2010 5 oz America the Beautiful Silver Bullion

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 20.04.2011, 20:07

Benutzeravatar
Troja
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 10.01.2011, 16:12
Habe mir die Schätzchen auch angesehen, nachdem sie hier so gelobt wurden.
Ich muss gestehen, dass ich mir auch ein oder zwei Sätze in meiner Sammlung vorstellen könnte.
Der Preis liegt wie schön erwähnt zwischen 1400$ und 1800$. Nach meinen Erfahrungen mit dem
Zoll (habe schon öfter in USA gekauft) kommt noch Zollgebüren an Brüssel und MwSt. dazu und Hammer, auf den Versand auch noch.
Mit unseren Zollbeamten hier in der Stadt hab ich es schon verscherzt, denn als die mir auf die Frachtkosten
auch die Steuer draufgeknallt haben, hab ich sie gefragt, ob das Raubrittertum in Deutschland wieder ausgebrochen
sei, wurde die leicht komisch smilie_43
Ob sich der Preis für 5 x 5 Unzen lohnt muss jeder für sich entscheiden.

LG. Troja
"Trojanorum Rex" smilie_41 ( König der Trojaner )

Beitrag 24.04.2011, 11:27

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
So,....

die ersten 5oz Münzen sind gekauft und Unterwegs zu einem Kollegen in den Staaten.

Bin mal gespannt wie die so in Natura aussehen. Preislich war's o.K.>>Unzenpreis bei 37 €.

smilie_02

Der freundliche Händler läßt übrigens auch mit sich handeln,.... smilie_01

Beitrag 26.04.2011, 14:20

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Update:

Die Sammlermünzen kommen leider nicht als Set über die US Mint in den Vertrieb. In zwei Tage am 28. April erscheint "nur" die erste Münze (Nationalpark "Hot Springs"). Der Preis liegt bei knapp 280 USD. Hochgerechnet wären das 1400 USD für ein 5er-Set und 56 USD je Unze. In Euro macht das, je nach Bankumrechnung, etwa 38-39 EUR je Unze. Damit lägen die Preise eines (hochgerechneten) Sets sogar noch unter den preiswertesten eBay-Sofortkaufangeboten für die Bullion-Variante bei eBay US (1480 USD)

http://www.usmint.gov/pressroom/?action ... se&id=1237

Die Abgabe ist in der ersten Woche auf ein Exemplar je Haushalt begrenzt. Nach der ersten Woche "kann" diese Ausgaberegel angepasst werden. Die Auflage beträgt 27.000 Stück.

Ein erstes Bild gibts hier - zusammen mit einer ziemlich abgefahrenen Preisvorstellung :)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT

Beitrag 26.04.2011, 20:11

goldpanda
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 01.04.2011, 14:56
nameschonweg hat geschrieben:Zu den Auflagen:

Soweit bis jetzt bekannt, werden die Bullion-Varianten je Motiv zu je 33.000 Stück geprägt,
die Uncirculated-Varianten (UNC = Sammler-Version) zu je 27.000 Stück.

Da ist ja nicht wirklich ein großer Unterschied.
erfolgreich gehandelt mit:goldundsilberfreak (zwei mal)

Beitrag 27.04.2011, 07:15

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Die letztgenannten finde ich aber wirklich todschick - werden die auch als Satz verkauft oder nur individuell ?

Kann man die von direkt erwerben oder nur USAer ?
gregory

Beitrag 27.04.2011, 10:18

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Die Auflagen-Logik kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, da die Bullions aufgrund ihrer Stückzahl wohl fast schon selber Sammlermünzen sind. Wie man bei der aktuellen Nachfrage von mehreren Million Anlage-Eagles alleine im ersten Quartal 2011 auf soetwas kommen kann, ist mir etwas schleierhaft. Eigentlich hätte man die Bullion-Auflage wie bei den Eagles unlimitiert lassen sollen und auf Nachfrage prägen.

Leider kommen die Uncirculated-Versionen vorerst nur einzeln in den Online-Shop der US Mint. Die Ausgabetermine der vier fehlenden 2010er Ausgaben sind laut der Release-Liste der US Mint auch noch völlig offen. Der der Preis jeweils individuell für jede Münze anhand der aktuellen Silberpreise neu festgelegt wird, kommt noch das Preisrisiko bzw. die Preischance hinzu.

Wenn jemand jetzt und heute alle 5 Ausgaben als Set kaufen möchte, kommt er um die Bullion-Variante wohl nicht herum.

