Silber 40 $

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 08.04.2011, 20:03

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
Ist nicht jedes Neue unvollkommen???
Erst durch den Fortschritt kann es doch nur besser werden - siehe unsere Autos - besser sind sie immer geworden - aber auch vollkommen???

Am Anfang hatte man auch vor dem Automobil - Angst - und nun ohne geht es nicht...???!!!

Daher sollte man allem Neuen zwar mit vorsicht daher kommen aber niemals den Trugschluss nehmen, dass man es nicht haben will bzw. irgendwann mal muss...

Beitrag 08.04.2011, 22:22

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 805
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Ladon hat geschrieben:@ Kilimutu

Ich wollte Dich auch keinesfalls persönlich angehen (und sollte das bei Dir so angekommen sein, bitte ich um Entschuldigung), denn es ist genau das, was Du mit diesem Satz gesagt hast:

Es fehlt schlicht und einfach an einem praktikablen Konzept für die Motorisierung.

was ich meinte!
Keine Sorge,

ich nehme sowas nicht persönlich; man kann doch keine vernünftigen Diskussionen führen, wenn man städig gezwungen ist, den anderen mit Samthandschuhen anzufassen. Solang's nicht unter der Gürtellinie ist ...

Mein kleiner Widerspruch galt Deiner Bemerkung mit dem Internet, heute und vor 20 Jahren. Das war nämlich ein Äpfel-Birnen-Vergleich sag ich mal. Denn mein Golf (1) GTI fuhr 1980 schon mit 7 bis 9 Liter und mein BMW 323i braucht heute 8 bis 9,5 Liter. Der BMW ist zwar schneller (230 zu 180 und somit völlig unerheblich), aber in der Beschleunigung und im Fahrspaß war der Golf um Längen voraus. Soviel zum Thema automobiler Fortschritt.

Und mein Widerspruch galt auch den Scheuklappen, die ich schon ein wenig auf mich bezog. Denn ich denke, ich bin schon soweit als möglich frei von Scheuklappen. Zu weit sogar - manchmal. Hab ich vielleicht nicht klar genug rübergebracht.

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 09.04.2011, 06:00

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6630
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
smilie_14 Soweit also klar.

Trotzdem hake auch ich nochmal nach:
Ich habe nicht die Äpfel (Autos) mit den Birnen (Internet) verglichen, sondern damit nur gesagt, dass technische Entwicklungen in ihrer Dynamik nicht vorhersehbar sind und dass das oftmals fixer gehen kann als man sich vorzustellen vermag. Vor allem, wenn es der sogenannte politische und gesellschaftliche Wille da ist.

Die "Scheuklappen" waren hingegegn definitiv nicht persönlich - das war eine prinzipielle Aussage. Das hätte wohl im Konjunktiv formuliert gehört ...

P.S.
Das mit den "zu wenig Scheuklappen" kenne ich selber auch ... man bekommt dann nämlich von "beiden Seiten" eins auf den Deckel ...
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 09.04.2011, 08:59

Benutzeravatar
goldundsilberfreak
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 20.01.2011, 18:15
Spongebob hat geschrieben:@MapleHF

Danke!

Ihr könnt mich das Orakel nennen
smilie_35
Kannst du es auch mit Paul aufnehmen???
erfolgreich gehandelt mit:petnied,Isarfranz,Goldpanda(2 mal),franzv,Titan,carl,credo67

Beitrag 09.04.2011, 10:22

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
gundsf:
"Kannst du es auch mit Paul aufnehmen???"

Welches Orakel ist mit PAUL gemeint ? smilie_08
Bitte meine Lücke schließen smilie_16

Und sehr zum Wohl smilie_15 ,ab jetzt gibt es nur noch
einen edlen 40-Prozentigen--
egal wie nächste Woche das jubeln oder weinen durch diesen Forums-"Wald"
tönen wird.

Gruß an Ladon

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.04.2011, 10:29

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Titan hat geschrieben:gundsf:
"Kannst du es auch mit Paul aufnehmen???"

Welches Orakel ist mit PAUL gemeint ? smilie_08
Bitte meine Lücke schließen smilie_16
Den Kraken "Paul" von der Fußball-WM 2010:

http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_%28Krake%29

LG, nameschonweg

Beitrag 09.04.2011, 12:45

Benutzeravatar
goldundsilberfreak
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 20.01.2011, 18:15
nameschonweg hat geschrieben:
Titan hat geschrieben:gundsf:
"Kannst du es auch mit Paul aufnehmen???"

Welches Orakel ist mit PAUL gemeint ? smilie_08
Bitte meine Lücke schließen smilie_16
Den Kraken "Paul" von der Fußball-WM 2010:

http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_%28Krake%29

LG, nameschonweg
Genau,vieleicht hätte er ja die Edelmetallpreise voraussagen können......aber leider ist er ja schon tod!!! smilie_28
erfolgreich gehandelt mit:petnied,Isarfranz,Goldpanda(2 mal),franzv,Titan,carl,credo67

Beitrag 09.04.2011, 14:15

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_02 mein Orakel sagt immer 85 $ smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 09.04.2011, 16:12

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Titan hat geschrieben:gundsf:
"Kannst du es auch mit Paul aufnehmen???"

