Strategien zum Kauf/Verkauf von Physischen Edelmetallen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 06.04.2023, 09:03

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 07.01.2011, 17:51
:wink:
Zuletzt geändert von amabhuku am 08.04.2023, 03:45, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 06.04.2023, 21:46

Benutzeravatar
Puschel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 826
Registriert: 20.12.2020, 19:39
amabhuku hat geschrieben:
06.04.2023, 09:03
Klar war der Fahrer dämlich, aber seit wann ist der VERSUCH strafbar, er war ja in Glauchau, was bekanntermassen nicht in Tschechien liegt.
Also bleibt bloss der VERSUCH.
Da könntest Du m.E. tatsächlich recht mit haben, was den nicht vollendeten Grenzübertritt angeht.
Das ist aber gar nicht sein Problem, denn er hätte bei einer Kontrolle durch Zoll bzw. Polizei einfach nur mündlich seine Fracht angeben sollen. Das ist gleich nach "Guten Tag" die Standardfrage: "Haben Sie irgendwas dabei wie..........." und dann kommen die einzelnen Punkte wie z.B. Wertgegenstände, Bargeld, Drogen usw. Das hat er nicht gemacht und fertig ist. Auf mündliche Anfrage des Zolls hin muss ich wahrheitsgemäß angeben ob ich da was bei habe, was abgefragt worden ist......theoretisch.
Ob er tatsächlich keine Ahnung davon hatte werden wahrscheinlich die Ermittlungen ergeben. Selbst wenn es sich ergeben sollte, das er wirklich keine Ahnung hatte, so greift der Satz "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht".......Aber das ist ja Sache der Bußgeldstelle. Verfahren einstellen, Ermessensspielraum, etc.
Das wird aber bestimmt nicht sein Hauptproblem sein.
amabhuku hat geschrieben:
06.04.2023, 09:03
Das gab es bisher nur bei sog. Terror. Also ist das sparen und rumfahren von Goldkrümeln in D strafbar, bzw. man muss es anmelden. So zumindest interpretiert der Otto-Doitsche mit TV Bildung die Meldung. Bloss kein Gold sammeln, dann bist du hochkriminell.
Stimmt so nicht. Wenn Du Dein Gold nur "Gassi-Fahren" willst, so kannst Du das doch machen. Damit macht sich keiner strafbar. Sollte eine Zollkontrolle Dich überprüfen, brauchst Du nur zu sagen dass Du für Summe X (also höher wie 10.000€) Gold im Kofferraum hast. (Im Übrigen empfinde ich einen Goldwert von 24.000€ nicht grade als Goldkrümel)
Du solltest aber auch schon die Antworten auf die dann kommenden Fragen haben: Woher ist das Gold?, Wo wollen Sie damit hin?, Haben Sie irgendwas dabei, was das rechtmäßige Eigentum beweist?......usw.
Solltest Du alle Fragen plausibel beantworten können, so darfst Du sicherlich mit Deinem Gold die Fahrt fortsetzen.
Das ist aber alles nichts Neues. Ist schon seit Jahrzehnten so, nur haben sich jetzt die "Freigrenzen" drastisch verringert und möglicherweise dadurch die "Kontrollerfolge".
amabhuku hat geschrieben:
06.04.2023, 09:03
Vor paar Wochen habe ich zwei 5 Dukatenstücke > 10k im Auto liegen gehabt, mind. 14 Tage, wollte sie ins Auktionshaus schaffen. Nicht dazu gekommen, wenn ich in die Autobahnkontrolle gekommen wäre.....nicht auszudenken! Irgendwann fahre ich auch mal nach Prag....
Ich gehe doch mal davon aus, dass Du Dein Gold ehrlich erworben hat, ohne Schwarzgeld und vielleicht sogar mit Rechnungen. Also bei Dir alles Koscher ist. So kannst Du doch völlig unbesorgt nach Prag fahren. Die Wertsachen müssten halt nur vorher (wegen Grenzübertritt) angemeldet werden. Das war´s dann auch schon und alles ist völlig legal.
Warum vergleichst Du Deine Situation mit der von diesem "1200-Mäuse-ich weiß von nichts-Kurier"?
Da liegen doch (hoffentlich) Welten dazwischen.
amabhuku hat geschrieben:
06.04.2023, 09:03
Alles wech + sämtliches Bargeld aus dem Portemonnaie. :shock:
Was unterscheidet die Zollfuzzis von orientalischen Familienclans? Wenig bis nichts, beklaut wirst du von beiden.
Stimmt so auch nicht. Sollte sich herausstellen, dass irgendwie alles seine Ordnung hat, so bekommt die Bekannte aus dem Ruhrgebiet auch ihr Gold wieder und der 61-jährige seine 500€.
Das Problem ist die Sache an sich, gepaart mit den Aussagen des Mannes. Vor allem die Aussage vom Fahrerlohn in Höhe von 1200€ macht mir da Sorgen. Nur Bauchgefühl: Da kann was nicht stimmen.

