Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 15.03.2020, 15:54

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
IrresDing hat geschrieben:
15.03.2020, 15:08
Der Tresor steht im Keller weit entfernt von jedem Zugriff und er hat ein Zeitschloss. So soll es auch sein.
Ein Zahlenschloß ergibt ja Sinn
aber in wie fern sollte es dein zeitschloßgesicherter Tresor sein ? smilie_08

Beitrag 15.03.2020, 19:57

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Raub. Der Tresor lässt sich erst nach 10 Minuten mit zweifacher Eingabe des Codes öffnen.

Zeit ist immer von Vorteil.
smilie_06

Beitrag 15.03.2020, 20:01

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 365
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Eine Korrektur: "Tresortür" smilie_24

Beitrag 15.03.2020, 20:35

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Beim dem hier angerissenen Verwendungszweck mir völlig unverständlich !
Vorallem im Bezug zu der Äußerung `` so soll es auch sein ``, da frage ich mich
wer hat das denn wo gesagt ``das das so sein sollte mit Zeitschloß`` smilie_18

Und ich kenne eine Menge Jäger und Sp. Sch. aber das habe ich noch von keinem einzigen gehört
das sie einen Tresor mit Zeitschloß hätten geschweige denn ``das das so sein sollte `` :roll:

Aber jeder wie er mag 8)

Wo steht denn das das das so sein sollte , würde ich gerne mal nachlesen

Beitrag 15.03.2020, 23:26

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Erfahrungen, mehrere hundert.

Nicht nur Einbrecher haben es eilig. Auch Räuber. Ein Zeitschloss ist wenigstens ein möglicher Schutz um es dem Räuber unattraktiv zu machen. Es mag je nach Umstand nicht immer helfen. Aber es hat schon geholfen.

Nebenbei hat nahezu jedes moderne Zahlenschloss eine Zeitschlossfunktion. Man muss sie nur aktivieren.

„So soll es sein“ bezog sich nicht auf rechtliche Vorgaben. Eher auf meine Einstellung.
smilie_06

Beitrag 16.03.2020, 06:51

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
ah ja , danke für die Klarstellung denn es klang anders smilie_15

Kann Vor und Nachteile haben , wenn ich einen Tresor hätte würde ich ganz egal was da so alles drin ist auch selber schnell rankommen können wollen wie zb in einem Brandfall :wink:

Über weitere Vor oder Nachteile bei einem fiktiv überdachten Raubüberfallszenario innerhalb eines Privatanwesens lasse ich mich jetzt aber nicht aus da sich das ja jeder selber mal an Fünf Fingern abzählen kann, jeder wie er mag und meint.

smilie_57

Beitrag 16.03.2020, 08:10

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1771
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Kursprophet hat geschrieben:
16.03.2020, 06:51

Kann Vor und Nachteile haben , wenn ich einen Tresor hätte würde ich ganz egal was da so alles drin ist auch selber schnell rankommen können wollen wie zb in einem Brandfall :wink:

Über weitere Vor oder Nachteile bei einem fiktiv überdachten Raubüberfallszenario innerhalb eines Privatanwesens lasse ich mich jetzt aber nicht aus da sich das ja jeder selber mal an Fünf Fingern abzählen kann, jeder wie er mag und meint.
Der Vorteil des Zeitschlosses: Es ist eher unwahrscheinlich, die eigene Glock unter die Nase gehalten zu bekommen.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 16.03.2020, 08:27

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
sehe ich völlig anders da schon ein Druckmittel da sein muss seitens des Täters wenn er dich zwingen will einen Tresor aufzumachen also wozu bräuchte er da noch der Jägerin Glock ?
Zudem kann man ja auch einfach Fangschußwaffe und passende Munition getrennt verwahren wie einstmals sogar vorgeschrieben, so what ?
Aber was solls eh müßig und das kann sich jeder mal selbst durch- und über-denken ,
muss jeder selber wissen was da Sinn oder Unsinn sein mag.

