Eure Meinung gefragt

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 02.06.2020, 20:02

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 29.09.2019, 15:35
In meiner "Vorstellung" im entsprechenden Thread, hatte ich bereits beschrieben wie ich seinerzeit Silbermünzen bzw. Medaillen gesammelt hatte.
Ich war stolz wie Oskar, da ich nach Katalogpreisen ein kleines Vermögen zusammengetragen hatte.
Der über zig Monate andauernde Verkauf brachte nur die "Sahnestücke" unter die Haube, der Rest (MDM und Konsorten) habe ich später zum reinen derzeitigen Spot an einen einzigen Privatkäufer vertickt.

Selbst "Zeit" ist nicht unbedingt das Zauberwort.
Auf diese ominösen Verkaufsstrategien wie "Wertsteigerungsversprechen" oder "Potential zu enormer Wertsteigerung" lege ich absolut keinen Wert mehr.
Durch die Bank und unterm Strich: Kappes

Ich habe mind. 10 Jahre an EM-Investment "verschenkt", da ich auf die "falschen Pferde" gesetzt hatte.

Aber: Es hat mir diese Jahre richtig viel Freude gemacht, mir meine kleinen "Schätzchen" anzusehen. Jede Münze/Medaille ein anderes Motiv, unterschiedlich in Größe und Gewicht.
Allein alle Silbermünzen/Medaillen zu verkapseln hat ein Schwei....geld gekostet, da man die Kapseln nur im 10er Pack bekommt. Bei nur einer benötigten Kapsel in bestimmter Größe bleiben also 9 übrig. Der Karton mit den "bleiben-übrig-Kapseln" steht jetzt noch auf dem Speicher.......... smilie_02

Meine Zeit bis zur Rente ist sehr absehbar, daher mache ich keine Experimente mehr.

@Klecks: Ü-Eier-Figuren aus den 70ern, 80ern und ein paar aus den 90ern habe ich auch noch. Eine ganze Plastiktüte voll.
War tatsächlich mal richtig was wert (besonders die Metallfiguren) aber heutzutage.................naja. Fuzzel ich mal auseinander, wenn ich in Rente bin.............. smilie_02 smilie_02
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 03.06.2020, 10:29

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Ich kaufte mir damals immer einen ganzen Karton Üeier, da waren 72 Schokoeier drin.

Innerhalb 1 Stunde waren die Figuren dann befreit. smilie_02
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Beitrag 03.06.2020, 15:16

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1281
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Spätlese hat geschrieben:
02.06.2020, 20:02
Ich war stolz wie Oskar, da ich nach Katalogpreisen ein kleines Vermögen zusammengetragen hatte.
Der über zig Monate andauernde Verkauf brachte nur die "Sahnestücke" unter die Haube, der Rest (MDM und Konsorten) habe ich später zum reinen derzeitigen Spot an einen einzigen Privatkäufer vertickt.

Selbst "Zeit" ist nicht unbedingt das Zauberwort.
Auf diese ominösen Verkaufsstrategien wie "Wertsteigerungsversprechen" oder "Potential zu enormer Wertsteigerung" lege ich absolut keinen Wert mehr.
Durch die Bank und unterm Strich: Kappes
Ähnliche Erfahrungen musste ich ebenso machen. Diesen ganzen Sammlermist gab es bereits in den 90ern und davor vermutlich auch. Man muss nur logisch denken:

Wer sucht heute ein Silbermünzenset mit dem Abbild der 10 schönsten tropischen Vogelarten, Ausgabeland Tokelau von 1993? Natürlich geprägt in Lizenz im Bayerischen Münzkontor. Wer zahlt dafür heute einen Aufpreis?

Jetzt mag der ein oder andere lachend abwinken.

Aber wo ist der Unterschied zum Kettner der mit gesalzenen Aufschlägen seine African Safari aus Tschad verscherbelt?

Zur Erinnerung: Der Tschad ist eines der ärmsten Ländern der Welt, das Durchschnittsalter der Bevölkerung beträgt 17 Jahre, 1/3 ist unterernährt und jedes fünfte Kind stirbt. Aber der Kettner macht mit irgendeiner Lizenz eines nur auf dem Papier existierenden Staatswesen, verschachert an die Prägeanstalt, gutes Geld und grinst in die Kamera um es als das Sammlerobjekt und die Geldanlage schlechthin Lob zu preisen.

