Silber Korrektur eingeleitet

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 11.04.2011, 14:48

Benutzeravatar
goldjunge
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 04.11.2009, 23:44
ein konstruktive Meinung wäre sinnvoller wie dieses Offtopic Gelaber smilie_08
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

Beitrag 11.04.2011, 14:54

Spongebob
@goldjunge

Ich hab jetzt keinen Beitrag gefunden, der Off Topic gewesen wäre? smilie_08

Beitrag 11.04.2011, 14:55

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Brauchsts noch einen Kommentar?
Fin:
"Nö, ich brauch mehr Silber. smilie_20 "


Hahahahahah ! (schmunzeln geht da nicht mehr!)
Na Glückwunsch !
Ich hab vorige Woche nochmal zugelangt,von langer aber ruhiger Hand vorbereitet...smilie_01
Man Fin--war das billig--und vor etwa zwei Wochen ist die 30,-Euro-Schranke gefallen,
da faseln manche von "teuer" smilie_10
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 11.04.2011, 15:06

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ja,Sponge--Deinen Hinweis find Ich auch genau in die "12" getroffen smilie_01
Schließlich ging es auch um die Inhalte,vielleicht auch eine Übungsfrage...

Sogar FIN hat sich sehr diszipliniert geäußert. smilie_12
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 11.04.2011, 16:24

Fin
Titan hat geschrieben:...da faseln manche von "teuer" T.
Teuer ist relativ.
Wenn ich zB Maple zuhöre, der nicht mehr kaufen mag, weil er ganz andere Preise hatte und Pfeifen wie mich (übrigens sehr zurecht) bedauert diese "hohen" Preise zahlen zu müssen, dann erinnert mich das an meine Omi. Die gab mir 5 Mark und ich mußte dafür einholen - nur ging der Zettel mit 5 Mark eben nicht.
Wer Yahoo/Google/ebay etc. Aktien kaufte für X, bedauerte die 2Xler, die die 4Xler, die die 8Xler, die...

Wenn Silber wirklich knapp ist, dann könnte es sein, daß es noch viel teurer wird. Anders als bei neuen unbekannten Aktien erscheint mir der Gegenwert realer. Silber ist weder neu noch unbekannt. Wenn ich schiefliegen sollte (und das finde ich tröstlich) stehe ich nicht vor einer leeren Garage, in der gestern noch ein Hoffnungsunternehmen war.

Zu einer Korrektur:
Silber stieg - der Euro zum USD auch.
Fiele Silber, fielen Aktien, fiele der Euro zum USD.
Wohin sollte das Geld gehen? Und BB schmeißt noch immer nach.
Mein Problem ist, daß ich ernsthaft denke, daß wir einer panischen Flucht in EM nahe sein könnten.
Ich jedenfalls steh kurz davor. smilie_20
Kann es wieder dramatisch runtergehen? Ich hoffe es wird so kommen, wie der Goldjunge es ansagt, denn als Orakel ist auch er tauglich, allerdings habe ich enorme Bauchkrämpfe mir 30 USD vorzustellen. Dazu bräuchte ich eine Phantasie für den USD (steig. Zinsen oder einen erschossenen FED-Chef), denn sonst gilt der aktuellere Spruch meines Mentos da unten....
Der übrigens ebenfalls sagt, daß G&S derzeit relativ billiger sind als im Tief 2000.

Beitrag 11.04.2011, 16:41

intention001
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 03.08.2010, 19:51
Der übrigens ebenfalls sagt, daß G&S derzeit relativ billiger sind als im Tief 2000.
Inwiefern relativ billiger? Also wenn man es inflationsbereinigt sieht, oder wie?

Also ich hoffe ja noch auf das Sommerloch, obwohl es dieses Jahr wohl keine Unze mehr für 17 Euro geben wird.