Ich würde in jedem Fall selbst jederzeit an den Inhalt meines Tresores ohne Zeitverzögerung herankommen wollen würden aus mehreren Gründen und zu jedem denkbaren Szenario :wink:

----------------------------
Zurück zum Thema , MP hat noch genau 1 verfügbaren Artikel unter Silbermünzen :shock:

Arche Noah 1/4 :lol:

smilie_10

Beitrag 16.03.2020, 14:36

Edgecution
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2020, 15:33
Moin,

ich wollte auch langsam in die Edelmetalle (nachdem ich es ja schon vor Wochen wollte) jetzt wo die Preise fallen.
Aber so wie ich das sehe sind die Münzaufschläge echt hoch geworden? Goldpreis 1310€ und die Krügerrand 2020 fängt z.B. erst bei 1440€ an. Ich habe zwar zuletzt vor 3-4 Wochen genau die Preise verfolgt, aber meine, die Aufschläge waren da nicht so hoch.
Kann natürlich 1. an der Nachfrage oder 2. am Virus liegen.

Von daher wäre es vermutlich besser noch 1-2 Wochen zu warten, bis die Händler wieder Nachschub haben?

Grüße

Beitrag 16.03.2020, 14:47

Quinar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 05.01.2012, 02:22
Edgecution hat geschrieben:
16.03.2020, 14:36
Moin,

ich wollte auch langsam in die Edelmetalle (nachdem ich es ja schon vor Wochen wollte) jetzt wo die Preise fallen.
Aber so wie ich das sehe sind die Münzaufschläge echt hoch geworden? Goldpreis 1310€ und die Krügerrand 2020 fängt z.B. erst bei 1440€ an. Ich habe zwar zuletzt vor 3-4 Wochen genau die Preise verfolgt, aber meine, die Aufschläge waren da nicht so hoch.
Kann natürlich 1. an der Nachfrage oder 2. am Virus liegen.

Von daher wäre es vermutlich besser noch 1-2 Wochen zu warten, bis die Händler wieder Nachschub haben?

Grüße
Ratschläge sind IMMER ne heikle Sache.

Im Allgemeinen meine ich im Hinblick auf EM durchaus zu wissen was ich da in die Tatsen haue.

Im Augenblick jedoch...... puh....

10% Aufschläge für ne Unze Au habe ich nie gezahlt und werde ich auch nicht zahlen. Klar zu hoch.

Bevor aber wieder das übliche Händlrbashing einsetzt:

Wir stecken in einer vollkommenen Ausnahmesituation und die Händler ebenso.

Beitrag 17.03.2020, 19:22

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3612
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Jetzt stellt auch Proaurum den Fillialbetrieb ein


Achtung: Edelmetall-Händler stellen ihren Filialbetrieb ein!

Aufgrund der von der Politik eingeleiteten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stellen viele Gold-Händler in Deutschland jetzt ihren Filialbetrieb ein. Gold und Silber kann man noch online bestellen. Aber auch hier kommt es zu Engpässen:

https://www.goldreporter.de/achtung-ede ... old/93201/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 18.03.2020, 07:59

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Gestern bei Degussa:
"Goldhamstern"
https://www.express.de/koeln/hamsterkae ... e-36426238

Noch hat die die Kölner Filiale geöffnet...gehe aber davon aus, dass die nicht mehr viel vorrätig haben...

MP hat alle FIlialen geschlossen.

An dieser Stelle auch "endlich" mal die Rückgrüße an Booochum smilie_01 smilie_23
Irgendwann wird der ruhm- und glorreiche 1. Fussball-Club Köln 01/07 e.V. smilie_31 auch wieder ein "Heimspiel" in Bochum haben, im positiven SInne!

Beitrag 18.03.2020, 08:09

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
MP hatte gestern zumindest auch keine Ware mehr laut online Angaben

Unter `` nur verfügbare Artikel anzeigen `` war das Ergebnis in allen Spaten : Nichts !