Auf die Qualität der UNC-Variante bin ich sehr gespannt. Den bislang verfügbaren Bildern nach zu urteilen, gibt es hier einen deutlichen Unterschied zur Bullion-Version - was nicht immer der Fall ist (die UNC Gold-Buffalos kann man kaum von den Bullions unterscheiden).

Beitrag 28.04.2011, 07:47

Silberphil.net
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 23.12.2009, 16:44
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:
Die Auflagen der 2011er-Ausgaben werden aber aller Voraussicht nach SIGNIFIKANT höher sein als die der 2010er-Ausgaben, die zuletzt veröffentlichte, angedachte Auflage der 2011er war über 100.000, was mehr als 3x so hoch wäre wie 2010er

Beitrag 28.04.2011, 13:05

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Danke für die Info, silberphil.

Demnach wäre die vollständige Serie schon mal auf die Höhe der Erstausgabenauflage begrenzt. Das klingt fast danach, als wären auch die 2010er Bullions trotz des geringeren UNC-Preises interessant. :)

Beitrag 28.04.2011, 22:17

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Jubel, hab mir heute meine beiden Serien vom Zollamt abgeholt. smilie_20

Sind schon tolle Münzen. smilie_12 Ich schätze diese schon auf pp Niveau ein. Bin froh, daß ich zugeschlagen habe.

Bin aber leider von der Umverpackung entäuscht - sind eingewickelt ohne Kapsel in gelbe wattierte Umschläge (bubble envelopes) gekennzeichnet z.Bsp. mit GC (=Grand Canyon). Dabei liegt ein Hinweis vom Großhändler Jack Hunt, man solle diese langfristig nicht darin lassen.

Ist man wieder bei der Verpackungsfrage - gibt es für diese Größe Münzkapseln oder können die Münzen in den Umschlägen bleiben? smilie_08

Jeder Rat wird gern entgegen genommen.
gregory

Beitrag 29.04.2011, 06:35

Benutzeravatar
goldhuepfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 25.11.2010, 13:47
Wohnort: Berlin
1107greg hat geschrieben:Die letztgenannten finde ich aber wirklich todschick - werden die auch als Satz verkauft oder nur individuell ?

Kann man die von direkt erwerben oder nur USAer ?
Ja seit gestern um 18:00 Uhr bei der US Mint bestellbar. Siehe hier:

2010 America the Beautiful Five Ounce Silver Uncirculated Coin™ - Hot Springs National Park, Arkansas (NP1)

Beitrag 29.04.2011, 06:48

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
1107greg hat geschrieben:Jubel, hab mir heute meine beiden Serien vom Zollamt abgeholt. smilie_20
Ich selbst habe noch nie EM aus den Staaten bestellt - wie geht der Zoll damit um? Fallen darauf 7/19% Einfuhrumsatzsteuer an?
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 29.04.2011, 06:51

Benutzeravatar
goldhuepfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 25.11.2010, 13:47
Wohnort: Berlin
Hallo HerrHansen :D

Es fallen lediglich die 7% Einfuhrumsatzsteuer bei Münzen bzw. 19% bei Barren an. Kein Zoll! Berechnet wird diese auf den dann aktueller Silberpreis meines Wissens.

Hab mir gestern gleich mal so einen 5-Unzer bestellt und bin gespannt wie der in Natura aussieht. Denke, speziell weil es der erste dieser Serie ist, kann man für ca. 200,- EUR inkl. Versand nicht viel verkehrt machen, zumal es sich hier um die UNCIRCULATED Coins handelt. In der Bucht in den USA hatte ich letztens im VVK hierfür Preis bis umgerechnet 500 EUR gesehen...
Viele Grüße Goldhüpfer
Zum Schutz meiner Handelspartner erscheinen deren Namen hier nicht.
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/goldhuepfer-t2623.html

Beitrag 29.04.2011, 07:06

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke für die schnelle Antwort, ich habe auch mal geordert und dann schauen wir mal, was daraus wird!
8)
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 29.04.2011, 07:19

Benutzeravatar
goldhuepfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 25.11.2010, 13:47
Wohnort: Berlin
Drück die Daumen! smilie_01

Schönes Wochenende!
Viele Grüße Goldhüpfer
Zum Schutz meiner Handelspartner erscheinen deren Namen hier nicht.
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/goldhuepfer-t2623.html

Beitrag 29.04.2011, 08:19

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Glückwunsch allen Serien-Käufern. smilie_01 Ich werd mir wohl auch noch den ersten Bullion-Satz zulegen müssen.

