Geht bei Silber die Luft aus

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 26.09.2011, 07:34

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Ob die Händler heute dem Kunden den günstigen Silberpreis weitergeben? Ich glaube nicht. Pro-Aurum München hat wohl derzeit "angeblich" ein Serverproblem. Da heute so ein schöner Tag ist, werde ich mich gleich mal auf den Weg zum Lateiner machen...mit Rucksack. Mal schaun was da los ist?

Beitrag 26.09.2011, 07:40

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
...das mit dem Serverproblem...

Ich hatte am Freitag Abend versucht zu Heubach durchzukommen - vergebens.

Vielleicht ist ja heute ein besserer Tag... smilie_11

Beitrag 26.09.2011, 08:15

Gommes
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2011, 21:02
Woran das wohl liegt :lol:

Beitrag 26.09.2011, 08:22

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
Eigentlich schade!

Bei den hohen Preisen möchte kaum jemand kaufen...

und bei niedrigen Preisen möchte niemand verkaufen...


Meine Bank hat auch gerade ihre Preise für die Barren festgemacht.

500g Silber inkl. Steuer für 432,18€

1000g 853,23€

Ich denke ich gehe dort gleich mal vorbei...

Beitrag 26.09.2011, 09:55

halligalli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 30.11.2010, 23:18
Jetzt, wo die Preise fallen, verfallen viele wieder in regelrechte Kaufpanik , bestellen Kiloweise online...,obwohl sie letzte Woche noch betonten, dass nichts über Anonymität gehe...
Wundere mich nur etwas.

Beitrag 26.09.2011, 10:11

chrom
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 11.08.2011, 12:42
...obwohl sie letzte Woche noch betonten, dass nichts über Anonymität gehe...
Entweder anonym als Tafelgeschäft oder gar nicht.
Mir sind Sicherheit und Seriösität eines EM-Händlers wichtiger
als die Sommerschlussverkaufs-hektik bei irgendwelchen
Onlinehändlern, welche dann den Preis eh nicht halten.
Und genauso seriös gehen die dann mit meinen Daten um.
Nein Danke.
Alles wie gehabt.
Zuletzt geändert von chrom am 26.09.2011, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 26.09.2011, 10:16

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Bei Silber, im Gegensatz zu Gold, kommt mir derzeit kein Gramm ins Haus. Wer weiß, ob morgen die Unze Ag nicht für unter 20 Euro in den Regalen steht? Derzeit ist doch alles möglich! Bei Gold hingegen war der Preis für die Buffalos zu verführend (Scheideanstalt). smilie_11
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 26.09.2011, 10:23

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
sw_trade hat geschrieben:Bei Silber, im Gegensatz zu Gold, kommt mir derzeit kein Gramm ins Haus. Wer weiß, ob morgen die Unze Ag nicht für unter 20 Euro in den Regalen steht? Derzeit ist doch alles möglich! Bei Gold hingegen war der Preis für die Buffalos zu verführend (Scheideanstalt). smilie_11
Hallo sw-trade
Ging es beim Kauf nur um die eine Münze-da kann Ich die Begründung verstehen smilie_24
Bei der Betrachtung darüber hinaus gibt es für mich ein abwarten---GERADE wegen Silberkauf...
dafür gibt es mehrere Gründe,einer davon ist die G/S-Ratio..die hat sich stark zugunsten von Silber
verschoben.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 26.09.2011, 10:25

Schlitten
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 06.05.2011, 16:22
KRAlex hat geschrieben:...das mit dem Serverproblem...

Ich hatte am Freitag Abend versucht zu Heubach durchzukommen - vergebens.

Vielleicht ist ja heute ein besserer Tag... smilie_11
Funktioniert wieder inkl. automatischer Bestätigungsmail ... vorhin erst getestet :wink:

Seltsamerweise hielten sich die Preise aber bis ca. 9 Uhr auf den Niveau von gestern Abend, trotz deutlich sinkendem Kurs. Erst als es wieder aufwärts ging, wurden die Preise nach unten korrigiert auf das im Vergleich günstige Niveau.

Beitrag 26.09.2011, 10:32

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Hallo Titan,

ja, es ging mir nur um die Münze. Für den Preis musste ich sie einfach haben. Mein anderer Händler, bei dem ich sie sonst immer geordert habe hält sie noch für fast 100 Euro mehr fest. Bei Silber ist mir die derzeitige Situation etwas zu Heikel. Der Großteil hier vertritt zwar die Meinung man solle jetzt nachkaufen aber 1 bis 2 Euro, wenn nicht sogar mehr, fallen bei größeren Mengen erheblich ins Gewicht.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 26.09.2011, 10:46

