LUNAR II Drache nun erhältlich

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 03.09.2011, 23:01

Silbersparer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: 07.03.2011, 14:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Hi,

das interessante an der Lunar Serie in Silber war ja, das der Aufschlag zum Preis einer Standard Buillon Phasen weise nur 1-2 Euro war. Somit hat man kaum mehr ausgegeben ein schönes Motiv gehabt und eventuell die Chance auf zusätzliche Wertsteigerungen (Sammleraufschläge) gehabt.

Die Perth Mint verkauft ja die aktuellen Drachen mit weiterhin relativ geringen Aufschlag zur Standard Buillon. Leider haben sich die Aufschläge auf dem Weg zum Endkunden irgendwie stark erhöht.

Diesmal sind aber nicht die Banken Schuld. smilie_10

Beitrag 03.09.2011, 23:38

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
Ich kann mir auch vorstellen - nicht sofort aber im Verlauf der Zeit - dass wenn die Lunar Reihe mit deutlich höheren Aufschlägen verkauft wird, auch die Nachfrage sinken wird und man die Standard Bullions wieder entdeckt. Oder es werden nur die Zwischengrößen gekauft, die nicht das exorbitante Agio wie der 1oz hat.

Ich denke es gibt eben mehr Spekulanten als Sammler, die 1 Stück für ihre Sammlung brauchen...
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 03.09.2011, 23:55

Silbersparer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: 07.03.2011, 14:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Diese Entwicklung scheint mir auch logisch zu sein. Das Interesse wird ein wenig abkühlen. Die Investoren suchen sich andere Bezugsquellen, ausländische Lieferanten oder Banken.

Die Zwischengrößen scheinen momentan noch die etwas sichere Bank zu sein, falls man keine preiswerten 1 OZ Stücke bekommt oder man nimmt noch die 1 OZ Maus ,

Wir werden sehen, ich hab halt ein bischen den Eindruck, das man hier den Markt auch kaputt macht.

Bei den Kookaburras hat man das ja auch ganz "gut hingekriegt".

Beitrag 04.09.2011, 08:58

toymac
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 24.02.2011, 08:13
Sammle die Lunar II 1oz Silber jeweils als Rolle á 20 Stück und will dies bis zum Ende der Serie eigentlich durchhalten. Hoffe das die Drachen-Aufschläge bei den anderen zukünftigen Motiven wieder zurückgehen, ansonsten werde ich die Sammlerei wohl einstellen

Beitrag 04.09.2011, 11:50

Silbersparer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: 07.03.2011, 14:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Hi, bei dem Motiv Schlange wird es wohl ähnlich laufen. Ich kann mir allerdings vorstellen, das einige Händler gemerkt haben das sie sich einen Reputationsschaden holen, wenn sie so weiter machen und es dementsprechend der Bogen nicht ganz so überspannt wird wie jetzt.

Pferd ist ähnlich interessant. Die danach kommenden Motive könnten etwas normaler verlaufen...

Beitrag 04.09.2011, 12:20

bro_ker
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 07.12.2010, 14:23
Silbersparer hat geschrieben: Pferd ist ähnlich interessant. Die danach kommenden Motive könnten etwas normaler verlaufen...
Ich könnte mir eigentlich sogar vorstellen, dass die eher "unbeliebten" Motive sich auch großer Nachfrage erfreuen, da viele dann den Hype um Drache, Schlange, Pferd mitbekommen haben.

Außerdem wird dann Silber wohl noch mehr in den Fokus der "Allgemeinheit" gerückt sein. Das kann man ja schon an den Auflagezahlen des Silver Eagle erkennen. So wird es wohl auch weitergehen.

Beitrag 04.09.2011, 12:25

MonetenEddy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 07.10.2010, 21:24
Wohnort: Altes Europa
je nachdem wie der crash ausfällt und vor allem wann wird sich vielleicht in naher zukunft kein schwein mehr dafür interessieren was da für ein motiv aufs EM gepresst wurde, sondern nur noch um was für EM es sich handelt.

das war keine prophezeiung sondern nur eine eventualität

Beitrag 04.09.2011, 12:31

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Silbersparer hat geschrieben:Hi, bei dem Motiv Schlange wird es wohl ähnlich laufen. Ich kann mir allerdings vorstellen, das einige Händler gemerkt haben das sie sich einen Reputationsschaden holen, wenn sie so weiter machen und es dementsprechend der Bogen nicht ganz so überspannt wird wie jetzt.

Pferd ist ähnlich interessant. Die danach kommenden Motive könnten etwas normaler verlaufen...

Die Worte "Schlange" und "Pferd" sind zur Vermeidung eines weiteren Hypes ab sofort untersagt smilie_20


smilie_10

Beitrag 04.09.2011, 12:31

Benutzeravatar
Brainwashed
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29.07.2011, 14:59
bro_ker hat geschrieben: Außerdem wird dann Silber wohl noch mehr in den Fokus der "Allgemeinheit" gerückt sein. Das kann man ja schon an den Auflagezahlen des Silver Eagle erkennen. So wird es wohl auch weitergehen.
Da bin ich ganz deiner Meinung, gerade ""unsere""" Generation wird die Endlichkeit von Rohstoffen wie Silber aber auch Zinn und Indium erfahren müssen.

@MonetenEddy, OT was wenn der Crash nicht passiert? Was wenn sich der Casinobetrieb noch mehr von der Realwirtschaft abkoppelt (abgekoppelt wird)...
der Dumme lebt von der Arbeit, für den klugen sorgt der Staat

Beitrag 04.09.2011, 12:34

Benutzeravatar
old_harry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2010, 11:20
Wohnort: Berlin
Silbersparer hat geschrieben: Ich kann mir allerdings vorstellen, das einige Händler gemerkt haben das sie sich einen Reputationsschaden holen, wenn sie so weiter machen und es dementsprechend der Bogen nicht ganz so überspannt wird wie jetzt.
Das ist eine Theorie, die hier schon mehrmals auf dem Tisch war. Allerdings muss man sehen, dass fast ALLE Händler den Drachen entweder durch hohe Preise oder beknackte Werbeaktionen (damit meine ich diese Aktionen, wo der Drache für wenige Minuten verfügbar war) genutzt haben.
Wir können ja nicht in Zukunft ALLE Händler meiden. Wo sollen wir denn dann bitteschön einkaufen?
Wenn man eine Katze auseinandernehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert, hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen. (Douglas Adams)

Beitrag 04.09.2011, 12:39

Silberpfeil
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.01.2011, 11:03
Also, wenn keiner (so wie ich) die Dinger zu den völlig übertriebenen Preisen kauft und abwartet, werde die früher oder später mit dem Preis runter! Die nutzen es eben aus und wer da mit macht ist selber schuld.... Selbst in gedruckten Katalogen war die 1oz nie teurer als 37 Euro. Wartet mal ab bis die wirklich lieferbar ist...

Beitrag 04.09.2011, 15:13

megane26
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 344
Registriert: 11.10.2010, 05:53
Wohnort: NRW
Also ich würde eine Wette eingehen, das die Drachen nicht mehr unter 65€ fallen. Da müsste sich schon der Silberpreis halbieren!
Neid muss man sich erarbeiten - Mitleid bekommt man geschenkt!

Beitrag 04.09.2011, 15:27

Silbersparer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: 07.03.2011, 14:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Ich denke der 1 OZ Drache wird vom Preis nicht mehr viel fallen. Die Händler werden jetzt nicht anfangen die Preise drastisch zu senken, dann balmieren sie sich vollständig.

Einige haben sich ja jetzt schon ne goldene Nase verdient, die können dann auch mal abwarten...

Beitrag 04.09.2011, 15:29

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
Der Silberpreis wird sich sicherlich nicht halbieren und der Drachen wird niemals mehr die 37 Euro sehen!!
Vielmehr sollten wir uns damit abfinden, das wir einen - normalen - Unzer bald nicht mehr unter 40 Euronen bekommen werden....
In Kúrze werden wir vielleicht uns in den Hintern zu Treten versuchen um ein Drachen fúr 65 Euronen zu ergattern...

Und wenn die Drachen fúr 65 bei euch nicht abzusetzen sind...es gibt immer noch andere Márkte und auch bei Ebay gibt es reiche Bieter...
Erfolgreich gehandlt: Positiv 4 - Negativ 0

Beitrag 04.09.2011, 16:55

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
1 Unze Silber Drache zum Preis von 65,-- € und höher kommt bei mir nicht in Frage. Das nenne ich "abzocken"
Bei den preiswerteren Händlern bin ich leider nicht zum Zuge gekommen.

Also habe ich mir 1/2 Unze Drache in Gold gekauft. Wurde gestern geliefert. Bin genauso begeistert wie von den vorherigen ( Tiger, Ochse und Hase ) Muenzen auch. Leider fehlt mir die 1/2 Unze Maus. Auch hier sind Aufschläge, die ich nicht bereit bin zu zahlen. Gold und Silber ist bei mir Kapitalanlage. Bei schönen Motiven zahlt man gern ein paar Euros mehr ( bekommt man im Regelfall bei der Veräußerung wieder) aber was zuviel ist, ist zuviel.

Hoffe, ihr habt genauso viel Freude an euren "Drachen".
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 04.09.2011, 17:44

walter29120
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2011, 23:10
Hallo!

Bin neu hier im Forum!

Bezüglich der 1Uz Drachen, möchte ich auch zu Wort kommen. Ich werde mir keinen einzigen Drachen kaufen. Zahle sicher keinen ca.100%igen Aufpreis.

Sollte man nicht gerade die Lunarserie deshalb kaufen um einen späteren Aufpreis zu bekommen? Was ist der Sinn der Sache.

LG

Beitrag 04.09.2011, 17:52

Seefahrer
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 04.09.2011, 17:47
Der Preis des 1Oz drachen ist wirklich wucher.Sollen die Händler doch ihre Drachen behalten.

Beitrag 04.09.2011, 17:58

walter29120
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2011, 23:10
Es ist sicher sinnvoll in Drachen zu investieren, außer den 1Uz!! Bitte meiden!
Alle anderen Stückelungen sind erlaubt. In späterstens 1-2 Jahren werden wir auch bei den anderen Stückelungen Aufpreise ab 50% sehen.

Beitrag 04.09.2011, 18:15

walter29120
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2011, 23:10
Eine Ausnahme gibt es aber doch sich auch 1Uz Drachen zuzulegen.

Man sammelt seid Beginn und will die 12er Serie komplett machen, oder man will die vollständige Serie von 1/2Unz durchgehend bis zum kg besitzen. Dabei würde der abartige Aufpreis für die 1Uz Drache nicht ins Gewicht fallen.

Beitrag 04.09.2011, 19:53

Spielmacher 10
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 11.05.2011, 20:54
Jetzt mal zurück zum Golddrachen 1oz jetzt kaufen oder noch ein wenig warten ?
Alles was mir gehört ist meins !!!

Meine Bewertungen : https://forum.gold.de/spielmacher-10-t5843.html

Antworten