LUNAR II Drache nun erhältlich

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 13.09.2011, 14:39

Benutzeravatar
silverfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 07.06.2011, 14:40
Wohnort: ruhrgebiet
Schlitten hat geschrieben:Ich habe mir lieber einen 2-Unzen Drachen bestellt. Prägelimit hin oder her, ich persönlich denke der 1-Unzer wird viel zu sehr gehyped.
nieder mit den hypern!!!
am golde hängt, zum golde drängt doch alles: dagobert duck

Beitrag 13.09.2011, 14:39

MonetenEddy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 07.10.2010, 21:24
Wohnort: Altes Europa
bei chards kosten die jetzt knapp 50 pfund, immer noch unter 60 euro. kanns jedem nur empfehlen (kein zoll und so scherze)

die lieferung ging schneller (die überweisung dauert leider 3 tage) als teilweise hierzulande, ist auch nicht anders als amazon uk

wer lieber lose zieht weil das mehr thrill verspricht oder ein euro billiger is... jeder soll auf seine weise glücklich werden

Beitrag 13.09.2011, 18:57

Benutzeravatar
Hau tscho hi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 22.04.2011, 18:51
Bei der Kreissparkasse konnte ich heute 10 Drachen (1oz) für je 55 € bestellen :D
Zuletzt geändert von Hau tscho hi am 14.09.2011, 05:11, insgesamt 1-mal geändert.
Hau tscho hi

Nichts ist besser als gar nichts
-Herbert Achternbusch-

Beitrag 13.09.2011, 19:14

Benutzeravatar
Sq_bn
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 05.08.2011, 17:21
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Die Stadtsparkasse Köln Bonn hat die Münze leider nicht im Angebot... :roll:

Beitrag 13.09.2011, 19:21

megane26
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 11.10.2010, 05:53
Wohnort: NRW
DrPepper hat geschrieben:Huuuuch, heute kam Post aus Hamburg. Nun ratet mal, wer sich nicht als glücklicher Losverfahrengewinner nennen darf ;-)
Meine Frau und ich haben leider beide auch nicht gewonnen- hab denen dann direkt zurückgefaxt, dass diese umgehend unsere Kundendaten löschen sollen...
Neid muss man sich erarbeiten - Mitleid bekommt man geschenkt!

Beitrag 13.09.2011, 19:47

zorniboy
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 18.11.2010, 17:32
Ich frage mich immer noch ob die ganzen Drachen nur bei Investoren/Anlagern landen oder bei den Sammlern. Ich glaube nicht an die grossen Wertsteigerungen wie bei Lunar I. Da bieten die Ochsen/Hasen vielleicht mehr Potential. Beim Gold sollte man doch, so man kann, einige Unzen zum auch etwas zu teuren Preis kaufen. Da sehe ich mehr Potential. Zwischengroessen kann man bei der Nachfrage wohl vergessen, da jeder irgendeinen Drachen kaufen wird, auch wenn er ihn nicht dauerhaft zu behalten plant.

Beitrag 13.09.2011, 21:08

Little Hero
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2010, 13:01
Hau tscho hi hat geschrieben:Bei der Kreissparkasse Kaiserslautern konnte ich heute 10 Drachen (1oz) für je 55 € bestellen :D
Hallo Herbert

Seit wann wird in Kaiserslautern so gschert gredt smilie_08

Hast Du gute Beziehung zu der Bank smilie_10

Gruß aus München

Klaus

Beitrag 14.09.2011, 17:32

Benutzeravatar
bullionente
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 14.06.2010, 17:16
Wollte euch Rückmeldung zu chards-uk geben:
meine Drachen sind heute angekommen, hatte sogar 2 Pfund zuwenig (Porto) überwiesen.
Bekam dann ne Mail, dass ich die fehlenden Pfund per Post schicken könnte, aber meine
Drachen trotzdem verschickt werden ...

Also, von meiner Seite aus, TOP: so langsam sind mir die Engländer doch sympatisch smilie_06

Beitrag 14.09.2011, 18:58

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
Drachenhype hin oder her,....
ich habe meine zu einem vernünftigen Preis endlich bekommen!! smilie_02
bezahlt habe ich sie natürlich mit " Drachmen . smilie_10

smilie_14

Beitrag 15.09.2011, 07:30

sperle
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 02.08.2011, 08:58
Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt worden ist, aber warum ist der 2 OZ Lunar Drache genauso teuer wie der 1 OZ ?

Beitrag 15.09.2011, 07:32

silverlion
Der 1-Unzer ist auf 300.000 Stückelein limitiert.

Beitrag 15.09.2011, 11:32

Maple99999
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 07.09.2011, 13:16
Wohnort: Wien
sieht es nur für mich so aus, dass der Silber-Lunar Drache II - im Gegensatz zum wirklich gut gelungenen Lunar Tiger II (Gold wie Silber) ein ziemlich unkreatives Design hat ?

Für mich sieht der Lunar SIlber II Drache aus wie der spiegelverkehrte Drache I. Mein Ihr nicht ?

Den Golddrachen II hingegen finde ich sehr gut gelungen !
Geld kehrt regelmäßig zu seinem inneren Wert zurück.

Beitrag 15.09.2011, 11:32

Benutzeravatar
huggy
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 12.08.2011, 12:09
Hat jemand ein besseres Angebot für den 1Oz Golddrachen in PP als bei Westgold ausfindig machen können ?

Beitrag 15.09.2011, 11:38

Benutzeravatar
Rentner
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 21.07.2011, 13:06
Wohnort: Franken !
sperle hat geschrieben:Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt worden ist, aber warum ist der 2 OZ Lunar Drache genauso teuer wie der 1 OZ ?

Weil die Gier nach 1oz das Hirn meist ausschaltet.

OK, was für echte Sammler-mit zuviel Geld.

Solltest du was als Anlage suchen kannst du den 1oz Lunar bis 28.-€ bedenkenlos kaufen(Schmelzwert)
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Volksvertreter...........

Beitrag 15.09.2011, 12:29

Manuel
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 14.07.2011, 16:21
Wohnort: St.Gallenkirch
Hab von einem Bekannten (Händler) von mir erfahren das die 1 Oz zum ca normal Unzen Preis von der Perth Mint ausgegen wurde es ist also nur der Starken Nachfrage zu verdanken das der Drache zur zeit für 70€ angeboten wird und der wird sicher noch steigen hoffe das es Nächste Jahr wieder normal zugeht

Als Sammler fühlt man sich etwas übers Ohr gehaut aber was macht man nicht alles für das Sammlerherz

Beitrag 15.09.2011, 13:52

tranceaddict
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11.04.2011, 21:18
Wohnort: Schalksmühle
MonetenEddy hat geschrieben:bei chards kosten die jetzt knapp 50 pfund, immer noch unter 60 euro. kanns jedem nur empfehlen (kein zoll und so scherze)

die lieferung ging schneller (die überweisung dauert leider 3 tage) als teilweise hierzulande, ist auch nicht anders als amazon uk

wer lieber lose zieht weil das mehr thrill verspricht oder ein euro billiger is... jeder soll auf seine weise glücklich werden
mittlerweile ausverkauft und bekommen keinen nachschub.
hatten das aber auch auf 10stk pro Person limitiert.

Beitrag 15.09.2011, 14:11

Benutzeravatar
motin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.01.2011, 12:08
Wohnort: Niederösterreich
Was haltet Ihr eigentlich vom Potential des 1 Oz Drachen in Gold? Sollte doch nach dem Ausverkauf mindestens auf das Niveau des Tigers steigen, oder? Kann im Moment zum Preis der üblichen Anlagemünzen kaufen. Mein Bauchgefühl sagt mir aber, dass der Goldpreis noch ein wenig runter geht, bevor es wieder zu neuen Höchstständen ansetzt...
bisher gehandelt: JA - siehe meine Bewertungen http://www.gold.de/forum/motin-t5160.html#113777

Beitrag 15.09.2011, 14:26

Maple99999
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 07.09.2011, 13:16
Wohnort: Wien
ich würde bei den aktuellen Goldpreisen ebenfalls den goldenen gegenüber dem silberenen Dachen favorisieren.

JA - der Drache sollte Tigerniveau erreichen, wobei ich mir vorstellen kann, dass der Tiger II - sowohl bei Gold wie auch beim Silber - dem Drachen wirklich gefährlich werden kann.

Ganz einfach deshalb, weil der Tiger II wirklich gut gelungen ist beim Gold wie auch beim Silber - anders beim Drachen, hier ist der Silber Drache-II einfallslos (weil wie ein spiegelverkehrter Drache I). Der Golddrache gefällt mir aber auch!
Geld kehrt regelmäßig zu seinem inneren Wert zurück.

Beitrag 15.09.2011, 20:25

megane26
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 11.10.2010, 05:53
Wohnort: NRW
Ich gehe im naechsten Jahr von dreistelligen Kursen bei der 1oz Silber aus (gleicher Spott vorausgesetzt)
Neid muss man sich erarbeiten - Mitleid bekommt man geschenkt!

Beitrag 15.09.2011, 21:07

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
megane26 hat geschrieben:Ich gehe im naechsten Jahr von dreistelligen Kursen bei der 1oz Silber aus (gleicher Spott vorausgesetzt)
Ach Megane, Du hast einfach zuviel von dem Zeugs (ich lese auch auf Silber.de :mrgreen: )
res ipsa loquitur

Antworten