2030 werden diese Gepräge genauso wenig wert sein, wie die Gepräge der 90er. Schmelzpreis, ick hör dir trapsen.

Wohin verkaufst du denn heute „die 4 Bundespräsidenten in edlem Silber“ von MDM aus den 90ern? Den Schund bindet sich doch heute keiner ans Bein. Die ESG freut sich. Silber zum Schmelzpreis unter Spot. Nebenbei sind genau diese 4 Medaillen in meinem Besitz.
smilie_06

Beitrag 05.06.2020, 12:49

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Ich bestelle mir jetzt erst einmal das neue Stickeralbum.

Das ganze Jahr EM kann mir am Buckel runter rutschen.

https://paninishop.de/uefa-sport-sticke ... 004100-bu1
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Beitrag 05.06.2020, 18:21

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1415
Registriert: 05.11.2011, 21:59
IrresDing hat geschrieben:
03.06.2020, 15:16
Wohin verkaufst du denn heute „die 4 Bundespräsidenten in edlem Silber“ von MDM aus den 90ern? Den Schund bindet sich doch heute keiner ans Bein. Die ESG freut sich. Silber zum Schmelzpreis unter Spot. Nebenbei sind genau diese 4 Medaillen in meinem Besitz.
Da bin ich mit dem Sammeln von 5 DM und 10 DM Stücken (Olympiade München, was war ich stolz) ja noch gut weggekommen ;) Als Angsthasensilber immer noch begehrt, zumindest wenn der Preis stimmt. smilie_06
Da mir von einer echten Fachkraft versichert wurde, dass ich absolut keine Ahnung habe, sollten alle von mir verfassten Posts als das gesehen werden, was sie sind: ironische Auslassungen eines verhinderten Komödianten. smilie_02

Beitrag 05.06.2020, 19:27

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2809
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Sapnovela hat geschrieben:
05.06.2020, 18:21
Da bin ich mit dem Sammeln von 5 DM und 10 DM Stücken (Olympiade München, was war ich stolz) ja noch gut weggekommen ;) Als Angsthasensilber immer noch begehrt, zumindest wenn der Preis stimmt. smilie_06
Mein Vater hatte die auch gesammelt. Behalte ich schon alleine aus sentimentalen Gründen ;)

lifesgood

Beitrag 06.06.2020, 22:52

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Ich halte noch knapp 200 Stück 10€ Gedenkmünzen aus 925er.
Hatte mal vor die zu verkaufen, aber aufgrund der Tatsache das keiner den "tatsächlichen Wert" (also nicht den nominalen) bereit war zu bezahlen, beschlossen diese bis zur Rente einzutüten.
Der "Kracher" wird das wohl niemals werden, aber es ist halt wie es ist......... :wink:
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 07.06.2020, 08:48

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Ich halte 500 KMS. Ein paar mehr oder weniger. Was solls. Wert pro Satz 3,88 €. Notfalls gehe ich damit einkaufen. :wink:
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Beitrag 07.06.2020, 13:57

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1886
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Spätlese hat geschrieben:
06.06.2020, 22:52
Ich halte noch knapp 200 Stück 10€ Gedenkmünzen aus 925er.
Hatte mal vor die zu verkaufen, aber aufgrund der Tatsache das keiner den "tatsächlichen Wert" (also nicht den nominalen) bereit war zu bezahlen, beschlossen diese bis zur Rente einzutüten.
Der "Kracher" wird das wohl niemals werden, aber es ist halt wie es ist......... :wink:
Ist auch ein gutes Krisengeld, sollten die Mad-Max-Zombiapokalypse-Anarchie-Zusammenbruch-Untergags-Szenarien tatsächlich eintreffen, die von manchen prophezeit/herbeigesehnt werden smilie_16
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 08.06.2020, 13:15

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
In dem Film Waterworld mit Kevin Costner gehört Erde zu den kostbarsten Gütern auf dem Planeten.


Eine Flasche davon werde ich mir vorsichtshalber auf die Seite legen. :wink:
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Beitrag 08.06.2020, 13:25

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Goldmedaille hat geschrieben:
08.06.2020, 13:15
In dem Film Waterworld mit Kevin Costner gehört Erde zu den kostbarsten Gütern auf dem Planeten.
Tja. Hätte jemand einen Film gedreht, in dem die Leute sich um Klopapier prügeln, hätte man ihn wohl ausgelacht.

