2010 5 oz America the Beautiful Silver Bullion

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 12.07.2011, 05:58

bau_deine_arche
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 24.04.2011, 08:40
Wohnort: Münsterland
..meine Canyon ist auch unterewegs *freu* Was mich allerdings stutzig macht ist, daß bei der Mint immer noch die Yosemite angeboten wird. Bei 27k Auflage sollte die doch längst vergriffen sein, oder kaufen die Amis gerade doch lieber auf dem Schwarzmarkt zusätzliche Lebensmittelgutscheine? Die anderen waren ruck zuck vergriffen.
Der Tag wird kommen wie ein Dieb in der Nacht, der Tag wird kommen wenn es keiner erdacht.. Gold kann Vermögen schützen, aber nur Jesus kann ewiges Leben geben.

Beitrag 12.07.2011, 11:46

jorge
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2011, 14:47
Wohnort: Bayern
Meine Grand Canyon ist auch unterwegs und mittlerweile in Köln beim Zoll gelandet.
UPS hat auch heute vormittag bei mir am Handy angerufen und gefragt was drin ist und welchen Wert der Inhalt hat. Nach deren Auskunft wird die Gebühr, die ich bei der Zustellung bezahlen muß, ca 18.- betragen.
Jorge
Zuletzt geändert von jorge am 12.07.2011, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 12.07.2011, 14:02

bau_deine_arche
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 24.04.2011, 08:40
Wohnort: Münsterland
ich hab ne Email von UPS bekommen und denen auf ihren Fragenkatalog hin unmißverständlich dargelegt, daß es weder Zoll, noch 19% Strafabgabe gibt. Sollte morgen mehr wissen, ob sie's geschnallt haben. Vielleicht morgen, oder dann den Tag, oder..
Der Tag wird kommen wie ein Dieb in der Nacht, der Tag wird kommen wenn es keiner erdacht.. Gold kann Vermögen schützen, aber nur Jesus kann ewiges Leben geben.

Beitrag 12.07.2011, 19:22

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
DITO smilie_11
gregory

Beitrag 12.07.2011, 19:29

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
Ich auch noch,.... smilie_27

freu mich schon riesig auf den netten Zollbeamten,.......grrrrrrrrrrrrrrr!!!!!
und schon geht die Diskusion wieder los,....19% oder 7%

Die sollten besser zum feilschen auf einen Basar gehen,...

smilie_10

Beitrag 13.07.2011, 19:39

bau_deine_arche
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 24.04.2011, 08:40
Wohnort: Münsterland
Heute sind 2 x Canyon gekommen. Für'n Nachbarn und mich. Nachbar zahlt 30,75 Teuros beim Fahrer, ich nix. Dafür kam aber heut die Rechnung für die Yosemite. Die wollen 64,irgendwas (19%, etc.) kassieren. Hab dann erst mal in Köln bei der 01805.. angerufen und bescheid gesagt (UPS sehr einsichtig) und dann eneut email (detailiert sachlich, aber bestimmend) geschrieben. Bin gespannt auf die korrigierte Rechnung. Wie läuft's bei Euch?
Der Tag wird kommen wie ein Dieb in der Nacht, der Tag wird kommen wenn es keiner erdacht.. Gold kann Vermögen schützen, aber nur Jesus kann ewiges Leben geben.

Beitrag 13.07.2011, 21:35

TheShow
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 11.06.2011, 15:22
Meine kam auch heute. Musste auch 30€ zahlen. Allerdings kam noch keine rechnung für die yosemite. Bin mal gespannt ob da noch was kommt.

Beitrag 14.07.2011, 00:06

ElFabiano
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 12.05.2011, 20:35
Hallo,
meine ist auch da, smilie_01 musste auch ca. 31 Euros zahlen.

Beitrag 14.07.2011, 14:29

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 15.02.2011, 17:44
Meine kommt morgen.

Werde ca. 30€ zahlen müssen.

Kommen eigentlich die 2011er noch in diesem Jahr auf den Markt?

Oder immer versetzt 2011 in 2012 und 2012 in 2013?

Gruß
cdallas

Beitrag 14.07.2011, 14:44

Smaug
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 10.09.2010, 12:47
Wohnort: Franken
Auch ich mußte 30,75 Euro zahlen um das Paket zu bekommen.
Immerhin hat UPS inzwischen begriffen, dass nicht die 19% Einfuhrumsatzsteuer fällig sind.

Allerding ist diese Abrechnung weiterhin fehlerhaft, da von 66,28 € Frachtkosten ausgegangen wird,
tatsächlich sind es ja nur 14,95 $.

Es geht zwar nur um 3,91€, da aber UPS ja 12,50 € Bearbeitungsgebühr berechnet,
sollte dann wenigsten die Zollanmeldung korrekt sein.


Also bitte reklamieren!

Beitrag 14.07.2011, 14:53

Benutzeravatar
Goldmaus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 18.12.2009, 23:23
cdallas hat geschrieben:...Kommen eigentlich die 2011er noch in diesem Jahr auf den Markt?
Laut einer Mitarbeiterin der US Mint, mit der ich heute telefoniert habe, ist diese Information noch nicht verfügbar (?).
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Beitrag 14.07.2011, 15:41

NevadaJack
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 20.06.2011, 19:45
Hallo,

meine GC wäre heute auch angekommen -wenn jemand zuhause gewesen wäre-
Dann halt morgen.....
Bei der 4. Lieferung scheint es jetzt tatsächlich langsam zu funktionieren: Nachdem UPS mir am Dienstag eine mail geschickt hat mit der Bitte um Daten und der Vollmacht und ich am Dienstag Abend geantwortet habe (Kopie der Bestätigungsmail der US Mint hab ich mitgeschickt), mit Warentarifnummer, Versandkosten und Artikelbeschreibung, scheint UPS jetzt tatsächlich die zutreffenden Abrechnungen zu erstellen.
Auf der UPS Info (wo draufsteht, daß sie morgen nochmals kommen) steht ein Nachnahmebetrag von 26,84 EUR drauf.
Wenn man die 12,50 brutto UPS Gebühr abzieht, dann passt das mit den 14,34 schon ziemlich genau (knapp über 200 EUR inkl. Versand, davon 7%).

Liebe Grüße
NevadaJack

Beitrag 14.07.2011, 15:44

NevadaJack
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 20.06.2011, 19:45
NevadaJack hat geschrieben:Hallo,

meine GC wäre heute auch angekommen -wenn jemand zuhause gewesen wäre-
Dann halt morgen.....
Bei der 4. Lieferung scheint es jetzt tatsächlich langsam zu funktionieren: Nachdem UPS mir am Dienstag eine mail geschickt hat mit der Bitte um Daten und der Vollmacht und ich am Dienstag Abend geantwortet habe (Kopie der Bestätigungsmail der US Mint hab ich mitgeschickt), mit Warentarifnummer, Versandkosten und Artikelbeschreibung, scheint UPS jetzt tatsächlich die zutreffenden Abrechnungen zu erstellen.
Auf der UPS Info (wo draufsteht, daß sie morgen nochmals kommen) steht ein Nachnahmebetrag von 26,84 EUR drauf.
Wenn man die 12,50 brutto UPS Gebühr abzieht, dann passt das mit den 14,34 schon ziemlich genau (knapp über 200 EUR inkl. Versand, davon 7%).

Liebe Grüße
NevadaJack
ah ja.....vom Zoll kam diese Woche auch Post, meine Einsprüche gegen die falsche Besteuerung der ersten 3 Münzen wurden alle auf einmal bearbeitet und auch die zuviel bezahlte EUSt problemlos inzwischen auf mein Konto erstattet. Der erste Einspruch war im Mai

Beitrag 14.07.2011, 19:33

Captain
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 25.06.2011, 23:31
Musste heute 30,75€ zahlen... Um manche Gebühren kommt man wohl nicht rum... :(

Meldet UPS eigentlich generell alle Sendungen zur Verzollung an? Mit USPS versendete Lieferungen laufen ja häufig ohne Zoll ab...

MfG

Beitrag 15.07.2011, 12:01

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 15.02.2011, 17:44
So meine Münze ist auch angekommen.

Ist es bei euch auch so, dass die Kapseln nicht genau passen..also nicht komplett zu gehen?

Gruß
cdallas

Beitrag 15.07.2011, 13:56

ricojaner
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2011, 17:38
@ cdallas dies ist mir auch gleich aufgefallen.... schon merkwürdig naja aber der preis stimmt kann man nicht mekern.

gruss rico

Beitrag 15.07.2011, 15:29

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 15.02.2011, 17:44
ja gibt es da denn ggf. Ersatz kapseln.

Habe noch eine weitere 5 oz Münze wo die Kapsel irgendwie nicht passen möchte.
Liegt das vielleicht an der Luft in der Kapsel. Mhhhh.

Gruß
cdallas

Beitrag 15.07.2011, 17:11

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.12.2009, 11:24
Für die Yosemite ist jetzt das Bestelllimit aufgehoben. Verglichen mit der Canyon finde ich das Yosemite-Motiv um einiges gelungener. Vermutlich haben die Kalifornier einfach nicht mehr genug Kohle über. :wink:
Der freundliche UPS-Fahrer hat heute übrigens nichts bei der Zustellung der Canyon kassiert. Bin mal gespannt, ob noch was kommt...

Beitrag 15.07.2011, 20:15

charlym
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 09.01.2011, 17:44
Wohnort: Rheinlandpfalz
Hallo cdallas ich habe mir entsprechende Kapseln besorgt, dabei aber auch festgestellt, dass die Münzen eine unterschiedliche Größe haben. Manche ließen sich leichter als die anderen schließen. Deckel leicht schräg aufsetzten, damit die Luft herausgeht.

Ich habe gleich eine entsprechend grössere Anzahl Kapseln geordert. Falls Interesse besteht, einfach kurz Kontakt aufnehmen.

5er Preis 3,80 pro Stück
10er Preis 3,50 pro Stück
zuzüglich Versand als Großbrief.

Beitrag 15.07.2011, 21:44

Glückskind
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 21.01.2011, 23:37
picodali hat geschrieben: Der freundliche UPS-Fahrer hat heute übrigens nichts bei der Zustellung der Canyon kassiert. Bin mal gespannt, ob noch was kommt...
Keine "Sorge", die Rechnung kommt in etwa 2 Wochen...


Meine bisherigen Erfahrungen:

Muenze 1 und Muenze 2: trotz telefonischer Abstimmung wurden zu hohe Frachtkosten seitens UPS angegeben => Lieferungen kamen per Nachnahme.

Muenze 3: kompetenter Mitarbeiter hat alles richtig erfasst, ich hatte die Mail der US-Mint mit den ausgewiesenen Frachtkosten an UPS uebermittelt => Zustellung ohne Nachnahme, dafuer Rechnung nach etwa 2 Wochen mit korrekter Rechnungsstellung.

Muenze 4: wie bei der 3. Muenze. Die Lieferung erfolgte heute - wieder ohne Nachnahme.

Ich finde es - vorsichtig ausgedrueckt - schon etwas "erstaunlich", dass bei falscher Berechnung per Nachnahme geliefert wird, bei korrekter dagegen auf Rechnung.

Da ich keine Lust hatte, die zuviel berechnete Umsatzsteuer umstaendlich per Einspruch beim Zollamt geltend zu machen, werde ich jetzt einfach den Rechnungsbetrag fuer die 3. Lieferung um die zu viel bezahlten Steuern bei Nr. 1 und Nr. 2 kuerzen.

Eine Bearbeitungsgebuehr werde ich generoes erst mal nicht berechnen, smilie_49, es sei denn, UPS faengt an zu zicken.

Prinzipiell finde ich die UPS-Gebuehr fuer die Zollabfertigung in Ordnung - ich bin aber nicht bereit, bei mangelhafter Leistung auch noch drauf zu zahlen.

LG
Glückskind smilie_24

Antworten