Aufbewahrung von Münzen

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 13.04.2011, 11:23

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
Dicht eingerollt, dunkel und trocken gelagert?

Beitrag 13.04.2011, 12:22

Benutzeravatar
goldundsilberfreak
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 20.01.2011, 18:15
homologia hat geschrieben:Dicht eingerollt, dunkel und trocken gelagert?
ja,bekomme das angleaufene auch sehr schwer wieder weg!!
erfolgreich gehandelt mit:petnied,Isarfranz,Goldpanda(2 mal),franzv,Titan,carl,credo67

Beitrag 13.04.2011, 12:53

Goldpauli
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 26.10.2010, 17:55
Hallo Fin,

vielleicht eine Teilantwort zu Frage 3:

Die Ankaufspreise differieren sicherlich von Ankäufer zu Ankäufer. Wenn ich den für mich aktuellen Ankaufspreis wissen möchte, gehe ich auf folgende Homepage:
http://www.scheideanstalt.de/informatio ... se/silber/
Ich finde, dass die Ankaufspreise dort übersichtlich gestaltet sind und habe so meinen "Wert", den ich im Zweifel realisieren kann. Es gibt sicherlich auch andere Scheideanstalten mit ähnlichen Informationen.
UND: Ich habe mit der obigen nichts zu tun.
Goldpauli

Beitrag 13.04.2011, 15:02

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
Tja, keine Ahnung. Entweder ist es bei mir nicht so schlimm, oder wir haben ein unterschiedliches Verständnis, ab wann es uns stört, wenn ältere Silbermünzen anlaufen. :)
Vielleicht eher letzteres, denn bei mir gehört es dazu, dass 30 Jahre alte Münzen nicht mehr so glänzen und diese Alterspartina gehört ja auch irgendwie dazu - auch wenn ich damit nicht starkes Anlaufen, sondern nur nachlassen des Glanzes meine.

Beitrag 14.04.2011, 07:27

wolleblockshop
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 02.06.2010, 17:31
Moin,Moin,

also wenn ich das alles so lese mit dem anlaufen und verpacken usw.....!!!! : :(

Habe bis jetzt überhaupt keine Probleme mit den EM. Vielleicht liegt das an der guten Luft bei der Bank!!! :lol:

Da ich die EM auch ständig überprüfe auf Veränderungen,konnte ich nichts feststellen.

Vielleicht habe ich anderes Gold und Silber. smilie_10

lg wolleblockshop

** Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden **

SOKRATES

Beitrag 14.04.2011, 13:46

sonstwer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.02.2011, 16:37
Münznewbie hat geschrieben:@Niob92:
schau mal direkt bei Perth Mint

alles andere würde ich nicht nehmen. ZB die Box in den Kleinanzeigen ist doch nur irgendeine Box die zufällig die größe hat :roll: und wird hier als Lunar-Box verkauft.... aber es steht ja auch nicht "Original" dazu, sonst wäre es unverschämt..... allerdings kostet sie auch nicht so viel wie die Originale....

Bei Ebay sind auch oft welche drin, wo auch in Gold "Lunar II Serie" aufgedruckt ist. Sind war auch nicht Original (denke ich zumindest, da die bei Perth Mint anders aussehen) aber sehen zumindest hübsch aus.
Hallo!

kannst du mir auf der Suche nach den "Original-Boxen" für die Lunar II Serie denn helfen?
Von der Perth-Mint kenne ich bislang nur die Boxen für die Typ-Sets. Boxen für etwa alle Lunar II 1Oz (2Oz) Silber Münzen habe ich bislang ebend nicht gesehen.

Beitrag 15.04.2011, 19:40

Benutzeravatar
Niob92
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 19.03.2011, 19:36
Danke für die Infos.

Beitrag 20.04.2011, 22:16

LunarierII
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 12.03.2011, 15:15
also auf ich hab n Shop gefunden, bei dem es ne Lunar II Box gibt.

Eigenwerbung gelöscht!!

Weiß nicht ob du so was suchst.

Beitrag 21.04.2011, 00:49

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
Schaut mal bei Kleiner, ich glaube dort a 22€.
Toto

Beitrag 30.04.2011, 21:47

LunarierII
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 12.03.2011, 15:15
Echt, beim Kleiner gibts auch Lunar Boxen??

LG

Beitrag 01.05.2011, 01:18

Benutzeravatar
SilberBug100
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 01.05.2011, 01:04
ich habs meine teilweise eingeschweisst :)

Beitrag 01.05.2011, 21:00

shorty18
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 26.04.2011, 18:51
goldundsilberfreak hat geschrieben:
homologia hat geschrieben:ja,bekomme das angleaufene auch sehr schwer wieder weg!!
Ich habe paar 2Euro Sonder 2er, welche von der Sonne bissl angelaufen sind, kann mir jemand weiterhelfen, wie man diese wieder halbwegs in den Urzustand bekommen kann.

Ich wäre auch sehr dankbar.