Beitrag 11.04.2011, 18:25

Fin
intention001 hat geschrieben:
Der übrigens ebenfalls sagt, daß G&S derzeit relativ billiger sind als im Tief 2000.
Inwiefern relativ billiger? Also wenn man es inflationsbereinigt sieht, oder wie?
Nun hab ich also den Link gesucht und für Dich auch gefunden.
http://marcfaberchannel.blogspot.com/20 ... an-it.html
...In Gold and Silver Terms the dow jones over the last ten years has already lost over more than 80% of its value. and yesterday, my friend frank holmes was on cnbc, and i don't know remember if it was you or somebody else, but the two interviews were kind of ridiculing him, telling him that gold was a bubble and so forth. i just came now from a conference. there were over 200 people here in Singapore. i asked the audiences, fund managers, you would imagine that they are intelligent. i asked them who of you has personally more than 5% of their assets in gold. not one person lifted their hand. not one. if it were a bubble, a lot of people would have gold. the whole world would be trading gold 24 hours a day. but i don't think it's really a bubble. i think maybe gold is cheaper today than it was in 1999 when it was at $252. "
Wehe Du sagst jetzt: "Ich kann kein englisch..." smilie_16

Fin smilie_24

Beitrag 12.04.2011, 07:31

Benutzeravatar
lenca
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 22.03.2011, 11:38
Wohnort: Bayern
Beide Beiträge ganz grosse Klasse........meiner Meinung nach!

Zeitnah zum "Silbereinbruch" unter 40 USD gestern abend, ein Gespräch zwischen Frank Meyer und dem Düsseldorfer.


"Metallwoche Spezial – Silber unter Druck"

http://rottmeyer.de/index.php/in-wenige ... e-spezial/

smilie_01

-------------


"Kurzinformation zu Silber"

"Ich habe am Samstag in der Metallwoche zu Frank Meyer gesagt, dass die einzige Aufgabe des Bullen in einem Bullenmarkt ist, so viele „Reiter“ wie nur eben möglich auf dem Weg zum Ziel abzuschütteln. Wenn Sie schon mal irgendwo auf einem Jahrmarkt oder sonst wo einen elektronischen Bullen reiten durften, bereiten Sie sich jetzt bitte auf eine recht hohe Geschwindigkeitsstufe vor!"

http://rottmeyer.de/index.php/kurzinfor ... zu-silber/

smilie_01
„Jeder Politiker sieht auf die Dauer so aus, wie er ist.“
Helmut Schmidt (*1918), dt. Politiker (SPD), 1974-82 Bundeskanzler

Beitrag 12.04.2011, 15:19

Benutzeravatar
goldjunge
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 04.11.2009, 23:44
wenn wir unter die 40 gehen heißt es Anschnallen smilie_07

Dann werden erstmal Stop los bis zum abwinken ausgelöst und dann werden hier vielleicht wieder einige wach...

Spongebob dachte ja, wir gehen nicht unter 40,80, wie er in einem anderen Faden als gefeierter Guru verlauten lies smilie_11


Goldjunge
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

Beitrag 12.04.2011, 15:26

silvermac
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 26.01.2011, 14:02
Hallo goldjunge....

wie meinst Du das mit dem anschnallen wenn wir unter die 40 kommen ? fällt Silber jetzt wieder oder wird es noch bis Sommer ( wie hier ja auch viele schreiben ) noch bis 50 $ raufgehen ? smilie_08

ich bin verwirrt :wink:
„Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...”

Jack Sparrow

Beitrag 12.04.2011, 15:49

Benutzeravatar
goldjunge
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 04.11.2009, 23:44
@silvermac,

Silber ist derzeit unberechenbar. Ich selbst halte Kurse zwischen 30-50 in den nächsten vier Wochen für möglich. Würde im Moment mal ein paar Tage abwarten ob die 40 nachhaltig hält, bzw. wir durchgehen (evtl. schon heute) und dann warten wo der Abverkauf stopt. In meinem Posting von gestern schrieb ich, dass ich eine kurze aber heftige Korrektur erwarte und demnach handle ich selbst entsprechend.

Bedenklich ist jedenfalls der große Optimismus im Board und in den Medien. Wenn man nach diesem Indikator geht, laufen wir wohl eher in Richtung Süden.

goldjunge
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

Beitrag 12.04.2011, 15:57

silvermac
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 26.01.2011, 14:02
@ goldjunge.....

mhm....danke für die Erklärung ich selbst bin erst seit ca. 1,5 Jahren dabei mich für Silber und Gold zu interessiern und es auch zu kaufen, deshalb bin ich dankbar hier im Forum gelandet zu sein und die Meinungen und Ratschläge von ich sag mal alten Hasen zu bekommen.....dann werde ich mal abwarten...was so kommt....

danke für die Antwort ! smilie_01
„Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...”

