Krügerrand Prestige-Set mit Fehlern

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 26.05.2011, 20:18

Niab12
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 31.08.2010, 16:57
Hallo zusammen smilie_24

Eigentlich bin ich ja kein Münzsammler sondern EM-Anleger.
Trotzdem hätte ich mal ein paar Fragen zu dem abgebildeten Krügerrand Prestige-Set.
Dieses habe ich ohne die zugehörige Box aber mit Zertifikat gekauft.

Da ich noch nie einen Krügerrand in Proofqualität in Händen gehalten hatte (werden ja nur in sehr kleiner Auflage geprägt) habe ich mir die Teile mal unter der Lupe betrachtet.
Bild

Und speziell bei der 1 oz Münze war ich überrascht. :shock:
Bild

Vermutlich wurde das Münz-Set von den Vorbesitzern nicht gerade vorbildlich aufbewahrt.
Das erklärt die kleinen Kratzer in den Kapseln.

Nicht erklären kann ich mir aber die roten Fasern (links unter und rechts ober der 2)
Diese scheinen entweder im Kunstsoff der Kapsel oder aber auf der Münze zu liegen.

Noch merkwürdiger finde ich den seltsamen Fleck ( keine Lichtreflektion ) rechts neben der 1
Der ist auch entweder im Kunststoff oder auf der Münze.

Immerhin wird das Prestige-Set doch in Proofqualität geprägt. Was ja wohl höchste Prägequalität sein sollte. Oder?
Und die Kapseln sind ja verschweißt/verklebt.
Nachträglich sollte da also nichts dran gekommen sein.

Sind solche Fehler üblich bei diesen Prestige-Sets ? Oder ist dieses Set der Qualitätskontrolle durch durchgeschlüpft?
Ich gehe mal davon aus das die Münzen in Ordnung sind aber durch die Kapseln wirken die zumindest bei ganz genauer Betrachtung nicht gerade sehr edel.

Da ich eigentlich nur am Goldwert interessiert bin überlege ich mir die Münzen gegen reine Anlagemünzen/Barren zu tauschen.
Gibt es denn Münzsammler die sich für Krügerrand in Proofprägung interessieren und bereit wären einen kleinen Preisaufschlag zu zahlen/tauschen?
Immerhin soll es von dem Set ja nur 700 Stück geben.
Oder rangieren diese Münzen wegen der fehlenden Box und den Kapselfehlern nur noch als Anlagemünzen?

Wie gesagt, was Sammlermünzen angeht bin ich recht unwissend und würde mich daher über Aufklärung freuen.

Viele Grüße

Beitrag 26.05.2011, 20:31

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
schaut irgendwie ned gut aus...

stoss das zeug ab - weg damit smilie_02

Beitrag 26.05.2011, 21:04

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
hallo,das ist KEIN echtes gold :evil: :evil:

:? es ist kein gold,steht auch nicht auf den münzen drauf,sie machen sich strafbar,wenn sie diese münzen als massives echtes gold verkaufen/TAUSCHEN wollen!!!!!!!!!!!

mfg.
silverstar 101

Beitrag 26.05.2011, 21:08

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
Niab12 hat geschrieben:Hallo zusammen smilie_24

Eigentlich bin ich ja kein Münzsammler sondern EM-Anleger.
Trotzdem hätte ich mal ein paar Fragen zu dem abgebildeten Krügerrand Prestige-Set.
Dieses habe ich ohne die zugehörige Box aber mit Zertifikat gekauft.

Da ich noch nie einen Krügerrand in Proofqualität in Händen gehalten hatte (werden ja nur in sehr kleiner Auflage geprägt) habe ich mir die Teile mal unter der Lupe betrachtet.
Bild

Und speziell bei der 1 oz Münze war ich überrascht.
Bild

Vermutlich wurde das Münz-Set von den Vorbesitzern nicht gerade vorbildlich aufbewahrt.
Das erklärt die kleinen Kratzer in den Kapseln.

Nicht erklären kann ich mir aber die roten Fasern (links unter und rechts ober der 2)
Diese scheinen entweder im Kunstsoff der Kapsel oder aber auf der Münze zu liegen.

Noch merkwürdiger finde ich den seltsamen Fleck ( keine Lichtreflektion ) rechts neben der 1
Der ist auch entweder im Kunststoff oder auf der Münze.

Immerhin wird das Prestige-Set doch in Proofqualität geprägt. Was ja wohl höchste Prägequalität sein sollte. Oder?
Und die Kapseln sind ja verschweißt/verklebt.
Nachträglich sollte da also nichts dran gekommen sein.

