Germanisches Mueum Replikas !!!

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 29.04.2012, 09:08

tigerfeet
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2011, 10:37
Wohnort: Dortmund
Seit einiger Zeit sehe ich desöfteren immer 5 DM Germanisches Museum in pp......jedoch befindet sich auf/im Adler immer ein kleiner Stempel -Replik- da muss man aber schon eine Lupe haben um das zu erkennen!!!

Wo kommen diese Teile her???

Ist soetwas nicht verboten ????

Beitrag 29.04.2012, 10:28

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 465
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Ziel erreicht....5 Beiträge voll smilie_12
jedoch befindet sich auf/im Adler immer ein kleiner Stempel -Replik-
Ist doch richtig, das Replik draufsteht, oder?

Mit besten Grüssen
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/michasi-t4456.html

Beitrag 29.04.2012, 11:09

tigerfeet
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2011, 10:37
Wohnort: Dortmund
Ja, stimmt !

Meine Frage ist ja eigentlich nur......wer prägt so nen Müll ?
....und....zählen diese Teile zur Kategorie: Lehrgeld für Anfänger ?!

Beitrag 29.04.2012, 13:13

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Solche Teile sind für Sammler gedacht, die alle 5-Mark-Stücke haben außer die ersten Fünf, weil sie sich die nicht leisten können oder wollen. Und da Lücken in einer Sammelbox immer blöd aussehen, nimmt man halt die billigen Replikas. Solange diese gekennzeichnet sind und auch als solche ausdruecklich verkauft werden ist es nicht auch nicht strafbar.

Beitrag 29.04.2012, 13:59

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
Habe ich ca. 2008 von einem Forenmitglied bekommen. Für 10,- €.
1 Unze ist eine Unze ist eine Unze...[img]https://forum.gold.de/userpix/272_bmj9k ... g_12_1.jpg[/img]

Beitrag 29.04.2012, 14:01

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
[img]https://forum.gold.de/userpix/272_bls8h ... g_12_1.jpg[/img]

Beitrag 29.04.2012, 14:03

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
Bild

Beitrag 29.04.2012, 14:04

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
Naja, und so weiter.
Will Euch jetzt nicht mit dem ganzen Gruselkabinett quälen. smilie_02

Jedenfalls hatte ich damals den Verdacht, dass die Dinger gar kein Silber sind, weil ja "Replika" draufsteht.
Dies bezieht sich allerdings nur auf die "5 DM".
Aus echtem Silber sind sie.
Ich habe mich damals beim Verkäufer in aller Form für den falschen Verdacht entschuldigt.
smilie_24

Beitrag 29.04.2012, 14:09

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
Wetterfrosch hat geschrieben:Solche Teile sind für Sammler gedacht, die alle 5-Mark-Stücke haben außer die ersten Fünf, weil sie sich die nicht leisten können oder wollen. Und da Lücken in einer Sammelbox immer blöd aussehen, nimmt man halt die billigen Replikas. Solange diese gekennzeichnet sind und auch als solche ausdruecklich verkauft werden ist es nicht auch nicht strafbar.
Dafür eignen sich die gezeigten nicht, da sie in der Tat 1 Unze schwer (und groß) sind.

Beitrag 29.04.2012, 14:19

tigerfeet
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2011, 10:37
Wohnort: Dortmund
Na da möchte ich mal wissen wieviele Sammler auf diese Replikas reinfallen...krass!

Danke an "bankster" für die tollen Fotos !!!

Auch in dieser Größe ist es für mich noch ein Suchbild nach Echtheit und Replik!

Vielleicht gibt es ja noch mehr Suchbilder ?!


Viele Grüsse!

Beitrag 29.04.2012, 14:46

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Meine Aussage bezog sich natürlich nicht auf die Ein-Unzer-Replikas, sondern auf die in Größe und Gewicht ebenbürtigen. Ist doch wohl klar, dass ich mir keine Ein-Unzer zu den echten 5ern in die Box lege.
Auch von mir ein "Danke" an bankster für die Fotos.

Beitrag 29.04.2012, 15:09

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
Hallo Frosch,
jetzt wo Du es schreibst... :roll:

Es gibt noch anderen Müll : Mit Echtheitszertifikat... smilie_02

http://www.ebay.de/itm/5-DM-Stuck-GERMA ... 4d008821f5

Die Kopien mit gleichem Gewicht habe ich auch mal irgendwo gesehen. Muß mal suchen.

