Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 16.04.2020, 20:33

Zamszyk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 09.03.2014, 00:26
Schön für diejenigen die ein vorläufiges Liefertermin bekommen.Da freue ich mich für euch.
Ansonsten fühlt man sich auf den Arm genommen,wenn man von dem "Vertrauenshändler" nur Ausreden bekommt...

Beitrag 17.04.2020, 09:19

heppus123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 31.05.2017, 12:22
Wohnort: Sachsen
@Zamszyk
Habe gestern ne Mail von Wagner's bekommen, das heute verschickt wird, hat aber auch 5 Wochen gedauert.
Hab da schon öfters bestellt, daher weiß ich, das es immer länger dauert, da die kaum Lagerware haben.
In der jetzigen Situation muss man mit Verzögerungen rechnen, da die ganze Logistik nicht mehr richtig funktioniert, Alle überlastet oder zu. Ansonsten war ich bei PSC immer zufrieden und bin es immer noch, hab die Voyageurs vor 5 Wochen für 14,95 erstanden, da warte ich halt mal ein bissel. :roll:
ford ( Jeder Kunde kann seinen Wagen beliebig anstreichen lassen, die Farbe muss nur Schwarz sein.)

Beitrag 17.04.2020, 09:26

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3994
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
heppus123 hat geschrieben:
17.04.2020, 09:19
....
In der jetzigen Situation muss man mit Verzögerungen rechnen, da die ganze Logistik nicht mehr richtig funktioniert, Alle überlastet oder zu...
Ich habe vor knapp 3 Wochen bei MP bestellt. Sonntag bestellt, Freitag Münzen da.
Da scheint es doch eher am Händler als an der allgemeinen Logistik zu liegen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 17.04.2020, 11:17

heppus123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 31.05.2017, 12:22
Wohnort: Sachsen
Ja, Ausnahmen bestätigen die Regel und MP ist in meinen Augen eh so ziemlich das Beste von den Händlern bei denen ich bis jetzt geordert habe :!: Klappt übrigens beim Ankauf auch blendend smilie_07
ford ( Jeder Kunde kann seinen Wagen beliebig anstreichen lassen, die Farbe muss nur Schwarz sein.)

Beitrag 18.04.2020, 13:44

Benutzeravatar
aerox
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 19.02.2020, 17:13
@golddicka
obwohl die MüÖs den 15stenMai als Liefertermin angab, kam meine Ware schon Heute an...
---Humor und EM's in diesen Tagen...sind lebensschonende Maßnahmen...
...Down with the SPY-Phone...

Beitrag 18.04.2020, 18:20

kpl
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 27.03.2020, 11:17
Meine bestellten Phillis von der Münze Österreich
sollten am 6.Mai kommen. Die Sendung war gestern im Briefkasten..

Beitrag 21.04.2020, 11:08

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3994
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
kpl hat geschrieben:
18.04.2020, 18:20
Meine bestellten Phillis von der Münze Österreich
sollten am 6.Mai kommen. Die Sendung war gestern im Briefkasten..
Wie jetzt, hat der Postbote die Dir einfach so in den Briefkasten gestopft, ohne Übergabe smilie_08 ?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.04.2020, 11:24

Benutzeravatar
CARLOZ
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 05.09.2016, 15:19
Wohnort: Wiener Speckgürtel
Bei der MÖ ist es ja kein Problem, da immer voll versichert. Mir wurde am Postamt in A mitgeteilt, dass eine eingeschriebene Sendung nach D zur Zeit nicht mit einer Unterschrift des Empfängers quittiert wird, denke innerhalb D lwird es nicht anders sein. Coronapost halt.
Freundlich CARLOZ
Du muaßt den Aunderen a wos lossn. (CARLOZ)

Beitrag 21.04.2020, 14:16

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 19.09.2017, 14:36
CARLOZ hat geschrieben:
21.04.2020, 11:24
Bei der MÖ ist es ja kein Problem, da immer voll versichert. Mir wurde am Postamt in A mitgeteilt, dass eine eingeschriebene Sendung nach D zur Zeit nicht mit einer Unterschrift des Empfängers quittiert wird, denke innerhalb D lwird es nicht anders sein. Coronapost halt.
Freundlich CARLOZ
Voll versichert?ein frommer Wunsch.
DHL Pakete liegen vor der Haustür,da wird kurz geklingelt und weg ist der Bote.
Der Zusteller unterschreibt auf seinem Scanner,dann gilt die Sendung als zugestellt,egal ob normales Paket oder eigenhändig.
Träumer erwachet.

