Münzmesse in Berlin 2011 , gehst du da auch hin ?

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 06.02.2011, 20:48

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Stylish0086 hat geschrieben:lohnt es sich überhaupt auf Messen zu gehen?

bei 30% Preisrutsch nehme ich mir sogar ein Fahrad und fahr da hin , weil man ja den

Sprit sich schon bis dahin nicht mehr leisten kann ,vermutlich smilie_02

nur noch auf Raten smilie_02

Gruss
alibaba smilie_16
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 06.02.2011, 20:55

Stylish0086
aha :D

ich wohne in Wiesbaden ist ein wenig weit weg.

Beitrag 06.02.2011, 21:07

annamaus1annamaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2011, 20:10
Wohnort: in der Mitte Bayerns
Die Messe würde mich auch interessieren.
Aber für mich als echter Bayer einfach zu weit. Das schafft man alter Porsche-Traktor nicht mehr. smilie_11

Beitrag 06.02.2011, 22:06

Panda K-Fu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 09.09.2010, 09:10
Die Messe war nicht schlecht. Aber nur für Numis und nicht für Bullion-Snäppchenjäger und Bullion-Investoren. Viele Münzen sind in Shops billiger zu haben smilie_02

Beitrag 07.02.2011, 10:22

Silberphil.net
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 23.12.2009, 16:44
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:
Also ich habe auf der World Money Fair zahlreiche Sonderangebote gesehen, die auch im Bullionbereich preiswerter als in Onlineshops waren. Inbesondere am Freitag vormittag. Insoweit sollte sich ein solcher Besuch lohnen.

Beitrag 07.02.2011, 16:21

Benutzeravatar
goldundsilberfreak
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 20.01.2011, 18:15
Weiß jemand das genaue Datum,wann die Edelmetallmesse in München stattfindet?

Beitrag 07.02.2011, 19:55

Little Hero
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2010, 13:01
goldundsilberfreak hat geschrieben:Weiß jemand das genaue Datum,wann die Edelmetallmesse in München stattfindet?
Die Numismata findet am 05. und 06. März im MOC München-Freimann statt

Gruß

Klaus

Beitrag 07.02.2011, 20:12

karinaWOB
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2011, 20:02
Ich habe mich auch gerade erst hier im Forum angemeldet und staune
über die Themen - geht es hier auch irgendwo um Goldmünzen?! ;-)
silverlion hat geschrieben: Zum Forum: Wir waren hier halt eine relativ homogene
Gemeinschaft mit leider relativ wenig Postern.
Im Moment sind hier plötzlich viele Neuzugänge,
was einerseits erfreulich ist, andererseits wohl teilweise
etwas gewöhnungbedürftig (Nicht die Anzahl).
Wenn hier aber nur Spassbremsen im Forum wären,
wäre ich sicherlich schon lange nicht mehr dabei.
Zuletzt geändert von karinaWOB am 08.02.2011, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 07.02.2011, 20:14

silverlion
Nein, bei der Münzmesse gibt es nur Briefmarken :shock:

Beitrag 07.02.2011, 20:23

Stylish0086
Cool dann komme ich auch smilie_10

Beitrag 12.02.2011, 19:44

Benutzeravatar
goldundsilberfreak
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 20.01.2011, 18:15
Little Hero hat geschrieben:
goldundsilberfreak hat geschrieben:Weiß jemand das genaue Datum,wann die Edelmetallmesse in München stattfindet?
Die Numismata findet am 05. und 06. März im MOC München-Freimann statt

Gruß

Klaus
Danke,meine aber die Edelmetallmesse.Weiß jemand das genaue Datum. smilie_08

