Australien Super Pit 2020 - 5 Unzen Gold

Bereich für Edelmetalle wie Platin, Palladium, oder Exoten wie Rhodium, Iridium, Niob, etc.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 15.07.2020, 19:57

Amenhotep IV
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 20.10.2018, 21:04
Wohnort: Deutschland
Gönn dir. Bei 500 Stück. Ist ein Schnapper. Bin jetzt auch echt am überlegen.
5 oz. Gold. Der Prügel muss herrlich in der Hand liegen :D
Danke für den Tipp. Sollte man sich gönnen können. smilie_01
ECHN PH AEGYPT BC MCCCLI - BC MCCCXXXIV

Beitrag 15.07.2020, 19:58

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Kilimutu hat geschrieben:
15.07.2020, 19:27

Ach ja, zum Begrapschen ist die natürlich nichts.

Tom
Das vergaß ich zu dazuzuschreiben, mein persl. Ausschlusskriterium wäre, dass es keine Grabbelware ist.

Über die Abbauweise und die (teilweise) nicht nachvollziehbare Herkunft des Goldes wird ja schon lange (großteils auch berechtigt!) diskutiert. Bei der Münze Österreich habe ich neulich (wegen des "Post / Corona Themas darüber) gesehen, dass die dort zumindest grob auflisten, was die da "reinpanschen", ganz nachvollziehbar ist der Weg des Goldes trotzdem nicht und wird es auch nie sein bzw. sein können:

https://www.muenzeoesterreich.at/recht/ ... -fuer-gold

p.s.: Schalke Gold jibbet oder wie der Kölsche zu sagen pflegt tut es in Medaillenform geben.

Beitrag 15.07.2020, 20:09

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 619
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Seid dem erstellen des Threats und Jetzt ....ist der Klumpen übrigens bereits 30 Euronen gestiegen im Preis. Und wer die aus 2019 in einer unze hat so wie ich, der kriegt schon ein feuchtes höschen bei dem angebot. Und 500 Stück sind schnell weg, und die derzeitigen 8180 Euro bleiben nicht lang, jede wette
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 15.07.2020, 20:16

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Hau rein und Feddisch !!! smilie_01
Man kann ja förmlich spüren, wie Dein Herz daran hängt !!
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 15.07.2020, 20:26

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Über diese Münze als Solches kann ich nicht viel sagen, da ich mehr der Philie-Jäger bin.
Das Motiv finde ich aber sehr ansprechend !!
Ich suche z.B. die Jubiläumsausgaben des Philies von 2014. Hab zwar schon einige, kriege aber den Hals nicht voll............ :lol:
Bei den "normalen" Ausgaben werde ich beim heutigen Spotpreis von Gold nichts kaufen. Aber bei dem Set werde ich schonmal schwach, falle in Trance und wenn ich dann morgens wieder aufwache hab ich es gekauft............ smilie_07
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 15.07.2020, 20:27

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
30 € ist doch "Nix" bei 5 Oz. 6 €...
Morgen Abend kann sie zudem 30€+ günstiger sein oder noch mehr, oder halt sehr viel teurer...

Zwickmühle...tja, die liebe Glaskugel smilie_02

Nää, wat bin ich doch e ne fiese Möpp.

Im Ernst, machs wie Hägar empfiehlt, greif sofern es finanziell kompromisslos ist zu und jut ist, gibt sonst schlaflose Nächte und am Tag Hirnwusel :wink:

Beitrag 15.07.2020, 20:28

Amenhotep IV
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 20.10.2018, 21:04
Wohnort: Deutschland
Gepanscht hin oder her es ist reines Gold 999,9 .
Gold ist Gold . Und darum geht es . Und in der Kapsel kann man es anfassen
ohne wenn und aber.
Und wer weiß denn schon woher all unser Münzgold tatsächlich her kommt.

Vrenelis werden doch auch gekauft und gesammelt obwohl mittlerweile bekannt ist, dass eine gewisse Menge der
Münzen welche im Jahre 1947 geprägt wurden aus Raubgold stammt. Im speziellen aus eingesammelten und verarbeitetem Zahngold der in deutschen KZ vergasten Juden. Das nur einmal am Rande erwähnt.
ECHN PH AEGYPT BC MCCCLI - BC MCCCXXXIV

Beitrag 15.07.2020, 20:34

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 957
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Oliver hat geschrieben:
15.07.2020, 19:41
Bio Gold smilie_20 ich hoffe das ist kein neuer Trend smilie_18 smilie_18 smilie_18 als nächstes kommt dann Veganes Gold ? smilie_27 oder Schalke Gold smilie_02
Na Oli,

Gold ist doch fraglos vegan - oder ? 8)

Bio wäre meiner Auffassung nach nur das mit Wasser gewaschene Flussgold (Nuggets/Flitter). Cyanidlaugung gibt's seit Ausgang des 19. Jh und das Amalgamverfahren (mit Quecksilber) schon seit der Antike. Mit einer 1854/1855er Liberty aus San Francisco hast Du also wahrscheinlich gute Chancen auf Bio-Gold.

@Marek
Menschenrechte ? Gibt's beim Goldbergbau nicht - zu keiner Zeit. Entweder man treibt sich - abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen - selbst ins Unglück (gold-rush) oder man wird geknechtet ....