Beitrag 21.04.2020, 17:26

Benutzeravatar
CARLOZ
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 05.09.2016, 15:19
Wohnort: Wiener Speckgürtel
Du irrst, wenn Du die Versicherung der MÖ mit der Versicherung die DHL, nur mehr innerhalb von D anbietet. ins europäische Ausland ist ja abgeschafft, als identisch ansiehst. Sollte wirklich mal eine Sendung der MÖ verschwinden so wendest Du Dich an diese.
Freundlich CARLOZ
Du muaßt den Aunderen a wos lossn. (CARLOZ)

Beitrag 22.04.2020, 10:31

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 19.09.2017, 14:36
CARLOZ hat geschrieben:
21.04.2020, 17:26
Du irrst, wenn Du die Versicherung der MÖ mit der Versicherung die DHL, nur mehr innerhalb von D anbietet. ins europäische Ausland ist ja abgeschafft, als identisch ansiehst. Sollte wirklich mal eine Sendung der MÖ verschwinden so wendest Du Dich an diese.
Freundlich CARLOZ
Wenn der Zusteller das Paket vor der Tür ablegt und auf dem Scanner die Zustellung bestätigt gilt das Paket als zugestellt.
Kein Lieferant leistet dann bei Verlust Schadensersatz.
Du reklamierst im Schadensfall bei der Münze Österreich,die reklamiert bei DHL.
DHL meldet: Sendung wurde zugestellt und schickt eine Kopie von der Scanner-Unterschrift,in der Regel ein unlesbares Namenskürzel.
Am Ende schaust Du in die Röhre,Geld ist weg und Ware ist weg.
Du kannst dann Anzeige erstatten,nach kurzer Zeit wird das ganze eingestellt.
Ich habe es selbst erlebt und als neue Erfahrung verbucht,zu einer Zeit da gab es noch kein Corona,meine Unterschrift wurde gefälscht.
Träumer erwachet.

Beitrag 22.04.2020, 15:10

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1627
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Salami6 hat geschrieben:
22.04.2020, 10:31
CARLOZ hat geschrieben:
21.04.2020, 17:26
Du irrst, wenn Du die Versicherung der MÖ mit der Versicherung die DHL, nur mehr innerhalb von D anbietet. ins europäische Ausland ist ja abgeschafft, als identisch ansiehst. Sollte wirklich mal eine Sendung der MÖ verschwinden so wendest Du Dich an diese.
Freundlich CARLOZ
Wenn der Zusteller das Paket vor der Tür ablegt und auf dem Scanner die Zustellung bestätigt gilt das Paket als zugestellt.
Kein Lieferant leistet dann bei Verlust Schadensersatz.
Du reklamierst im Schadensfall bei der Münze Österreich,die reklamiert bei DHL.
DHL meldet: Sendung wurde zugestellt und schickt eine Kopie von der Scanner-Unterschrift,in der Regel ein unlesbares Namenskürzel.
Am Ende schaust Du in die Röhre,Geld ist weg und Ware ist weg.
Du kannst dann Anzeige erstatten,nach kurzer Zeit wird das ganze eingestellt.
Ich habe es selbst erlebt und als neue Erfahrung verbucht,zu einer Zeit da gab es noch kein Corona,meine Unterschrift wurde gefälscht.
Ganz so ist das ja dann nicht. DHL muss die Zustellung nachweisen, nicht der Kunde die Lieferung. Wenn die Unterschrift gefälscht ist, muss geprüft werden wer dies gemacht hat. Im Zweifelsfall der DHL-Bote, der dann halt bei der Polizeit angezeigt wird. Wurden schon öfter Pakete entgegen genommen, existieren auch Proben der Unterschrift bei DHL von frühreren Vorgängen (Aufgewahrungszeit kenn ich gerade nicht auswendig). So einfach kommt DHL da nicht raus.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 22.04.2020, 16:29

Benutzeravatar
sammler2012
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 11.02.2012, 23:13
Wohnort: Mainfranken
Ich hatte da auch mal das Problem.
Nur gut die Unterschrift war nicht nur gefälscht, sondern auch noch falsch geschrieben. Nach Unterschriftvergleich habe ich eine kostenlose Nachsendung erhalten und den Postboten nie wieder gesehen.
Sonst ist bisher alles angekommen. Auch dank meiner netten Nachbarn, welche diverse Sendungen vom Fußweg vorm Haus gerettet haben. smilie_01