Beitrag 29.04.2012, 15:14

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
Da sind sie.
Und nix mit Replikat zu sehen?

http://www.ebay.de/itm/5-DM-Germanische ... 5ae67286f9

Beitrag 29.04.2012, 15:20

Benutzeravatar
lobsens
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 13.01.2011, 14:23
Wohnort: Wetzlar
bankster hat geschrieben:Da sind sie.
Und nix mit Replikat zu sehen?

http://www.ebay.de/itm/5-DM-Germanische ... 5ae67286f9

Auf diesem Bild

http://www.ebay.de/itm/5-DM-Stuck-G.... ... 4d008821f5

kann (!) man es lesen. Auf dem Zertifikat steht es drauf. Aber wehe, man hat die Brille vergessen ... :wink:

Beste Grüße!

lobsens
Zuletzt geändert von lobsens am 29.04.2012, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 29.04.2012, 15:22

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
bankster hat geschrieben:Da sind sie.
Und nix mit Replikat zu sehen?

http://www.ebay.de/itm/5-DM-Germanische ... 5ae67286f9
auf dem Adler steht doch "Copy" drauf smilie_08
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 29.04.2012, 15:22

Benutzeravatar
Zweifler0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 06.01.2011, 23:42
Ich meine aber, ein echter Sammler wird sich doch kaum solche lächerlichen Platzhalter zwischen seine Sammlung legen, nur um die Illusion einer vollständigen Sammlung zu haben? Ein Sammler verachtet diese Nachprägungen... Und davon gibt es viele... Gut, diese 1 oz Siber Medaillen kann man noch als Silberanlage nehmen...
Liegt doch in der Natur der Sache, dass eine Sammlung nicht vollständig ist, aus welchen Gründen auch immer.
z.B. weil Stücke nicht erschwinglich oder generell sehr selten sind. Dann ist man jahrelang auf der Suche bzw. Jagd nach dem einen oder anderen Stück zur Komplettierung einer Sammlung, die manchmal nie abgeschlossen ist... Das ja ist der Sinn des Sammelns. Nur Firmen wie MDM verdienen natürlich an solchen Sammlern nix, sondern möchten, dass Opi sich die Replikate kauft, möglichst im bequemen Abonnement...
Ich würde es generell komisch finden, wenn sich ein "Sammler" solche nachgeprägten Scheiben mit als Platzhalter reinlegt, um mir eine komplette Sammlung zu präsentieren.
Da würde ich wahrscheinlich auch bei den übrigen Münzen mal genauer hinschauen....
Zuletzt geändert von Zweifler0815 am 29.04.2012, 15:33, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag 29.04.2012, 15:29

bankster
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2010, 10:41
Willi Tell hat geschrieben:
bankster hat geschrieben:Da sind sie.
Und nix mit Replikat zu sehen?

http://www.ebay.de/itm/5-DM-Germanische ... 5ae67286f9
auf dem Adler steht doch "Copy" drauf smilie_08
Jau, Du hast Recht. Sogar gaaaaanz groß. Ich hatte nach einem kleinen Copy geschaut + das Große übersehen. :oops:

Beitrag 29.04.2012, 15:38

tigerfeet
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2011, 10:37
Wohnort: Dortmund
Hammer !!!

Vielleicht sollte man ne Forumecke mit tollen Replikas eröffnen?!

Ich hab auch so ein "wertvolles" Stück welches mein Vater mal mit ner kompletten 5er Sammlung erworben hat( auch mit Brille kaum zu erkennen)....sobald ich weiß , wie man mit dem IPad Fotos einstellen kann, bin ich dabei.

Beitrag 30.04.2012, 07:56

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Stellt Bilder doch bitte hier ein:

https://forum.gold.de/bilder-eurer-scho ... html#79608

Danke!
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 30.04.2012, 15:57

Benutzeravatar
plumbum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 02.04.2011, 15:51
Wohnort: Niedersachsen
Ich habe eine Replik aus Sterling Silber,
da mir das Original zu teuer ist und ich für sowas keine hohen Sammleraufschläge bezahle.

Ist trotzdem eine schöne Münze.

gruß, plumbum smilie_24

Antworten