Suchen Goldschürfexperten für TV Beitrag

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 19.01.2012, 00:19

NCA
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 19.01.2012, 00:17
Guten Abend,

für eine Reportage eines Magazins eines großen deutschen, privaten Senders suchen wir einen Goldschürfexperten. Als Vorraussetzung ist die technische Möglichkeit Gold aus Schmutz herauszufiltern, sowie ein kurzes Interview zu Thema zu geben. Hintergrund des Beitrags  -> "In New York am Times Square behauptet ein Goldschürfer, Goldstaub aus dem Pflasterrillen zu extrahieren, den die Menschen durch Juwelierbesuche bei sich tragen und sich im Kopfsteinpflaster sammelt".
 
Datum:                    Die nächsten Tage
Drehort:                   Köln und Umgebung
Drehzeit: 1 Tag
Darsteller:       1 Fachmann mit aufgeführten Vorraussetzungen
Gage:              200€ / Person inkl. Fahrtkosten verhandelbar.
 
Wen Interesse besteht, melden Sie sich bitte nur per Email mit einem aktuellen Foto + Angabe zur Person. Für eine Empfehlung wären wir auch sehr dankbar. Optimaler Weise ist Morgen den 19.1.2012 ein Telefongespräch möglich.

Viele Grüße

Markus 

NCA Models-Team 
E-Mail:      info@ncamodels.com

Beitrag 19.01.2012, 06:56

Chinese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: 30.07.2011, 13:46
Sorry. Desto größer der Quatsch desto mehr Zuschauer.

Mein Tip eine Goldmine würde besser passen (2 Gramm Gold auf eine Tonne Material) als Interviewpartner.

Chinese
»Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.« Albert Einstein

Beitrag 19.01.2012, 08:09

Goldfuchs63
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.07.2011, 11:40
Das Geld für den Beitrag könnt Ihr euch glaube ich sparen...... smilie_13

Beitrag 19.01.2012, 08:32

Benutzeravatar
iwbrar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 09.09.2010, 14:49
Wohnort: Hessen
Mit Angaben zur Person smilie_08

Na dann wünsche ich viel Erfolg, aber mach dir hier keine Hoffnung.
Alternativ empfehle ich einen Beitrag über die Rechtschreibung.

Das kommt immer gut an und ist auch schwer nötig.


smilie_13 cnr
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.

Beitrag 19.01.2012, 08:56

mrsmaple
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 08.07.2011, 12:01
Wohnort: Kassel
Das ist ein Witz, oder? :shock:

iwbrar hat geschrieben:Alternativ empfehle ich einen Beitrag über die Rechtschreibung.

Das kommt immer gut an und ist auch schwer nötig. smilie_13 cnr
smilie_11 - daran dachte ich auch gleich!

Beitrag 19.01.2012, 09:09

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
Es könnte ja sein das Sie Wirklich jemanden suchen,der sich damit auskennt.
Jedoch werde ich bezweifeln,das Sie hier im Forum eine Person finden werden.

Angaben über die Person:

Wohnhaft in Berlin
Straße Mustermann
Hausnummer 14
Tresor in der Küche
50 Goldbarren

smilie_10 smilie_10

Ich meine ich würde hier nieee mals jemanden anderen (un) seriösen Person meine Daten geben,da hier im Forum
natürlich wahrscheinlich jeder eine bestimmte Menge von EM zuhause liegen hat! smilie_01
silverstar 101

Beitrag 19.01.2012, 09:44

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1549
Registriert: 10.07.2011, 20:12
NCA hat geschrieben: Darsteller:       1 Fachmann mit aufgeführten Vorraussetzungen

Ist ja voll diskriminierend! Sowas geht gar nicht!

smilie_54

Schon was vom AGG gehört?

"Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist ein deutsches Bundesgesetz, das Benachteiligungen aus Gründen der „Rasse“, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität verhindern und beseitigen soll. Zur Verwirklichung dieses Ziels erhalten die durch das Gesetz geschützten Personen Rechtsansprüche gegen Arbeitgeber und Private, wenn diese ihnen gegenüber gegen die gesetzlichen Diskriminierungsverbote verstoßen."

Beitrag 19.01.2012, 10:16

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
.
Ist Ladon noch nicht munter ?

Sowas gehört doch nicht hier her. smilie_47

Beitrag 19.01.2012, 10:26

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
dieses 'gesuch' ist wirklich ein witz - und sowas auf gold.de !

auch die lächerliche gage dafür smilie_20

Beitrag 19.01.2012, 10:44

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
NCA hat geschrieben:Als Vorraussetzung ist die technische Möglichkeit Gold aus Schmutz herauszufiltern
Ich kann Wein in Wasser verwandeln, möchte mit dieser Fähigkeit aber ungern im Primaten-TV auftauchen. smilie_11

Beitrag 19.01.2012, 11:15

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2192
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Neben der privaten Adresse ist dann wohl auch die Angabe der privaten EM-Bestände, inklusive Lagerort, preiszugeben.

