Begrüßung im Forum & Neu Vorstellung von Mitgliedern

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 30.12.2010, 11:41

Goldbug
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 28.12.2010, 09:50
Wohnort: Rheinland
Aha. Hier ist der Vorstellungsthread :wink:

Ich bin Baujahr 1964 und komme aus dem Großraum Köln.

Seit einigen Jahren beobachte ich die Entwicklungen an den Finanzmärkten, aber auch die politischen Veränderungen (z.B. Thema EU-Diktatur ohne demokratische Legitimation) mit großer Sorge. Diese Sorge hat mich dazu veranlasst meine Finanzen wieder in die eigenen Hände zu nehmen und nicht mehr die Banker und Versicherungsvertreter fürstlich für die Aufbewahrung meiner Ersparnisse zu entlohnen, um im Gegenzug dann jährlich auch noch Geld zu verlieren!

Die anfängliche Skepsis meiner Frau, unser hart verdientes Geld in Gold&Silber anzulegen, wich der Begeisterung, als sie die Wertzuwächse in Fiat-Geld nach dem 1 Jahr gesehen hat! Neben dem Hauptzweck, die Ersparnisse vor einer Währungsreform und somit dem Totalverlust zu schützen, ergeben sich noch so nette Nebeneffekte wie Inflationsschutz, Schutz vor der Neugier des Finanzamtes und einiges mehr! Ich halte es für mehr als wahrscheinlich, das bei der nächsten Währungsreform Sparer (also auch Lebenversicherungen, Privatrenten und Riester-Renten), sowie Inhaber von Immobilien erheblich zur Kasse gebeten werden. Da ich nicht beabsichtige, zukünftig auch noch meine Ersparnisse z. B. für die Versorgung und Unterbringung der sogenannten "Kulturbereicherer" (man verzeihe mir meine Direktheit, aber irgendwann reichts mal mit der Hilfsbereitschaft!) zu opfern, oder den armen Bankangestellten zu ihren Boni zu verhelfen, mußte ich mein kleines Vermögen daher der Staatskrake entziehen. Und mit den Edelmetallen ist dieser Schritt vollzogen! Außerdem trägt der Entzug der Geldsumme aus dem Fiat-Kreislauf ein kleines Stück dazu bei, den gierigen Bankern ein wenig Spielgeld abzunehmen ;-)

An und für sich wollte ich diese Gold- und Silbergeschichte völlig emotionslos betrachten. Ist halt Geld in anderer als für uns moderne Menschen gewohnten Form. Daher kam auch nur der Ankauf von Anlagebarren und Münzen in Frage. Und davon die preiswertesten. Also keine Koala oder sowas. Philis, Maples und Eagles. Allerdings hat mich mittlerweile auch dieser Gold- und Silberglanz in seinen Bann gezogen und mich gierig gemacht. Ich konnte zwar bisher der Versuchung wiederstehen, auch mal z.B. einen Sovereign zu kaufen, aber wer weiß wie lange mir das noch gelingt!

Ich bin vermutlich auch nicht der Einzige hier, der ob seiner Erfahrungen und Erkenntnisse, sein Umfeld "missionieren" und auch andere ihm wichtige Menschen ins Edelmetall bringen wollte. Diese Versuche habe ich schon nach kürzester Zeit aufgegeben. Es ist wahrscheinlich einfacher, Menschen dazu zu bringen von einem Hochhausdach zu springen, als sich einen Goldbarren zu kaufen. Die soziale Hängematte Deutschland hat es wirklich geschafft, das Jedermann glaubt, ihm könne nichts passieren und der Staat würde auf ewig für ihn sorgen. Das Erwachen wird für die Betroffenen sehr schmerzhaft werden!

Wir haben auch noch eine 8-jährige schwer kranke Tochter, die zeit ihres Lebens auf unsere Hilfe angewiesen sein wird. Und auch unter diesem Aspekt erscheint es mir mehr als sinnvoll, unser Erspartes aus dem Kreislauf des normalen Geldes zu ziehen. Denn was der Staat nicht weiß, kann er auch nicht auf irgendwas anrechnen, versteuern oder gar wegnehmen! Da der Staat bei uns Bürgern keinerlei Skrupel hat uns zu schröpfen wo er nur kann, habe ich mittlerweile auch keine mehr, den Staat zu erleichtern wo und solange es noch geht! Manch einer von euch möge das verwerflich finden, aber dann kann ich nur auch wieder auf mein Beispiel mit den "Kulturbereicherern" verweisen, die das Schröpfen des Staates in Perfektion beherrschen! Es wird doch immer wieder gesagt, das wir Deutschen uns anpassen sollen. Etwas anderes machen wir ja hier nicht smilie_07

So, jetzt hab ich genug geschrieben denke ich. Ich fühle mich wohl bei euch und hoffe ihr nehmt mich freundlich auf!