Welches Orakel ist mit PAUL gemeint ?
Bitte meine Lücke schließen

Und sehr zum Wohl smilie_15 ,ab jetzt gibt es nur noch
einen edlen 40-Prozentigen--
egal wie nächste Woche das jubeln oder weinen durch diesen Forums-"Wald"
tönen wird.

Gruß an Ladon

T.

Menst du? Ich denke hier sind alle erwachsen und können kleine Rückgänge oder große Zuwächse emotional verkraften. Was gibt's denn bei dir zu trinken wenn der Kurs bei 90 USD steht? smilie_11
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 09.04.2011, 18:09

Stylish
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 09.04.2011, 18:03
Der Kurs wird vorm Sommerloch warscheinlich nicht mehr korrigieren.

Ja, ja zu viele waren Short.

Würde gerne mal wissen ob es jemanden hier gibt, der sagen kann ob oder wie sich das z.B. auf Schmuck oder Elektroartikel ausgewirkt hat.

Beitrag 09.04.2011, 18:20

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Meine Mikrowelle habe ich gerade weggeschmissen :roll:

Beitrag 09.04.2011, 18:52

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
sw_trade:
"Meinst du? Ich denke hier sind alle erwachsen und können kleine Rückgänge oder große Zuwächse emotional verkraften. Was gibt's denn bei dir zu trinken wenn der Kurs bei 90 USD steht? smilie_11"

Das ist gaaanz einfach: 2x 40%-igen und einen edlen Rotwein (13-14%),
am besten gemeinsam mit ein paar vom Forum smilie_15

Oder auf das Wohl unserer Forumsgemeinde smilie_15

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.04.2011, 18:55

di-em-ex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 23.01.2011, 22:42
Das klingt nach einer halben Sache. Außerdem, so umständlich?

Dafür gibts den leckren slowakischen Pflaumenschnaps (Slivovic) in der 90% Alc. Ausführung smilie_29

Angeblich trinken die ganz harten Alten dort das Zeug pur (direkt in den Rachen kippen) :D
Welcher Zeitpunkt wäre der beste um einen solchen Selbsttest durchzführen als die 90 USD Marke :P
Zuletzt geändert von di-em-ex am 09.04.2011, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 09.04.2011, 18:56

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Tubenhannes hat geschrieben:Meine Mikrowelle habe ich gerade weggeschmissen :roll:
Glückwunsch,wieder Platz für etwas Edleres zum Inv. smilie_01 entstanden

und weiter ohne diese "Welle" durchhalten,verbessert das Essen nicht wirklich. smilie_18

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.04.2011, 19:00

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
di-em-ex hat geschrieben:Das klingt nach einer halben Sache. Außerdem, so umständlich?

Dafür gibts den leckren slowakischen Pflaumenschnaps (Slivovic) in der 90% Alc. Ausführung smilie_29

Angeblich trinken die ganz harten Alten dort das Zeug pur (direkt in den Rachen kippen) :D
Welcher Zeitpunkt wäre der beste um einen solchen Selbsttest durchzführen als die 90 USD Marke
Mein Respekt vor diesen harten Jungs--Ich bin da doch zu sehr Genießertyp und trinke
dann mal einen mehr und denn summiert sich das auch smilie_24

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.04.2011, 20:55

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Also ich würde einen 21jährigen Single Highland Malt bevorzugt der Marke The Glenlivet mit meiner Partnerin trinken, wenn die Unze so steht, dann bekommt ich ja für eine Unze Silber ein Flasche, jetzt müßte ich drei hinlegen dafür. Jeder nach seinem Geschmack ( oder wie der Lateiner sagt: de gustibus non est disputandum) allerdings erwarte ich die Marke 80 oder 90 in 2011 eher noch nicht aber auch ich habe keine Glaskugel Grüße silberhamster
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 11.04.2011, 05:06

Benutzeravatar
lenca
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 22.03.2011, 11:38
Wohnort: Bayern
Ist Silber noch zu bremsen?

41,49 USD :shock:

Ich darf gar nicht an die Lunar Drachenpreise im September denken.......... :wink:
„Jeder Politiker sieht auf die Dauer so aus, wie er ist.“
Helmut Schmidt (*1918), dt. Politiker (SPD), 1974-82 Bundeskanzler

Beitrag 11.04.2011, 05:32

Benutzeravatar
Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 27.01.2011, 21:07
Ist Silber noch zu bremsen?
dieses habe ich mir gerade auch gefragt.

Ist es überhaupt Gesund, dass der Silberkurs so stark steigt?

Beitrag 11.04.2011, 06:02

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6630
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
lenca hat geschrieben:Ist Silber noch zu bremsen?
Müsste die Frage nicht lauten: Ist der Sturz des Dollar noch zu bremsen?
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 11.04.2011, 06:17

Benutzeravatar
lenca
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 22.03.2011, 11:38
Wohnort: Bayern
Ladon hat geschrieben:
lenca hat geschrieben:Ist Silber noch zu bremsen?
Müsste die Frage nicht lauten: Ist der Sturz des Dollar noch zu bremsen?
Das ist die tragische Symbiose :wink: , der Aufschlag wird fürchterlich sein..........ziehen wir uns warm an.
„Jeder Politiker sieht auf die Dauer so aus, wie er ist.“
Helmut Schmidt (*1918), dt. Politiker (SPD), 1974-82 Bundeskanzler

Antworten