Apple hat mehr Geld als die USA

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen u. Videos zu kommentieren.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 03.08.2011, 23:27

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56

Beitrag 04.08.2011, 01:58

.-Soul
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 03.05.2011, 18:48
In der Tat, sehr lustig! smilie_07

Und nun wissen wir endlich, dass Apple Schuld daran ist, dass es den USA so schlecht geht. smilie_06
Denn wenn die in USA produzieren würden, wäre die Arbeitslosigkeit geringer, jeder Amerikaner könnte sich nen ipod kaufen und Obama hätte auch wieder Geld auf seinen Konten...

Böser, böser Apfel!

Beitrag 04.08.2011, 06:32

Aura
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 14.07.2011, 13:13
naja, genau genommen hab sogar ICH mehr Geld als die USA. Denn ich bin Schuldenfrei smilie_06

Beitrag 04.08.2011, 09:52

Silberpfeil
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.01.2011, 11:03
.-Soul hat geschrieben:In der Tat, sehr lustig! smilie_07

Und nun wissen wir endlich, dass Apple Schuld daran ist, dass es den USA so schlecht geht. smilie_06
Denn wenn die in USA produzieren würden, wäre die Arbeitslosigkeit geringer, jeder Amerikaner könnte sich nen ipod kaufen und Obama hätte auch wieder Geld auf seinen Konten...

Böser, böser Apfel!
Und wenn Apple höhere Steuern zahlen würde (wie z.B. in Europa üblich), hätten die USA auch mehr Geld aus Steuereinnahmen.... Und weniger soziale Belastung, wenn sich die Firmen mehr beteiligen müssten... Aber das würde ja der Aktie nicht gut tun smilie_18 und da liegt ja eines der großen Probleme der USA und was lange in den Dreck gefahren wird, kann man leider nicht schnell wieder rausholen...

Beitrag 04.08.2011, 12:58

Benutzeravatar
plutokrat
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: 06.03.2011, 02:11
Wohnort: Utopia
Aura hat geschrieben:naja, genau genommen hab sogar ICH mehr Geld als die USA. Denn ich bin Schuldenfrei smilie_06
ehrlich gesagt steht jeder hier in Deutschland bei seiner Geburt mit fast 25.000€ für unsere Schulden ein, also stimmt deine Annahme nicht so richtig "Aura"
Früher als Kind, dachte man, das "Bürger" (Staatsbürger)kommt von bürgen... heute weiß man das es so ist :roll:

Die Gedanken die uns lenken führen oft in ein großes Nichts
Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der wir leben

Beitrag 04.08.2011, 13:03

Benutzeravatar
Rentner
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 21.07.2011, 13:06
Wohnort: Franken !
Apple hat mehr Geld als die USA

Ich auch.............................

Beitrag 04.08.2011, 13:29

Benutzeravatar
Rentner
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 21.07.2011, 13:06
Wohnort: Franken !
plutokrat hat geschrieben:
Aura hat geschrieben:jeder hier in Deutschland bei seiner Geburt mit fast 25.000€ für unsere Schulden ein, "Aura"
ist :roll:
Da hast du noch eine KLEINIGKEIT VERGESSEN......


Deutschland - jeder Bürger- steht ohne Limit für die EU-Schulden ein wenn die neuen Verträge unterzeichnet sind..

smilie_01

Beitrag 04.08.2011, 17:07

MonetenEddy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 07.10.2010, 21:24
Wohnort: Altes Europa
ich hab auch mehr geld als die usa, die usa haben schulden, ich keine ... so einfach ist das

Beitrag 04.08.2011, 22:12

Benutzeravatar
ck-em
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 06.02.2011, 19:42
Wohnort: Gera
MonetenEddy hat geschrieben:ich hab auch mehr geld als die usa, die usa haben schulden, ich keine ... so einfach ist das
Wäre mit Äpfel auf Weißkopfadler geschossen smilie_07

Beitrag 05.08.2011, 13:12

Goldfinger.
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2011, 18:51
aber auch nur rein rechnerisch mehr Geld......
halte den Artikel für Schwachsinn, hauptsache reißerische Überschrift

Beitrag 05.08.2011, 14:00

Goldbarren_kiel
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 04.08.2011, 23:00
Warte noch auf mein MacBook Air

Beitrag 05.08.2011, 14:08

tgwg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: 03.07.2011, 18:28
Goldfinger. hat geschrieben:aber auch nur rein rechnerisch mehr Geld......
halte den Artikel für Schwachsinn, hauptsache reißerische Überschrift
Natürlich vergleicht der Artikel Äpfel mit Birnen (oder soll ich Weißkopfadlern sagen? :lol:), das sagt er zwischendrin implizit sogar selbst. Er ist aber trotzdem ein einfaches und plakatives Beispiel, wie gut Apple finanziell darsteht und wie schlecht dagegen die US-Regierung.
Goldbarren_kiel hat geschrieben:Warte noch auf mein MacBook Air
Habe meines schon und werde es nicht mehr hergeben. Fast so schön wie EM. Und: man darf es befingern! :wink:

Beitrag 12.08.2011, 10:16

MMler
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2011, 08:37
wäre vielleicht gar nicht so schlecht, wenn man erfahrenen Managern die Staatsführung anvertrauen würde (natürlich trotzdem demokratisch gewählt) und nicht irgendwelchen Politclowns.