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 15.07.2020, 20:39

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Amenhotep IV hat geschrieben:
15.07.2020, 20:28
Gepanscht hin oder her es ist reines Gold 999,9 .
Gold ist Gold . Und darum geht es . Und in der Kapsel kann man es anfassen
ohne wenn und aber.
Und wer weiß denn schon woher all unser Münzgold tatsächlich her kommt.

Vrenelis werden doch auch gekauft und gesammelt obwohl mittlerweile bekannt ist, dass eine gewisse Menge der
Münzen welche im Jahre 1947 geprägt wurden aus Raubgold stammt. Im speziellen aus eingesammelten und verarbeitetem Zahngold der in deutschen KZ vergasten Juden. Das nur einmal am Rande erwähnt.
So weit wollte ich garnicht raus, habe nur gesagt, dass es letzten Endes nie nachvollziebar sein wird woher das kam...
Gold ist mit der Zeit soviel ein- umgeschmolzen worden und wird es immer noch, überall wird dementsprechend auch "Blutgold" enthalten sein. Siehe auch die Lieferkette die Münze Österreich.

Z.B.:
"die 75 % aus der Raffinerie Produktion von Argor Heraeus gliedern sich in folgende Quellen... 45 % aus Wiederaufbereitung (Schmuck/Industrieschrott)"
aus aller Herren Länder...

Beitrag 15.07.2020, 20:48

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Solange sich hier die deutschen "Bio-Freaks" darum zanken, was für "Anbaugebiete und deren Ernte" ökologisch am sinnvollsten sind, kaufen derweil schon mal die Russen und Chinesen das "böse" Gold auf.
"Zahngold aus der NS-Zeit"..........Was wäre denn eine Alternative zur weiteren Verwertung? Wegwerfen?

Vielleicht sitze ich ja auf der Leitung, aber so wirklich nachvollziehen kann ich die ein oder andere Aussage nicht.
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 15.07.2020, 20:58

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 619
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Die Sache ist halt, die 8 k hab ich zwar zur Zeit über, aber mein Plan war bisher, die zweite Ausgabe der Lunarserie....Au und Ag, Falls sie kommt die nächsten Super Pits....und die Australien most Dangores Animals. Von all denen kommt ( evt..) ca September Oktober der neue Kram raus, der natürlich ins Schalker Haus muss. Mal eben zwischendurch 5 Unzen ab zu greifen - so Hüpsch sie auch ist smilie_31 smilie_31 würde alle Pläne durcheinander werfen.
Toll Nu kann ich nee pennen die Nacht smilie_33 smilie_28
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 15.07.2020, 21:05

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Dann wirf doch ne Münze..................Kopf oder Zahl............. 8)
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 15.07.2020, 21:11

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Sofern Du einschlafen solltest, was ich Dir wünsche und Du morgen früh wach wirst und als allererstes die 5 Oz Superpit im Kopp hast...weiste wat los ist :mrgreen:
Kenn dat ab und an. Kann bzw. wird ne Weile anhalten (in dem Fall bei Nichtkauf, Ruhe und Befriedigung sofort gibts nur beim Kauf und in der Hand halten), kleiner Kampf mit sich selbst, manchmal SIeg, manchmal Niederlage...und weil man sich beides schönredet dann letztendlich bei beidem ein gutes Gefühl.
Wie dat Leeve su spillt...


27 Stück gibts dort noch.

Beitrag 16.07.2020, 07:28

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4108
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
@Oliver, guten Morgen, hast Du heute Nacht von der Super Pit geträumt smilie_58 ?

Ist Deine Entscheidung gefallen?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.07.2020, 07:39

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 957
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Spätlese hat geschrieben:
15.07.2020, 20:48
Vielleicht sitze ich ja auf der Leitung, aber so wirklich nachvollziehen kann ich die ein oder andere Aussage nicht.
Hätte ich denn bei meinen Ausführungen zu veganem und zu Bio-Gold tatsächlich noch einen Ironie-Button anheften müssen ? :?

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 16.07.2020, 07:48

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4108
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Nein, wir wollen das Gold ja schließlich nicht essen smilie_02 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.07.2020, 08:23

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 619
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
16.07.2020, 07:48
Nein, wir wollen das Gold ja schließlich nicht essen smilie_02 .
Ich kenne tatsächlich "" indirekt "" Leute die Gold essen....und du auch.
Frank Ribery hat es vor einiger Zeit getan in Form eines mit Blattgold geschmückten Steaks.

Bei meiner Frau im Cafe wird regelmäßig Sachertorte gefuttert, auch da ist ein bissl drauf.

Ich konnte tatsächlich noch keine endgültige Entscheidung treffen, denke aber das die Vernunft Siegen wird und eher kleinere stückelungen angeschafft werden...oder doch nicht ? :roll:
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 16.07.2020, 09:36

lifesgood
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
16.07.2020, 07:48
Nein, wir wollen das Gold ja schließlich nicht essen smilie_02 .
... wenn dann trinken smilie_02

Bild

lifesgood

Beitrag 16.07.2020, 15:51

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 454
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Ein paar Likörchen, dann dürfte die Entscheidung nicht mehr schwer fallen. :wink:
This signature is under construction!

Beitrag 16.07.2020, 15:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4108
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Außer dass er danach die falsche Münze bestellt... smilie_29
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten