Kookaburra gilded (1 oz) 2009 mit Zertifikat

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 03.05.2011, 20:19

Benutzeravatar
Hau tscho hi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 22.04.2011, 18:51
Hallo an alle

Als "Neuer" habe ich gleich eine Frage zu der oben genannte Münze.
Angeboten wird sie aktuell im MA-Shop.

http://www.ma-shops.de/halbedel/item.php5?id=679

Vor zwei Jahren hatte ich eine solche Münze bei Ebay gesteigert.
Nach meiner damaligen Recherche wurde die Münze bei der Perth Mint so nie verausgabt.
Hat sich daran zwischenzeitlich etwas geändert?
Oder werden immer noch Fälschungen angeboten?

Bitte bringt mich auf den neuesten Stand!
smilie_14
Hau tscho hi

Nichts ist besser als gar nichts
-Herbert Achternbusch-

Beitrag 03.05.2011, 21:25

Der Telefonmann
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09.03.2011, 23:54
Ich glaube nicht, daß die Münze jemals so von der Perth ausgegeben wurde. Ist gibt hier in Deutschland

Münzhäuser (z.B. Reppa), die sich auf das Vergolden von Münzen spezialisiert haben.

http://www.reppa.de/produkte.asp?Suchen ... ation&AP=2

Das nachträgliche Verändern von offiziellen Zahlungsmitteln ist in einigen Länder gesetzlich

verboten und wird strafrechtlich verfolgt.


Viele Grüße vom Telefonmann

Beitrag 04.05.2011, 01:28

san agustin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 650
Registriert: 09.01.2011, 16:50
vollkommen richtig

die originalausgaben der PM gab es nur in den jahren

2005
2006
2007
2008

in der jeweiligen box mit zertifikat
dabei konnte die 2008 ausgabe nur in australien vertrieben werden

daher sind die o.a.ausgaben raritäten und schwer zu bekommen

alles andere ist fälschung und hat nur materialwert smilie_54

PS: ich kann was abgeben - bei interesse PN an mich smilie_14

Beitrag 04.05.2011, 02:03

Benutzeravatar
Golddude
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 09.08.2010, 01:29
Ich hatte die alle 4 damals günstig über Ebay erworben, und dann ewig versucht die wieder los zu bekommen.

Die will irgebndwie kaum einer.

Beitrag 04.05.2011, 11:30

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
Allen sei geraten sind erst einmal den Sammlermarkt genau anzusehen.
Sonst passiert es sehr schnell, dass man auf schóngeredetet Múnzen von z.B. Reppa oder anderen massiv werbenden Hándlern hereinfállt.

Denn wie hier schon erwáhnt: Die Ware lásst sich spáter nur sehr schwer wieder veráussern.
Erfolgreich gehandlt: Positiv 4 - Negativ 0

Beitrag 04.05.2011, 12:31

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 485
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
eine nette Übersicht aller Sonderausgaben des Kookas gibt es übrigens hier:

http://www.bullionweb.de/silbermuenze/k ... gaben.html

der 09er gilded ist entsprechend nicht dabei!

Ich kann mich was diese gilded angeht nur meinen Vorpostern anschließen - Finger weg! Und nur auf spezielle offizielle Ausgaben ggf. ein Auge werfen. Für mich sind die einzigen Ausnahmen bisher die Fiji Kröten und Schwertfische. Ansonsten bleiben gilded einfach außen vor!
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 13.05.2011, 21:49

Benutzeravatar
Hau tscho hi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 22.04.2011, 18:51
Danke an alle für die Antworten! smilie_14

@ Herr Hansen
Die Antwort auf meine Frage auf bullionweb.de zu suchen
-dort bin ich täglich unterwegs- ist GOLDrichtig. smilie_01
Manchmal sehe ich eben vor lauter Bäumen den Wald nicht.

@telefonmann
Zitat
Das nachträgliche Verändern von offiziellen Zahlungsmitteln ist in einigen Länder gesetzlich
verboten und wird strafrechtlich verfolgt.
Gilt dies auch für Deutschland?
Denn dann könnte die Firma MA-Shops GmbH ein Problem bekommen.
Sie ist laut Impressum aus Bocholt.
Aber wo kein Kläger.... :(
Hau tscho hi

Nichts ist besser als gar nichts
-Herbert Achternbusch-

Beitrag 14.05.2011, 00:32

Benutzeravatar
kappitaennemo
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 09.09.2010, 14:04
Hallo, so viel wie ich weiß ist das eine KOOKABURRA P20 Serie Nachdruck aller Jahrgänge!!! Schau mal hier

http://www.numispedia.de/Kookaburra

Die anderen von Reppa usw. werden und dürfen nur mit goldaplikationen wo auch der Ast mit vergoldet ist vertrieben werden!!
mfg
٩͡๏̯͡๏۶Unsere Aussage 100% in Gold und Silber -Streuung ist nur eine Verdummung. ٩͡๏̯͡๏۶

Beitrag 14.05.2011, 00:41

Benutzeravatar
kappitaennemo
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 09.09.2010, 14:04
san agustin hat geschrieben:vollkommen richtig

die originalausgaben der PM gab es nur in den jahren

2005
2006
2007
2008

in der jeweiligen box mit zertifikat
dabei konnte die 2008 ausgabe nur in australien vertrieben werden

daher sind die o.a.ausgaben raritäten und schwer zu bekommen

alles andere ist fälschung und hat nur materialwert smilie_54

PS: ich kann was abgeben - bei interesse PN an mich smilie_14
Hallo ,die gab es ab 2004 -15000
2005-10000
2006-10000
2007-10000
2008-3000!!!!!
mfg
٩͡๏̯͡๏۶Unsere Aussage 100% in Gold und Silber -Streuung ist nur eine Verdummung. ٩͡๏̯͡๏۶

Antworten