CastellGold und der Kundenservice?!

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 18.03.2011, 15:15

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
Hallo,

so, habe heute meine Silberlieferung bekommen.
Nachdem ich meine "Kohle" überwiesen habe, hatte ich 3 Tage nichts gehört. Danach habe ich eine Mail rausgeschickt und angefragt, ob Geld eingegangen ist. 3 Tage Später kam die Antwort : "Ja" und man werde schnellstmöglich versuchen, die Ware rauszuschicken.
Gestern erhielt ich die Mail, dass das Silber unterwegs ist und heute traf es ein. Sehr gut verpackt.

Zwar nicht die Schnellsten, aber dafür ein sehr guter Preis.

Ob ich dort nochmal bestelle ? Nur, wenn der Preis gut ist.

Omega

Beitrag 18.03.2011, 23:39

Benutzeravatar
Silberhörnchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 19.11.2010, 17:44
Wohnort: München
Öcher Silberjung hat geschrieben: Also wer bei Castell Gold bestellt, muss eben unter Umständen etwas länger warten, als er das von anderen Händlern gewohnt ist. Dafür sind die Preise allerdings schon ziemlich gut!
Das ist der Punkt smilie_01

Wenn ich mich drauf verlassen kann, dass ich die Ware bestimmt bekomme, ist mir normalerweise egal wie lang die brauchen. Bei der Investition in physische EM habe ich eigentlich nicht vor, diese schnellstmöglich weiterzuveräussern.
From the notebook of Lazarus Long (Robert Heinlein 1973):
Stupidity cannot be cured with money, or through education, or by legislation. Stupidity is not a sin, the victim can't help being stupid. But stupidity is the only universal capital crime.

Beitrag 19.03.2011, 02:20

Goldhaendler
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2011, 01:16
Wohnort: Jossgrund
Kontaktdaten:
Es giebt überall mal Verzögerungen, aber sich nicht mal beim Kunden zu melden kann ich nicht verstehen. Es ist doch ein leichtes sich beim Kunden mit ein paar netten Worten zu melden. Ich hatte im letzten Schneekaos auch mal kleine Lieferengpässe. Den bei uns wird direkt geliefert(eigene Fahrer) und nicht von einem Wertkurierdienst. Wir liefern ab 100 Barren egal ob 0,5 Gram oder 1,00 Gram, Kostenfrei Europaweit nach Hause, oder Lagern das Gold im Gotthartmasiv neben den Goldreserven der Schweizer Nationalbank. Die Lagerung ist für unsere Kunden selbstverständlich auch kostenfrei.
Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich über ein kurzes Mail an: info(at)spessart-goldkontor.de

Beitrag 19.03.2011, 11:33

rebinski
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2011, 13:44
also herr fuessel, so geht das aber auch nicht. einfach in einem kommentarthread zu einem konkurrenten von ihnen ihre werbung platzieren. und schauen sie sich bitte mal ihre homepage an! DER absolute Abschuss der da präsentiert wird. VIDIO!!!!! schreiben Sie. auf Ihrer geschaeftshoemapge. also mir ist es ja schon peinlich wenn ich hier im forum nicht auf rechtschreibung achte. aber wenn man einen edelmetallhandel hat, sollte die geschaeftshomepage vielleicht etwas serioes aussehen. ausserdem scheinen sie ja gar keinen normalen edelmetallhandel zu haben. wird wohl irgendein edelmetallschneeballsystem sein. sonst wuerden sie doch irgendwas darueber schreiben und nicht alles verheimlichen damit man sie anrufen muss um dann irgendwas aufgeschwazt zu bekommen. und 0,5 g und 1 g barren??? wer braucht denn so was nutzloses?===???

Beitrag 19.03.2011, 13:07

dobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2010, 16:58
Nee, den brauch' ich nicht! smilie_18 smilie_18 smilie_18
Zuletzt geändert von dobby am 19.02.2014, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 19.03.2011, 15:01

Goldhaendler
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2011, 01:16
Wohnort: Jossgrund
Kontaktdaten:
Hallo,
Als erstes möchte ich mich für den Tipp betreffend meiner HP bedanken. Es hat leider der Fehlerteufel zugeschlagen.
Die kleinen Einheiten machen Sinn wenn Sie das Gold als Wertsicherung und nicht als Spekulationsobjekt betrachten. Um Ihnen dies zu erklären hole ich etwas in unsere Geschichte aus. Zu der letzten Währungsreform wurden Einfamilien Häuser, am Starnberger See zu einer Unze verkauft.
Wenn Sie das Ganze aus der heutigen Sicht betrachten ergibt sich ein Wert von ca. 500000 €
Für rund 31Gr. Gold in der Reinheit von 999,9.
Daraus ergibt sich der Wert von circa 16100 € pro Gram.
Aus diesem Grunde liefern wir auch in 0,5 Gr. Barren aus.
Wer soll bei der Währungsreform größere Stücklung tauschen?
Größere Stücklung macht nur Sinn wenn Sie die Augen verschließen und darauf hoffen dass unser Schuldgeld System nicht kollabiert. Aber wenn Sie Ihren Lebensstandart erhalten wollen kommen Sie an den kleinen und kleinsten Einheiten nicht vorbei.
Mit freundlichen Grüßen
Goldhaendler Klaus

Beitrag 19.03.2011, 15:11

unnerbux
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 14.03.2011, 15:09
Man kann nur den Kopf schütteln über soviel pseudorealistisches Geschwafel.

