Begrüßung im Forum & Neu Vorstellung von Mitgliedern

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 07.08.2014, 21:30

Au(t)Arg
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10.08.2013, 19:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Knoxler hat folgendes geschrieben:

Wow, auch Lehrerinnen lernen noch dazu. smilie_01


na klar! ansonsten würden sie ja jetzt nicht auf der em-schiene rattern...
je suis Paris!

Beitrag 09.08.2014, 11:55

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Au(t)Arg hat geschrieben:
na klar! ansonsten würden sie ja jetzt nicht auf der em-schiene rattern...
Na dann kann das Thema ja mit in den Lehrplan. smilie_09

Gruß Knoxler
wunderbar gehandelt: mit Ratatoeskr, rosab2000, DuraAce, Eligius, d.pust, kintaro

Beitrag 09.08.2014, 21:52

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Genial übrigens der Nickname: Au(t)Arg!

Beitrag 10.08.2014, 21:28

Au(t)Arg
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10.08.2013, 19:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
jepp, da hängt der wunsch dran, möglichst noch in diesem leben mittels em-polster eben den im nick beschriebenen zustand zu erreichen smilie_22
je suis Paris!

Beitrag 08.09.2014, 08:34

Silbernudel
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 06.09.2014, 18:23
Hallo zusammen

Ich bin dann mal der neue.

Lese hier schon einige Zeit immer wieder mal mit.

Auf mich hat Gold und Silber einfach eine magische Wirkung... bekomme jedesmal ne Gänsehaut wenn ich ein schönes Stück sehe.

Ein paar Ünzchen Silber nenne ich bereits mein eigen, die ich weiter aufstocken möchte...

MfG Silbernudel

Beitrag 08.09.2014, 09:37

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Mal ein smilie_31 herzliches Willkommen den Neuzugängen und viel Spass mit EM
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 08.09.2014, 10:13

Spawn80
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2014, 13:48
Hallo zusammen :)

hab mich schon vor ner Weile angemeldet und hab mich jetzt mal auch zu nem Post überwinden können.

Meine erste Münze hab ich zur Taufe bekommen das war 1 oz Krüger :)
Aber erst seit nem Jahr bin ich auf den Geschmack gekommen, kauf mir im Moment primär Silber (primär 1kg und 1 oz) aber die quer Beet!
Hab auch schon paar Gold Münzen gekauft aber eher im kleinen Maßstab.

Mich reizen jetzt im moment die Kaiserreich Gold Münzen, hab schon viel gelesen aber bin noch unschlüssig :).

naja...auf jedenfall ... Hallo hier bin ich! ;D

Beitrag 09.09.2014, 10:06

silverjäger 47
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.09.2014, 16:57
Wohnort: Frankreich
Hallo an alle smilie_24

Ich bin der Neue aus Frankreich! Ich habe hier schon viel gelesen und gelernt (Danke an alle) als ich hier vor 4-5 Monaten gelesen habe das man schnell von einem Sucht Virus befallen wird dachte ich das kann mir doch nicht passieren und jetzt ist es um mich geschehen mein Silbervorkommen beträgt schon 163 oz.

Liebe Gemeinde bitte entschuldigt mir meine Rechtschreibung/Grammatik ich hatte nur 6 Jahre Deutsch in der Schule. smilie_14

Ich sende euch allen liebe Grüße aus Frankreich. smilie_57

Beitrag 09.09.2014, 10:18

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ein "Willkommen im Forum" den neuen Mitgliedern smilie_24
Viel Spaß beim und mit dem Hobby--und Nerven wie Stahltrossen
um das Hoch und Runter mit Gelassenheit hinzunehmen...
@silverjäger 47:
wenn jeder so eine klasse Syntax / Grammatik zeigen würde smilie_01...
es wäre mir um meine Muttersprache nicht bange.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.09.2014, 11:14

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Spawn80 hat geschrieben:
Mich reizen jetzt im moment die Kaiserreich Gold Münzen, hab schon viel gelesen aber bin noch unschlüssig :).
Dir muss dabei nicht bange sein.Aber! Erst informieren und dann kaufen.Immer mal die Fakeproblematik im Auge behalten.Kaufst du bei seriösen Händlern,dann machst du nichts falsch.

Noch was zu lesen...
http://www.deutsche-kaiserreich.de/

Achso willkommen hier.
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 09.09.2014, 11:43

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Hallo silverjäger 47,

da gibt es gar nichts zu entschuldigen.
Die Texte, die hier viele mit Muttersprache Deutsch schreiben, sind viel schlechter in Grammatik und Rechtschreibung.

Grüße nach Frankreich!

Beitrag 09.09.2014, 16:47

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Bienvenu silverjäger,

pas de problem. Je pense qu'l francais de quatrevingtdixneuf pour cent des membres est plus mauvaise que ton allemand smilie_01


smilie_24
Goldhamster
Zuletzt geändert von Goldhamster79 am 09.09.2014, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 09.09.2014, 17:07

silverjäger 47
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.09.2014, 16:57
Wohnort: Frankreich
Danke,Merci,Thank you,Gracias

smilie_41

Beitrag 17.09.2014, 15:17

TimM.
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.2014, 11:03
Wohnort: Berlin
Hallo zusammen,

mein Name ist Tim (38 Jahre alt, verheiratet, 1 Kind, Hautarzt).

Beim Thema Geldanlage bin ich noch ziemlich unerfahren. Besonders vor risikoreicheren Anlagen, wie Aktien, Fonds, hatte ich bisher Angst, da ist mir das Verlustrisiko viel zu hoch ist.

