Dirk Müller - Crashkurs

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen u. Videos zu kommentieren.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 09.08.2011, 10:09

Benutzeravatar
plumbum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 02.04.2011, 15:51
Wohnort: Niedersachsen
Ich habe mir das Buch bestellt.
Herr Müller hat für meinen Geschmack eine sehr realistische Sichtweise.
Außerdem bringt er das Geschehen leicht verständlich auf den Punkt.

gruß, plumbum

Beitrag 09.08.2011, 10:14

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Datenreisender hat geschrieben: Ich mache einfach mal eine Gegenempfehlung:

Ulrich Horstmann
Die Währungsreform kommt!
Über Versuche der Politiker den Euro zu retten, fehlgeleitete Finanzmärkte und wie Sie Ihr Vermögen trotzdem sichern


Gleiches Thema und ebenfalls gut geeignet für Einsteiger.
Aber besser erklärt, seriöser geschrieben und weniger flapsige Sprüche.
Und auch noch aktueller (Juli 2011) und billiger als das Buch von Dirk Müller ...
Danke.
Das ist mal wieder konstruktiv.

Grüße

Nacanina
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 09.08.2011, 10:33

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Noch ein Hinweis zu "C(r)ashkurs":
Das Original-Buch ist aus Mai 2010 und mittlerweile nicht mehr erhältlich.
Zu kaufen gibt es aktuell nur noch einen Taschenbuch-Nachdruck, der aber inhaltlich nicht aktualisiert wurde.

Beitrag 09.08.2011, 12:28

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 555
Registriert: 21.12.2009, 20:29
Datenreisender hat geschrieben:Noch ein Hinweis zu "C(r)ashkurs":
Das Original-Buch ist aus Mai 2010 und mittlerweile nicht mehr erhältlich.
Zu kaufen gibt es aktuell nur noch einen Taschenbuch-Nachdruck, der aber inhaltlich nicht aktualisiert wurde.
bei amazon neu und gebraucht kurzfristig erhältlich

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_6 ... =crashkurs

lg
k1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 09.08.2011, 12:34

MapleHF
Datenreisender hat geschrieben:Noch ein Hinweis zu "C(r)ashkurs":
Das Original-Buch ist aus Mai 2010 und mittlerweile nicht mehr erhältlich.
Zu kaufen gibt es aktuell nur noch einen Taschenbuch-Nachdruck, der aber inhaltlich nicht aktualisiert wurde.
Das Original-Buch war von 2008 oder so.

Die Taschenbuch-Ausgabe ist die Version von 2010 und enthält einen Nachspann, der auf die Ereignisse 2008 usw. eingeht.

MapleHF

Beitrag 10.08.2011, 08:29

Thomas66
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 26.06.2011, 15:58
Wohnort: Baden
Hallo Kiwi !

Vielen Dank für den Typ bzw. den Link ich habe mir das Buch gleich noch bestellt

Bin mal gespannt, ob es wirklich so toll und vorallem auch leicht verständlich ist .

Nochmals herzlichen Dank

MFG Thomas 66
Die Staatsschulden von heute, sind die Steuern von morgen

Beitrag 10.08.2011, 08:43

hsc50
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 07.04.2011, 14:34

Beitrag 10.08.2011, 09:13

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 555
Registriert: 21.12.2009, 20:29
MapleHF hat geschrieben:
Das Original-Buch war von 2008 oder so.

Die Taschenbuch-Ausgabe ist die Version von 2010 und enthält einen Nachspann, der auf die Ereignisse 2008 usw. eingeht.

MapleHF
correkt, ca 50 seiten hochaktueller nachtrag.
es ist nicht eine frage des "ob", sondern nur noch eine frage dess "wann" ,dass sein worst-case-scenario eintritt
gruss
k1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 19.08.2011, 19:09

ba-xyz
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 29.01.2011, 13:21
Ich freu mich schon auf den 12.09.11 dann kommt das neue Buch Cashkurs von Dirk Müller.

Hab es soeben auf der cashkurs.com bestellt.

Ich denke besser bei ihm auf der HP bestellen, als Dank für die offenen Worte.

