Terroranschläge

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen u. Videos zu kommentieren.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 16.11.2015, 12:01

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
GGGoldi hat geschrieben: ....
Ich habe ja nichts gegen die Registrierung. Aber bringen tut sie gar nichts außer das man die Gesamtzahl besser im Blick hat.
Der Deutsche muss aber eben nun mal alles was kreucht und fleucht registrieren, ausdrucken, 3 x kopieren, lochen und alphabetisch abheften smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.11.2015, 12:32

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
GGGoldi hat geschrieben: Oder habe ich was verpasst?
Ja , du hast eine ganze Menge verpasst denn bisher waren viele der Terroristen sehr wohl den Behörden schon bekannt nur fehlt eben die gesetzliche Handhabe diese präventiv zu Inhaftieren solange diese eben noch keine Tat begangen haben !

Nun ändert sich aber die Lage drastisch dadurch das Tausende an weiteren radikalen Islamisten nach Europa unregistriert eigewandert sind und anonym durch Mitteleuropa ziehen , sich mit den vorhandenen organisieren koordinieren und ausrüsten und zu genau diesen haben die Behörden aber weder Daten noch Unterlagen , keine Pässe , keine polizeilich verwertbare Erfassungsunterlagen um im Vorfeld oder Nachinein auch die Verknüpfungen unterhalb der verschiedenen Terrorgruppierungen erkenne nund ermitteln zu können !

Dadurch ist jegliche Polizeiliche Aufklärung und Präventionsarbeit nicht nur maßgeblich erschwert worden sondern man steht praktisch auf 1 3/4 Augen blind in völliger Dunkelheit vor einem nahezu unsichtbaren und nicht zu lokalisierenden Feind der sich jetzt noch einfacher und effektiver in den nächsten Monaten mit seinem Schläfernachschub vorbereiten kann!

Eines wird nämlich ganz schnell übersehen und zwar das niemand weis wieviele tatsächlich geplante Terrorakte in der Vergangenheit schon tatsächlich durch behördliche Arbeit verhindert wurde und genau deren Arbeit wird jetzt um ein vielfaches schwieriger !

Sozusagen hat der wichtigste Präventionsbereich erstmal eine Augenbinde verpasst bekommen :|

Und da wo sich bisher Terrorverdächtige lokal gefestigt aufgehalten hatten und auch länger unter beobachtung gelegt werden konnten hat man nun eine völlig unbekannte Summe an terrorverdächtigen die zudem eben nicht lokal stationiert sind sondern sich mit einer Ungeheuren masse an Flüchtlingen in Bewegung befinden und diese Umstände machen es den Behörden wohl so gut wie unmöglich sich noch sinnvoll orientieren und focussieren zu können um überhaupt noch irgendeinen Präventiven effekt hervorrufen zu können !

Beitrag 16.11.2015, 13:20

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Nach Anschlägen in Paris

Israel kritisiert französische Geheimdienste

Israelische Terrorfachleute kritisieren die französischen Geheimdienste: Nach dem Anschlag auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ hätten sie nichts dazugelernt:

http://www.faz.net/aktuell/politik/terr ... 14313.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.11.2015, 13:44

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Terror in Paris:
Türkei will Frankreich vor Attentäter gewarnt haben

Wussten die französischen Behörden schon früh über einen der Selbstmordattentäter vom Freitag Bescheid? Man habe Paris vor Monaten gewarnt, heißt es aus türkischen Regierungskreisen. In Zukunft erwarte man eine "engere Zusammenarbeit".

http://www.spiegel.de/politik/ausland/a ... 63044.html

Beitrag 16.11.2015, 14:18

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Festnahme bestätigt

Mutmaßlicher Paris-Attentäter gefasst

Die belgische Polizei nimmt in Brüssel einen Terrorverdächtigen fest. Inzwischen hat die Staatsanwaltschaft bestätigt: Es handelt sich mutmaßlich um einen der Täter von Paris. Auch in Deutschland gab es eine Festnahme:

http://www.n-tv.de/politik/Mutmassliche ... 63286.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.11.2015, 15:25

GGGoldi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 29.07.2014, 10:45
"Der Einsatz im Brüsseler Stadtteil Molenbeek ist dem Bürgermeister zufolge zu Ende. Offenbar gab es keine Festnahme, die Polizei fahndet weiter nach Salah Abdeslam."


Rechte Reaktionen auf Paris: Aufstand der Angsthasen - SPIEGEL ONLINE
http://spon.de/aeCG5

Beitrag 16.11.2015, 16:00

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Lieber VorSORGE als hinterher lamentieren. Mit Angst hat das wenig zu tun.
Bei Politikern eventuell noch die Angst, Stimmen und damit Macht und Geld zu verlieren.

Beitrag 16.11.2015, 17:03

GGGoldi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 29.07.2014, 10:45
Oh dann sollten wir wohl besser gleich die ganze Menschheit ausrotten?
Man weiß ja nie ;)

Beitrag 16.11.2015, 17:10

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Arnsberg
Ermittler nehmen nach Anschlägen in Paris Verdächtigen in NRW fest
Mann soll in Flüchtlingsheim vorab über die Angriffe gesprochen haben

Arnsberg/Düsseldorf (dpa). Nach den Terroranschlägen von Paris hat die Polizei im sauerländischen Arnsberg einen 39 Jahre alten Algerier festgenommen. Der Mann soll mehrere Tage vor den Attacken in einer Flüchtlingsunterkunft gegenüber Mitbewohnern aus Syrien geäußert haben, dass in Paris etwas passieren werde, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag.