Beitrag 22.04.2020, 18:28

Benutzeravatar
TimmThaler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: 16.01.2011, 03:58
Wohnort: wilder Osten
aerox hat geschrieben:
18.04.2020, 13:44
@golddicka
obwohl die MüÖs den 15stenMai als Liefertermin angab, kam meine Ware schon Heute an...
Das ist interessant: mir hat die ebenfalls den 15. Mai genannt, aber es kam auch noch nichts an (wer rechnet auch damit?)

Sehr loben muss ich Händler Heubach aus Schwaig, Bestellung vorgestern, Versandbestätigung gestern, heute die Ware in der Hand! smilie_01
Was ihr dort bestellt, das hat er auch definitiv im Lager, und liefert es blitzartig aus. Zu sehr fairen Preisen trotz Lieferengpässen und sich ausweitenden An-/Verkaufsspreads, die bei manchen Händlern unverschämte 14-16% erreichen - bei einer Unze!
Manche sagen, die Regierung sei unfähig. Das stimmt nicht. Die sind zu allem fähig!
*
Erfolgreich gehandelt mit: Joschi, silverlion, Horst, MelXX, Wetterfrosch, nameschonweg, Jimpanse, Todeja, Edelmetallinvestor, xmio, Robin8888, Goldschürfer, eugene

Beitrag 22.04.2020, 18:46

Benutzeravatar
aerox
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 19.02.2020, 17:13
Bei meinen Päckchen: nicht mal eine Unterschrift(bisher// nie etwas "verlorengegangen", der wechselnde DHL-Postbote klingelt, und weg ist er ABER ich schaffe es dennoch, ihm Trinkgeld zu geben...man merkt, diese Leute verdienen nicht viel...

Von Münze Österreich :-)

Silber-Niob-Münze
Der gläserne Mensch

https://www.muenzeoesterreich.at/produk ... rne-mensch
Zuletzt geändert von aerox am 04.05.2020, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
---Humor und EM's in diesen Tagen...sind lebensschonende Maßnahmen...
...Down with the SPY-Phone...

Beitrag 23.04.2020, 20:31

Zamszyk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 09.03.2014, 00:26
Es hat nach weiteren Kommunikation doch ganz gut mit PS-C geklappt.
5 Wochen hat es gedauert,aber hauptsache gut angekommen. smilie_01

Beitrag 25.04.2020, 08:37

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3994
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Bemerkenswert finde ich unter anderem, dass im Januar das Nachfrageplus 10 Prozent und im Februar 25 Prozent bei Pro Aurum betrugt, wo Corona zu mindest in Deutschland zu der Zeit noch nicht unbedingt das A-Thema war.


Goldnachfrage hat sich im März vervierfacht

In der Krise wird Gold bei vielen Deutschen wieder beliebt. Ein großer Händler berichtet nach SPIEGEL-Informationen von einem regelrechten Ansturm der Kunden:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/coron ... 0170604462
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.05.2020, 10:27

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3994
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Australische Goldmünzen: Absatz im April explodiert!

Im vergangenen Monat hat die Perth Mint Goldmünzen und Goldbarren im Umfang von mehr als 120.000 Unzen abgesetzt. Das war der höchste uns bekannte Monatsabsatz:

https://www.goldreporter.de/australisch ... old/94267/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.05.2020, 11:54

lifesgood
Die Ankaufspreise der Händler steigen auch wieder ein wenig.

MP bezahlt aktuell für den 1-Oz Maple in Gold 40 € über Spot, der war letzte Woche schon mal bei 10 € über Spot.

lifesgood

Beitrag 06.05.2020, 15:46

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
Von langen Wartezeiten kann ich nicht berichten, ganz im Gegenteil: mehrere 500g-Barren wurden schnell und zuverlässig geliefert! 8)

Scherz beiseite, ich hatte ältere Sovereigns bei "Gold and Silver World" bestellt und innerhalb weniger Tage die Lieferung erhalten. Bei "historischen Münzen" mag das einfacher gewesen sein als bei Neuware, hoffen wir mal auf eine allgemeine Entspannung
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Antworten