Im Übrigen sollten Sie Ihren eigenen Thread eröffnen, wenn Sie den Mumm dazu haben. Hier geht es um ein anderes Unternehmen. Ein (zwar nicht immer schnelles) aber seriöses.

Beitrag 30.03.2011, 14:38

Artikulus
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 30.03.2011, 14:31
Warte auch schon seit mehreren Tagen auf mein Silber. Ein wenig stutzig hat mich gemacht, dass man nur per Vorkasse überweisen kann, aber der Shop scheint ja schon etabliert zu sein.

Beitrag 30.03.2011, 17:34

donogl
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 30.03.2011, 10:22
Wohnort: Rheinland Pfalz
Also seit ich kaufe, kaufe ich nahezu ausschließlich bei Castell Gold und war immer mehr als zufrieden.
Er hat immer wieder Bombenpreise, die sich nicht zu verstecken brauchen (dort habe ich damals die Wildlife-Wölfe super-billig geschossen) und der Service ist auch gut.

Man wartet manchmal halt auf eine Antwortmail 1- 2 Tage, aber das ist ja wohl normal und nicht schlimm.

Lieferung braucht eigentlich dort immer etwas länger, mit 2 Wochen sollte man schon rechnen, aber dafür immer alles ordentlich und zufriedenstellend angekommen!

Da habe ich auch schon bei anderen länger gewartet!

Also ich kann Castell allen besorgten bedenkenlos empfehlen! smilie_01

Beitrag 07.04.2011, 20:01

Todeja
mit Castell gehabt. Insgesamt bislang 5 Bestellungen dort gemacht. Waren allesamt beanstandungsfrei.

Beitrag 07.04.2011, 20:11

fisi2000
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2010, 20:52
Hatte auch nie Probleme dort!

Beitrag 07.04.2011, 20:52

Fin
Dieser Platz ist reserviert für FIN und wird editiert werden.
...heißt mein lieber Titan, daß ich hier gerne herwollte. :wink:

Ich stutzte über meine beiden Vorredner Todeja & fisi2000.
Ersterer schreibt ohne Anfang und zweiterer sagt "auch". Das fand ich komisch...
Also machte ich mir etwas Mühe und kopierte mir ihre Leistungen heraus.
1. Alle Texte (eine Ausnahme) sind von heute zwischen 20:46 und 21:13 geschrieben worden (von beiden Personen!).
2. 3 aus 5 Beiträgen liegen in gleichen Fäden.
3. Beide schreiben in großer Eile aber eigentlich fehlerfrei, vor allem ohne Komma

Ich glaube, es handelt sich um dieselbe Person. Geendet hat es hier bei Castellgold mit Lob auf die Firma.
Das riecht schon ein wenig sehr nach Betrug.
Ich bitte die Modis dies zu überprüfen.
Ich kaufe jedenfalls bei Castellgold vorläufig nicht mehr!
Zuletzt geändert von Fin am 07.04.2011, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 07.04.2011, 21:14

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Fin hat geschrieben:Dieser Platz ist reserviert für FIN und wird editiert werden.
Willst Du damit sagen- noch nie bei CG gekauft ,

und Klartext-ist genug gewässert :twisted:

Gruß aus Bln-NO
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.04.2011, 21:25

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich habe letzte Woche im Rahmen dieser Gutscheinaktion dort zum ersten Mal bestellt und kann mich bisher nicht aufregen. ich habe zügig bezahlt, Montag kam die bezahlt-Meldung, gestern die Versandmitteilung. Also nicht langsamer als viele andere!
Und in der Tracking-Übersicht sehe ich nun, dass das Paket auf dem Weg in das Paketzentrum befindet, so dass ich von einer Zustellung am Samstag ausgehe - alse wirklich alles im Rahmen.
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 07.04.2011, 21:59

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Fin hat geschrieben:Dieser Platz ist reserviert für FIN und wird editiert werden.
...heißt mein lieber Titan, daß ich hier gerne herwollte. :wink:

Ich bitte die Modis dies zu überprüfen.
Ich kaufe jedenfalls bei Castellgold vorläufig nicht mehr!

Ich entschuldige mich hiermit für meine etwas eigenwillige Art des
Ausdrucks--Du hast es auf den Punkt gebracht,Ich nur angedeutet. smilie_12
Werde "mir" bessern.
Gruß nach Süden
T.

P.S. mit der Fa. CG hat das wohl nix zu tun,bin schon länger Kunde bei denen-sogar
privilegiert.. smilie_16
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.04.2011, 22:07

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Ihr habt ja Antennen smilie_12

Achtung keine smilie_10
* ---- Datenschutz--- *

Antworten