Geht bei Silber die Luft aus

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 27.09.2011, 12:41

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Der Silberkurs hat sich ein wenig abgekühlt seit Freitag ...mehr nicht...
Und schon gar kein historischer Einbruch!

Schaut man auf den Tages oder Wochenchart,sieht das Ganze schon recht dramatisch aus.Aber nur da.
Geht man auf einen grösseren Zeitraum(Monat,Jahr ,10 Jahre)ist aus dem Getöse ein kleiner Husten geworden..

Ich hoffe ihr habt wie ich noch mal günstig nachgelegt,jetzt heisst es auf den nächsten Husten zu warten.
Oder regelmässig kaufen...ergiebt einen guten Durchschnitt.

Beitrag 27.09.2011, 12:57

Benutzeravatar
plumbum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 02.04.2011, 15:51
Wohnort: Niedersachsen
@ Friedrich 3:

der nächste Husten kommt bestimmt.

gruß, plumbum smilie_01 smilie_01

Beitrag 27.09.2011, 13:39

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Gestern noch Mühe die 29 US $/ OZ zu halten, steht Silber jetzt ( 27.9.11, 14.30) bei rund 32,5 US $, das ist 10% höher wie gestern, die Händler haben fleißig zugeolegt, Konnte gestern noch Philis um 25,00 verhaften, war ein guter Tag zum nachkaufen, heute schon bei 27,50 bis 28,00 € es dürfte wieder generell aufwärts gehen Grüße Silberhamster smilie_24
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 27.09.2011, 13:44

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Silberhamster hat geschrieben: . . . Konnte gestern noch Philis um 25,00 verhaften . . .
Hab ich auch gemacht - 24,60 - ärgere mich jetzt dass ich nur eine Tube genommen habe.

.

Beitrag 27.09.2011, 14:03

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
Ich habe gestern früh auch zugeschlagen - nachdem der ein oder andere Händler endlich wach geworden ist...

Bin mal gespannt wann "dieses Silber" an die Luft kommt.

Die Finder können sich freuen:

http://www.tagesschau.de/ausland/silberschatz104.html

Beitrag 27.09.2011, 15:29

sperle
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 02.08.2011, 08:58
Hmnn...wenn die Finder das ganze Silber auf den Markt werfen...freuen wir uns bestimmt nicht mehr so. :?

Beitrag 27.09.2011, 15:35

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
sperle hat geschrieben:Hmnn...wenn die Finder das ganze Silber auf den Markt werfen...freuen wir uns bestimmt nicht mehr so. :?
und weshalb nicht ? smilie_45

Beitrag 27.09.2011, 15:48

silverlion
Das wären dann ca 1% zusätzliches "neues" Silber
zur normalen Förderung in diesem Jahr.

Beitrag 27.09.2011, 17:16

steff
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 15.07.2011, 16:56
Wohnort: Neustadt
ich denke auch nicht, dass sich die paar tonnen silberschatz auf den silberpreis niederschlagen werden. selbst wenn es sich dabei um einen goldfund handeln würde, wäre es dem goldpreis nicht sonderlich anzumerken. als gaddafi tonnenweise sein gold verkauft hat, ging der goldpreis ja auch weiterhin nach oben.
vielmehr sind es die millionen von "papierunzen" und die wetten drumrum, die täglich durch die gegend fliegen, die solche schwankungen verursachen. allerdings finde ich es auch unbegreiflich, wie jemand mit etwas handeln kann, das er gar nicht hat. :shock:
so ganz werd´ ich das wohl nie verstehen, aber bis dahin kaufe ich regelmäßig meine münzen und erfreue mich an deren anblick, werteerhalt inkl..
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

Beitrag 27.09.2011, 17:27

Benutzeravatar
Rentner
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 21.07.2011, 13:06
Wohnort: Franken !
steff hat geschrieben:ich denke auch nicht, dass sich die paar tonnen silberschatz auf den silberpreis niederschlagen werden. selbst wenn es sich dabei um einen goldfund handeln würde, ..

Dies Funde werden versteigert und verschwinden sofort bei Sammlern.