Stattdessen interessiere ich mich schon länger für Edelmetalle und denke darüber nach, ob das eine lohnenswerte Geldanlage wäre. Da bin ich in diesem Forum ja genau richtig :-) Daher habe ich mich hier angemeldet. Ich möchte mich eingehender informieren und unabhängige Meinungen lesen bzw. hören.

Viele Grüße!

Beitrag 17.09.2014, 15:29

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Allen neuen Forenmitgliedern wünschen wir ein herzliches

[img]http://www.smilies.4-user.de/include/Schilder/hallo.gif[/img]
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 18.09.2014, 16:23

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
Hallo Gold.de Community,

ich bin in Wien aufgewachsen und seit einem Monat als Assistenzarzt tätig. Ich werde in 8 Monaten Vater und bin frisch verheiratet :-) . Ich habe meinen erstes Gehalt erhalten ( leider viel zu wenig - aber die Hoffnung besteht ja in Zukunft bisschen mehr zu verdienen). Da ich bald Vater werde mache ich mir natürlich über die Zukunft meiner Familie sehr viel Gedanken. Ich möchte meiner Familie und vorallem unserem ungeborenen natürlich ein schönes Leben bieten können - der Traum eines Eigenheim ist derzeit sehr weit entfernt. Aus persönlichen Erfahrungen aus meinem Bekanntenkreis werde ich niemals einen Kredit aufnehmen - ich schulde niemanden gerne Geld, egal in welche Form. Tja, somit bin ich zum EM gekommen ( sehr Interessantes Forum) und würde gerne hier dank euren Erfahrungen meine ersten Schritte für eine Langzeitinvestition bestreiten. Da ich in Wien lebe ist die Münze Österreich nicht weit entfernt :-) . Ich freu mich über jeden Tipp ( will seit gestern unbedingt mal in Silber investieren - Philharmoniker 1 oZ kaufen oder gleich einen kleinen Barren ? - Good Delivery oder andere Unternehmen wie die Ögussa etc.)

Das wars mal für das erste, muss mich mal bei euch durchlesen.


mit freundlichen Grüßen aus Wien


MünzeWien
" wos kost de wöd

Beitrag 18.09.2014, 17:08

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Hallo MünzeWien.

Lesen macht schlau - und EM kaufen macht unabhängig.

Herzlich willkommen hier. Immer weiter so.

smilie_24
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 18.09.2014, 18:00

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Hallo MünzeWien,

gute Einstellung. Für die haben andere (unter anderem ich) viel Lehrgeld bezahlen müssen.
Das schöne an Edelmetall: Man beginnt oft ganz anders zu denken und zu handeln, als dies eben aktuell angesagt ist. Lass Dir Deinen Lebensstil nicht vermiesen. Du bist Deiner Zeit wahrscheinlich weit voraus.
Was Edelmetall und Gehalt angeht: jede Unze ist ein Stück mehr Freiheit und Sicherheit. Jede Münze und jeder Monat zählt. Ich wünsche Dir genügend Zeit, um ein bisschen anzusammeln.

Grüße nach Wien

Geldsammler
smilie_24

Beitrag 18.09.2014, 18:25

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
goldjunge01 hat geschrieben:Hallo MünzeWien.

Lesen macht schlau - und EM kaufen macht unabhängig.

Herzlich willkommen hier. Immer weiter so.

smilie_24
Danke für die nette Begrüßung - Unabhängigkeit ist etwas sehr sehr wichtiges. Ich freu mich auf deine Erfahrungen die du hoffentlich teilen wirst mit uns. Jeder Rat ist wichtig für mich. Denke weniger an mich, bin und bleib ein Familienmensch ;-)
" wos kost de wöd

Beitrag 18.09.2014, 18:31

MünzeWien
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17.09.2014, 22:24
Wohnort: Wien
Geldsammler hat geschrieben:Hallo MünzeWien,

gute Einstellung. Für die haben andere (unter anderem ich) viel Lehrgeld bezahlen müssen.
Das schöne an Edelmetall: Man beginnt oft ganz anders zu denken und zu handeln, als dies eben aktuell angesagt ist. Lass Dir Deinen Lebensstil nicht vermiesen. Du bist Deiner Zeit wahrscheinlich weit voraus.
Was Edelmetall und Gehalt angeht: jede Unze ist ein Stück mehr Freiheit und Sicherheit. Jede Münze und jeder Monat zählt. Ich wünsche Dir genügend Zeit, um ein bisschen anzusammeln.

Grüße nach Wien

Geldsammler
smilie_24
Hey Geldsammler, ich habe als Student auch viel Lehrgeld gezahlt - habe nach dem Motto gelebt " WOS KOST DI WÖD "- einzige Interesse war an der Medizin und habe jeden Kollegen verachtet der zuviel Kohle hatte und es raushängen ließ - mittlerweile haben die alle ordentlich geerbt und besitzen Wohnungen etc.
Tja, ich werde mich dem EM widmen um meine Nachkommen zu schützen und auf großem Fuß brauch ich nicht zu leben. In Österreich ( und andere EU Ländern ) geht es uns eh viel zu gut.
Danke für deine PM´s und gib mir doch nur einen Tipp mit welcher Münze ich meine primum nocte feiern soll mit ED :-) hahaha ich plädiere stark für den Wiener Silber Philharmoniker für Kind,Frau und mich
" wos kost de wöd

Antworten