Zweifelhafte Geschäftsgebaren eines Händlers beim Verkauf...

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 31.01.2017, 21:42

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Die Händler rechnen auch damit das die wenigsten Kunden eine Rechtschutzversicherung haben und gehen davon aus, das der Kunde nicht noch Geld beim Anwalt investiert.
Die meisten Kunden haben dann auch Respekt vor den horrenden Kosten im Falle eines Verfahren vor Gericht, knicken dann auch schnell ein.
Bei mir geht sowas immer um die Ehre, ich könnte mich dann selbst nicht mehr im Spiegel anschauen wenn ich alles über mich ergehen lasse und weg schaue.
Ob ich dabei gewinne ist erstmal zweitrangig, Hauptsache ist doch, das ich so gut wie ich eben kann mein Ziel verfolge um Recht zu erhalten.
Das ist dann aber auch egal ob dieses Recht erst vom Richter kommt, was dann auch immer ärgerlich und zeitaufwändig ist.
Gutes zureden und an den Verstand des Verkäufers zu appellieren ist ja dann schon im Vorfeld gescheitert.
Solche Situationen werden einem das ganze leben begleiten und wollen immer wieder gemeistert werden.
Man sollte sich auch nicht vom Händler als dummes Schäflein behandeln lassen.
Ein Geschäft muss doch immer zu beiden Seiten hin zufriedenstellend sein.
Oder ich nehme eine mindere Ware zum günstigeren Preis in Kauf.
smilie_24

Beitrag 31.01.2017, 21:59

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Sapnovela hat geschrieben:@Silberbug

Hast Du mal im Angebot / in den AGB nachgesehen, ob die Ware als Bullion verkauft wird? Dann ist der Händler imho sogar sauber, denn auf einer Bullion-Münze kann durchaus ein Kratzer sein.

Ich geb noch mal eines "zum Besten":
Solche Ärgernisse ergeben sich nicht selten dadurch, dass man versucht den letzten 10er zu sparen und online das günstigste Angebot sucht . Ich kann bei meinem Stammhändler jede Münze, die mir nicht gefällt zurückschicken (egal wie der EM Preis sich gerade entwickelt hat) und bekomme das Geld zurück / gutgeschrieben. Dafür nerve ich ihn auch nicht mit dem letzten Euro.
Soweit ich sehen konnte ging es schon um 100 Euro,da würde ich auch drauf anspringen, allerdings nicht im Ausland.
Handelsübliche Ware hat auch nicht ein dicken Kratzer wenn dieser zum Weiterverkauf Wertmindernd beim Ankauf eines Händlers gesehen wird und nur noch der Goldpreis gezahlt wird.
Bei diesen Münzen stehen dann auch immer Ware 2 ter Wahl zu günstigeren Preisen.
smilie_24

Beitrag 31.01.2017, 22:39

Silberbug
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.01.2010, 21:18
Wohnort: im Osten
wasp hat geschrieben:Das Posten von Bildern dieser Firma kann auch nach hinten los gehen und die Dich wegen Rufschädigung Anzeigen.
Das Stünde dann in keinem Verhältnis mehr zum Schaden, den Du erlitten hast.
smilie_16
Das ist mein Screenshot den ich dem Händler zugesendet habe. Es zeigt ja nur das der Händler genau den Preis für den Rückversand verlangt den ich herausgesucht hatte. Und ich hatte ihn ja deswegen kontaktiert, das ich nicht bereit bin solch einen Betrag unverschuldet zu berappen.
sw_trade hat geschrieben:Aber für mich haben diese Threads immer ein "Geschmäckle". Durch die Publizierung wird der Händler ja auch immer unter Druck gesetzt i.S. einer gewünschten Vornahme/ Vorstellung tätig zu werden...
Ich setzte hier niemanden unter Druck. Ich habe nur das dokumentiert was ich bisher zu diesem Fall erlebt habe. Und das entspricht nun einmal der Wahrheit. Leider...
Erfolgreich gehandelt/getauscht mit Silbersucher, franzv, Silberfuxx, Donki, Tobi306, Auruhm, jaeger19, motin, platypusi, Beluga, DuraAce, Denar, airforcemom, spikla, John Ruskin, Aurargint, Auerbach und silverflute.

Beitrag 31.01.2017, 22:55

Silberbug
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.01.2010, 21:18
Wohnort: im Osten
wasp hat geschrieben:Ich denke auch, das weit aus mehr solche Beispiele vorhanden sind als ans Tageslicht hier im Forum kommen, dabei sind es grade diese Erfahrungen die den ein oder andern Käufer von Münzen ein bisschen mehr Einblick verschaffen, bei Ihrem nächsten Kauf von Münzen.
Genau darum geht es hier!


Und ...
Ich hoffe das du mit deinem Sofa und dem Händler einig wirst. Auch für mich ein sehr deutlicher Unterschied von dem was bestellt und was dann geliefert wurde. Ich würde auch kein hellblaues Auto nehmen, wenn ich ein dunkelblaues bestellt habe. Wozu gibt es dann Farbmuster? Dann könnte er doch gleich ehrlich sein und sagen die Farbe kann von einem hellbraunen bis zu einem dunkelbraunen Sofa variieren.
sw_trade hat geschrieben:Übrigens, wenn es vor Gericht gehen sollte, dann kann es durchaus passieren, dass der Tatendrang des Users/ Klägers hier im Forum....nicht zu seinem Vorteil gewertet wird (um es milde auszudrücken). Der Beklagte wird es auf jeden Fall zu seinen Gunsten nutzen....
Hast du in diesem Thread schon einmal irgendwo den Händlernamen gelesen. Sicher kann man wenn man will hier viel herein interpretieren. Aber vor Gericht zählen Fakten.

Also lass mal gut sein ...

Und zu deiner Beruhigung der Händler weiß nix von diesem Thread! Ich versuche immer noch eine gütige Einigung mit ihm und das obwohl ich sehr gut Rechtsschutz versichert bin.
Zuletzt geändert von Silberbug am 31.01.2017, 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
Erfolgreich gehandelt/getauscht mit Silbersucher, franzv, Silberfuxx, Donki, Tobi306, Auruhm, jaeger19, motin, platypusi, Beluga, DuraAce, Denar, airforcemom, spikla, John Ruskin, Aurargint, Auerbach und silverflute.

Beitrag 31.01.2017, 23:29

Silberbug
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.01.2010, 21:18
Wohnort: im Osten
wasp hat geschrieben:Bei diesen Münzen stehen dann auch immer Ware 2 ter Wahl zu günstigeren Preisen.
smilie_24
Genau so ist es. Und das stand definitiv nicht in der Artikelbeschreibung. Ein Händler hatte mal im Preisvergleich unter gold.de eine solche Münze gelistet. Und die war seeeehr lange verfügbar.
Erfolgreich gehandelt/getauscht mit Silbersucher, franzv, Silberfuxx, Donki, Tobi306, Auruhm, jaeger19, motin, platypusi, Beluga, DuraAce, Denar, airforcemom, spikla, John Ruskin, Aurargint, Auerbach und silverflute.

Antworten