LUNAR II Drache nun erhältlich

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 12.10.2011, 16:52

laguna96
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 14.04.2011, 10:06
Wie jetzt schon wieder eine neue Lunar-Ausgabe ab November... smilie_08

Ich dachte den 0,5 oz Drachen farbig gibt dat doch schon..oder bring ich da jetzt was durcheinander...? smilie_08
Weis jemand mehr darüber...?

Perth Mint, was kommt als nächste Abzockmasche des Lunar Drachen´s?
Vieleicht Lunar Drache pp farbig in dreiecksform???
Langsam reichts doch auch mal hin..

LG
Schenkt uns Dummheit, kein Niveau...

erfolgreich gehandelt: 1 mal

Beitrag 13.10.2011, 08:37

Biker
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 14.09.2011, 10:40
Danke für den Tip Meckerkopp ! Aber 275€ für den 1 oz Silberdrachen empfinde ich echt als Wucher .Wenn man den
Aufschlag für andere PP Münzen betrachtet ? Gruss

Beitrag 16.10.2011, 09:54

Benutzeravatar
GOLDsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 03.04.2010, 18:44
Wohnort: München
Ja, wenn es die PM noch so weitertreibt sind sie bei Miniauflagen
und unübersichtlichen Kitsch wie bei der Monnaie de Paris. smilie_18
erfolgreich gehandelt mit: nameschonweg, MapleHF, Auerbach, Magick, qayqwertz, MarcusSZB,

Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/goldsammler-t2700.html

Beitrag 17.10.2011, 09:35

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
hier solltet Ihr einmal schauen dort ibts Lunare die in deutshcland gar nicht bekannt sind :

www.chinacoin.com

9 er set

MFG
Peter
peter24

Beitrag 17.10.2011, 10:25

Benutzeravatar
Frankenstein
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 08.07.2011, 11:19
Hallo Peter, danke für den Link.
Habe bei dem Drachen eh schon den Überblick verloren.
Jaja die Chinesen lieben es bunt.
Kitschig finde ich das Drachenset in 9 verschiedenen Farben von der PM, sowie die Münzen in Drachenform scheinbar von den Chinesen selbst.

Beitrag 17.10.2011, 10:49

Benutzeravatar
stargate
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 17.12.2009, 23:30
peter hat geschrieben:hier solltet Ihr einmal schauen dort ibts Lunare die in deutshcland gar nicht bekannt sind :

www.chinacoin.com

9 er set

MFG
Peter
gibt es da schon Infos zu den Preisen und welche Händler die anbieten werden?Die Münze mit dem goldenen Rand sieht auch gut aus... Aber bevor ich mich jetzt hier mit dem PM-Ramsch eindecke warte ich lieber auf den richtigen Drachen, außer einer findet ne günstige Möglichkeit wie man an die Dinger rankommen könnte

mfg stargate smilie_02

Beitrag 18.10.2011, 14:49

Benutzeravatar
psychonaut-hh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 10.11.2010, 11:34
Bei SC gibt es gerade wieder einige wenige:

- 3 Coin Set Silber: 580,-
- Typeset: 590,-
- Kirmesdrachen 1Uz: 140,-
- Kirmesdrachen 1/2Uz: 74,-

Beitrag 18.10.2011, 15:30

Benutzeravatar
Fritzekatze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2011, 18:20
Wohnort: VorAlb
Update:
SC hat nun die Preise für die "Kirmesdrachen" wieder etwas gesenkt....
Komisch ist nur das ich jetzt schon über 2 Wochen auf meine warten muss.
Überall sieht man die Drachen schon bei ebay zu Horrorpreisen und vor allem
in den Angeboten mit selbst geschossenen Foto´s von den dort angebotenen Drachen.
Wo haben die Die bloss schon her? Ist SC wirlich so langsam....? smilie_03
Habe da mal bei SC nachgefragt und die sagen sie warten noch auf die Lieferung
aus Australien. Soll ich´s glauben....oder nicht? smilie_18

Beitrag 18.10.2011, 15:33

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Und die Sets schon wieder fast alle weg (Typeset ist schon raus) - und dies zu den Preisen. Wobei der Preis für das Proof-Set im Vergleich zu eBay fast schon wieder "günstig" zu nennen ist :)

Die letzten Auktionen lagen dort so um die 630-670 EURonen, das Typeset ging meist so um die 550 +/- weg.

Im Vergleich zu hohen Händlerpreisen für Sammlerstücke, über die sich meist beschwert wird, ist sich auch der Eine oder Andere nicht zu schade, in die entgegengesetzte Richtung Preisansagen zu machen. Bei silber.de möchte jemand alle 5oz Drachen kaufen, aber für nicht mehr als 180 EUR je Stück(!).

*schlagschnellindergolddepreisübersichtnach*

smilie_20

Falls tatsächlich jemand 5oz-Mäuse für 180 abgeben möchte ... ich zahle 1 Euro mehr :)
“The greatest tragedy in mankind's entire history may be the hijacking of morality by religion.”, Arthur C. Clarke
"Papierwährungen sind die Glasperlen des Industriezeitalters"

Beitrag 18.10.2011, 16:21

mokly
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2011, 20:11
Habe bei Geiger Edelmetalle 2 x 10 Unzen Drache 2012 bestellt auch hier eine längere Wartzezeit bis zu 3 Wochen. Hat noch jemand erfahrung mit solch langen Wartezeiten?

Beitrag 18.10.2011, 16:52

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Derzeit scheint es wohl bei den Drachen-Bullions Lieferprobleme zu geben. Daher sind auch die Aufgelder deutlich gestiegen. Die Zwischengrößen beim Drachen lagen nach dem Erscheinungsdatum ja in Spotnähe.