Beitrag 19.08.2011, 19:37

rapi
hallo, ich habe ein buch geschenkt bekommen - mit autogramm - kann ich nur empfehlen. das war und ist immer eine freude und ein schönes andenken. lg

Beitrag 19.08.2011, 19:45

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
und was lernt man aus dem Buch ?

das 1x1 des spekulieren (?) smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 10.09.2011, 06:43

318isx151
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 08.09.2011, 05:02
Ich hatte von dem ganzen auch null Ahnung. Deswegen hatte ich in letzter Zeit 4x die Ehre einen Bausparvertrag kündigen zu dürfen. smilie_23

Beitrag 10.09.2011, 13:40

capazo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 27.05.2011, 15:20
Wohnort: thüringen
warum ein Buch kaufen? wissenswertes was uns Dirk mitteilen möchte gibt es reichlich bei you tube smilie_01
z.B.
http://www.youtube.com/watch?v=xPU2QNoJ6gw

der anfang war gut smilie_02
der Mann spricht klartext:
http://www.youtube.com/watch?v=92fACtw9 ... re=related

Beitrag 10.09.2011, 18:14

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
capazo hat geschrieben:warum ein Buch kaufen? ...
Weil man damit die Arbeit des Autors (und ggf. des Verlages) honoriert? Wenn man überdies diese Arbeit für gut befindet, ist so ein "Honorar" nur fair - finde ich jetzt mal.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 10.09.2011, 18:43

Benutzeravatar
31,1
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 02.09.2011, 08:13
Wohnort: Mittelhessen
Finde ich korrekt, habe heute auch eins bestellt.
Sei gut zu Deinen Kindern - sie suchen dein Pflegeheim aus.

Beitrag 10.09.2011, 18:46

Benutzeravatar
platypusi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 20.06.2011, 20:39
Wohnort: am Wasser
Also ich hab mir das buch auch nicht gekauft!!!!! sondern das hörbuch dazu.
ich finds echt klasse. am radio kommt ehr nur schrott (ausser B 5 aktuell) und da ich viel mit dem auto unterwegs bin und kaum zeit zum lesen finde, sind die 3 CD´s für mich ne super alternative zum buch.
(auch gut für jeden lesemuffel *g*)

Lg platypusi :oops:


Ps. @alibaba: dein alter Avatar war viel schöner!!!

Beitrag 10.09.2011, 21:36

Benutzeravatar
old_harry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2010, 11:20
Wohnort: Berlin
platypusi hat geschrieben: am radio kommt ehr nur schrott (ausser B 5 aktuell)
Der einzige Sender, den man in Australien ertragen kann ist B 5 aktuell,oder wie? smilie_16
Wenn man eine Katze auseinandernehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert, hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen. (Douglas Adams)

Beitrag 11.09.2011, 00:25

Benutzeravatar
platypusi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 20.06.2011, 20:39
Wohnort: am Wasser
old_harry hat geschrieben:
platypusi hat geschrieben: am radio kommt ehr nur schrott (ausser B 5 aktuell)
Der einzige Sender, den man in Australien ertragen kann ist B 5 aktuell,oder wie? smilie_16
ähm....ja genau den bekommen wir über aborigines-radio live in den sumpf von australien smilie_20


Lg platypusi :oops:

Beitrag 11.09.2011, 08:25

ichauch
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.2011, 07:55
Hallo,

für mich war das Buch der Auslöser mir über meine Sparstruktur ernsthaft Gedanken zu machen.
Toll finde ich, dass es einfach zu lesen ist aber trotzdem viel zwischen den Zeilen steht. :shock:
ichauch

Beitrag 02.10.2011, 00:53

Benutzeravatar
Frankenstein
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 08.07.2011, 11:19
Jetzt sucht Herr Müller wieder einen neuen Weg um den Anlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Diemal den Edelmetallern.
Sein neuestes Baby ist Crashkurs Gold, die Seite https://www.cashkurs-gold.de/.
Nicht das ich nicht glaube was Herr Müller sagt.
Es ist fast alles richtig, aber es ist wenn man sich ein bisschen mit dem Wirtschaftsgeschehen und den aktuellen Gold/Silberkursen befasst nichts neues.
Eine Zusammenfassung von Nachrichten, gewürzt mit etwas Pessimismus.
Aber recht hat er, völlig legitim damit Geld zu machen und das nötige Charisma dazu hat er auch.

Antworten