Frage zu einem Online-Shop

Hilfethemen zum Gold Preisvergleich und Kauf und Verkauf von Artikeln im Marktplatz

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 22.05.2011, 13:10

Keckeis Rupert
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 02.03.2011, 10:37
Hallo, habe hier eine Goldmünze bei Flocki bestellt leider hab ich die Münze nicht erhalten und auf meine Mail antwortet niemand mehr. Hatt noch jemand schlechte Erfahrung mit Flocki gemacht? Lg.

Beitrag 22.05.2011, 13:37

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Userbewertungen UNBEDINGT HIER

https://forum.gold.de/regeln-kleinanzei ... html#36958

Ich fürchte, der/die User(in) ist schon "bekannt"
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 22.05.2011, 14:51

DerMicha
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 20.01.2011, 17:04
Wohnort: Schland
Wunderschönen guten Abend smilie_24 ...
Nun möchte ich es hier nochmal versuchen.Ich hätte da mal eine Anfrage in Sachen eines Onlinehändlers.
Hat schon mal jemand Erfahrungen/Geschäfte getätigt mit www.aranyinvest.com ?Viele Münzen dort sind zwar wesentlich teurer als anderswo aber eine von mir gesuchte scheint 1.auf Lager und 2.relativ günstig zu sein.Nun sitzt dieser Händler wohl aber in Ungarn was mich dann doch zögern läßt.
Vielleicht hat ja dann hier doch jemand einen guten Rat für mich,danke schonmal.
Grüßle DerMicha

Beitrag 22.05.2011, 21:35

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Was haltet ihr davon. smilie_08
Seite 38 Krügerand 1/25 für 29,95 Euro ? :shock:
Wird zur Zeit auch im TV Shoping angeboten.


http://www.reppa.de/katalog/HK_11_1/
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 22.05.2011, 21:48

silverlion
Nix Krügerrand und nur 0,5g smilie_54

Beitrag 22.05.2011, 21:55

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Wollte nur wissen, ob's jemand merkt. smilie_12

Im Tv wird's gekauft, ich nenn sowas Leute^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^ verarschen. smilie_13
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 22.05.2011, 22:06

Niab12
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 31.08.2010, 16:57
Aber dafür zum Super- Sonder- Einführungspreis von nur 29,95 anstatt regulär 99,95.

Satte 70 Euro gespart.
Und Schatullen und Zertifikate gibt es im Rahmen des Abbos kostenlos dazu.
Zumindest wenn man die nachfolgenden Ausgaben zum regulären Preis kauft.

Das wären dann gerade mal schlappe 6216,89 Euro pro Unze.

So was sollte wirklich verboten werden.

Beitrag 23.05.2011, 07:54

Spitzohr66
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.05.2011, 20:48
Wohnort: Köln
Hallo,
ich bin auch sehr vorsichtig, bzgl. Online-Einkauf. Wegen einem Ventilator musste ich im letzten Sommer Strafanzeige stellen, weil der Kerl erst nicht lieferte und dann in Insolvenz ging.
Bestellt habe ich schon bei silber-werte, silber-corner, Heubach und Kleiner; alle in Ordnung. besonders vorzuheben ist die Münzhandlung Kleiner, er hat mich sogar einmal angerufen und sich entschuldigt, dass die Lieferung ein paar Tage später kommt. Ist ein älterer Herr und sehr nett.
Ich finde diesen Tread sehr wichtig. Als Community sollte man sich rege über seine Erfahrungen mit Händlern austauschen.
Gruß

Spitzohr

Beitrag 11.06.2011, 16:52

schwalbe
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2011, 16:40
also, dem kann ich nur zustimmen :!: Habe auch schon paar mal über www.heubach-edelmetalle.de
bestellt. Der Versand erfolgte immer schnell, alles war perfekt verpackt smilie_14 und der Versand
ist überaus günstig, aber trotzdem genügend versichert!
Kann hier nur meine Empfehlung aussprechen smilie_17

schwalbe

Unzenjäger hat geschrieben:Auch ich kenne den Online-Handel www.Heubach-Edelmetalle.de als sehr zuverlässigen, schnellen und preisgünstigen Handelspartner.
Weitere Shops mit sehr guten Erfahrungen sind www.Münzversand.de Kleiner in Heimsheim sowie Edelmetalle www.Holewa.com in Endingen!

Gruß vom Unzenjäger

Beitrag 11.06.2011, 17:24

alexm1003
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 21.09.2010, 19:32
schwalbe hat geschrieben:Kann hier nur meine Empfehlung aussprechen smilie_17

schwalbe
Lustig diese Newcomer die gleich im ersten Beitrag einen Händler über den grünen Klee loben.

