Kleinanzeigenteil aufräumen

Rubrik für Verbesserungsvorschläge und sachliche Kritik zum Preisvergleich, dem Forum und dem Kleinanzeigen-Bereich

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 06.04.2011, 20:04

Benutzeravatar
klaus4gold
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 17.02.2011, 15:08
Wohnort: Bayern
Nikotinbolzen hat geschrieben: Aber es gibt doch bestimmt eine technische Machbarkeit um die 3Monatsfrist sagen wir mal auf 4Wochen zu verkürzen.
Bin ich auch dafür. Die Preise ändern sich in 4 Wochen meist so, dass das was im Angebot drinsteht nicht mehr gilt. Also weg damit und bei Bedarf neu reingestellt. smilie_01
... ab und zu investiere ich auch in "Schwarzes Gold"

Beitrag 06.04.2011, 20:45

Benutzeravatar
Unzenjäger
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 28.11.2010, 22:03
@ alle

4 Wochen sollten die "verkauften" Anzeigen im Markt stehen bleiben. Danach raus damit!
Dies würde den Kleinanzeigen Markt wesentlich übersichtlicher machen. smilie_01
“Gold ist Geld - alles andere ist Kredit”! (J.P. Morgan 1837-1913)

Beitrag 06.04.2011, 21:35

diggidag
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 06.04.2011, 21:24
Wohnort: Maua
genau was soll altes in den Kleinanzeigen was schon abgehandelt ist, dass ist ja wie eine Pinnwand wo unter NEWS der Zettel von vor einem halben Jahr hängt! Also vielleicht mal den Admin bitten, da etwas mehr Ordnung reinzubringen.

Beitrag 06.04.2011, 21:38

Benutzeravatar
Admin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 30.09.2009, 20:19
Kontaktdaten:
@diggidag,

das ist also dein Einstand hier.
Im ersten Beitrag gleich mal Anforderungen stellen und Arbeit verteilen.

Na, da bin ich in den nächsten Wochen aber gewaltig gespannt, was Du hier nützliches für das Forum bringen wirst.

Admin

Beitrag 06.04.2011, 21:51

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
am besten, einfach den alten Monat total löschen smilie_01 am Monatsanfang smilie_02

und fertig ist die Laube smilie_02

was länger drin steht kauft sowieso Keiner .

Hoffe es ist für den Adim nur eine Taste arbeit , bei so vielen Anoncen .

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 06.04.2011, 22:49

Benutzeravatar
Blaubronco
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 26.12.2010, 23:12
Wohnort: Hamburg
Hallo,

das löschen von Anzeigen nach ca. 4 Wochen bzw. einen Monat würde ich gut finden.
Aber das jetzige System ist auch in Ordnung. Werde gleich mal löschen.

Gruß Blaubronco :D
Man sollte jede Münze von zwei Seiten betrachten

Beitrag 06.04.2011, 22:58

Benutzeravatar
Blaubronco
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 26.12.2010, 23:12
Wohnort: Hamburg
Hallo,

habe eben einen Teil meiner Anzeigen gelöscht. Schön wäre aber die Möglichkeit, wenn man mehrere Anzeigen auf einmal löschen könnte und nicht immer wieder über "meine Anzeigen" neu aufrufen muß.

Gruß Blaubronco :D
Man sollte jede Münze von zwei Seiten betrachten

Beitrag 06.04.2011, 22:58

Philli
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.12.2009, 09:46
Wohnort: Österreich
Hy @ all,

würde vorschlagen die Anzeigen sobald als möglich zu löschen wenn sie als verkauft gekennzeichnet werden.

