Brennöfen für Gold

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen u. Videos zu kommentieren.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 08.09.2011, 21:22

chrom
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 11.08.2011, 12:42
Der Ort, an dem die schwersten chemischen Elemente im Universum wie Blei oder Gold entstehen, dürfte nun gefunden sein: In einer heftigen Kollision verschmelzende Neutronensterne sind die idealen Produktionsstätten.

Quelle/Link

Hmmm... wenn ich so einen meiner Maples betrachte und mir vorstelle unter
welchen Energien dieses faszinierende Material entstanden ist.....
Nee ist nicht wirklich vorstellbar. Wohl eine der gewaltigsten kräfte im Universum.
Da bekommt man Ehrfurcht wie Smeagol vor dem Ring!
Meins.......
smilie_11

Beitrag 08.09.2011, 21:54

MonetenEddy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 07.10.2010, 21:24
Wohnort: Altes Europa
worauf ich noch keine antwort gefunden habe ist warum die elemente mit höherer ordnungszahl im periodensystem teilweise viel häufiger vorkommt als gold, wenn doch die fusion der reihe nach abläuft in hypernovas etc.

es müsste doch genau umgekehrt sein

lerne mal wieder gerne dazu

Beitrag 09.09.2011, 20:00

Benutzeravatar
Butterblume
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 28.04.2011, 08:06
Warum hat Gott so wenig Gold entstehen lassen bei der Erschaffung der Welt?
Vieleicht hat er sich was dabei gedacht? Das Sammeln der Au-/ Ag-Münzen würde doch sonst gar keinen Spaß mehr bereiten, und vor allem das heimliche hervorholen und betrachten der kleinen Schätzchen. smilie_21

Wenn ich was zu sagen hätte, würde ich beim nächsten Urknall etwas mehr Geld entstehen lassen, damit es für alle reicht. smilie_10

Beitrag 09.09.2011, 20:51

Benutzeravatar
Nixgefunden
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 08.07.2011, 21:20
Wohnort: vorhanden
Und wenn ich was zu sagen hätte, würde ich beim nächsten Urknall etwas mehr Sauerstoff entstehen lassen.

Ich habe hin und wieder bei einigen Forenbeiträgen Grund zu den Annahme, dass die Argumentation unter akutem Sauerstoffmangel erfolgt ist.
Ansonsten ..... smilie_08
Dives qui sapiens est!

Beitrag 09.09.2011, 21:10

Benutzeravatar
Butterblume
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 28.04.2011, 08:06
Liebes Forum, verhaut mich nicht gleich, nur weil ich ein Spässle gemacht habe. smilie_13
Das Leben ist zu kurz um es sich zu vermiesen.

Beitrag 09.09.2011, 21:13

Benutzeravatar
Nixgefunden
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 08.07.2011, 21:20
Wohnort: vorhanden
Butterblume hat geschrieben:Liebes Forum, verhaut mich nicht gleich, nur weil ich ein Spässle gemacht habe. smilie_13
Das Leben ist zu kurz um es sich zu vermiesen.
Hallo Butterblume,

mein Spruch war nicht auf dich gemünzt :roll: Sorry, falls es so aussah.

Gruß vom Nixgefunden
Dives qui sapiens est!

Beitrag 09.09.2011, 21:36

Benutzeravatar
Butterblume
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 28.04.2011, 08:06
Hallo Nixgefunden!
Schon gut. smilie_24
Grüße, Butterblume

Antworten