Liebe Grüße
shorty

Beitrag 04.05.2011, 12:36

E10-Nein Danke!
Also als alter Münzsammler weiß ich, daß Silbermünzen anlaufen dürfen.
Als Bullionsammler wäre mir das sowieso schnuppe. Die PP-Münzen sind in der Regel eingeschweißt und damit sicher. Hat halt nicht mehr viel mit Zahlungsmittel zu tun- bei ST find ich es nicht unangenehm, wenn sich leichte Patina bildet. Silberbad schadet den ST Münzen auch nicht, man muß nur gut spülen. Eigentlich ist es schade, wenn man eine schöne Münze nicht in die Hand nehmen kann. Deswegen empfehlen sich die alten 20 Goldmark aus Kaisers Zeit. Das war noch echtes Geld und es ist einfach herrlich, mal Dagobert Duck zu spielen...

Aber ich suche die eckigen Münzkapseln für 1/10 Nuggets und gerne auch für 1/4 Nuggets.

Beitrag 07.05.2011, 17:27

Benutzeravatar
Niob92
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 19.03.2011, 19:36
LunarierII hat geschrieben:also auf ich hab n Shop gefunden, bei dem es ne Lunar II Box gibt.



Weiß nicht ob du so was suchst.
So was ähnliches, allerdings hätte ich gerne eine original Box von der Perth Mint.

Beitrag 08.05.2011, 17:53

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
Ich kapsel alle meine Münzen möglichst eng. Diese bewahre ich dann in Kassetten auf mit kleinen Silikat-Päckchen, wie sie bei Elektronik-Geräten beigelegt sind. Die ziehen den Rest Feuchtigkeit aus der Kassette - Patina ade...
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.."

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

LIBERTAD1999

Beitrag 08.05.2011, 19:54

Benutzeravatar
Sawyer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 18.12.2009, 21:08
timo.ladisich hat geschrieben:Ich kapsel alle meine Münzen möglichst eng. Diese bewahre ich dann in Kassetten auf mit kleinen Silikat-Päckchen, wie sie bei Elektronik-Geräten beigelegt sind. Die ziehen den Rest Feuchtigkeit aus der Kassette - Patina ade...
Silica kann nicht die komplette vorhandene Feuchtigkeit aufnehmen. Es dient eher dazu die rel. Luftfeuchte auf einem Niveau (ca. 40-60%) zu halten. Für komplette Trocknung wären Molekularsiebe nötig.

Beitrag 09.05.2011, 07:38

silberjüngling
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2011, 07:26
Wohnort: Jena
hallo,
ich suche die original boxen der lunar serie. wo kann man dieser bekommen?
hat jemand welche zu verkaufen?

Beitrag 09.05.2011, 07:50

Benutzeravatar
Münznewbie
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 22.02.2011, 09:11
Wohnort: bei München
Ich habe bisher auch noch keine Oroginale gefunden.

Habe bisher nur so eine gefunden:
ebay
auch mit Lunar II Aufdruck, aber diese scheinen auch nicht original zu sein.

Aber selbst bei Perth Mint finde ich keine... nur für vergoldete.....
Grüße Andreas

Beitrag 16.06.2011, 17:27

Galeandra
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2011, 20:29
Hallo,
kann mir jemand sage, wo ich so bauchige Kapseln wie bei den originalen Pandakapseln kaufen kann?
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße,
Galeandra

Beitrag 16.06.2011, 20:21

Benutzeravatar
Goldprofi
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 13.01.2011, 03:22
Galeandra hat geschrieben:Hallo,
kann mir jemand sage, wo ich so bauchige Kapseln wie bei den originalen Pandakapseln kaufen kann?
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße,
Galeandra
Hallo Galeandra u. Willkommen bei Gold.de

bei Siberstars gibt es welche für die Pandas, habe dort auch einige Kapseln für die Pandas gekauft.
Silberstars vertreibt neben Kapseln viele Silbermünzen mit Goldapplikationen (gilded).
Ich habe schon öfter dort bestellt, ist ein seriöser Händler. smilie_16
Interessant sind auch die Originalkapsel 1 Unze für die Kookkas, Koala und Lunar 1(gleicher Durchmesser)
Daneben hat dieser Händler sogar für die 1 Kg Münzen Koala, Kookkas und Lunar 2, die passende Originalkapsel.

Mit diesen Originalkapseln kann man schnell und einfach seine verkratzten Kapseln umtauschen. :D
http://silberstars.de/xtc/MUeNZZUBEHOeR ... 10_81.html

mfg
Goldprofi
Erfolgreich gehandelt mit:aalbert, Ag_Marc, Auerbach, der hintenburger, Donki, ddaakk, d.pust, DuraAce, Enno+Tara, galabau, hdn70, John Ruskin, mauersgold, msconna, ros20, Saratoga, schnaff63, seuman, Silberjohann, Silbersurfer, Tipijan, waopme, ximo u.a.

Antworten