Nichtmal mehr die Silber Arche Noah 1/4 :lol:

Heisst wohl MP hat praktisch erstmal alles dicht gemacht

Beitrag 18.03.2020, 08:22

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Ich vermute, dass MP nichtmal wegen des Virus die Schalter dichtgemacht hat, sondern, weil sie einfach schon seit ca. Freitag nüscht haben...lag ja auf der Lauer...

Beitrag 18.03.2020, 08:56

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Oder sie haben erstmal alle Angebote gestrichen um auflaufende Bestellungen abzuarbeiten
und auf frische Ware zum besseren EK zu warten .

Ich nehme aber auch an das sie rasiert sind :wink:

Leere Regale sind ja gerade der letzte Schrei :lol:

Und ich bin doch ganz froh , mein Timing schien nach Kursentwicklung nicht so gut und zu früh gewesen zu sein nur wat bringt der flache Kurs wenn die Aufschläge so hoch sind und man eben kaum was bekommt und schon gar nicht wirklich soviel günstiger wie der Kurs eigentlich verspricht .

Muss aber nochmal sagen das MP vorbildlich war in der Abwicklung
und ich nach 3 Werktagen die Ware erhielt smilie_01

Aktuell wird man sich wohl darauf einstellen müssen das es auch Monate dauern kann wenn man jetzt was bestellt daher war mein Timing vielleicht doch nicht so mies :P

Aber schon krass
das bei Ag Bullions der Spread zwisch An und Verkauf zum Teil schon über nem Teuro-Heiermann liegt :shock:
Und bei Gold teilweise schon Aufschläge von 130 o.ä.
Das könnte man wirklich schon fast Wucher nennen :lol:

Beitrag 18.03.2020, 09:53

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
MP ist ein gutes Stichwort für mich.
Ich bin gerade am überlegen etwas Gold bei denen per Post zu verkaufen hat da jemand erfahrung mit ?
Mein zweites Problem ist, wir benötigen Anfang Mai Kapital, dafür möchte muss ich etwas Gpold verkaufen.
Vor 2 Wochen hätte ich um einiges mehr bekommen. Jetzt ist die frage noch etwas warten da es ja noch 6 Wochen sind oder jetzt verkaufen bevor es noch weiter runter geht. Bei jetzigem verkauf bin ich aber auch noch weit im Plus.
Meint Ihr die Kurse gehen bis Mai wieder hoch oder noch weiter runter ?

THX
Dragonh3art

Beitrag 18.03.2020, 09:57

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Bei dem Spread zwischen An und Verkauf bekommst wahrscheinlich hier Privat aktuell den besseren Deal :roll:
Wenn der Preis stimmt wird die Nachfrage wahrscheinlich da sein :wink:

Beitrag 18.03.2020, 12:08

Edgecution
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2020, 15:33
Die Wiener Philharmoniker gibt es noch zum Spotpreis. Vielleicht hole ich mir da welche von, obwohl ich eigentlich Krügerrand und Maple Leaf wollte. smilie_04

Beitrag 18.03.2020, 13:40

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Weiß eigentlich jemand aus zuverlässiger Quelle, warum die Händler momentan praktisch keine Ware mehr haben? Ist es nur, weil die Kunden etwas überreagieren und mehr Ware kaufen, als die Händler vorrätig halten? Oder gibt es hier wegen der Coronakrise Nachschubprobleme aufgrund eingeschränkter Produktion bzw. ausgefallener Lieferketten? Letzteres würde ja für eine dauerhaft angespannte Situation sprechen.
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 18.03.2020, 19:51

Benutzeravatar
Spätlese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Oliver hat geschrieben:
15.03.2020, 07:49
Spätlese hat geschrieben:
14.03.2020, 21:26
Schluck..................
Als ich das gelesen hatte, ging mir erstmal ein bisschen die Muffe.
Hatte da vorgestern noch einen Kauf getätigt.
Aber die machen ja nur wegen Reichtum zu, nun bin ich da wieder beruhigt............ :lol:
...ich auch. Bin mal gespannt wie lange es noch dauert, im warten bin ich gaaaaanz schlecht
Meine Sendung ist heute angekommen. Tadellos.
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Antworten