Beitrag 30.06.2011, 19:09

Benutzeravatar
sat
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 16.05.2011, 16:36
Wohnort: Bonn
alexm1003 hat geschrieben:Lustig diese Newcomer die gleich im ersten Beitrag einen Händler über den grünen Klee loben.
Bei Heubach gibt's für ein Lob eine versandkostenfreie Lieferung. smilie_16

Beitrag 30.06.2011, 21:56

bau_deine_arche
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 24.04.2011, 08:40
Wohnort: Münsterland
Habe mit Heubach keine guten Erfahrungen gemacht.

- Ware für 2.500,00 EUR lieferbare Ware bestellt, am gleichen Tag bezahlt.
- nach einer Woche noch kein Paket erhalten - angerufen - abgewimmelt (soll Email schreiben)
- sofort Email geschrieben mit Angabe der Zeit, wo ich im Urlaub bin (noch 2 Wochen später)
- keine Reaktion - mehrfach versucht anzurufen, vergebens
- nochmal Email mit Urlaubstermin und bitte um umgehende Kontaktaufnahme - nichts
- Email ausgedruckt und gefaxt - keine Reaktion
- Paket wurde dann sang- und klanglos während meines Urlaubs abgeschickt und bei der Post eingelagert
- sowas ist ein no go

Danach habe ich nochmal dummerweise bestellt und wieder zu lange auf die Ware gewartet.
Ich bin mit dem Thema ehrlich gesagt durch.

Leider gibt es einige Händler, die viel Zeit mit dem Versand bezahlter Ware haben. Aber zum Glück gibt es auch die anderen. Westgold, Silverstars, Silber-Corner, Anlagegold24 und weitere. Klein aber empfehlenswert finde ich auch die Edelmetallgalerie. Die Liste ist nicht vollständig.[/list]
Der Tag wird kommen wie ein Dieb in der Nacht, der Tag wird kommen wenn es keiner erdacht.. Gold kann Vermögen schützen, aber nur Jesus kann ewiges Leben geben.

Beitrag 30.06.2011, 22:41

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Meine Favoriten sind MP Edelmetalle ( ein Muß für Libertad Freunde mit den besten Preisen bei Liobertads !) ( oft Lieferung innerhalb von 48 Stunden) und PS Coins - Wagner,( sammelt auch 2-3 Bestellungen mit 1 x Versandkosten ) sowie Haller, und Castell Gold, bei diesen 4 schon öfters bestellt, auch anlagegold 24.de war bis auf 1 x sehr schnell.. Newsletter lohtn sich hier, da manchmal gute Preise . Grüße silberhamster smilie_24
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 29.09.2015, 07:18

Benutzeravatar
motin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.01.2011, 12:08
Wohnort: Niederösterreich
Hallo,

ist Gold-Dreams.de empfehlenswerter Händler oder soll man lieber woanders kaufen?
bisher gehandelt: JA - siehe meine Bewertungen http://www.gold.de/forum/motin-t5160.html#113777

Beitrag 29.09.2015, 10:58

Marie-Christine
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 26.09.2015, 18:14
Wohnort: BaWü

Beitrag 30.09.2015, 02:32

Benutzeravatar
Zurrak75
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 14.04.2015, 11:14
Kleiner Münzhandel und Münzversand Kleiner reden wir da von ein und dem selben?
Bei Kleiner Münzhandel habe ich schon mehrfach bestellt. Alle Schritte werden per Mail bestätigt und die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig.
Durch eine Kooperation mit C. Hafner bietet Kleiner sogar eigene Goldbarren an, die sich Münz Manufaktur nennen. Durch C. Hafner LBMA zertifiziert.
Absolut zu empfehlen und preislich auch ein günstiger Händler.
Mit freundlichen Grüßen

Beitrag 19.03.2018, 14:21

Benutzeravatar
iwbrar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 09.09.2010, 14:49
Wohnort: Hessen
Ich bin gerade ein wenig ratlos.
Habe bei einem Shop die neuen rechteckigen Drachen bestellt und mich schon gefreut, dass ich einen Shop gefunden hatte der die Dinger gekapselt rausschickt. Jetzt sind sie angekommen und ich musste feststellen, dass ich einfach nur eine angebrochene Tube bekommen habe.
Auf Nachfrage habe ich dann mitgeteilt bekommen, dass es überhaupt keine Kapseln dafür gibt. Die Artikelbeschreibung wurde mittlerweile geändert, ich habe aber natürlich Screenshots vom Tag meiner Bestellung.
Meine Frau meint, ich solle froh sein solche Probleme zu haben. Ich fühle mich aber behumst, da ich sonst bei meinem Standardhändler gekauft hätte. Alle anderen Händler haben nämlich ehrliche -oder besser gesagt- wahre Angaben gemacht.