Beitrag 08.06.2020, 13:31

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Mein Klopapiervorrat reicht noch etwa 1 1/2 Jahre. smilie_24
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Beitrag 08.06.2020, 13:39

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Mundschutz habe ich noch 200 Stück. Also mindestens noch 2 Jahre.

Trotzdem kann man sich Lebenszeit nicht erkaufen. :wink:
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Beitrag 08.06.2020, 23:25

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Goldmedaille hat geschrieben:
08.06.2020, 13:39
Mundschutz habe ich noch 200 Stück. Also mindestens noch 2 Jahre.
Naja.............Klopapier ohne Ende, Mundschutz ohne Ende..............
Wohnst Du in einem sozialen Brennpunkt und verteilst das ?? Oder kennst Du sowas überhaupt?

Ich hoffe, dass das ein Witz gewesen ist. Solltest Du das ernst gemeint haben, so bist Du ein sehr "sozial fehlgeleitetes" Objekt unser "materiell orientierten" Gesellschaft in meinen Augen.
Diese Art der unnötigen Horterei, von nur ein paar tausenden Menschen Deiner Einstellung, hat uns ja diese Engpässe seinerzeit eingebracht.
Wer sowas macht verdient jedenfalls von mir keine Hochachtung, sondern eher die "goldene Himbeere" für soziales Verhalten der Gesellschaft gegenüber.
Aber sei ruhig stolz drauf !!
Wir (Frau hauptberuflich, ich nebenberuflich) vom Pflegedienst hatten seinerzeit Klopapier und andere Hygieneartikel von privat zu den Patienten gebracht, weil nicht mehr im Handel verfügbar. Unser Mund-Nasen-Schutz war eher begrenzt, da erstmals überhaupt nicht verfügbar und später die Preise explodiert sind. Hatten uns selber welche angefertigt und stundenlang geschnitten, gefalten und genäht um den Betrieb aufrecht erhalten zu können. Ist jetzt immer noch so.
Aber schön zu lesen, das es tatsächlich solche Menschen gibt, die den Grund liefern warum die Situation so war / ist.......................Schämt euch!
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 09.06.2020, 06:49

Benutzeravatar
goldmoney
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 324
Registriert: 02.02.2018, 11:16
Wohnort: Deutschland
Goldmedaille hat geschrieben:
08.06.2020, 13:39
Mundschutz habe ich noch 200 Stück. Also mindestens noch 2 Jahre.

Trotzdem kann man sich Lebenszeit nicht erkaufen. :wink:
Frag Mal einen Kranken, der auf Medikamente angewiesen ist, aber auch Zentralafrikaner die nicht genug zum Essen haben. Schon ändert sich die Perspektive.

Mad Max?! Na, vielleicht so krass nicht, aber mittlerweile gibt es Szenen auf unseren Straßen, die kannte man nur aus Filmen. The Purge vielleicht?
"The gold standard is the only method we have yet found to place a discipline on government, and government will behave reasonably only if it is forced to do so"
Friedrich August von Hayek

Beitrag 09.06.2020, 08:35

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1886
Registriert: 28.11.2011, 14:16
[
Spätlese hat geschrieben:
08.06.2020, 23:25
Ich hoffe, dass das ein Witz gewesen ist. Solltest Du das ernst gemeint haben, so bist Du ein sehr "sozial fehlgeleitetes" Objekt unser "materiell orientierten" Gesellschaft in meinen Augen.
Diese Art der unnötigen Horterei, von nur ein paar tausenden Menschen Deiner Einstellung, hat uns ja diese Engpässe seinerzeit eingebracht.
Nimm die Anführungsstriche raus, die relativieren zu sehr. Dann unterschreibe ich sofort.
Spätlese hat geschrieben:
08.06.2020, 23:25
Aber schön zu lesen, das es tatsächlich solche Menschen gibt, die den Grund liefern warum die Situation so war / ist.......................Schämt euch!
smilie_01 smilie_01 smilie_01
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 09.06.2020, 09:55

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Hat Euch jemand nach Eurer Meinung gefragt?
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Beitrag 09.06.2020, 16:48

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1886
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Goldmedaille hat geschrieben:
09.06.2020, 09:55
Hat Euch jemand nach Eurer Meinung gefragt?
Äh... ja! Siehe Titel desThreads smilie_02 Bild
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 09.06.2020, 17:10

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Ich weiß. smilie_16
Wenn dir etwas gefällt und es dir den Preis wert
ist, dann kaufs dir doch und erfreue dich daran.

Antworten