrag 07.04.2016, 06:15

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Genau. Der Grund aber ist: gibt's du heute das Geld nicht aus, dass deiner Kostenstelle zugewiesen ist - dann bekommst das nächste Mal weniger.

Sparen wird damit unmöglich.
Das zieht sich von Ministeriumsetats bis zur Gemeindeverwaltung.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 20.06.2016, 07:52

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3177
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Erwartungen übertroffen

Steuereinnahmen nehmen rasant zu

Für das gesamt Jahr 2016 rechnet der Bund mit einem Steuerplus von drei Prozent. Im Mai wachsen die Einnahmen aber um über das Doppelte. Der Trend bleibt optimistisch:

http://www.n-tv.de/politik/Steuereinnah ... 85371.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2019, 10:11

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3177
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Das Blatt wendet sich!


Bund braucht 25 Milliarden Euro

Scholz meldet Riesenlücke im Haushalt

Jahrelang verzeichnet der Bund Steuereinnahmen in Rekordhöhe. Diese Zeiten scheinen vorbei: Die Bundesregierung geht mit einer klaffenden Lücke in die neuen Haushaltsverhandlungen. Auch eine Milliardenrücklage hilft nicht:

https://www.n-tv.de/politik/Scholz-meld ... 41007.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2019, 11:50

saho111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 13.06.2017, 20:53
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
04.02.2019, 10:11
Das Blatt wendet sich!


Bund braucht 25 Milliarden Euro

https://www.n-tv.de/politik/Scholz-meld ... 41007.html
Darauf habe ich schon länger gewartet. Es wird sich finanziell rächen, dass sich Deutschland Millionen unproduktiver Menschen hereingeholt hat.

Beitrag 04.02.2019, 13:28

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
saho111 hat geschrieben:
04.02.2019, 11:50
Darauf habe ich schon länger gewartet. Es wird sich finanziell rächen, dass sich Deutschland Millionen unproduktiver Menschen hereingeholt hat.
Das ist nur eines der zukünftigen Probleme. Als Norddeutscher sehe ich auch die völlig desolate Infrastruktur (Straße, Schiene, Wasser), das politische Hobby einer Marine (sorry, aber das einzige seetüchtige U-Boot ist letzte Woche nach Norwegen gefahren, der größte Teil der Flotte ist nicht seetüchtig in den Häfen, nein halt, ein Tender fährt gerade ins schwarze Meer und unser Schiff aus dem Mittelmeer ist auf dem Rückweg) aber die Küstenorte stellen sich gut auf die Urlauber von morgen ein - es wird ja mit vielen alten Leuten zwischen Flensburg und Usedom gerechnet. Hoffentlich ist bis dahin alles barrierefrei.
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 05.02.2019, 17:26

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 19.09.2017, 14:36
saho111 hat geschrieben:
04.02.2019, 11:50
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
04.02.2019, 10:11
Das Blatt wendet sich!


Bund braucht 25 Milliarden Euro

https://www.n-tv.de/politik/Scholz-meld ... 41007.html
Darauf habe ich schon länger gewartet. Es wird sich finanziell rächen, dass sich Deutschland Millionen unproduktiver Menschen hereingeholt hat.
Wir brauchen einen Teil der Flüchtlinge,das ist der Nachschub für den Billiglohnsektor.
Träumer erwachet.

Beitrag 05.02.2019, 18:05

Benutzeravatar
goldmoney
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: 02.02.2018, 11:16
Wohnort: Deutschland
Salami6 hat geschrieben:
05.02.2019, 17:26
saho111 hat geschrieben:
04.02.2019, 11:50
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
04.02.2019, 10:11
Das Blatt wendet sich!


Bund braucht 25 Milliarden Euro

https://www.n-tv.de/politik/Scholz-meld ... 41007.html
Darauf habe ich schon länger gewartet. Es wird sich finanziell rächen, dass sich Deutschland Millionen unproduktiver Menschen hereingeholt hat.
Wir brauchen einen Teil der Flüchtlinge,das ist der Nachschub für den Billiglohnsektor.
Zum eine dafür, zum Anderen muss der Konsum steigen. Darauf haben weder Politiker noch Zentralbanker Einfluss. Was sicher wirkt ist, wenn zusätzlich 1 Mio Menschen da sind, die werden sicher konsumieren.
"The gold standard is the only method we have yet found to place a discipline on government, and government will behave reasonably only if it is forced to do so"
Friedrich August von Hayek

Beitrag 05.02.2019, 18:20

Benutzeravatar
Kleinvieh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: 19.06.2016, 16:12
goldmoney hat geschrieben:
05.02.2019, 18:05
Was sicher wirkt ist, wenn zusätzlich 1 Mio Menschen da sind, die werden sicher konsumieren.
Mit welchem Geld ? smilie_08
Ich möchte mit Gold und Silber nicht reich werden, ich hoffe nur mit diesen später nicht arm zu sein... smilie_48

Beitrag 06.02.2019, 09:26

Benutzeravatar
goldmoney
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: 02.02.2018, 11:16
Wohnort: Deutschland
Kleinvieh hat geschrieben:
05.02.2019, 18:20
goldmoney hat geschrieben:
05.02.2019, 18:05
Was sicher wirkt ist, wenn zusätzlich 1 Mio Menschen da sind, die werden sicher konsumieren.
Mit welchem Geld ? smilie_08
Mit Steuergelder und wenn es nicht reicht mit frischem Geld.
Das interessiert z.B. Apple oder auch deutsche Konzerne, die wenig bis kaum Steuern zahlen, doch überhaupt nicht.
"The gold standard is the only method we have yet found to place a discipline on government, and government will behave reasonably only if it is forced to do so"
Friedrich August von Hayek

Antworten