Hätte ich ein Rückgaberecht wegen falscher Artikelbeschreibung?

Am meisten ärgert mich, dass die Verantwortung auf den Hersteller geschoben wird und sich nicht mal ansatzweise entschuldigt wurde.
Zuletzt geändert von iwbrar am 20.03.2018, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.

Beitrag 20.03.2018, 09:29

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Du kannst gemäß BGB nur "Nachbesserung" , also die Nachlieferung passender Kapseln verlangen. Dazu solltest du dem Händler eine Frist setzen. Nach Fristablauf kannst du einen Anwalt beauftragen. Der kann dann den Rücktritt vom Vertrag erklären und dem Händler seine Kosten als "Verzugsschaden" in Rechnung stellen. Falls es zum Rechtsstreit vor Gericht kommt wäre eine Rechtsschutzversicherung wegen des Prozesskostenrisikos hilfreich, da Streitwert und Prozesskosten außer Verhältnis stehen. Das meinte wahrscheinlich deine Frau mit ihrem Kommentar.

Beitrag 20.03.2018, 09:42

lifesgood
... es gibt Kapseln von der Mint, die sind sehr hochwertig, aber schweineteuer.

Wenn Du einen Screenshot hast, auf dem die Dragons gekapselt angeboten werden, würde ich denen diesen Screenshot zusenden und mitteilen, dass Du nur wegen des gekapselten Angebots gekauft hast. Dann kannst Du ihnen die Wahl lassen, ob sie die fehlenden Kapseln portofrei nachliefern wollen, oder ob Du Dir selbst welche besorgen sollst.

Z.B. hier: http://www.silber-corner.de/de/Kapsel-f ... ze-Drache-

Dann müßten die Dir je fehlender Kapsel je 1,79 € erstatten + Versandkosten.

lifesgood

Beitrag 20.03.2018, 10:05

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
lifesgood hat geschrieben:... es gibt Kapseln von der Mint, die sind sehr hochwertig, aber schweineteuer.

Wenn Du einen Screenshot hast, auf dem die Dragons gekapselt angeboten werden, würde ich denen diesen Screenshot zusenden und mitteilen, dass Du nur wegen des gekapselten Angebots gekauft hast. Dann kannst Du ihnen die Wahl lassen, ob sie die fehlenden Kapseln portofrei nachliefern wollen, oder ob Du Dir selbst welche besorgen sollst.

Z.B. hier: http://www.silber-corner.de/de/Kapsel-f ... ze-Drache-

Dann müßten die Dir je fehlender Kapsel je 1,79 € erstatten + Versandkosten.

lifesgood
Das ist so nicht ganz richtig.

Die Nacherfüllung ist im deutschen Schuldrecht ein Recht, das nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) im Rahmen der Gewährleistung beim Kaufvertrag dem Käufer zusteht, falls die verkaufte Sache im Zeitpunkt des Gefahrübergangs einen Mangel aufweist. Das ist vorliegend der Fall, da nur eine Teillieferung, also die Lieferung der Silbermünzen ohne Kapseln erfolgt ist.

Bei der Nacherfüllung handelt es sich um das primäre Gewährleistungsrecht:

Bevor du als Käufer auf andere Rechte, etwa Rücktritt, Minderung oder Schadensersatz zurückgreifen darfst, musst du dem Münzhändler also die Möglichkeit geben, den Mangel zu beseitigen. Dies beruht auf der Erwägung, dass Verträge grundsätzlich zu erfüllen sind und nur in Ausnahmefällen auf andere Weise abgewickelt werden sollen.

Wenn du also nur den Screeshot sendest und übersiehst, dem Händler eine Frist zur Nacherfüllung, also zur Lieferung der Kapseln zu setzen, hast du keine Anspruchsgrundlage, dem Händler die 1,79 Euro je Kapsel als "Schadensersatz" in Rechnung zu stellen. Bei fruchtlosem Fristablauf könntest du angemessene Kosten für Kapseln gemäß §§ 437 BGB i. V. m. § 281 Abs. 1 BGB als "Schadensersatz statt der Leistung" verlangen. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__281.html

Antworten