Goldbug

Beitrag 30.12.2010, 12:15

Benutzeravatar
KölschGold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 05.04.2010, 00:11
Kontaktdaten:
Fred Clever hat geschrieben:Hallo, kann mir jemand helfen?

ich bin neu hier und bin doch überrascht, wie reibungslos hier alles funktioniert.
Eine Frage hätte ich aber, wie kann ich beim Antworten ein Zitat eines anderen
Users mit einfügen (blaues Kästchen)?
Schon einmal vielen Dank für Eure Mühen.
Über jedem Beitrag ist ein dunkelblauer Balken. Rechts am Ende findest du (bei fremden Beiträgen) das Sprechblasensymbol mit dem " drinnen. Damit wird automatisch der ganze Beitrag zitiert,
Ansonsten hilft dir der Tag [.quote] Hier kommt das Zitat [./quote] - Nur die Punkte aus der Klammer nehmen und schon sieht das ganze dann so aus:
Hier kommt das Zitat
smilie_01
Ist das Niveau erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Beitrag 30.12.2010, 14:45

Benutzeravatar
Fred Clever
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 29.12.2010, 19:18
Hallo KölschGold,

danke für deinen Beitrag! :P

Gruß Fred Clever

Beitrag 30.12.2010, 21:40

Goldbug
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 28.12.2010, 09:50
Wohnort: Rheinland
Goldbug hat geschrieben:Ich konnte zwar bisher der Versuchung wiederstehen, auch mal z.B. einen Sovereign zu kaufen, aber wer weiß wie lange mir das noch gelingt!
Es vergingen keine 4 Stunden nachdem ich mich hier vorgestellt hatte und ich hab mir den Sovereign gekauft. Der ist ab sofort mein ständiger Begleiter in meinem Portemonaie :mrgreen: Übrigens ein schönes Teil!

Beitrag 30.12.2010, 21:48

silverlion
Goldbug hat geschrieben: Sovereign gekauft. Der ist ab sofort mein ständiger Begleiter in meinem Portemonaie
Na dann pass mal schön auf, dass Dir der Souverän den Sovereign nicht aus der Tasche zieht smilie_01

Beitrag 31.12.2010, 01:38

Benutzeravatar
Saratoga
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 22.12.2010, 09:13
@nameschonweg

Besten Dank für die ausführliche Erläuterung - jetzt habs sogar ich verstanden. smilie_02

@Goldbug

Kann dein Statement nur unterstreichen. smilie_01

Beitrag 31.12.2010, 15:10

Runner53
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29.12.2010, 16:45
Hallo im Forum,

auch ich bin (wie einige andere auch) zum Ende des Jahres neu im Forum.

Ich bin Jahrgang 53 und hab erst jetz mich mit dem Thema Edelmetalle eingehender beschäftigt,
wie gut, daß es Internet gibt und ein nettes und -wie ich glaube- kompetentes Forum wie dieses.

Ich hab mir jetzt meine erste Unze in Gold zugelegt und als Anfänger bzw. kleiner Unzling im Forum muss ich mich erst mal hier umschauen;
ich hoffe, ich kann hier einiges lernen bzw. posten.

Schau mer mal.....

Einen guten Rutsch und viel Gesundheit fürs neue Jahr wünscht

Runner53

Beitrag 03.01.2011, 01:26

Benutzeravatar
Unzenjäger
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 28.11.2010, 22:03
Hallo Runner 53!
Ich heiße Dich herzlich willkommen im Forum und wünsche Dir für 2011, dass Deine Unzlinge sich bald vermehren mögen smilie_01
“Gold ist Geld - alles andere ist Kredit”! (J.P. Morgan 1837-1913)

Beitrag 05.01.2011, 19:05

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_24

Gruss
alibaba smilie_07
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 05.01.2011, 19:10

silverlion
smilie_24 zurück!
Aber lass die Räuber, wo sie sind :mrgreen:

Beitrag 05.01.2011, 19:24

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_10

ich habe mein Kreuz bei über 12 Jahre gemacht smilie_07

bedanke mich schon mal für die freundliche Begrüßung bei
www.Gold.de (oha Smileysbegrenzung ) sonst würden hier noch drei Daumen hoch gehen
von den blauen Daumen .(grins)

Gruss
alibaba smilie_07
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 05.01.2011, 19:32

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
alibaba hat geschrieben:ich habe mein Kreuz bei über 12 Jahre gemacht smilie_07

bedanke mich schon mal für die freundliche Begrüßung bei
www.Gold.de (oha Smileysbegrenzung ) sonst würden hier noch drei Daumen hoch gehen
von den blauen Daumen .(grins)

Gruss
alibaba smilie_07
Herzlich willkommen, alibaba! smilie_24
Kann es sein, daß wir uns schon vom Goldseiten-Forum kennen?

