Goldpreisprognosen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Gesperrt

Beitrag 14.04.2013, 11:58

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
K hat geschrieben:
eisendieter hat geschrieben: Bei Werten, die Schwankungen unterliegen wird es nie gelingen, stets zum günstigsten Zeitpunkt zu kaufen und zu verkaufen.
Jeden Monat einen festen Betrag investieren und zwar konsequent,
Gebe ich 100% Recht.
eisendieter hat geschrieben: . . . dann tun fallende Kurse auch nicht so weh, weil plötzlich statt zwei Unzen 100 g auf dem Tisch liegen.
Nee - bei fallenden Kursen sind's dann leider nur noch 50g.
.


warum das denn? Fällt der Kurs, kriegst Du doch mehr für dasselbe Geld, als letzten Monat...?

Beitrag 14.04.2013, 12:13

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
Ich bin im Moment ebenfalls hin- und hergerissen, bei der Preisentwicklung.

Vielleicht werde ich einen kleineren Betrag investieren und ein paar Ünzchen kaufen. Und immer etwas Cash bereithalten, um nachzukaufen ...

Bisher hatte ich immer das Empfinden, dass die Jahresmitte ein guter Kaufzeitpunkt war. Ich bin mal sehr gespannt, ob es bis dahin noch seitwärts geht oder weiter nach unten...
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 14.04.2013, 12:55

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
eisendieter hat geschrieben: warum das denn? Fällt der Kurs, kriegst Du doch mehr für dasselbe Geld, als letzten Monat...?
Missverständnis ? smilie_08
Dachte Du gehst davon aus - Du hättest die 2 Unzen schon vorher gekauft . . . .

smilie_57

Beitrag 14.04.2013, 15:19

Ginsterkatze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 11.12.2012, 12:59
Wohnort: Bayern
Jetzt zeigen sich die "zittrigen Hände"!
Ich habe Donnerstag eingekauft,nicht gerade wenig.
Hatte den Freitag der Vorwoche im Kopf,da stieg es wieder.

Was solls,ein paar Hundert mehr ausgegeben.Genau treffen ist Glückssache.
Kommt auch wieder anders herum.
Langjährige Käufer können sowas locker gegenrechnen.Nur Buchverluste.
Der Gewinn über 5,10,oder mehr Jahre zählt! smilie_24

Beitrag 15.04.2013, 05:15

Benutzeravatar
AuA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 13.12.2012, 16:09
1102.
Und ich Depp hab' am Fr. gekauft...

smilie_40
AuA
Gold und Silber kehren gerade zu ihrem inneren Wert zurück.

Beitrag 15.04.2013, 05:47

ultima materia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 13.04.2011, 16:50
das ist doch alles manipulliert, das geht wieder hoch.

Beitrag 15.04.2013, 06:04

Benutzeravatar
AuA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 13.12.2012, 16:09
Ich würde sagen, ich fange mal mit Panikverkäufen an.
Dann geht's sicher wieder hoch...

smilie_20
AuA
Gold und Silber kehren gerade zu ihrem inneren Wert zurück.

Beitrag 15.04.2013, 06:19

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Was tief fällt steigt auch wieder, oder

wir erleben gerade evtl. den Anfang vom Ende des Euro. Bleibt dann noch offen wieviel Kaufkraft wir mit unserem EM rüberretten können. :shock:

Beitrag 15.04.2013, 06:22

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6615
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Tubenhannes hat geschrieben:...
oder wir erleben gerade evtl. den Anfang vom Ende des Euro. Bleibt dann noch offen wieviel Kaufkraft wir mit unserem EM rüberretten können.
...
Also bezüglich Gold ist die "Kaufkraft" des Euro doch so gut wie schon länger nicht mehr.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 15.04.2013, 06:30

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2012, 23:04
Autschn!

Sieht irgendjemand eine Unterstützung nördlich von 1200 Dollar?

Also ich seh keine, die vertrauenserweckend ist.

Womöglich steigt die Kaufkraft des Euro gegenüber Gold noch ein wenig weiter.

Ich will nicht nerven, aber ein bisschen Short zu sein schadet jetzt echt gar gar gar nicht...

Grüße
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 15.04.2013, 06:56

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6615
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
delaboetie hat geschrieben:...
Ich will nicht nerven, aber ein bisschen Short zu sein schadet jetzt echt gar gar gar nicht
...
Ich will auch nicht nerven, aber das ist doch nur dann ein Problem, wenn man sein EM nicht zur Wertbewahrung gehortet, sondern in der Hoffnung auf kurzfristige (sozusagen) Arbitrage-Gewinne angeschafft hat.

Und das leistet die Sache immer noch hervorragend: Man muss (ich hab's mal rechnerisch überschlagen; kein Anspruch auf mathematische Exaktheit) gerade mal 3-4 Jahre "in Gold" sein, mit einem monatlich fixen Betrag, um noch immer den "Inflationsausgleich" (als prinzipielles Ziel des Kaufkrafterhalts) locker hin zu bekommen.

Ich habe das schon vor anderthalb Jahren hier irgendwo mal gesagt: Erst wird die Masse rein gelockt ... und dann wird sie raus gedrückt. Dieser tiefe Dip war absolut absehbar! Und es gab hier mehrere Stimmen, die das - auch ohne Glaskugel - hier auch gesagt haben.
SO fischt man nämlich Werte ab, denn das "billige" Gold verschwindet ja nicht, sondern wird weiter gekauft (meines Wissens gibt es keine Nachfragelücke)... und zwar von denen, die den Nerv UND DEN LANGEN ATEM haben, um das einfach auszusitzen. Erweitert man den Betrachtungszeitraum (und DAS ist die Stärke von guten Strategen), erschließt sich eine "innere Logik" der ganzen Sache.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 15.04.2013, 07:09

Benutzeravatar
Theseus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 17.11.2010, 20:13
Bevor es rauf geht,mus es erst mal runter.
Alle wissen das es nicht lange dauert bis der nächste Pressebericht für Unruhe sorgt.
Und siehe da ,dann wird sich der freuen der jetzt kauft.
Ich Order nach !
Wer Angst hat, macht Fehler!
Handelspartner aus Sicherheitsaspekt nicht angegeben.

Beitrag 15.04.2013, 07:12

Benutzeravatar
AuA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 13.12.2012, 16:09
Naja, nervig ist halt nur, dass ich am Fr. "all in" gegangen bin.
Also alles gekauft, was ich mir für dieses Jahr vorgenommen hatte.

2015 werd' ich drüber Tränen lachen (oder weinen?).

smilie_24
AuA
Gold und Silber kehren gerade zu ihrem inneren Wert zurück.

Beitrag 15.04.2013, 07:41

Ginsterkatze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 11.12.2012, 12:59
Wohnort: Bayern
Die Asiatischen Märkte konnten am Freitag nicht mehr reagieren.
Darum geht es nochmal ein Stück runter.

Beitrag 15.04.2013, 07:49

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2012, 23:04
@ladon

Ich denke, wir haben beide recht.

Du hast natürlich recht, wenn Du sagst, dass im grösseren Zeitrahmen immernoch alles okay ist. Und Du hast allerhöchstwahrscheinlich auch recht, wenn Du sagst, dass das nun billiger zu erwerbende Gold mit Sicherheit Abnehmer finden wird.

Aber ich habe sicher auch recht! Du sagtest: der Dip war absehbar. Das gibt mir insofern recht als: Sich sein EM bei einem vermuteten/absehbaren Dip mit einer Shortposition zu "versichern" bedeutet ja nicht, dass man Gold verkauft hätte. Deswegen könnte man immernoch von einer langfristigen Werterhaltung profitieren (so sie denn auch in Zukunft bestünde).

Du schreibst, dass meine "Versicherungsargumentation" mit Shortpositionen nur dann einen Sinn hätte, wenn man "auf kurzfristige ... Gewinne setzt".

Hier hast Du meines erachtens unrecht, denn ich gewinne erstmal nichts dadurch. Ich verhindere nur "kurzfristige" oder auch langfristige Verluste. Und genau das ist mein Standpunkt.

Also nix für ungut. Gerade von Dir hab ich hier schon viel gelernt und bin für jeden Deiner Posts dankbar, aber in diesem einen Punkt glaube ich recht zu haben. Einfach weil ich es nicht mag fragil zu sein gegen Dinge wie den momentanen Kurseinbruch.

Grüße
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 15.04.2013, 07:57

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2484
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... nun, ob ein bisschen Short zu sein schadet oder nicht, hängt davon ab, ob der Kurs ab Deinem Posting von heute 7.30 Uhr weiter nachhaltig fällt oder nicht.

Daher werden wir noch ein wenig warten müssen, bis wir wissen wer Recht hatte ;)

Aber es geht hier auch nicht darum Recht zu haben, sondern Meinungen auszutauschen.

lifesgood

Beitrag 15.04.2013, 08:31

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2012, 23:04
Stimmt, es geht nicht darum recht zu haben.

Ich hatte nur das Bedürfnis geradezurücken, dass ich nicht "auf kurzfristige Gewinne setze", sondern eher Verluste verhindern möchte. Das war mir irgendwie unangenehm, deswegen die Replik.

Ist ja nur EINE Ansicht unter vielen denkbaren.

Am allerschlauesten wäre es sicher gewesen vor 10 Jahren zu kaufen. Das hab ich halt leider verschwitzt!

Grüße

Beitrag 15.04.2013, 08:38

chrom
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 11.08.2011, 12:42
---
Zuletzt geändert von chrom am 02.10.2013, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 15.04.2013, 08:46

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
K hat geschrieben:
eisendieter hat geschrieben: warum das denn? Fällt der Kurs, kriegst Du doch mehr für dasselbe Geld, als letzten Monat...?
Missverständnis ? smilie_08
Dachte Du gehst davon aus - Du hättest die 2 Unzen schon vorher gekauft . . . .

smilie_57

sorry - wohl etwas missverständlich formuliert. Ich meinte mit dem was auf dem Tisch liegt das, was Du in diesem Monat von INTEX geliefert bekommen hast im Vergleich zu dem, was Du im letzten Monat für das gleiche Geld erhalten hast.

Wer jeden Monat konsequent den selben Betrag anlegt, profitiert vom Cost Average Effekt, der auf der einen Seite Fluch, auf der anderen Seite Segen ist - für mich aber das geringere Übel im Vergleich auf die in der Regel vergebliche Hoffnung, immer den richtigen Moment abzupassen.

smilie_57

Beitrag 15.04.2013, 08:50

GoldenAnanas
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 09.09.2012, 11:08
Und ich dachte ich hätte nen guten Preis bei 26,69€ fürn Panda


Jetzt nur noch 25.64€ smilie_04



Hoffentlich wird mein Kauf von Samstag storniert smilie_10

Gesperrt