Sind ja ab dem Zeitpunkt nicht mehr aktiv smilie_14

Beitrag 07.04.2011, 05:31

Benutzeravatar
rombub
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 27.02.2011, 07:29
Wohnort: Oberbayern
Hallo Admin.
Ist es technisch möglich, dass der Verkäufer selbst seine Anzeige nach dem Verkauf löschen kann?
Der ein oder andere wird seine Anzeige sicherlich nicht löschen, aber die Mehrheit der User sicherlich
schon. :wink:
erfolgreich gehandelt mit:(2x) stefan230576, woku2912,(4x) sw_trade, irgwer, silberjohann, ennius, molch 40, Foxhel, Silbersucher,Powersaver,

Beitrag 07.04.2011, 13:42

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
alibaba hat geschrieben:am besten, einfach den alten Monat total löschen smilie_01 am Monatsanfang smilie_02

und fertig ist die Laube smilie_02

was länger drin steht kauft sowieso Keiner .

Hoffe es ist für den Adim nur eine Taste arbeit , bei so vielen Anoncen .

Gruss
alibaba (grins)
Das würde ich nicht unterschreiben wollen. Insbesondere wenn es um seltende Sammlermünzen oder ganze Münzsets geht würde eine von dir vorgeschlagene Reinigung keinen Sinn machen. Manchmal dauert es ein wenig länger bis der Sammler zur Münze findet.

Aktuelles Beispiel: Derzeit steht das komplette Lunar I 1oz Set zum Verkauf für unter 879 Euro und das schon seit ein paar Tagen. Vor 2 oder 3 Monaten ging solch ein Set für lockere 930 Euro weg. Hier dauert es halt ein bisschen.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 07.04.2011, 14:00

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Ich verstehe die Aktion nicht. Warum löscht nicht jeder selbst seine Anzeige, wenn das Geschäft abgelaufen ist? Schliesslich habt Ihr die Anzeige ja auch selber geschaltet. Mit dem automatischen löschen nach 4 Wochen darf dann nur für die Rubrik Verkaufe gelten und nicht für Gesuche, denn Suche nach was bestimmten kann ja durchaus länger dauern. Ich finde, jeder sollte für seine Anzeige selbst zuständig sein, man kann doch nicht immer alles auf die Mods abwimmeln. Wir sollten froh sein, das wir hier die kostenlose Anzeigen-Möglichkeit haben, und da ist es wirklich nicht zuviel verlangt, seine Verkaufsanzeigen nach Verkauf zu löschen. Geht doch in den anderen Foren auch. Man muss auch mal die andere Seite sehen, wenn alles auf die Mods übertragen werden soll, und die irgendwann die Lust verlieren, gibt es vielleicht die Verkaufs-Rubrik nicht mehr....das will doch auch keiner, oder? Wenn jeder ein bischen was tut, kann man auch eine Menge schaffen! Denkt mal drüber nach!

Wie goldhuepfer schon fragte, was hat es mit den grünen Häkchen auf sich? Ich hatte an anderer Stelle auch schon nachgefragt, kann mal jemand eine Antwort geben? Bedanke mich im voraus.

Mit besten Grüssen und allen noch einen schönen Tag....

Beitrag 07.04.2011, 14:29

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
michasi hat geschrieben:Ich verstehe die Aktion nicht. Warum löscht nicht jeder selbst seine Anzeige, wenn das Geschäft abgelaufen ist? Schliesslich habt Ihr die Anzeige ja auch selber geschaltet. Mit dem automatischen löschen nach 4 Wochen darf dann nur für die Rubrik Verkaufe gelten und nicht für Gesuche, denn Suche nach was bestimmten kann ja durchaus länger dauern. Ich finde, jeder sollte für seine Anzeige selbst zuständig sein, man kann doch nicht immer alles auf die Mods abwimmeln. Wir sollten froh sein, das wir hier die kostenlose Anzeigen-Möglichkeit haben, und da ist es wirklich nicht zuviel verlangt, seine Verkaufsanzeigen nach Verkauf zu löschen. Geht doch in den anderen Foren auch. Man muss auch mal die andere Seite sehen, wenn alles auf die Mods übertragen werden soll, und die irgendwann die Lust verlieren, gibt es vielleicht die Verkaufs-Rubrik nicht mehr....das will doch auch keiner, oder? Wenn jeder ein bischen was tut, kann man auch eine Menge schaffen! Denkt mal drüber nach!

Wie goldhuepfer schon fragte, was hat es mit den grünen Häkchen auf sich? Ich hatte an anderer Stelle auch schon nachgefragt, kann mal jemand eine Antwort geben? Bedanke mich im voraus.

Mit besten Grüssen und allen noch einen schönen Tag....
Schon mal erlebt, dass sich eine Gesellschaft Normenkonform verhält? Nein, warum sollte es dann hier in solch einem belanglosen Rahmen klappen? Wenn die Administrativen Deinen Vorschlag beherzigen ändert sich nichts. Nichts für Ungut, Deine Überlegung ist richtig aber funktioniert in der Realität nicht. Überall gibt es Normen und Vorgaben, etc.. Jeder weis, dass man das Eigentum oder die körperliche Integrität des Anderen respektieren muss. Tun es alle? Jeder weis, dass er seine Anzeigen selber löschen kann. Tun es alle?
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 07.04.2011, 14:43

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
sw_trade hat geschrieben:Schon mal erlebt, dass sich eine Gesellschaft Normenkonform verhält? Nein, warum sollte es dann hier in solch einem belanglosen Rahmen klappen? Wenn die Administrativen Deinen Vorschlag beherzigen ändert sich nichts. Nichts für Ungut, Deine Überlegung ist richtig aber funktioniert in der Realität nicht. Überall gibt es Normen und Vorgaben, etc.. Jeder weis, dass man das Eigentum oder die körperliche Integrität des Anderen respektieren muss. Tun es alle? Jeder weis, dass er seine Anzeigen selber löschen kann. Tun es alle?
Da liegt der Hase im Pfeffer! :idea:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 07.04.2011, 14:54

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Nun hat ja auch ein Mod geantwortet, doch leider wurde auch diesmal wieder die Frage nach dem grünen Haken nicht beachte/beantwortet. Schade, scheint wohl ein Geheimnis zu sein.

@sw_trade:

Du hast ja so Recht, ich weiss es ja selber. Trotzdem sollte es möglich sein, sich an einfachste Regeln zu halten. Wo führt das nur hin? Möcht es garnicht wissen.....

Beitrag 07.04.2011, 15:13

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Der grüne Haken steht für "geprüftes Miglied" bzw. dass mehrere vorherige Transaktionen bereits gut verlaufen sind.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 07.04.2011, 15:57

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Aha, danke für die Auskunft.Woher bekommt man den Haken? Wer wird wie geprüft? Erfolgreiche Transaktion hatte ich auch schon. Oder gibt es das nur für ausgesuchte Mitglieder??

Mit besten Grüssen, Michael

Beitrag 07.04.2011, 16:50

Staats
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 06.04.2011, 11:34
In der Regel würde es genügen, wenn Anzeigen bereits nach 2 Wochen automatisch rausgeworfen werden. Innerhalb dieses Zeitraums dürften Angebote, die für Käufer interessant sind, ohnehin weg sein - und der Rest ist dann meist nur das, was keiner haben will, oder was überteuert angeboten wurde. Kann also im Prinzip weg...

Beitrag 07.04.2011, 16:59

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
Irgendwann sollten sie weg - so nach 10 Tagen, oder noch besser, verkaufte Objekte in ein Archiv verschieben

Beitrag 07.04.2011, 17:02

Staats
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 06.04.2011, 11:34
Läßt sich da nicht was basteln wie ein Feld, in welches man einen Haken setzt für z.B. "verkauft", und die Anzeige wandert dann automatisch ins Archiv oder den Müll? 1 Klick und wech damit...

Beitrag 07.04.2011, 17:17

Benutzeravatar
Admin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 30.09.2009, 20:19
Kontaktdaten:
löscht doch Eure Anzeigen die nicht mehr benötigt werden und gut ist es smilie_08

Admin

Gesperrt