Deutsche 50 EUR-Goldmünze geplant

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 01.04.2010, 07:17

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Das hätte man sich wirklich denken können: Nach einem internen Memorandum, welches mir vorliegt, plant das Bundesfinanzministerium für Anfang 2011 eine neue 50€-Goldmünze. Wieder bleibt sich das Referat für Münzwesen im Berliner Ministerium an der Wilhelmstraße treu, denn laut Planung soll die Münze, analog zur 20€-Goldmünze eine recht ungewöhnliche Größe/Stückelung von 1/5 Unze, also 6,22 Gramm Gewicht besitzen. Nach dem überwältigen Bestellvolumen für die 20€-Goldmünzenserie "Deutscher Wald" wurde wohl hektisch überlegt, wie man den Markt mit neuen deutschen Goldmünzen befriedigen könnte.
Unklar ist allerdings noch, welche Motive die neue Münzserie zeigen soll.
Zur Auswahl stehen anscheinend: "Deutschlands Erfinder", "Deutschlands Berge" und "Deutschlands Flüsse". Dem Bundeskabinett soll direkt nach der Sommerpause der fertige Entwurf vorgelegt werden, damit die neue Münze von allen fünf deutschen Prägestätten zu gleichen Anteilen geprägt werden kann. Der offizielle Verkauf soll -wie immer- durch die Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS) vorgenommen werden.

Finde ich an sich eine wirklich gute Idee, bin mal gespannt, wann man diese Ausgabe vorbestellen kann, wohl sicher dann erst ab Herbst.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 01.04.2010, 07:27

Benutzeravatar
Auric Goldfinger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 03.11.2009, 17:17
Wohnort: Fort Knox
Aha, werden die deutschen Münzplaner, die sonst jeden Trend verpennt haben doch noch aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt? Fände ich auf jeden Fall eine gute Sache!

smilie_01
"Es ist Gold, Mr. Bond. Schon mein ganzes Leben lang habe ich seine Farbe geliebt, seinen Glanz, seine göttliche Schwere. Mir ist jedes Unternehmen willkommen, das meinen Vorrat vergrößert, der schon recht beträchtlich ist."

Beitrag 01.04.2010, 07:38

Benutzeravatar
Leonardo da Vinci
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 13.03.2010, 10:46
Genau,

anscheinend haben die Berliner jetzt was dazugelernt. smilie_02

Und wann springen die endlich auch auf den Silberzug auf und konzipieren eine eigene, längst überfällige deutsche Silber-Anlagemünze?! smilie_08
"So wie das Eisen außer Gebrauch rostet und das stillstehende Wasser verdirbt oder bei Kälte gefriert, so verkommt der Geist ohne Übung."

Beitrag 01.04.2010, 08:16

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Ich würde dann, natürlich passend zum heutigen Datum - :wink: - als Motiv die Bildnisse "Deutschlands größte Volldeppen" ins Rennen schicken. Das Motiv ist sehr individuell und besteht lediglich aus einer Proof-Seite ohne Prägung, die dann schön das Antlitz des Betrachters widerspiegelt. Die Nachfrage dürfte gigantisch sein.

PS: Ich hab das Memo auch gelesen - es übrigens eine 1/5,532456789tel Unze ...

Beitrag 01.04.2010, 10:13

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
April, April!

Aber im Ernst: eine Zwischengröße zwischen 1/8 und 1/2 Unze wäre doch gar nicht schlecht, oder?


:D


Nichts für ungut, Euer 999.9!

smilie_24
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Antworten