Platin, das bessere Gold?

Bereich für Edelmetalle wie Platin, Palladium, oder Exoten wie Rhodium, Iridium, Niob, etc.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 24.08.2021, 17:46

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Na dann, ein Prosit auf Excel. smilie_57
Willst du was gelten, mach dich selten!

Beitrag 24.08.2021, 18:53

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Argentum Amicum hat geschrieben:
24.08.2021, 16:45
Ich mag Platin. Die Farbe, die Haptik, die Wertdichte... Und ich setze tatsächlich auf eine Preissteigerung, zumindest mittel- oder langfristig.
Ich mag Platin auch sehr. Aus den gleichen Gründen wie Du auch.
Zudem kann man die auch "befummeln" ohne das was passiert. Bei "Proof" vielleicht nicht, aber die habe ich auch nicht.
Sobald der VK bei ca. 970€ pro Oz liegt werde ich nochmal einen Tube nachschiessen.
Liegt nur noch ca 45€/Oz weit weg................ 8)
Die Gewichtung darf später ruhig 30% Platin zu 70%Gold sein................ :-P

..........und Excel benutze ich ebenfalls um einen aktuellen Überblick zu haben. smilie_01

Beitrag 24.08.2021, 19:18

Benutzeravatar
Argentum Amicum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 09.10.2018, 11:31
Florian hat geschrieben:
24.08.2021, 17:46
Na dann, ein Prosit auf Excel. smilie_57
Prost Florian....und wech mit dem Zeuch..... smilie_57
Viele Grüße
Argentum Amicum

Beitrag 24.08.2021, 19:26

Benutzeravatar
Argentum Amicum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 09.10.2018, 11:31
Puschel hat geschrieben:
24.08.2021, 18:53
Argentum Amicum hat geschrieben:
24.08.2021, 16:45
Ich mag Platin. Die Farbe, die Haptik, die Wertdichte... Und ich setze tatsächlich auf eine Preissteigerung, zumindest mittel- oder langfristig.
Ich mag Platin auch sehr. Aus den gleichen Gründen wie Du auch.
Zudem kann man die auch "befummeln" ohne das was passiert. Bei "Proof" vielleicht nicht, aber die habe ich auch nicht.
Sobald der VK bei ca. 970€ pro Oz liegt werde ich nochmal einen Tube nachschiessen.
Liegt nur noch ca 45€/Oz weit weg................ 8)
Die Gewichtung darf später ruhig 30% Platin zu 70%Gold sein................ :-P

..........und Excel benutze ich ebenfalls um einen aktuellen Überblick zu haben. smilie_01
Ein weiterer Platinliebhaberversteherfreund, wie schön. smilie_24

Ich habe auch keine Platinmünze in Proof, bin aber trotzdem so verrückt aus lauter Ehrfurcht Baumwollhandschuhe anzuziehen, wenn ich die Stücke in den Fingern halte.
Du hast Recht, eigentlich ist das total unnötig.

Preise unter 1.000 Euronen pro Oz Pt sind für mich auch Kaufkurse, je weiter darunter, desto besser. :D

Verstehe ich Dich richtig, Puschel, dass Deine Ziel-Gewichtung 30% Platin, 70% Gold und 0% Silber ist?
Wenn ja, warum kein Mondmetall, bist Du kein Fan von Silber?

Yup, Excel ist schon sehr praktisch, wenn man die Bestände nicht in irgendeine Software in der Cloud eintippern möchte. smilie_01
Viele Grüße
Argentum Amicum

Beitrag 24.08.2021, 21:37

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Argentum Amicum hat geschrieben:
24.08.2021, 19:26
Ein weiterer Platinliebhaberversteherfreund, wie schön. smilie_24
Auf jeden Fall. Ich mag diesen Glanz auch ohne "Proof", das Gewicht und überhaupt........... smilie_02
Klar, mir ist auch bewußt, das es nicht ganz so schnell bergauf geht. Spätestens wenn die Katalysatoren für Fahrzeuge nicht mehr gebraucht werden. Aber dann geht Platin halt in eine andere Technik. Hoffe ich mal.............. smilie_06
Argentum Amicum hat geschrieben:
24.08.2021, 19:26
Ich habe auch keine Platinmünze in Proof, bin aber trotzdem so verrückt aus lauter Ehrfurcht Baumwollhandschuhe anzuziehen, wenn ich die Stücke in den Fingern halte.
Du hast Recht, eigentlich ist das total unnötig.
Baumwollhandschuhe habe ich ebenfalls. Aber es gibt da eine Münze zum "befummeln", das mache ich dann ohne Handschuhe und die sieht jetzt nach mehreren Jahren noch genauso aus wie die anderen auch.
Bei Gold bin ich da komischerweise vorsichtiger. Nur mit Handschuhen. Habe aber ein Oz-Klötzchen (gegossen), das muß dann ohne Handschuhe herhalten................. smilie_02
Argentum Amicum hat geschrieben:
24.08.2021, 19:26
Preise unter 1.000 Euronen pro Oz Pt sind für mich auch Kaufkurse, je weiter darunter, desto besser. :D
Verstehe ich Dich richtig, Puschel, dass Deine Ziel-Gewichtung 30% Platin, 70% Gold und 0% Silber ist?
Wenn ja, warum kein Mondmetall, bist Du kein Fan von Silber?
Da hast Du mich richtig verstanden. Ich habe zwar ein bisschen Silber hier, aber das ist zum Rest gesehen eher Klimperkram.
Ich hatte mal über 15 Kilo Silbermünzen und Medaillen (Querbeet......999,9, 925, 900 usw) habe mich aber vor etlichen Jahren davon getrennt um den Erlös in Au zu investieren. Ob das seierzeit so clever war.........ich weiß es nicht. Jedenfalls konnte ich Gold kaufen für weit (!) unter 1000€/Oz.
Ein paar Silberlinge habe ich jedoch behalten.
Eigentlich finde ich Silber ganz gut (also Barren oder Bullion) aber anstatt Silber ziehe ich Au in z.B. 1-Gramm-Barren vor (natürlich nicht im Stückkauf). Alles irgendwie auch eine Frage der Rechnerei und des Platzvolumens, was Silber im Vergleich zu Platin und Gold einnimmt.