Sind solche Fehler üblich bei diesen Prestige-Sets ? Oder ist dieses Set der Qualitätskontrolle durch durchgeschlüpft?
Ich gehe mal davon aus das die Münzen in Ordnung sind aber durch die Kapseln wirken die zumindest bei ganz genauer Betrachtung nicht gerade sehr edel.

Da ich eigentlich nur am Goldwert interessiert bin überlege ich mir die Münzen gegen reine Anlagemünzen/Barren zu tauschen.
Gibt es denn Münzsammler die sich für Krügerrand in Proofprägung interessieren und bereit wären einen kleinen Preisaufschlag zu zahlen/tauschen?
Immerhin soll es von dem Set ja nur 700 Stück geben.
Oder rangieren diese Münzen wegen der fehlenden Box und den Kapselfehlern nur noch als Anlagemünzen?

Wie gesagt, was Sammlermünzen angeht bin ich recht unwissend und würde mich daher über Aufklärung freuen.

Viele Grüße

die roten streifen kommen davon,das die MÜNZEN AUS KUPFER SIND UND NUR VERGOLDET !!!!

kein echtes gold nur billige attrappe! smilie_13
silverstar 101

Beitrag 26.05.2011, 21:14

rapi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 412
Registriert: 26.06.2010, 16:28
um gottes willen, was hat das gekostet.
lg

Beitrag 26.05.2011, 21:57

Niab12
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 31.08.2010, 16:57
nur keine Panik Leute,

die Münze ist echt.
Da bin ich mir schon sicher. Gewicht, Farbe und Prägung sind in Ordnung auch wenn das auf dem Bild nicht unbedingt sichtbar ist.

Es handelt sich wie gesagt um Proof Krügerrand. Deshalb spiegelt der Hintergrund und das Motiv ist mattiert.
Das ist von der Prageanstalt durchaus so gewollt.

Hier mal Vergleichsbilder von einer Auktion bei e-Bäh
http://cgi.ebay.de/Kruegerrand-Prestig ... 501453980

und eine Übersicht der Prestige-Sets
http://www.bullionweb.de/goldmuenze/kr ... -set.html

und gerade entdeckt: :shock:
Anscheinend wurde hier das Holzkästchen zu meinen Münzen versteigert. ( Nummer 085)
http://cgi.ebay.de/Kruegerrand-Goldmue ... 738689305
Da hat doch jemand tatsächlich mal die Münzen und die Schatulle getrennt verkauft.

Beitrag 26.05.2011, 21:59

silverlion
Jetzt weisst Du auch, wo die roten Fussel herkommen.

Beitrag 26.05.2011, 22:10

Turbosüchtig
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 24.05.2011, 21:04
Sehe ich das richtig, das der Sammlerpreis damit gegessen ist?
Ohne die Kiste sind es doch nur noch Proof-Münzen in Kapseln mit Zertifikat.
Einen Interresierten Sammler dafür zu finden scheint unmöglich.

Beitrag 26.05.2011, 22:18

rapi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 412
Registriert: 26.06.2010, 16:28
jesus ist das ein wertvolles anliegen - mit der kiste. nummeriert etc.
aber ohne diese kiste- ist ja wirklich ein herber verlust.
sieht sehr edel aus.
lg

danke für diese infos. das kannte ich noch gar nicht.

Beitrag 26.05.2011, 22:19

Niab12
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 31.08.2010, 16:57
tja, wenn die die Münzen im selben Raum verkapseln in dem sie diese dann in die Kästchen legen.
Bei schlampigem Arbeiten könnten tatsächlich die Fussel von den Kästchen stammen.
Das wäre aber nicht gerade besonders sorgfältig gearbeitet.

Und das mit dem Sammlerwert würde mich ja gerade eben interessieren.
Eigentlich sammelt ein Münzsammler ja Münzen und keine Holzkästchen, aber das werden wohl viele Münzsammler nicht ganz so locker sehen.

Und das ist was mich wundert.
Aufwändige Prägung, Teures Holzkistchen, kleine Auflage nummeriert und zertifiziert.
Und beim Einkapseln der Münzen geschludert.

Beitrag 26.05.2011, 23:08

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Hallo,

die roten Fusseln kommen tatsächlich vom "Samt" bezogenen Innenleben der Holzkiste.
Beim entnehmen aus der Kiste sind immer Fusseln an den Kapseln.

Also ohne Holzkiste würde ich nicht wirklich einen Aufpreis zahlen. Selbst die älteren Jahrgänge
in der "Papp"-kiste finde ich nicht wirklich toll.

Ich frag mich immer wie man solche Sets zerlegen kann und einzeln bei Ebay verkauft. Die Bieter kann ich
auch nicht so ganz verstehen.