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
sw_trade hat geschrieben:Hallo Titan,ja, es ging mir nur um die Münze. Für den Preis musste ich sie einfach haben. Mein anderer Händler, bei dem ich sie sonst immer geordert habe hält sie noch für fast 100 Euro mehr fest. Bei Silber ist mir die derzeitige Situation etwas zu Heikel. Der Großteil hier vertritt zwar die Meinung man solle jetzt nachkaufen aber 1 bis 2 Euro, wenn nicht sogar mehr, fallen bei größeren Mengen erheblich ins Gewicht.
Ja,weil Du's bist--"wegen Tiefpunkt in zeitl. Nähe"...naja hier mal eine andere Art der Analyse,weder Benno noch meine eigene Meinung...
LESENSWERT!
http://www.rottmeyer.de/ein-erster-wich ... cher-nahe/
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 26.09.2011, 11:46

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Livebericht vom Lateiner in München:

Es ging zu wie auf der Wiesn. Tlw. wurde gedrängelt....und auch gepöbelt. Mein Rucksack blieb leeeer. Ausverkauft/nicht verfügbar, hieß es bei den meisten Talern. Oder man wollte nicht Verkaufen? :shock:

Beitrag 26.09.2011, 12:03

Benutzeravatar
mr_wax
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 13.08.2011, 18:33
sw_trade hat geschrieben:Bei Silber, im Gegensatz zu Gold, kommt mir derzeit kein Gramm ins Haus. Wer weiß, ob morgen die Unze Ag nicht für unter 20 Euro in den Regalen steht? Derzeit ist doch alles möglich! Bei Gold hingegen war der Preis für die Buffalos zu verführend (Scheideanstalt). smilie_11
Ich bedanke mich für etwas günstigere Kurse für die aktuellen limitierten Silber-Prägungen, die man dann nicht mehr jederzeit kaufen kann... und zu diesen Kursen wohl 'eh nicht mehr. Ansonsten ist derzeit eben wirklich alles möglich, daher sollte man sich auf Papierpreise nicht verlassen, die hüpfen ja umher wie Springböcke und morgen heisst dann der Euro auf einmal Neuro... ?

T.

Beitrag 26.09.2011, 14:28

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
Ich habe heute Morgen Arche für 24 /oz gekauft. Hatte mich nach der Einführung etwas geärgert, dass ich die Arche nicht mehr für 26 bekommen habe und dann halt abgewartet. Keine Ahnung, ob ich sie in den nächsten Tagen vielleicht für 20 oder 22 Euro bekommen würde,
aber: das ist auch nicht so wichtig, da
- ich sie ja haben wollte,
- billiger bekam, als ich bei der Einführung bereit war zu bezahlen
- nicht vorhabe, sie in den nächsten Jahren zu verkaufen.


Als Norddeutscher habe ich gelernt: Abwarten und Tee trinken!
Falls die Preise weiter sinken sollten, werde ich mich (hoffentlich) nicht darüber ärgern, sondern mein Glück in Phillis probieren.[/u]

Beitrag 26.09.2011, 15:27

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 795
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Habe heute Morgen 10 Oz Drachen in Silber bei PS-Coins für EUR 269,00 erstanden. Der Aufschlag betrug demnach ca. 3 EUR pro Unze. Ich denke das war ganz fair.

Was mich nur wundert ist, dass die Teile in der Bucht mit ca. EUR 330,00 gehandelt werden :shock: .

Wenn ich Zeit hätte, würde ich ja glatt einen Drachenhandel eröffnen.

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 26.09.2011, 16:04

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
Tja, die Bucht hat ihre Größe - und das macht träge!

Habe ich schon beim lezten Preisverfall von Silber bemerkt, dass die Bucht eine gute Woche hinterherhingt.

Also: Nutze die Gunst der Stunde - wenn du es brauchst. :evil:

Beitrag 26.09.2011, 16:33

kaisa
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 14.08.2010, 18:41
jetzt wird der silberkurs wieder hochkatapultiert :cry:
hätte es mir gewünscht das es bis nächsten monat hält
um nachzukaufen... habe zwar teuerer nachgekauft aber
was ich hab das hab ich smilie_01

Beitrag 26.09.2011, 17:34

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 21.12.2009, 20:29
svcd vom silberforum nebenan hat eine sehr einleuchtende begründung für den kurssturz vom freitag verfasst.

http://www.silber.de/forum/silbercrash- ... 7-s15.html

vielen dank svcd
gruss
k1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 26.09.2011, 17:36

Benutzeravatar
GOLDsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 03.04.2010, 18:44
Wohnort: München
Ich bin gespannt wann sich mit steigendem POS, das Angebot wieder vergrößert. smilie_01
So lange im Keller darf es doch auch nicht liegen, nur um auf steigende Preise zu warten, oder? smilie_15

Das Angebot bei PA ist schon seltsam smilie_02
erfolgreich gehandelt mit: nameschonweg, MapleHF, Auerbach, Magick, qayqwertz, MarcusSZB,

Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/goldsammler-t2700.html

Beitrag 26.09.2011, 19:12

silverlion
Das ist der wahre Grund für den Kurssturz:

http://web.de/magazine/wissen/mensch/13 ... chatz.html
smilie_07

Antworten