Jack Sparrow

Beitrag 12.04.2011, 16:17

Spongebob
@Goldjunge

Bis jetzt habe ich ja noch recht. Ich hatte gesagt, dass es vor Ostern runtergehen würde und bis jetzt liege ich richtig.
Darf eben nur nicht unter 39,50 USD gross gehen, dann hätte ich ins Klo gegriffen.

Beitrag 12.04.2011, 16:24

Fin
Tja also ich staune.
Aktien und EM fallen.
Euro bleibt fest!!
Vielleicht hätten wir doch besser alles im Sparschwein gelassen. smilie_11

Denkt auch irgendwann ans kaufen. Da kommt QE3, ...,Qn bei n gegen unendlich.

Beitrag 12.04.2011, 16:33

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Auch die anderen Rohstoffwerte gehen runter.
Nickel bei -3,5%.
Habe ich weltpolitisch etwas verpasst?

Gruesse
Nacanina
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 12.04.2011, 16:39

Benutzeravatar
Paktolos
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 30.01.2011, 19:50
nix was man eigentlich schon längst wusste!
aber keine angst, ,, es besteht keine gefahr für die gesundheit,, smilie_22

Beitrag 12.04.2011, 16:48

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
@ Paktolos

"Paktolos" ... hm ... das war der Fluss, in dem Midas gebadet hat um die Gabe alles zu Gold werden zu lassen wieder loszuwerden, oder?
Kann ich mit meinem Wissen um die Mythologie angeben - oder blamier' ich mich grade? (So als "Ladon", meine ich)

smilie_08
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 12.04.2011, 16:56

Benutzeravatar
Paktolos
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 30.01.2011, 19:50
stimmt genau!
könnt gerne also gerne bei mir baden und mir im gegenzug euer gold da lassen;)

aber ich nehme mal an als ladon bewachst du deine ,,goldenen äpfel,, bestens smilie_01

Beitrag 12.04.2011, 17:22

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ladon hat geschrieben:@ Paktolos
"Paktolos" ... hm ... das war der Fluss, in dem Midas gebadet hat um die Gabe alles zu Gold werden zu lassen wieder loszuwerden, oder?
Kann ich mit meinem Wissen um die Mythologie angeben - oder blamier' ich mich grade? (So als "Ladon", meine ich)
smilie_08
Jetzt endlich passt meine Frage,werter Ladon:welche von den vielen Möglichkeiten ist die Deinige?
(Vermutung: Mehrköpfig....)
Ladon (griechisch Λάδων) ist:
in der antiken Mythologie:
-ein mehrköpfiger Drache, der die Äpfel der Hesperiden bewachte, siehe Ladon (Mythologie)
-ein Flussgott in Arkadien, Sohn des Okeanos und der Tethys, siehe Ladon (Flussgott)
-einer der Hunde des Aktaion, die diesen zerrissen, als er von Artemis in einen Hirsch verwandelt wurde
-einer der Gefährten des Aeneas, der von Halesus, dem König der Aurunker getötet wird (Vergil Aeneis 10.413)
in der antiken Geographie:
ein Nebenfluss des Alpheios, heute Ladonas
ein Nebenfluss des Peneios (heute Pinios) auf der Peloponnes, siehe Ladon (Peneios)
ein Nebenfluss des Billaios (heute Filyos) in Bithynien, heute Devrek Çayı
Außerdem:
Ladon (Loiret), eine Gemeinde im Departement Loiret in Frankreich (wohl kaum)
der Drachengott in dem Videospiel Breath of Fire III

Habe Ich was vergessen :?: smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 12.04.2011, 17:29

silverlion
Du musst "Ladon" von rechts nach links lesen,
die Spur führt nach Israel:
http://www.genecards.org/cgi-bin/carddisp.pl?gene=NODAL

Antworten