Viele Grüsse

Beitrag 27.05.2011, 06:38

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Leider sind die Prestige-Sets stets nur KOMPLETT wirklich viel wert.

ABER: Niab12 wollte sicherlich einfach mal einen Krugerrand in Proof besitzen und ist auf diese Weise relativ günstig an so ein Set rangekommen. Insofern ist er sich ja durchaus bewusst, dass es nicht mehr so viel wert ist wie ursprünglich.

Keine Sorge die Münzen sind selbstredend echt.

Mister X es steht sehr wohl auf den Münzen drauf, dass sie aus Gold sind. :idea:

"FYNGOUD 1 OZ FINE GOLD"

Einmal in Afrikaans, der Sprache der Buren und einmal in Englisch.

smilie_24
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 27.05.2011, 11:47

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Genau so würde ich es auch sehen. Du hast jetzt ein paar güstige Krugerrand Proof Münzen smilie_01
Aber leider kein komplettes Prestige Set. smilie_04
So wie das Zertifikat aussieht handelt es sich um ein Set das für Südafrika bestimmt war und nicht um ein Export Set.
Viel Spaß mit den Münzen, ich würde sie an deiner stelle behalten oder mindestens zum Preis der Proofmünzen verkaufen aber nicht für weniger.

Beitrag 27.05.2011, 15:51

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
Hallo!

Ja schade dass die Münzen von der Kiste getrennt sind!

Vielleicht mal den Verkäufer der Kisten bei ebay kontaktieren?!

Ob der Käufer der Kisten nicht die dazugehörigen Münzen + Zerti kaufen/tauschen möchte?!?

Vielleicht lässt sich der Käufer ja auch überreden die eine Kiste abzugeben zum fairen Preis wenn man mal freundlich

nachfragt?


Gruß

Beitrag 27.05.2011, 21:31

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
999.9 hat geschrieben:Leider sind die Prestige-Sets stets nur KOMPLETT wirklich viel wert.

ABER: Niab12 wollte sicherlich einfach mal einen Krugerrand in Proof besitzen und ist auf diese Weise relativ günstig an so ein Set rangekommen. Insofern ist er sich ja durchaus bewusst, dass es nicht mehr so viel wert ist wie ursprünglich.

Keine Sorge die Münzen sind selbstredend echt.

Mister X es steht sehr wohl auf den Münzen drauf, dass sie aus Gold sind. :idea:

"FYNGOUD 1 OZ FINE GOLD"

Einmal in Afrikaans, der Sprache der Buren und einmal in Englisch.

smilie_24
achso,sorry ich sammle nur silber deswegen dachte ich,es währe falsch,hört man ja immer wieder,sorry smilie_13
silverstar 101

Beitrag 27.05.2011, 21:48

Niab12
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 31.08.2010, 16:57
Hallo und Danke für die Antworten.

inzwischen habe ich den Verkäufer bei e-Bay mal angeschrieben. Mal schauen was draus wird.
Wäre doch lustig wenn das Set wieder zusammenkommen würde.

Gekauft habe ich die Münzen ja als Anlagemünzen. Und damit ich auch unterschiedliche Größen habe.
Das die in Proof sind war mir erst mal egal.
Allerdings muß ich zugeben das die Münzen schon besser aussehen als die normale Ausführung.

Und da muß ich auch schon aufpassen das ich mich nicht mit der Sammelleidenschaft infiziere.
Denn wie gesagt eigentlich will ich ja bloß ein bischen Alters- Krisenvorsorge betreiben. smilie_02

@misterX: Kein Problem, immer besser sich vorsehen als das nachsehen zu haben.

Beitrag 28.05.2011, 09:18

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
Klar!

Mit der originalen Kiste kannst du die Münzen aufwerten!

Einen Versuch ist es wert!

Viel Glück!!

Gruß

Beitrag 28.05.2011, 20:34

Benutzeravatar
Auruhm
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 24.05.2011, 16:47
Wohnort: Freudenstadt
Hallo Niab12, wenn du die Münzen ohne Holzkiste zu einem fairen Preis verticken möchtest hätte ich schon Interesse kannst dich gerne bei mir melden.
Schlimmer geht´s immer

Beitrag 28.05.2011, 21:20

Benutzeravatar
Gosa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2011, 21:15
Wohnort: irgendwas mit Sachsen
Hallo,
bin neu hier, möchte aber gleich mal sagen, dass ich auch Interesse habe an der 2003 Krüger, aber ich brauche nur die Unze. Natürlich mit Aufschlag zum derzeitigen Goldpreis, weil ja proof.

Ich wünsche allen hier ein schönes Wochenende smilie_23

Antworten