Weiterlesen: http://www.nw.de/nachrichten/regionale_ ... -fest.html

Beitrag 16.11.2015, 17:18

GGGoldi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 29.07.2014, 10:45
Datenreisender hat geschrieben:Arnsberg
Ermittler nehmen nach Anschlägen in Paris Verdächtigen in NRW fest
Mann soll in Flüchtlingsheim vorab über die Angriffe gesprochen haben

Arnsberg/Düsseldorf (dpa). Nach den Terroranschlägen von Paris hat die Polizei im sauerländischen Arnsberg einen 39 Jahre alten Algerier festgenommen. Der Mann soll mehrere Tage vor den Attacken in einer Flüchtlingsunterkunft gegenüber Mitbewohnern aus Syrien geäußert haben, dass in Paris etwas passieren werde, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag.

Weiterlesen: http://www.nw.de/nachrichten/regionale_ ... -fest.html
Gibt es dazu eine Quelle?
Ich habe gesucht aber nichts gefunden.

Beitrag 16.11.2015, 17:29

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Drohvideos jetzt auch in deutscher Sprache:

New Daesh video in German:
"Fisabilillah", which encourages Daesh supporters all over the world to kill their disbelieving neighbors with guns, kniv
http://www.liveleak.com/view?i=323_1429066834

Beitrag 16.11.2015, 19:02

GGGoldi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 29.07.2014, 10:45
Fotomanipulation: Wie ein kanadischer Sikh im Netz zum Paris-Attentäter wurde - SPIEGEL ONLINE

http://spon.de/aeCIM

smilie_20

Beitrag 16.11.2015, 21:13

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 424
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Ich hab sogar gehört, dass ein armenisch sprechender Flüchtling aus Ägypten gesagt hat, dass das Ende nahe ist und das Reich Gottes (Allah?) naht.......

Was für ein Terrorist und die Staatsgewalt hat reagiert....

Der Rest steht in sonem komischen Buch......

Oh man was für ein Trööt.

Nichts desto Trotz: Wer sein bisschen Freiheit für ein bisschen mehr Sicherheit aufgibt hat die Freiheit nicht verdient. Wer verkennt, dass hier den Machteliten der Sabber aus den Mundwinkeln läuft um das bisschen Freiheit weiter zu beschneiden läuft mit Scheuklappen herum.

Im übrigen hat Terrorismus nichts mit Religion zu tun, sondern dient einzig und alleine Macht über Andere zu erlangen, sei dieser nun religiös verbrämt oder staatlich sanktioniert.

Nur mal meine Gedanken und allen eine gute, erholsame Nacht ohne Alpträume welcher Art auch immer.....

puffi

Beitrag 16.11.2015, 21:46

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
puffi hat geschrieben:Im übrigen hat Terrorismus nichts mit Religion zu tun
Nothing to do with Islam
https://www.youtube.com/watch?v=N46mIHEGHN0

Beitrag 16.11.2015, 22:09

GGGoldi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 29.07.2014, 10:45
Datenreisender hat geschrieben:
puffi hat geschrieben:Im übrigen hat Terrorismus nichts mit Religion zu tun
Nothing to do with Islam
https://www.youtube.com/watch?v=N46mIHEGHN0
Deine "Quellen" werden ja immer seriöser.
Top! Weiter so :roll:

Beitrag 16.11.2015, 22:09

Benutzeravatar
FloTom
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 14.08.2015, 12:07
Wohnort: NRW
Datenreisender hat geschrieben:
puffi hat geschrieben:Im übrigen hat Terrorismus nichts mit Religion zu tun
Nothing to do with Islam
https://www.youtube.com/watch?v=N46mIHEGHN0
100% Zustimmung. Es gibt auch Religionen mit definitivem Machtanspruch, die noch nicht einmal ein Geheimnis darum machen. Steht alles ganz klar in deren Buch, welches man nur lesen braucht.

Beitrag 16.11.2015, 22:29

GGGoldi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 29.07.2014, 10:45
Logisch. Dafür sind Religionen ja gemacht.
Aber selbst wenn sie Atheisten wären würden sie sich nicht darüber freuen wenn Kampfflugzeuge Bomben auf ihre Familien werfen.
Sie würden sich trotzdem radikalisieren und zurückschlagen.
Insofern hat das gar nichts mit Religion (Islam) zu tun.

Beitrag 16.11.2015, 23:56

GGGoldi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 29.07.2014, 10:45
Anschläge von Paris: Attentäter unter den Flüchtlingen - wie groß ist die Gefahr? - SPIEGEL ONLINE

http://spon.de/aeCFN

Beitrag 17.11.2015, 05:25

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
"Professionell geplante und koordinierte Anschläge"
Experten warnen: "Nur Frage der Zeit", bis der Terror auch nach Deutschland kommt

Der französische Premierminister Manuel Valls hat Erkenntnisse öffentlich gemacht, wonach auch gegen andere europäische Länder Operationen vorbereitet wurden oder noch vorbereitet werden. Wie groß ist die Terrorbedrohung für Deutschland? Experten sagen: Eine koordinierte Terror-Serie wie in Paris ist auch bei uns möglich.

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 90505.html

Beitrag 17.11.2015, 15:45

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Antworten