Gestern hab ich mich erstmal um Punkt 18.00 Uhr durch den Stau vor dem Server der US Mint gekämpft. Bis 2 Minuten vor 18:00 Uhr war alles noch in Ordnung. Dann knickten die Server ein :)

Hat eine geschlagene halbe Stunde gedauert (sonst weniger als 1 Minute), um nach etlichen Timeouts und Reloads die Order durchzubekommen. Wer da noch zuschlagen möchte, sollte dies bald tun. Die Angabe "available" sagt nicht unbedingt etwas über die Anzahl der noch verfügbaren Stücke aus. Die US Mint nimmt mehr Order entgegen, als Münzen da sind. Es exisitiert eine Warteliste, die dann abgearbeitet wird, falls Orderstornos reinkommen. Bei der Liste gilt - first come, first serve.

Viel Erfolg und viele Grüße,

nameschonweg

Beitrag 29.04.2011, 08:25

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
1107greg hat geschrieben:Jubel, hab mir heute meine beiden Serien vom Zollamt abgeholt.
Musstest Du nach Garching raus oder zum Flughafen? Vor allem - wie hat der Zoll das mit der Einfuhrumsatzsteuer gehandhabt? Gab es eine Begründung zu den erhobenen Steuern (Paragraph, etc.)? So. wie es aussschaut, muss ich ja wohl in absehbarer Zeit auch dort hin :)
1107greg hat geschrieben:Ist man wieder bei der Verpackungsfrage - gibt es für diese Größe Münzkapseln oder können die Münzen in den Umschlägen bleiben? Jeder Rat wird gern entgegen genommen.
Auf jeden Fall asap einkapseln, idealerweise anschließend mitsamt Kapsel vakuumieren. Die Erstausgaben dürften weitehrin gleiche oder steigende Aufschläge haben, allerdings nur in einwandfreiem Zustand. Die 2010er sind wohl doch keine Bullions :)

Schau dazu mal bei PUS Donaubauer vorbei. Ich habe dort zwar selber noch nichts bestellt, aber jeden, den ich wegen den von mir gesuchten Ersatz-Lunar-Kapseln anspreche, schickt mich dort hin. Ich habs bei der Hektik zur Zeit bei mir nur noch nicht geschafft, dort anzurufen :)

http://www.pus-donaubauer.de/

LG, nameschonweg
Zuletzt geändert von nameschonweg am 29.04.2011, 08:27, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 29.04.2011, 08:26

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
@Herr Hansen Einfuhrumsatzsteuer

Ich hatte Glück und mußte nichts blechen - warum PN mich an, würde ich hier umgern preisgeben. Grundsätzlich wären aber 7 % EUst fällig. smilie_24

PS Die erste habe ich auch über einen Freund in USA erhalten können - hier rede ich von den fünf Bullionsmünzen (Auflge 33.000 !). Die anderen haben eine von 27.000. Nochmals ich finde die todschick und kann dann die Bullions mit den"pps" vergleichen.

PPS gibt es dafür schon Kapseln? smilie_08
gregory

Beitrag 29.04.2011, 08:29

Benutzeravatar
goldhuepfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 25.11.2010, 13:47
Wohnort: Berlin
Was genau ist der Unterschied zwischen den 5 oz mit 33.000 und 27.000 Auflage, weiss das jemand?
Viele Grüße Goldhüpfer
Zum Schutz meiner Handelspartner erscheinen deren Namen hier nicht.
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/goldhuepfer-t2623.html

Beitrag 29.04.2011, 08:53

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
goldhuepfer hat geschrieben:Was genau ist der Unterschied zwischen den 5 oz mit 33.000 und 27.000 Auflage, weiss das jemand?
Die 27.000er Auflage kommt in einer anderen, besseren Prägequalität (UNC, siehe weiter oben im Thread) sowie mit Box und Zertifikat.

Beitrag 29.04.2011, 08:54

Benutzeravatar
goldhuepfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 25.11.2010, 13:47
Wohnort: Berlin
Alles klar, danke Dir. Hab gegen 20:00 Uhr gestern bestellt und hoffe mal, ich werde bedacht von der US Mint.
Viele Grüße Goldhüpfer
Zum Schutz meiner Handelspartner erscheinen deren Namen hier nicht.
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/goldhuepfer-t2623.html

Antworten