Beitrag 05.01.2011, 19:38

Saint251
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 05.01.2011, 17:28
Wohnort: Deutsches Eck
Hallo Zusammen!

Ich habe jetzt zum Jahesanfang dem Mut gefasst und bin Mitglied bei Gold.de geworden. Beobachtet habe ich Euch schon seit längerem und was ich hier lese hat mir meist sehr gut gefallen und mir viel gebracht.

Ich bin Jahrgang 72, lebe im Raum Koblenz und verdiene mein Fiat mit politischer Lobbyarbeit, allerdings nicht im Finanzsystem.

In EM investiere ich seit 2005. Angefangen hat es mit der Risikoabsicherung, nach dem Motto: mir geht es heute gut, und wenn das System so weiter läuft auch wenn ich in Rente gehe. Warum also Fonds, LV, ... kaufen, dann eher was, dass in einer echten Krise hilft.

Im Laufe der Zeit habe ich zunehmend Gefallen daran gefunden und meine LVs und anderen Finanzschrott verkauft und in EM umgewandelt. Ich fühle mich damit viel besser und die Münzen und Barren sehen phantastisch aus und geben mir das Gefühl von Reichtum.

Meine Positionen in EM will ich langfristig ausbauen, dazu kaufe ich regelmäßig ein, Gold und Silber im Verhältnis 1:50. Mein persönliches Ziel sind 2 kg Gold und 100 kg Silber. Leider befürchte ich, dass es zunehmend schwierig wird, noch günstig (wie vor Weifen Jahren) an EM zu kommen. Dazu haben inzwischen zu viele mitbekommen, dass unser System erhebliche Schlagseite hat. Reformen kommen sicherlich in den kommenden 2-3 Jahren auf uns zu. Bis zum Zusammenbruch ist es aber noch eine lange Reise.

Ich freue mich auf die Diskussionen hier im Forum!

Grüße,

Saint251
"How many good men are there per hundred, in the world? Allowing for differences in circumstances, condition and background, I should say perhaps one." Jeff Cooper

Beitrag 05.01.2011, 19:44

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Datenreisender hat geschrieben:
alibaba hat geschrieben:ich habe mein Kreuz bei über 12 Jahre gemacht

bedanke mich schon mal für die freundliche Begrüßung bei
www.Gold.de (oha Smileysbegrenzung ) sonst würden hier noch drei Daumen hoch gehen
von den blauen Daumen .(grins)

Gruss
alibaba
Herzlich willkommen, alibaba! smilie_24
Kann es sein, daß wir uns schon vom Goldseiten-Forum kennen?
War/ist dein Name dort der selbige ,,Datenreisender ,, smilie_08

Gruss
alibaba smilie_07
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 05.01.2011, 19:46

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
alibaba hat geschrieben:War/ist dein Name dort der selbige ,,Datenreisender ,, smilie_08
Ja. :wink:

Beitrag 05.01.2011, 19:51

silverlion
Saint251 hat geschrieben:und verdiene mein Fiat mit politischer Lobbyarbeit
Und dann nennst Du Dich "Saint"? smilie_11
Nun ja, bei uns sind auch die Sünder willkommen smilie_06

Beitrag 05.01.2011, 22:07

Benutzeravatar
Lupus
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2011, 21:30
Wohnort: Frankfurt
Guten Abend allerseits! smilie_24
Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. - Marc Aurel, 121-180

Beitrag 05.01.2011, 22:12

silverlion
Hallöchen. Dein Avatar kommt mir auch bekannt vor smilie_08

Beitrag 05.01.2011, 22:13

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_15 Lupus smilie_15 Saint251 smilie_15

Gruss
alibaba
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 06.01.2011, 00:36

Benutzeravatar
Silbermöwe
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 05.01.2011, 23:58
Wohnort: Nord-Bayern
Hallo,

ich lese eigentlich schon fast so lange hier mit, wie es das Forum gibt um mich über EM zu informieren, jetzt halte ich es für angebracht mich auch einmal zu registrieren.
Freue mich auf interessante Themen und Diskussionen!
Horrido & Weidmanns Heil Silbermöwe

Antworten