Neues Metall ist viermal härter als Titan

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 28.07.2016, 10:28

Ingbadabing
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2016, 21:01
Eine Übersetzung zu https://forum.gold.de/new-metal-is-four ... 10190.html

"Wissenschaftler haben einen neuen Typ Supermetall entwickelt, indem sie Titan und Gold zusammenschmolzen... Hier findet sich der ganze Artikel: http://inselpresse.blogspot.com/2016/07 ... l-ist.html

Beitrag 28.07.2016, 10:32

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3881
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ingbadabing hat geschrieben:....
"Wissenschaftler haben einen neuen Typ Supermetall entwickelt, indem sie Titan und Gold zusammenschmolzen...
Da ist doch hoffentlich nicht unser Titan eingeschmolzen worden....
Titan, bitte melde Dich...... smilie_02

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.07.2016, 12:24

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:...Titan, bitte melde Dich......
smilie_20
Also jut,oller Fußballfan.Hier mein Senf in knall (hahaha)-harter Art:
Grad aus dem Urlaub zurück (ohne jedwede Art von Krüken ala TV u.ä.)...
und denn dat hier...also,mal janz unter Freunden: "dat jeht jar nich"
(das Zitat etwas abgewandelt...)
Also...Icke schmelze ja janz jerne mal für een schönet Stück joldigen Rundlings--
aba nich zusammen in eener Schmelze smilie_18
Ach so: wat härteret als mir jibbet nich in dieser Welt und dabei auch noch janz
entspannt elastisch bleiben--det iisses smilie_16

Zur neuen Legierung :
Mal abwarten,was die neuen Eigenschaften in der Fertigungstechnologie an
neuen Einsatzorten mit sich bringen werden...
Interessant dabei: GOLD könnte ein INDUSTRIEMETALL werden--wow,
det hat denn vielleicht ooch Konsequenzen auf die Preisentwicklung...

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 28.07.2016, 16:31

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 714
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
werter Titan,

was moinsch wenn ich jez a mit afange würd,
mit meim badische Dialekd
do zu schreibe,
dann wirds da a so gehe wie mir,
wenni dei Zeig do lese duh.

Nur mal so als Anstoß,
denn wenn eventuell noch mehrere dann auf diese Idee kämen,
würde es hier wirklich sehr mühselig!

Bitte nicht als "Anmache" verstehen,
denn ich lese Deine Beiträge ansonsten sehr gerne! Gruß

@ Ingbadabing

Vielen Dank für Deine Übersetzung,,klasse!!
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : stempelglanz-t10051.html

Beitrag 28.07.2016, 20:01

Benutzeravatar
Deichgraf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: 18.07.2011, 18:49
"Das Metall ist viermal härter als reines Titan," sagte Professor Morosan.
"It's four times harder than pure titanium," said Professor Morosan.

(HARDER)


Original: "New metal is four times tougher than titanium"

(TOUGHER)

Härter und/oder zäher?

Beitrag 28.07.2016, 21:03

chrom
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 11.08.2011, 12:42
...
Zuletzt geändert von chrom am 22.08.2016, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 28.07.2016, 21:53

Ingbadabing
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2016, 21:01
(HARDER)
...
(TOUGHER)

Härter und/oder zäher?
beides. Ich hab mich kontextbezogen für härter entschieden, weil es im Hüftgelenk keine zähen Oberflächen braucht, sondern harte.

Beitrag 28.07.2016, 22:27

Panda K-Fu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 09.09.2010, 09:10
Ingbadabing hat geschrieben:
(HARDER)
... (TOUGHER)
Härter und/oder zäher?
beides. Ich hab mich kontextbezogen für härter entschieden, weil es im Hüftgelenk keine zähen Oberflächen braucht, sondern harte.
Genau umgekehrt. Die Implantate (Hüftgelenke) brauchen eine duktile Aufbau damit man Schwingungen gut aufnehmen kann. Nicht umsonst werden die teuren aus Co-Cr-Legierungen hergestellt, die billigen - aus Ti-Legierungen.
Wer mit der Herstellung und Aufbau vertraut ist, kennt, dass zwischen metallischen Teilen (Schaft und Pfanne) 2 Teile aus vernetztem Polyethylen eingebaut werden und gerade die für minimale Reibung und Verschleiß verantwortlich sind.
Was die in dieser Artikel genannten Daten angeht, sind die in so einer Form absolut nicht tragbar.
Zur Härte:
Titan hat ca. 50-60 HB, Hardox-Stähle bis 500 HB. Über die Relation kann jeder selbst entscheiden.
Zur Zähigkeit:
Zähigkeit wird durch die Energieaufnahme bei plastischer Verformung beschrieben. Titan ist sehr zähe und kann viel Energie aufnehmen, bis Risse entstehen, harte Materialien bilden dagegen sofort ein Riss.
u.s.w.
Derjenige der dieser Artikel schrieb, hat keinen blassen Schimmer.

Beitrag 29.07.2016, 09:35

Benutzeravatar
Der Goldene Kiel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 04.08.2012, 22:31
Titan hat geschrieben:
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:...Titan, bitte melde Dich......
Interessant dabei: GOLD könnte ein INDUSTRIEMETALL werden--wow,
Ist es doch trotz dieses Siberbuggeschwätzeses längst.

Daß es vergleichsweise sparsam eingesetzt wird, liegt kaum daran, daß es keine sinnvollen Einsatzzwecke gäbe, sondern vielmehr, daß es so schweineteuer ist.

Beitrag 29.07.2016, 19:57

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 547
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Ich dachte immer meine Alemantium Klingen im Mähwerk seien die härtesten und schärfsten, was es so auf dieser Welt aktuell gäbe.
Werde mich bei Wolverin beschweren.
harder faster higher - immer zwei mal mehr
smilie_20 smilie_20 smilie_20

Antworten