Unruhen in Tunesien und Ägypten

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen u. Videos zu kommentieren.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 02.02.2011, 16:29

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_02 wieso ,wurde für Sylt schon eine Hinterladerwarnung aus gegeben ? smilie_02

Deutschland hat doch gerade runtergeschraubt , in Mäck Puff .(grins)

Warum sollte ein Aussengeländer auch nach Deutschland kommen und stress machen

oder gar Menschen morden , es gibt doch keinen Grund ?

Gruss
alibaba smilie_02
Zuletzt geändert von alibaba am 02.02.2011, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 02.02.2011, 17:08

Stylish0086
;D dazu kann ich nichts mehr sagen. :D :D

Beitrag 02.02.2011, 17:35

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
Was mir zu dieser Entwicklung in Nordafrika einfällt:
Unsere Medienlandschaft 'begleitet' die Ereignisse in Tunesien und Ägypten ja mit unverhohlener Sympathie...von einer sachlichen und ausgewogenen Berichterstattung kann keine Rede sein...gerade hymnisch hört sich das an: "Ärmere Arm in Arm mir Reicheren, Menschen aus allen Berufen sind sich einig.." blabla
Eine kompetente politische Analyse wird praktisch nicht geboten, dafür viel Gemenschel und unreflektierte Empathie mit den Demonstrierenden...tja: Eben Betroffenheitsjournalismus (wo man auch hinschaut).

Na, ist ja auch klar, in welcher politischen Tradition sich der politisch-mediale Komplex in der BRD sieht: Franz.Revolution, 1848er Revolution, Novemberrevolution 1918...und natürlich nicht zu vergessen: 1989!

Da muss man sich doch freuen, wenn "das Volk" auf die Straße geht und "seine Rechte" gegen die "Machthaber" einfordert - ...smilie_10 - da ist es sogar ganz nützlich, keine Ahnung über Hintergründe zu haben.

Bin mal gespannt auf das, was in Ägypten und anderenorts in der arabischen Welt noch nachkommt und welche politischen Kräfte dann an den Drücker kommen: Bin mir nicht sicher, ob dann noch genauso euphorisch diese Entwicklung begrüßt werden wird.

Was ich mir wünsche: Etwas reflektierteres Herangehen an die Sache und etwas mehr Sachkompetenz, wie es z.B. bei Peter Scholl-Latour in seinen Büchern nachzulesen ist. Besagter Sch-L hat erst kürzlich wieder einen Moderator in der Sendung 'Unter den Linden' fachlich ganz schön abserviert. :lol:

Beitrag 02.02.2011, 18:39

Benutzeravatar
MG 08/15
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 07.01.2011, 22:32
Argentum13 hat geschrieben:
Was ich mir wünsche: Etwas reflektierteres Herangehen an die Sache und etwas mehr Sachkompetenz, wie es z.B. bei Peter Scholl-Latour in seinen Büchern nachzulesen ist. Besagter Sch-L hat erst kürzlich wieder einen Moderator in der Sendung 'Unter den Linden' fachlich ganz schön abserviert. :lol:
Na dann schau Dir heute Abend doch "Hart aber fair" um 21:55 an.
Da ist er nämlich heute Abend zu Gast,aber leider auch ein gewisser Michel Friedman.

PS: Sorry muß mich korrigieren. Ist der Ulrich Kienzle.
:oops:

Beitrag 02.02.2011, 19:36

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
@ MG 08/15

Danke für den Hinweis...super! Wäre mir evtl. entgangen. Zumal mir Hart aber fair besser gefällt als so manche andere Talkrunde des Infotainments

In seinem Alter ist Sch-L noch geistig verdammt gut drauf..leider nuschelt er mittlerweile beim Sprechen doch sehr, da muss man sich schon voll konzentrieren :|

Beitrag 05.02.2011, 20:17

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Wenn Mubarak nach Deutschland um zieht und seine 30 Milljarden der Bundesregierung

schenkt smilie_02 und dafür eine Gehaltsstufe1 bekommt und drei warme Mahlzeiten

in der Spandauerzitadelle bis zum Lebensende , finde ich das ein grosszügiges abkommen smilie_02

aber vermutlich wird das dem Ami nicht gefallen smilie_02 weiss er ja sonst nicht mehr

wo er 1,3 Milljarden/Jährlich Rüstungshilfe lassen soll

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 05.02.2011, 20:27

Benutzeravatar
old_harry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2010, 11:20
Wohnort: Berlin
alibaba hat geschrieben:...bekommt und drei warme Mahlzeiten
in der Spandauerzitadelle bis zum Lebensende , finde ich das ein grosszügiges abkommen smilie_02
Spandau finde ich vertretbar. Hauptsache, der wird nicht in Berlin einquartiert. smilie_02
Wenn man eine Katze auseinandernehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert, hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen. (Douglas Adams)

Beitrag 05.02.2011, 20:44

annamaus1annamaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2011, 20:10
Wohnort: in der Mitte Bayerns
Mubarak mit 30 Milliarden in Berlin finde ich gut.
Berlin hätte etwas Schulden weniger, Berlin und Kairo sind sich doch irgendwie ähnlich (habe beides schon gesehen) und Bayern müsste etwas weniger in den Länderfinanzausgleich zahlen. smilie_14
Somit wäre doch allen geholfen.
Viele Grüsse aus Bayern, dem schönsten aller Bundesländer smilie_09

Beitrag 05.02.2011, 20:58

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
Bin ja ganz erschüttert, dass dieser Mubarak so ein übler Geselle ist: Gewaltherrscher, Tyrann, Folterer, Vorsteher eines Unrechtsstaats usw. smilie_10

Unsere Medien haben mir in den vergangenen Jahren ein ganz anderes Bild vermittelt: Partner der USA, Freund des Westens, verlässlicher Vertragspartner gegenüber Israel, Bastion gegen die Moslembrüder usw. und so fort.

Für mich ist diese Wende in der Berichterstattung keineswegs erstaunlich: Sie zeigt mir wieder einmal, was die Berichterstattung in den Medien wert ist - einen Dreck. Opportunismus pur. Bin sicher: Jeden Tag wird einer aus den Medien rausgeschickt, leckt sein Fingerchen an und hält es in den Wind, damit er auch beflissen verkünden kann, woher dieser weht.

Schätze, aus der Idealisierung dieser "Revolution für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit" wird man schneller als gedacht aufwachen und sich auf die Suche begeben, woran es denn gelegen hat, dass es nicht so bekommen ist, wie das naive Gehirn so manchen Schreiberlings sich das gewünscht hat...oder: Wie es ihm vorgekaut worden ist....tja, von wem bloß? smilie_08

Beitrag 05.02.2011, 21:04

di-em-ex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 23.01.2011, 22:42
Ich finde diese Videos auf YouTube unglaublich schlimm, wo Autos durch die Menschenmengen in Kairos fahren und dabei unzählige überfahren.

Beispiel:
http://www.spiegel.de/video/video-1107255.html

Wenn das jetzt schon so heftig abläuft, wie schaut dann unsere Zukunft aus :roll:

Beitrag 05.02.2011, 21:15

d.pust
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 14.06.2010, 08:15
Wohnort: 86514 Ustersbach
Westerwelle sagte das er Mubarak als sehr intelligenten Menschen kennengelernt hat.

(Ferseh Aussage)

Auf diese Erkenntniss kann man eigentlich nur kommen wenn man sich selbst als weniger intelligent einschätzt.

Seine Haltung in Bezug auf seine REISEWARNUNGEN ( Bitte unter Hinweisen ,Verschärften Hinweisen, Teilreiswarnungen und Reisewarnungen rechtlich unterscheiden) für die Touristen ist schlichtweg Bürgerfeindlich.

Um mich meinem Vor -Blogger anzuschließen .
Spandau ist auch Berliner Bezirk (Gefängniss)

Aber im Reichtagsgebäude .? Mal sehen wer sich ihm verpflichtet fühlt und ihn aufnimmt.

War schon 2x im Urlaub in Hurghada. Freundliche Menschen 24 Stunden lang im Hotell.,und in den Ladenstrassen
(Abgesehen von Ihrer Backschischmentaliteät wie auch schon bei Karl May)
Das gehört aber zum Urlaub in einer anderen Kultur die wir ja auch erleben wollen. Tip:: Wen nicht .?
Dann gibt es in Deutschland auch tolle Urlaubsgegenden.