Dieser Artikel wird auch im Schwesterforum diskutiert, hier mal der Link dazu:
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... 49#p707149
Der Sinn einer Behörde liegt in seiner Existenz

Beitrag 07.04.2023, 08:58

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 07.01.2011, 17:51
:D
Zuletzt geändert von amabhuku am 08.04.2023, 03:45, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 07.04.2023, 11:24

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2669
Registriert: 28.11.2011, 14:16
amabhuku hat geschrieben:
07.04.2023, 08:58
Messer wurde falsch gemessen, doch nur 12 cm. Falls 12,5 cm rausgekommen wären, hätte ich mind. 35 Tagessätze gezahlt oder mehr.
Wenn du vor Gericht genauso "argumentierst" wie hier, dann könnte das passieren. Normalerweise aber nicht.

Entschuldige bitte aber man muss schon extremst primitiv, überheblich und/oder beleidigend auftreten, dass wegen 5mm Überschreitung ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bis zur Gerichtsverhandlung durchgezogen wird.

Ergänzung:
amabhuku hat geschrieben:
07.04.2023, 08:58
Gründe werden gefunden, besonders für Biodoitsche.
Und da ist sie wieder, die rechte Peitsche.
Genau so was meine ich. Genau das sind die Sätze, mit denen du dir Polizei, Staatsanwalt und Richter zu dicken Freunden machst. Genau deshalb musst du vor den Strafrichter treten in einer Sache, die bei jedem anderen binnen 4 Wochen wegen Geringfügigkeit eingestellt worden wäre.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 20.11.2023, 14:26

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5910
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
100 € noch runter, dann wird nachgetankt smilie_23 .

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 20.11.2023, 14:50

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
20.11.2023, 14:26
100 € noch runter, dann wird nachgetankt smilie_23 .

smilie_24
Hmmm smilie_08
Ich wollte erst nachtanken wen der 2 Unzen Drache bestellbar ist. Wann das ist, weiß niemand.
Aber es juckt bereits, und heute soll so einiger Kram geliefert werden smilie_31
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 20.11.2023, 15:32

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5910
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Oliver hat geschrieben:
20.11.2023, 14:50
....
Aber es juckt bereits, und heute soll so einiger Kram geliefert werden smilie_31
Na dann kannst Du Dich ja schon mal freuen.
smilie_51 sind auch immer schön smilie_01 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 20.11.2023, 15:42

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
smilie_51 sind auch immer schön smilie_01
Mach ich gleich, wen Intex nicht gelogen hat smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 11:52

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Da sind die Goldenen Drachen smilie_31
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 11:52

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Und die Silbernen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 11:54

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Die Platin Drachen dauern noch etwas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 11:59