Und Geiger ist auf jeden Fall schon mal vertrauenswürdig, falls dies Deine Frage war. Zumindest ist mir nichts Gegenteiliges bekannt.
“The greatest tragedy in mankind's entire history may be the hijacking of morality by religion.”, Arthur C. Clarke
"Papierwährungen sind die Glasperlen des Industriezeitalters"

Beitrag 18.10.2011, 19:42

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
http://www.chinacoin.com/
weiß jemand was über die barren in den untern reihen? sind die auch von der perth?

Beitrag 18.10.2011, 20:34

Benutzeravatar
Sq_bn
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 05.08.2011, 17:21
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Also von Geiger habe ich bisher auch nichts schlechtes gehört. Meine drachenbestellung bei Silber-frei-Haus hat sage und schreibe 6 Wochen und mehrere schreiben gekostet.

Die Silbercornerbestellung Anfang Oktober hat nur 7 Tage, wie angekündigt, gedauert.

Als Tipp kann ich dir empfehlen schriftlich eine (ausreichende) Frist setzen. Sollte danach die Lieferung nicht eintreffen kannst du vom Kaufvertrag zurücktreten, die ware anderweitig beschaffen und den wohlmöglichen differenzbetrag auf auf den Händler umlegen. Google hilft bei der entsprechenden Formulierung.

VG

Beitrag 18.10.2011, 21:18

Aurum-Bayern
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 14.10.2011, 20:15
Wohnort: Bayern
mokly hat geschrieben:Habe bei Geiger Edelmetalle 2 x 10 Unzen Drache 2012 bestellt auch hier eine längere Wartzezeit bis zu 3 Wochen. Hat noch jemand erfahrung mit solch langen Wartezeiten?

Hallo,

warum kaufst Du denn nicht gleich bei einem Händler, welcher die Ware vorrätig hat ?? smilie_08


Gruss Klaus

Beitrag 18.10.2011, 21:25

Benutzeravatar
Fritzekatze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2011, 18:20
Wohnort: VorAlb
Tja, nich jeder wohnt in der Nähe von einem Edelmetallhändler...
Ausserdem muss man sich ja auch nicht unbedingt den Stress geben und selbst vor Ort einkaufen gehen. :lol:

Beitrag 18.10.2011, 21:28

Aurum-Bayern
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 14.10.2011, 20:15
Wohnort: Bayern
Fritzekatze hat geschrieben:Tja, nich jeder wohnt in der Nähe von einem Edelmetallhändler...
Ausserdem muss man sich ja auch nicht unbedingt den Stress geben und selbst vor Ort einkaufen gehen. :lol:

Tja, man(n) oder Frau kann sich ja auch die Ware von einem Händler, welcher das Produkt vorrätig hat schicken lassen, oder ? smilie_24

Gruss Klaus

Beitrag 18.10.2011, 21:54

.-Soul
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 03.05.2011, 18:48
Selbst wenn die Ware vorrätig ist, z.Zt. ist das Bestellvolumen ziemlich groß... das will erstmal abgearbeitet werden.

Für mich kein großes Problem. Ich bestelle bei den Händlern, auf die ich mich verlassen kann und ob das EM nun 20 Jahre bei mir rumliegt oder nur 19 Jahre und 355 Tage, ist mir schnuppe...

Beitrag 19.10.2011, 06:23

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
für jene, die nicht in China bestellen 9 er Set Farbe:


Auflage nur 20.000 Stück

:http://bellmann-muenzen.de/index.php?op ... &Itemid=12

MFG
Peter
peter24

Beitrag 19.10.2011, 06:46

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Langsam bekomme ich hier im Drachenthread die Krise, zuerst wollen alle um 70,00 € die Stgl. Varianter kaufen unmd hoffen auf Gewinne ( eher sehe ich die 1 OZ Tiger bei 100,00 € als den Drachen) jetzt muß es PP, gilded, hell und dunkelrot, Typeset, 3er Set mit /ohne Zerti etc sein, gab es diesen Irrsinn auch bei den vorigen Münzen? die 1 OZ über 50,00 € war schon Fehlinvestition in meinen Augen, der Drache dürfte die Fehlinvestition des Jahres werden, es gibt andere Münzen mit Auflagen von 10.000 und weniger, die 20 Jahre alt sind und wenn keine weitere Nachfrage außer dem Anfangswahnsinn ( Drachenwahn statt Rinderwahn ist gefährlicher, da kein Gegenmittel smilie_10 ) gibt befürchte ich, gehen d ie Preise in den Keller Grüße Silberhamster smilie_13
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 19.10.2011, 08:22

domrepp
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 12.10.2011, 12:32
Ich bin mittlerweile sehr glücklich, dass ich mich nicht hab anstecken lassen und auf das Angebot von MDM für unter 42 inkl Versand für den Drachen stgl. gewartet habe. Hätte ich das Ding für 70 Euronen gekauft, würde ich mich doch sehr ärgern. Die Preise dafür fallen anscheinend fast jeden Tag. Genauso diese Rennerei nach den bunten, PPs, gilded usw. um jeden Preis. Also ich weiss nicht!! Wenn da keine "vernünftigen" Preise kommen, bei denen auch noch Potential nach oben und nicht nur nach unten ist, dann lasse ich es halt.
Der einzige was mich noch reizt, ist dass 3 PPs in der original Box mit der Auflage von 1000. Hab mich aber irgendwie noch nicht auf eine Schmerzgrenze festlegen können. Bei den Preisen auf ebay und Co wird mir echt schwindlig. Und am Anfang war ich leider nicht zur Stelle!
Bin da mit der Meinung ziemlich nah bei Silberhamster!

Antworten