Beitrag 25.08.2021, 11:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4617
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Platin kämpft gerade verzweifelt um die 1.000 $/oz, sollte der Preis noch mal deutlich einbrechen rückt selbst bei mir Platin mal auf die to do-Kaufliste.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.08.2021, 12:41

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2157
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Bei allem Wehklagen...
Perf. 1 Jahr
Au -6,88 %
Pt +8,84 %
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 25.08.2021, 12:58

Benutzeravatar
Alles_Klar
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 27.01.2021, 12:28
Performance seit 1.1.2021 in €:

AU: - 1,65%
Ag: - 6,43%
Pt: - 3,25%

Beitrag 25.08.2021, 16:00

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Meine Kaufentscheidung richtet sich nicht nach der 1.000 $ Grenze.

Weniger ist gut, mehr ist auch gut.

Apropos Lunar 3

In 2031 wird abgerechnet. Dann wird es eine schöne und wertvolle Serie sein.

Uuupppsss

Hoffentlich springen jetzt nicht noch viele auf den Zug auf,

sonst muss man ja um sein Exemplar noch bangen. smilie_20
Willst du was gelten, mach dich selten!

Beitrag 25.08.2021, 16:42

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4617
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Florian hat geschrieben:
25.08.2021, 16:00
...
Apropos Lunar 3

In 2031 wird abgerechnet. Dann wird es eine schöne und wertvolle Serie sein.

Uuupppsss

Hoffentlich springen jetzt nicht noch viele auf den Zug auf,

sonst muss man ja um sein Exemplar noch bangen. smilie_20
Wobei das Aufgeld für Platin-Lunar 3 wirklich total krass ist. Einzig die Auflage von 5.000 Stück ist interessant, aber ob man den Aufschlag je wieder sieht?!
Bin eher skeptisch.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.08.2021, 16:57

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Jetzt sind die Aufschläge krass.

Der frühe Vogel fängt das Känguru. smilie_02
Willst du was gelten, mach dich selten!

Beitrag 25.08.2021, 17:14

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4617
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Der Herr hat sich beizeiten eingedeckt smilie_01.
Du bist ja ein richtiger Fuchs smilie_09 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.08.2021, 17:23

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Das war nur Glück. smilie_16
Willst du was gelten, mach dich selten!

Beitrag 27.08.2021, 20:00

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1023
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Bekommt Pt eigendlich - wie Silber und
( manchmal ) Gold , auch irgend welche flecken im laufe der zeit ? Wäre doch schade bei dem hohen aufgeld zt wegen der Mwst smilie_04 ....hab ja keins....aber zumindest der gedanke lässt mich nicht los, mal zumindest ein grabbell ünzlein mit in den schrank zu stellen...
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 27.08.2021, 20:05

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Oliver hat geschrieben:
27.08.2021, 20:00
Bekommt Pt eigendlich - wie Silber und
( manchmal ) Gold , auch irgend welche flecken im laufe der zeit ?
Nein
Meine Grabbelmünze ist vielleicht minimal etwas dunkler geworden, aber Flecken oder sonstige Beeinträchtigungen gibt es nicht.
Bisher "optisch unkaputtbar"

Beitrag 27.08.2021, 20:14

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1023
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Naja das dunkel werden könnte man ja mit Akopats weg bekommen oder Sandstrahlen smilie_02 smilie_10
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 28.08.2021, 09:36

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Oliver hat geschrieben:
27.08.2021, 20:14
Naja das dunkel werden könnte man ja mit Akopats weg bekommen oder Sandstrahlen smilie_02 smilie_10
Dann geht aber ein µ (Mü) vom Material verloren. smilie_16
Willst du was gelten, mach dich selten!

Beitrag 28.08.2021, 14:38

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2157
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Oliver hat geschrieben:
27.08.2021, 20:00
Bekommt Pt eigendlich - wie Silber und
( manchmal ) Gold , auch irgend welche flecken im laufe der zeit ? Wäre doch schade bei dem hohen aufgeld zt wegen der Mwst smilie_04 ....hab ja keins....aber zumindest der gedanke lässt mich nicht los, mal zumindest ein grabbell ünzlein mit in den schrank zu stellen...
Ich habe einige kleine Koalas aus den 1990ern und zwei Isle of man aus den 80ern, die sind tadellos. War aber auch nie Grabbelware.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 09.09.2021, 20:02

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 20.12.2020, 19:39
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
25.08.2021, 11:57
Platin kämpft gerade verzweifelt um die 1.000 $/oz, sollte der Preis noch mal deutlich einbrechen rückt selbst bei mir Platin mal auf die to do-Kaufliste.
Scheint sich was zu tun.................
Grade die Oz Britannia für 965€ Verkaufspreis incl. MwSt erspäht.
Ob es noch weiter runtergeht?
Wäre schön..........bin doch schon etwas in Kauflaune.
Nur möchte ich nicht die Britannia, sondern den Phili, also noch etwas abwarten. smilie_48

Beitrag 09.09.2021, 20:34

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Ich will den Tiger. Unter 1000 € wäre ein Traum. :wink:
Willst du was gelten, mach dich selten!

Antworten