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5910
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Herzlichen Glückwunsch smilie_01 .
Der goldene Drache gefällt mir viel besser als der silberne, der ist meines Erachtens nicht so gelungen.
Sind die 5 Kleinen viertel- oder Zehntelunzen?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.11.2023, 12:05

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Das sehen fast alle so @Bochum, der Goldene Top, glücklicherweise haben die aus Platin ja das selbe Motiv und den selben durchmesser, minimal dünner. Die kleinen sind zehntel unzerl.
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 12:09

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Wissenswertes noch dazu -
Die Letzte ausgabe mit Elisabeth
Das winzige " p " das bei jeder ausgabe auf der Motivseite mit angebracht ist, hat diesmal noch die zahl 125 für eben dieses Jubiläum der Pim mit aufgeprägt
Und - auf der Queen seite ist noch die Amtszeit mit aufgebracht
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 16:01

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Gratulation auch von mir

Sehr schöne (Gold) Münzen Oliver.

Ich finde in Silber kann man sich die sparen!
Ich sammele keine Lunare, aber meine Heike.
Sie wartet aber wieder auf die 1/2 Unzen Drachen. Die sind ihr lieber :wink:
Hat Lunare immer nur in halben Unzen.....

Gruß Dirk
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 21.11.2023, 16:21

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 3606
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Oliver hat geschrieben:
21.11.2023, 12:09
Wissenswertes noch dazu -
Die Letzte ausgabe mit Elisabeth
Das winzige " p " das bei jeder ausgabe auf der Motivseite mit angebracht ist, hat diesmal noch die zahl 125 für eben dieses Jubiläum der Pim mit aufgeprägt
Und - auf der Queen seite ist noch die Amtszeit mit aufgebracht
Herzlichen... solides Paket!

Mich juckt es da auch in bisschen wegen der "letzten" Ausgabe, aber die hohen Spot-Preise sind etwas abschreckend....

Beitrag 21.11.2023, 16:26

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Danke dir, ja die preise sind natürlich überirdisch. Aber ich rechne und hoffe auf wertsteigerung und höhre kurse. Mit den Drachen in Gold zumindest.....kann man nix falsch machen
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 20:02

Beuteltier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Niederrhein
Meine bestellten goldenen und silbernen Drachen sind auch heute angekommen.
Die goldenen sehen in Natura echt toll aus.
Ich überlege echt, neben den nun erhaltenen Golddrachen in 1, 1/4 und 1/10 OZ, doch noch die 2 OZ
zu bestellen - wenn verfügbar. Dann ist mein Tiger nicht so alleine.

Beitrag 21.11.2023, 20:29

Benutzeravatar
Oliver
Gold-Guru
Beiträge: 2514
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ich überlege echt, neben den nun erhaltenen Golddrachen in 1, 1/4 und 1/10 OZ, doch noch die 2 OZ
zu bestellen - wenn verfügbar
Der 2 Unzer in Gold ist nächste Woche bestellbar, werde auch eine nehmen. Und auch von den winzlingen ( zwanzigstel) nehm ich ein paar, außnamsweise. Sonst sind solche kleenen ja nicht mein fall.
Und noch viel später eine in Silber gildet.
Am meisten bin ich auf mein allererstes Platin aus Belgien gespannt smilie_06
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.11.2023, 22:39

Eastwood
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 955
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Oliver hat geschrieben:
21.11.2023, 11:54
Die Platin Drachen dauern noch etwas
Glückwunsch zum Erwerb smilie_01

Der Drache symbolisiert in China zwar auch Reichtum, doch vor allem steht er für Glück, für Güte und Intelligenz. Sehr passend der deutsche Hintergrund mit vierblättrigen Kleeblatt auf Wachsdecke.

Ich würde ja gerne den 2023 Rectancle Drachen kaufen. Aber es gab das Jahr keinen zum Kauf zwingenden Preis. Bedauerlich dabei ist ja das das Aufgeld in den Folgejahren sich stets erhöht.

VG Clint
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Antworten