Platin, das bessere Gold?

Bereich für Edelmetalle wie Platin, Palladium, oder Exoten wie Rhodium, Iridium, Niob, etc.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 23.09.2015, 13:43

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Platin-Preis nach VW-Skandal unter Druck

Wenn weniger Diesel-Fahrzeuge nachgefragt werden, wird auch weniger Platin zum Bau von Katalysatoren benötigt.
Der Platin-Kurs fällt auf ein 7-Jahres-Tief.

http://www.goldreporter.de/platin-preis ... ews/53144/

Beitrag 24.09.2015, 10:34

keinschönesland
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 25.06.2013, 11:03
Wohnort: Erde
Datenreisender hat geschrieben

Das durchschnittliche Paar Eheringe aus Gold hätte mich zu diesem Zeitpunkt
ca. 300 bis 400 Euro gekostet. Für die beiden Platin-Ringe berechnete der Juwelier
rund 2.000 Euro zuzüglich 500 Euro für einen 1 Karat-Brillianten im Damenring ...
machte insgesamt also ca. 2.500 Euro ...

Also ich habe auch einige Ringe für meine Frau gekauft aber ein 1 Karäter für 500 Euro habe ich bis dato nicht gesehen.
Das kann nur Schunt oder totaler Mist sein ,in der Regel zahlst du für ein 1 Karäter der untersten Güteklasse zwischen 5000-7500 Euro der gleiche in Lupenrein 90.000-120.000 Euro.
Aber 500 Euro kann ich nicht glauben.
mfG-old
Es gibt nichts falsches im richtigem Leben.

Beitrag 25.09.2015, 08:42

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 455
Registriert: 28.02.2011, 18:25
supa, daß dieser 5 jahre alte Irrtum jetzt endlich aufgeklärt wurde
ich würde ja sagen, daß es um einen -,1ct-Stein ging (3mm)
da wäre 500,-zwar recht teuer, aber 1ct für 500 ist Unsinn
davon abgesehn hätte ein Einkaräter eine Höhe, die nicht in einen "zierlichen"1000,-Pt-Ring paßt

wem der Unterschied von Materialwert zu groß ist, dem empfehle ich selbermachen
nicht nur beim Schmuck, sondern natürlich auch bei allen anderen Konsumgütern
denn der Unterschied des Preises von Baumwolle zur fertigen Markenjeans ist ja nun wirklich unglaublich unverschämt
Handtaschen für hunderte und tausende Euros, wo nur ein wenig Tierhaut vernäht wurde?
2t Stahlblech mit 4 Gummiwürsten für zigtausende Euro. wie viel kostet gleich ne Tonne Stahl?
nee, also das geht gar nicht
überlegt mal, was der Bauer für sein Getreide bekommt und was ein Brötchen beim Bäcker kostet
boah eh, alles betrüger, aber sowas von.....

Beitrag 25.09.2015, 12:34

keinschönesland
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 25.06.2013, 11:03
Wohnort: Erde
Ich hatte mal für ein Einkaräter 3 Stunden in den 90zigern bei Tchibo angestanden.
Meine Mutter hatte sich vom günstigen Preis blenden lassen und zugeschlagen-lassen, ich habe für Sie so ein Biest ergattert.
Natürlich sieht der gut aus aber unterste klasse.
Der Preis war glaube ich zumindest 2999 oder 3399 DM also gibt es wohl doch welche in der Kandisklasse.
Es gibt nichts falsches im richtigem Leben.

Beitrag 25.09.2015, 15:35

FloTom
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 14.08.2015, 12:07
Wohnort: NRW
Schau dir den Brillianten hier an, alles perfekt bis auf die Farbe "F".
Allerdings ist "F" bereits ein sehr feines weiß, da gibt es nicht viel Steigerungspotential nur noch E und D sind besser klassifiziert.

https://diamant.de/1-04-carat-top-wesse ... -8010.html

Beitrag 25.09.2015, 20:04

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1549
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Wer mal bissel schauen möchte, was Brillis in verschiedenen Qualitätsstufen kosten, es gibt diverse Suchmaschinen dafür.
Die hier finde ich ganz gut gemacht

(Nein, ich erhalte keine Provision, bin nicht verwandt oder verschwägert - gibts in München und Berlin)

https://www.diamanten-breede.de/?post_t ... -diamanten
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 25.09.2015, 20:49

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Platin, das bessere Gold?

Ab jetzt heißt der Faden:
Diamanten--das bessere Platin-- oder doch besseres Gold--oder smilie_08

smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 26.09.2015, 18:54

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3278
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Edelmetalle

Preisverfall bei Platin und Palladium

Der Goldpreis hält sich einigermaßen, doch Platin und Palladium werden seit Monaten immer billiger. Anleger lernen jetzt: Diese Metalle dienen nicht nur zur Geldanlage – und sind dafür vielleicht gar nicht geeignet:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/dev ... 23886.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.09.2015, 19:52

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2551
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... wenn etwas in den Mainstream-Medient totgeschrieben wird, wird es langsam Zeit einzusteigen ;)

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass der Platinpreis, solange ich mich mit Edelmetallen beschäftige, 17% unter dem Goldpreis lag.

lifesgood

Beitrag 27.11.2015, 21:10

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
lifesgood hat geschrieben:... wenn etwas in den Mainstream-Medient totgeschrieben wird, wird es langsam Zeit einzusteigen ;)
Sieht ganz danach aus:


Russland stoppt Ausfuhr von Platinmetallen für zwei Jahre

Russland hat die Ausfuhr von Platin und anderen Platinmetallen zeitweilig gestoppt. „Metalle dieser Gruppe werden im Laufe von zwei Jahren nicht exportiert“, wie Oleg Natarow vom Staatsfonds Gochran am Mittwoch in Moskau mitteilte.

Russland plane, eine strategische Reserve an diesen Metallen anzulegen. „2015 haben wir nach mehrjähriger Pause den Aufkauf von Platinmetallen wieder aufgenommen“, sagte der Experte am Rande des Forums „Metallurgie und Bergbau. Produktion von Düngemitteln“. Konkrete Zahlen nannte er aber nicht.

http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20 ... z3sgYirLD7

Antworten