Und ,wenn man mal anderes in Sachen Kultur erleben will.?

Ok,dann den Hamburger usw ,nach Bayern ,und den Bayern nach Hammburg. Die neuen Bundesländer sind auch
nicht von Pappe ,

Noch mal zurück nach Ägypten.: Beindruckende Erkenntniss sollte sein.

Es klingt vieleicht banal , aber Millionen aufgebrachte Demonstranten -- und nur ca 300 Tote-- (Denkpaue.)

Ich würde dieses Volk als ein äußerst friedfertiges Volk einschätzen. Ich hätte nichts dagegen sie als Freunde aufzunehmen
.Sollte sich alles beruhigt haben werde ich sofort wieder meinen Wnterurlaub dort verbringen . Auch wegen der billigen Preise dort.
Und war aus Eigennutz und Hilfe für die im Tourismus angestellten und entspannden freundlichen Hotelangestellten.
Vorkasse Privater Sammler
Erfolgreich gehandelt mit "Klaus-Peter"
Perfekter Tauschpartner. Danke

Beitrag 05.02.2011, 21:26

Stylish0086
die Leute werden Ausgeflogen mit sonder Maschinen.
Zuletzt geändert von Stylish0086 am 09.02.2011, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 05.02.2011, 21:33

di-em-ex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 23.01.2011, 22:42
d.pust hat geschrieben:Westerwelle sagte das er Mubarak als sehr intelligenten Menschen kennengelernt hat.

(Ferseh Aussage)

Auf diese Erkenntniss kann man eigentlich nur kommen wenn man sich selbst als weniger intelligent einschätzt.
Klingt eher nach 'ner Frau die von ihrem Angebeteten schwärmt.
Hoppla ... passt ja sogar^^

Beitrag 05.02.2011, 21:36

Stylish0086
ne, warscheinlich war das der einzige Präsident "Machthaber" in der Arabischen Welt der ihm die hand gereicht hat.
Und nicht wie die merheit ihn aus dem Land werfen wollte nach dem er mit Frauen kleidern einreiste.

Beitrag 05.02.2011, 21:37

d.pust
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 14.06.2010, 08:15
Wohnort: 86514 Ustersbach
Hi

Habe gerade Deinen Blogg gelesen.

Sicher bist Du im Moment äußerst aufgebracht (Eindeutig aus Liebe zu Ihm)

Glaube mir . Er st kein Arsch,und freu Dich auf ein Wiedersehen mit Ihm .

Ich bin Kein Seelsorger aber sei Dir sicher ,auch wenn er aufgehalten wird, er schafft es

Grüße
Dieter
Vorkasse Privater Sammler
Erfolgreich gehandelt mit "Klaus-Peter"
Perfekter Tauschpartner. Danke

Beitrag 05.02.2011, 21:38

Stylish0086
Was?

Beitrag 05.02.2011, 21:50

d.pust
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 14.06.2010, 08:15
Wohnort: 86514 Ustersbach
Tja Leute

Eine dementsprechende E-Mail an das Auswärtige Amt in Bezug aud Ihren Obermacker Herrn Westerwelle
habe ich schon versendet.
E-Mail- Demonstration
Habe zwar wenig Hoffnung ,das da noch was in dem Hirn platz hat , aber die Hoffnung stirbt zu letzt.

Mindestens 12 Stimmen mit Bekanntenkreis für die letzte Wahl (FDP) sind halt weg.

Man kann immer noch dazu lernen .
Vorkasse Privater Sammler
Erfolgreich gehandelt mit "Klaus-Peter"
Perfekter Tauschpartner. Danke

Beitrag 05.02.2011, 21:54

Benutzeravatar
stefan230576
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 17.11.2010, 12:20
Endlich reagiert auch das Privatfernsehen auf die Unruhen in Ägypten: Sat.1 sendet in zwei Wochen „Asterix & Obelix – Mission Kleopatra“. smilie_20

Beitrag 05.02.2011, 21:58

Stylish0086
Knaller

Beitrag 05.02.2011, 22:37

Stylish0086
Löschen
Zuletzt geändert von Stylish0086 am 12.02.2011, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten