Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 21.03.2020, 11:04

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 13.04.2018, 07:52
aerox hat geschrieben:
20.03.2020, 18:34
@ Steveg
Münze Österreich: kann ich bestätigen, habe erfolgreich bestellen können.
Ja, ich auch. Für 1377 €, war wohl der richtige Tag. :)
Zahlungseingangsbestätigung hab ich, mal gucken, wie lange der Versand dauert.

Aber auch heute mit 1449 € über 60 € günstiger als alle anderen 1-Unzer.

Beitrag 21.03.2020, 11:12

Benutzeravatar
aerox
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19.02.2020, 17:13
@SteveG, so günstig wie Sie nicht. 1.417,89 aber Silber 13,4 :-) (auf gold.de war es um die 20 Teuronen), habe offenbar die vorerst letzten Silbermünzen ergattern können. Bin auch bzgl. der Post gespannt.

Beitrag 21.03.2020, 15:08

Edgecution
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2020, 15:33
Ich konnte auch für 1417€ zuschlagen. Etwas schade, da der Preis am Tag davor noch 1377€ war. Aber heute ist er schon wieder bei 1449€. Naja die paar € sind jetzt nicht so wild.

Silbermünzen habe ich leider noch gar nicht. Da sehe ich es nicht ein 50% Aufpreis auf ne Münze zu zahlen. :D Zumal ich denke dass der Preis noch weiter sinken könnte bei der aktuellen Lage. Bei Münze Österreich leider auch 17€. So viel zahle ich nicht. Mal abwarten, ob sich die Lage entspannt.

Beitrag 21.03.2020, 17:10

Benutzeravatar
aerox
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19.02.2020, 17:13
@Edge
nehme an, wir erleben eine heftige Achterbahn.
Der Inhaber von Chiemgauer Münzen erklärte: völlig gerissene Lieferketten(bei vielen Händlern), alles Gängige weg, und auch deswegen müssen Sie den Laden erstmal schließen(Fixkosten>Aufschlag). Vor zehn Tagen war da alles normal.
Ich habe doch ML2020(21EUR) und (Wiener: 13EUR), eine Minute später waren beide alle.
Ich möchte meine Barren weiterhin in Münzen umtauschen, an Barreserven will ich trotz "Verlockung" nicht ran, warte ab, und hoffe, die Inflation kommt später, viel später.

Beitrag 23.03.2020, 18:05

golddicka
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 01.10.2014, 21:16
hab grad aufgeschnappt dass es für Gold aktuell riesige Warteliste gibt?! Kann das jemand so bestätigen?

Beitrag 23.03.2020, 18:09

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Also wenn ich mir so anschaue was die Händler jetzt noch an Verfügbarer Ware anbieten bzw die Bemerkungen zu Lieferzeiten und die sehr hohen Aufschläge ...dann bestätigt mir das schon ansich diese Sachlage

Das Hauptproblem dabei ist ja nicht nur das es länger dauert sondern das aktuell niemand weiss
was in den nächsten 8-12-16 Wochen alles passieren könnte wovon wir alle noch gar nichts wissen
und was auch noch keiner ahnen kann :lol:

Is eben Ausnahmezustand an allen Fronten und ein zusätzliches ungreifbares Restrisiko
ist Situationsbedingt bis auf weiteres vorhanden, so sehe ich es zumindest :roll:
Zuletzt geändert von Kursprophet am 23.03.2020, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 23.03.2020, 18:36

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
"BREAKING: Egon von Greyerz Just Warned Swiss Refiners Have Halted Gold Production!"

"STOP PRESS – SWISS GOLD REFINERS CEASE PRODUCTION

The Swiss Canton of Ticino, in the Italian part of Switzerland, has just ordered the gold refiners based there to close, initially to March 29th but this is expected to be extended. Three of the world’s largest refiners – Argor, Valcambi and PAMP are based in Ticino."

Die Quelle ist mir suspekt, dennoch scheint mir das glaubhaft.

https://kingworldnews.com/breaking-egon ... roduction/

Desweiteren sehe ich grade bei Degussa, dass es Probleme mit Wertransporten gibt. "Nur" noch bis 25 k€ wird geliefert. Obwohl kaufen kann man dort derweil auch so gut wie nichts. Meist "In Kürze verfügbar".
Keine Ahnung, was "in Kürze" bei denen heisst...
Irgendwie beisst sich die Katze in den Schwanz, wenn keine Werttransportmöglichkeit ab 25k € vorhanden ist.
Die müssen ihr "Zeugs" ja auch irgendwie antransportiert (Pforzheim) bekommen.

Beitrag 23.03.2020, 19:42

Benutzeravatar
John Galt
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 01.04.2018, 07:35

Beitrag 23.03.2020, 19:57

Edgecution
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2020, 15:33
Wo könnte ich denn Silber in Form von Maple Leaf 2020 herbekommen?
Die deutschen Händler sind alle leer, das ist klar, aber gibt es da keine internationalen Seiten, die noch was verkaufen? Münze Österreich verkauft Gold zu einem akzeptablen Preis daher sollte es doch auch eine kanadische(?) Seite oder sonst was geben, die noch Münzen verkauft. Oder sind die Weltweit knapp?

Beitrag 23.03.2020, 21:07

WirdSchonWieder
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2020, 16:38
Hat dieser zwei Tage alte Artikel hier irgend eine Form von Substanz?

https://www.armstrongeconomics.com/mark ... cate-gold/

Ich zitiere:
Europe has directed bullion dealers not to sell to individuals. You will probably see next week a proposal floated that asks Europeans to turn in their gold and convert it to digital under the claim this is patriotic. There are growing fears in Europe that they will cancel the paper currency and force everyone to go digital.

Beitrag 23.03.2020, 22:21

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 308
Registriert: 19.09.2017, 14:36
Edgecution hat geschrieben:
23.03.2020, 19:57
Wo könnte ich denn Silber in Form von Maple Leaf 2020 herbekommen?
Die deutschen Händler sind alle leer, das ist klar, aber gibt es da keine internationalen Seiten, die noch was verkaufen? Münze Österreich verkauft Gold zu einem akzeptablen Preis daher sollte es doch auch eine kanadische(?) Seite oder sonst was geben, die noch Münzen verkauft. Oder sind die Weltweit knapp?
Maple Leaf 2020 gibts bei Ebay und Ebay-Kleinanzeigen.
Träumer erwachet.

Beitrag 23.03.2020, 22:35

Benutzeravatar
aerox
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19.02.2020, 17:13
ML(2020) bei anlagegold.de, sehe gerade der Preis ist um 24 EUR!! Hoha!!

@WirdSchonWieder: wieso nur Gold? Wieso kein Porsche/Rolex/Privayacht usw?

Die Lösung wäre, die Bürger überfallen Monaco :-)))

Beitrag 24.03.2020, 09:34

halligalli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 30.11.2010, 23:18
Münze Österreich verkauft unter Spot ( 1452€ ) Wundert mich.
Jedenfalls zeugt das für mich nicht von " Knappheit".

Beitrag 24.03.2020, 10:08

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 13.04.2018, 07:52
halligalli hat geschrieben:
24.03.2020, 09:34
Münze Österreich verkauft unter Spot ( 1452€ ) Wundert mich.
Jedenfalls zeugt das für mich nicht von " Knappheit".
Die legen ihren Preis einmal am Tag fest (so gegen 14 Uhr). Wenn dann der Preis so anzieht wie seit gestern, liegen sie zwischendurch schonmal unter Spot.
Der Philharmoniker steht da jetzt auch schon auf "limitiert lagernd", nicht mehr auf unbegrenzt wie gestern.

EDIT:
Die lesen hier wohl mit. :roll:
Ist jetzt auf 1504€ gesprungen und ausverkauft ist er auch.

Beitrag 24.03.2020, 13:27

zlatan
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2020, 22:02
Was war da gerade los?

Auf Kitco wurden Goldunzenpreise von 1689 USD angezeigt, dann sofort die "Korrektur" auf knapp 1600....

Seht selbst:

https://www.kitco.com/charts/livegold.html

Beitrag 24.03.2020, 16:46

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2254
Registriert: 08.03.2012, 05:49
WirdSchonWieder hat geschrieben:
23.03.2020, 21:07
Hat dieser zwei Tage alte Artikel hier irgend eine Form von Substanz?

https://www.armstrongeconomics.com/mark ... cate-gold/
Eine Konfiszierung von Gold wäre so ziemlich das Blödsinnigste, was man in der aktuellen Situation tun könnte. Als ob Verwaltung und Einsatzkräfte momentan nicht besseres zu tun hätten. Und das nur, um dann Gold zu beschlagnahmen, das noch nicht mal zur Bekämpfung der Krise helfen könnte?
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 24.03.2020, 20:52

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 06.11.2010, 16:36
Wahnsinn, der preiswerteste Willi2 kostet 399,- Euro auf Gold.de bei einem Goldpreis von 348,- Euro pro Doppelkrone.

Beitrag 24.03.2020, 23:35

Benutzeravatar
aerox
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19.02.2020, 17:13
Bei Cafe Jesse Americain:

This was blamed of course on supply chain problems caused by the coronavirus.

Funny how the Comex warehouse reports show plenty of gold available in the NY vaults. Uh huh.

There will be a metals option expiration on the Comex on the 26th.

https://jessescrossroadscafe.blogspot.com/

Beitrag 24.03.2020, 23:50

cuno99
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2020, 17:32
Lach mich schon tot, wo wollen die Käufer das ganze Edelmetall loswerden? :D :)

Beitrag 25.03.2020, 08:18

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 06.11.2010, 16:36
Du meinst sicherlich: wo wollen denn die ganzen Käufer das Edelmetall einlagern?
Sonst macht dein Beitrag keinen sinn.

Antworten