Schätze die vergessen werden anzumelden,verschwinden auch :shock:




.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Volksvertreter...........

Beitrag 27.09.2011, 18:08

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
Aber ist doch trotzdem schön dann 80% dem Finder gehören?

von 170Mio. ...


Wie wäre es eigentlich hierzulande?


Wenn ich im schönen Rhein 200T. Silber finden würde?


Finderlohn 10%?

+ Schäublebonus?!? smilie_20

Beitrag 27.09.2011, 18:20

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Rentner hat geschrieben:
. . . Dies Funde werden versteigert und verschwinden sofort bei Sammlern. . .

.
Davon gehe ich auch aus.
Wer denkt das das erste nach dem Bergen ist das das ganze Silber eingeschmolzen wird
und davon irgendwelche Barren entstehen der irrt hier gewaltig.

Es handelt sich hier um Kulturgut ( wenn der Begriff hier nicht richtig ist, Entschuldigung )
Verkauf an Museen, Liebhaber, Sammler.

Wenn hier so viele schreiben das Silber nur ein Industriemetall ist,
sorry für dieses Silber kommt das nicht in Frage.

Eventuell wird man sich zum einschmelzen bewegen lassen, wenn das Salzwasser die Dinger schon halb gefressen hat smilie_45

.

Beitrag 27.09.2011, 18:23

silverlion
Wo geht´s zum Vorverkauf?

Beitrag 27.09.2011, 18:25

Benutzeravatar
silverfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 07.06.2011, 14:40
Wohnort: ruhrgebiet
K hat geschrieben:
Rentner hat geschrieben:
Eventuell wird man sich zum einschmelzen bewegen lassen, wenn das Salzwasser die Dinger schon halb gefressen hat smilie_45
.
wasser frisst kein silber smilie_17
am golde hängt, zum golde drängt doch alles: dagobert duck

Beitrag 27.09.2011, 18:59

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
silverfish hat geschrieben:wasser frisst kein silber smilie_17
Wasser nicht - aber Salz,

.

Beitrag 27.09.2011, 20:21

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1872
Registriert: 08.01.2011, 11:41
@bau-deine-arche:

weisst Du zufällig wie die Bergefirma den tonnenschweren Silberschatz aus 4700m Tiefe bergen will???

wer macht in dieser Tiefe die Seilwinden fest???

Roboter?

gibt es so etwas?

ist ja krass

Beitrag 27.09.2011, 20:49

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
silverlion hat geschrieben:Wo geht´s zum Vorverkauf?
Silber mit spannender Geschichte und interessantem Aussehen - würde ich für einen angemessenen Preis auch kaufen wollen.

Beitrag 28.09.2011, 13:19

Benutzeravatar
Nixgefunden
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 08.07.2011, 21:20
Wohnort: vorhanden
K hat geschrieben:
silverfish hat geschrieben:wasser frisst kein silber smilie_17
Wasser nicht - aber Salz,

.

Salz allein schafft das auch nicht.

Im Meerwasser spielen neben den anorganischen Substanzen auch die organischen eine Rolle. Erst in Kombination und über einen längeren Zeitraum richten sie diese Schäden an. 8)
Dives qui sapiens est!

Beitrag 28.09.2011, 13:26

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Nixgefunden hat geschrieben: Im Meerwasser spielen neben den anorganischen Substanzen auch die organischen eine Rolle. Erst in Kombination und über einen längeren Zeitraum richten sie diese Schäden an. 8)
Ja - z.B. Silverfish'e

.

Beitrag 28.09.2011, 14:11

Benutzeravatar
psychonaut-hh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 10.11.2010, 11:34
steff hat geschrieben:
ich denke auch nicht, dass sich die paar tonnen silberschatz auf den silberpreis niederschlagen werden.
...
vielmehr sind es die millionen von "papierunzen" und die wetten drumrum, die täglich durch die gegend
fliegen, die solche schwankungen verursachen.
Ganz genau. Als es neulich die schöne Talfahrt gab, wurde z.B. an einem einzigen Tag mehr Silber
auf dem Papier gehandelt als im Jahr weltweit produziert wird.

Antworten