Puhh, kann keiner für mich entscheiden (

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 17.05.2011, 22:08

maacki10
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 17.02.2011, 19:53
Wohnort: Harz Sachsen-Anhalt
Bin selber bei Silver Wheaton drin, aber nur mit ein paar Hundert Euro, also nicht viel,
meines Wissens ist Silver Wheaton keine Miene, sie kaufen das Silber von den Mienen zu
Festpreisen auf, egal wie hoch der Silberpreis steigt.

hoher Silberpreis- hoher Gewinn- hoher Aktienkurs, oder umgekehrt

wenn ich glaube, der Tiefstpunkt ist erreicht, werde ich nachkaufen, aber verkaufen ohne
zwingendem Grund- auf keinen Fall.
werde Silber weiter im Auge behalten, einen schönen Urlaub im Sommer haben und danach
sehen wo wir stehen.

schöne Woche
erfolgreich gehandelt: jetzt 6x positiv
0x negativ

Beitrag 17.05.2011, 23:19

ackid
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 16.05.2011, 23:34
Wohnort: Ruhrpott
Danke für die positiven Meldungen, smilie_30
die haben mir Mut gemacht und auch das " Bauchweh " etwas gemildert
Habe mich dazu durchgerungen zu Halten. ( ersteinmal)

Brauche das investierte Geld nicht wirklich, habe nur Angst das es eben noch weniger wird.
Ihr wißt schon :... lieber den Spatz in der Hand u.s.w


Vielleicht gehöre ich dann auch mal wieder zu den " Gewinnern" smilie_59

lieben Gruß und gut´s Nächtle smilie_24
Gruß Ackid

Beitrag 18.05.2011, 15:08

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
@ackid

Sieh es mal von der Seite: Wenn Du Dir ein neues Auto von dem Geld gekauft hättest, was meinst Du wieviel Dir der Händler noch geben würde. In 5, vielleicht 10 Jahren würdest Du für die Karre nix mehr kriegen, aber ob es Deinem anderen Invest genauso geht bezweifel ich. Nur Mut, was de hast, haste!

Knoxler smilie_01

Beitrag 18.05.2011, 16:03

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
ackid hat geschrieben:Willi Tell................... Die Gesellschaften sind :

FIRST MAJESTIC SILVER CORP und
SILVER WHEATON CORP. REGISTERED

nach meiner Recherche eigentlich solide Gesellschaften

bei First Majestic Silver war der Einstiegszeitpunkt vielleicht nicht ganz glücklich aber Schwamm drüber.

Ich würde das aussitzen smilie_01 denn die Entwicklung ist gar nicht mal schlecht, bei ziemlich gleichbleibenden Kosten pro Unze deutlich höhere Fördermengen.

Aber eben, die Aktien die ich kaufe halte ich auch über Jahre.
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 18.05.2011, 20:14

Suedwester
Naja, eine Aktie, die in 2 Jahren rund 1500% gestiegen ist, darf auch mal 30% fallen, oder...?

Beitrag 19.05.2011, 16:06

Benutzeravatar
Unzenjäger
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 28.11.2010, 22:03
Ich würde bei 4 tsd. Miesen eher jetzt nicht verkaufen!
Warte lieber noch etwas ab, so schnell wie es nach unten ging kann es auch wieder nach oben gehen.

Nur meine private Meinung... smilie_24
“Gold ist Geld - alles andere ist Kredit”! (J.P. Morgan 1837-1913)

Beitrag 20.05.2011, 09:22

Stylish
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 09.04.2011, 18:03
Wenn du die Chartanlyse nicht beherrscht dann hast du an der Börse nichts zu suchen.

Antworten