Beitrag 19.01.2012, 11:22

Benutzeravatar
psychonaut-hh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 10.11.2010, 11:34
"In New York am Times Square behauptet ein Goldschürfer, Goldstaub aus dem Pflasterrillen zu extrahieren, den die Menschen durch Juwelierbesuche bei sich tragen und sich im Kopfsteinpflaster sammelt"

smilie_20

Super Idee!

In 284529538 Jahren gratulieren wir ihm dann zur ersten Unze.

smilie_20

Beitrag 19.01.2012, 11:48

Silber100
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 18.12.2009, 17:59
Kontaktdaten:
Wer sollte denn so doof sein, für 200 Euro Tagesgage so einen Quatsch zu machen, das ist doch völlig unrentabel :-)

Beitrag 19.01.2012, 11:49

Silber100
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 18.12.2009, 17:59
Kontaktdaten:
Probierts doch mal mit dem hier:

http://www.goldwaschen-am-rhein.de/

Vielleicht hat der soviel Zeit und Lust...

Beitrag 20.01.2012, 08:13

Joe-unze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 28.04.2011, 12:37
psychonaut-hh hat geschrieben:"In New York am Times Square behauptet ein Goldschürfer, Goldstaub aus dem Pflasterrillen zu extrahieren, den die Menschen durch Juwelierbesuche bei sich tragen und sich im Kopfsteinpflaster sammelt"

Den Bericht gab es tatsächlich mal bei Galileo auf Pro7:
Hier der Link:
http://www.prosieben.de/tv/galileo/vide ... 1.2884428/

Beitrag 20.01.2012, 09:41

Knipser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 15.09.2011, 14:05
NCA hat geschrieben:Guten Abend,

für eine Reportage eines Magazins eines großen deutschen, privaten Senders suchen wir einen Goldschürfexperten. Als Vorraussetzung ist die technische Möglichkeit Gold aus Schmutz herauszufiltern, sowie ein kurzes Interview zu Thema zu geben. Hintergrund des Beitrags  -> "In New York am Times Square behauptet ein Goldschürfer, Goldstaub aus dem Pflasterrillen zu extrahieren, den die Menschen durch Juwelierbesuche bei sich tragen und sich im Kopfsteinpflaster sammelt".
 
Datum:                    Die nächsten Tage
Drehort:                   Köln und Umgebung
Drehzeit: 1 Tag
Darsteller:       1 Fachmann mit aufgeführten Vorraussetzungen
Gage:              200€ / Person inkl. Fahrtkosten verhandelbar.
 
Wen Interesse besteht, melden Sie sich bitte nur per Email mit einem aktuellen Foto + Angabe zur Person. Für eine Empfehlung wären wir auch sehr dankbar. Optimaler Weise ist Morgen den 19.1.2012 ein Telefongespräch möglich.

Viele Grüße

Markus 

NCA Models-Team 
E-Mail:      info@ncamodels.com

smilie_20 smilie_20 smilie_20

Beitrag 20.01.2012, 09:48

Knipser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 15.09.2011, 14:05
Ich stelle es mir gerade bildlich vor:Hunderte von "Goldschürfern" mit Klebebändern,Handfeger/Schaufel und Blechgeschirr bewaffnet krabbeln auf allen Vieren auf der Suche nach Gold am Times Square umher.
smilie_20 smilie_20 smilie_20

Beitrag 20.01.2012, 09:57

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Knipser hat geschrieben: Ich stelle es mir gerade bildlich vor:Hunderte von "Goldschürfern" mit Klebebändern,Handfeger/Schaufel und Blechgeschirr bewaffnet krabbeln auf allen Vieren auf der Suche nach Gold am Times Square umher.
Habe aus gut unterrichteten Quellen erfahren, das Du Dich bereits gemeldet hast.
Also . . . smilie_39

Beitrag 20.01.2012, 10:22

Knipser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 15.09.2011, 14:05
K hat geschrieben:
Knipser hat geschrieben: Ich stelle es mir gerade bildlich vor:Hunderte von "Goldschürfern" mit Klebebändern,Handfeger/Schaufel und Blechgeschirr bewaffnet krabbeln auf allen Vieren auf der Suche nach Gold am Times Square umher.
Habe aus gut unterrichteten Quellen erfahren, das Du Dich bereits gemeldet hast.
Also . . . smilie_39
Zur Zeit fische ich mit kalten Füßen und klammen Händen noch Goldflitter aus dem Rhein,um mir mein Flugticket zu verdienen...... smilie_16

Beitrag 20.01.2012, 10:48

Benutzeravatar
psychonaut-hh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 10.11.2010, 11:34
Ich sitze gerade mit meiner Waschpfanne vor dem Klo
um den Abrieb von meinem Zahngold zu retten.

smilie_20 smilie_20 smilie_20

Antworten