Beitrag 12.02.2011, 22:39

Panda K-Fu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 09.09.2010, 09:10
karinaWOB hat geschrieben:Ich habe mich auch gerade erst hier im Forum angemeldet und staune
über die Themen - geht es hier auch irgendwo um Goldmünzen?! ;-)
silverlion hat geschrieben: Zum Forum: Wir waren hier halt eine relativ homogene
Gemeinschaft mit leider relativ wenig Postern.
Im Moment sind hier plötzlich viele Neuzugänge,
was einerseits erfreulich ist, andererseits wohl teilweise
etwas gewöhnungbedürftig (Nicht die Anzahl).
Wenn hier aber nur Spassbremsen im Forum wären,
wäre ich sicherlich schon lange nicht mehr dabei.
Das frage ich mich ab und zu auch. smilie_05
Ich würde mich ein bisschen mehr Aktivität von Moderatoren wünschen in einigen Richtungen wie z.B. "Sammelmünzen", "Bullions", "Lunar-Serien" u.s.w.
smilie_13

Beitrag 12.02.2011, 23:38

silberstürmer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 09.11.2010, 14:04
Ist die WorldMoneyFair eigentlich immer in Berlin? Oder wechseln da die Orte?

Welche guten Messen gibt es denn in der Ecke Mannheim/Karlsruhe/Stuttgart ?

Beitrag 10.03.2011, 08:20

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
Circle hat geschrieben:Da muss man aber über die schweizer Grenze mit Geld, bzw Münzen.
Wird ein gutes Wochenende für die Zollfahnder :lol:
ich möchte noch mal auf dieses Posting zurück kommen, da die hier aufgestellte Behauptung schlicht falsch ist. Kürzlich wurden vom deutschen Zoll bei einem deutschen Ehepaar bei der Einreise nach Deutschland 4.5 Kilo Goldbarren gefunden die noch nicht mal deklariert waren. Und es war zumindest in dem Zusammenhang kein "guter Tag" für die Zollfahnder.

http://www.suedkurier.de/region/kreis-k ... 48,4766954
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 10.03.2011, 08:27

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Tja - und jetzt stelle man sich die Situation mal vor, wenn Gold = Geld wäre (sei es durch Golddeckung oder Gold als direktes Zahlungsmittel) ...

Wieder ein Grund mehr, warum mir das nicht behagen würde. smilie_06
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 10.03.2011, 08:46

sonstwer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.02.2011, 16:37
Willi Tell hat geschrieben:
Circle hat geschrieben:Da muss man aber über die schweizer Grenze mit Geld, bzw Münzen.
Wird ein gutes Wochenende für die Zollfahnder :lol:
ich möchte noch mal auf dieses Posting zurück kommen, da die hier aufgestellte Behauptung schlicht falsch ist. Kürzlich wurden vom deutschen Zoll bei einem deutschen Ehepaar bei der Einreise nach Deutschland 4.5 Kilo Goldbarren gefunden die noch nicht mal deklariert waren. Und es war zumindest in dem Zusammenhang kein "guter Tag" für die Zollfahnder.
Das wundert mich insofern auch, dass bei meinem letzten Besuch an einem Flughafen auf einem großen Plakat des "Zoll gegen Geldwäsche/Terrorfinanzierung/usw" nicht nur die Frage stand "Reisen Sie mit mehr als 10.000 Euro Bargeld?"
Sondern mit einem *-Text darunter auch, dass Edelmetalle dem Bargeld gleichgestellt, und entsprechend mitgeführte größere Mengen ebenfalls anzuzeigen sind.
Die Idee sonst einfach mit 100 Philharmonikern zu reisen sollten ja schon andere gehabt haben.

Beitrag 10.03.2011, 08:55

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
Die Idee sonst einfach mit 100 Philharmonikern zu reisen sollten ja schon andere gehabt haben.
da Gold-Philharmoniker im Gegensatz zu Silber in Deutschland nicht der Umsatzsteuer unterliegen, fällt beim Import auch keine Einfuhrumsatzsteuer an!

http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/ ... index.html

Dass man ggf. nachweisen muss, mit welchem Geld der Erwerb realisiert wurde, steht auf einem anderen Blatt.
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Antworten