Beitrag 12.08.2011, 11:39

Benutzeravatar
friedrich
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 11.04.2011, 17:02
Kontaktdaten:
plutokrat hat geschrieben:
Aura hat geschrieben:jeder hier in Deutschland bei seiner Geburt mit fast 25.000€ für unsere Schulden ein, "Aura"
ist :roll:
Da hast du noch eine KLEINIGKEIT VERGESSEN......


Deutschland - jeder Bürger- steht ohne Limit für die EU-Schulden ein wenn die neuen Verträge unterzeichnet sind..

smilie_01
aber man ist NICHT verpflichtet diese "Schulden" nach zu kommen, da man "noch" selbst Entscheiden kann wo man wohnen will.

Beitrag 12.08.2011, 13:52

Benutzeravatar
plutokrat
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: 06.03.2011, 02:11
Wohnort: Utopia
friedrich hat geschrieben:
Aura hat geschrieben:
Plutokrat hat geschrieben:jeder hier in Deutschland haftet mit seiner Geburt mit fast 25.000€ für unsere Schulden "Aura" :roll:
Da hast du noch eine KLEINIGKEIT VERGESSEN......
Deutschland - jeder Bürger- steht ohne Limit für die EU-Schulden ein wenn die neuen Verträge unterzeichnet sind..
smilie_01
aber man ist NICHT verpflichtet diese "Schulden" nach zu kommen, da man "noch" selbst Entscheiden kann wo man wohnen will.
Ich weiß jetzt nicht, ob auswandern eine Alternative darstellt und das Problem damit nicht nur verlagert wird...
Wer in die USA auswandert liegt da bereits bei 30.000€ pro Einwohner, da spart man sich hier schon 5.000€ smilie_02

Die Gedanken die uns lenken führen oft in ein großes Nichts
Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der wir leben

Beitrag 13.08.2011, 10:30

Benutzeravatar
friedrich
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 11.04.2011, 17:02
Kontaktdaten:
plutokrat hat geschrieben:
friedrich hat geschrieben:
Aura hat geschrieben:
Plutokrat hat geschrieben:jeder hier in Deutschland haftet mit seiner Geburt mit fast 25.000€ für unsere Schulden "Aura" :roll:
Da hast du noch eine KLEINIGKEIT VERGESSEN......
Deutschland - jeder Bürger- steht ohne Limit für die EU-Schulden ein wenn die neuen Verträge unterzeichnet sind..
aber man ist NICHT verpflichtet diese "Schulden" nach zu kommen, da man "noch" selbst Entscheiden kann wo man wohnen will.
Ich weiß jetzt nicht, ob auswandern eine Alternative darstellt und das Problem damit nicht nur verlagert wird...
Wer in die USA auswandert liegt da bereits bei 30.000€ pro Einwohner, da spart man sich hier schon 5.000€ smilie_02
Die US- TOTAL-DEBT-PRO-CITIZEN (also pro Amerikaner) liegt über $176.000 (Tendenz steigend :wink: ) .... http://www.usdebtclock.org
und die USA ist definitive KEIN vernünftiges Auswanderer Ziel (in meine Meinung)

es gibt einige Finanzelle sichere "Schuldenfreie Domizile" in Europa (die nicht in der EU sind)
wo man "hin wandern" könnte wenn man das Nötige Kleingeld hat.

Beitrag 28.02.2015, 04:24

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2313
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Kauft Apple gerade den Goldmarkt leer?

Die Luxus-Version der Apple Watch soll mehr als 4000 Dollar kosten. Je Uhr könnten einem Bericht zufolge zwei Feinunzen Gold verbraucht werden. Damit würde Apple den Goldmarkt durcheinanderwirbeln.

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/a ... -leer.html

Beitrag 28.02.2015, 06:42

Benutzeravatar
joecoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 430
Registriert: 06.11.2011, 22:48
Wohnort: First we take Berlin.
Bin sowas von short auf AAPL :).

Mein Kursziel für Ende des Jahres: unter 80USD.

Falls jemand Lust hat 'ne Silberunze dagegen zu wetten, ich bin dabei ;).

Joe

Beitrag 28.02.2015, 10:33

Benutzeravatar
AuA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 13.12.2012, 16:09
... aber nur, weil bis Ende des Jahres ALLE Aktien 30-50% abgegeben haben werden.

smilie_16
AuA
Gold und Silber kehren gerade zu ihrem inneren Wert zurück.

Beitrag 07.04.2015, 09:20

Ben
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.04.2015, 08:12
War wirklich interessant sich das anzuschauen. Das Goverment wird immer genügend Geld haben... einfach Dollarscheine ausdrucken. haha

Antworten