Goldpreisprognosen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Gesperrt

Beitrag 17.12.2011, 20:39

Runner53
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29.12.2010, 16:45
Kilimutu gab am 05.10.11 folgende Prognose ab:

"Ende 2011: in US$ 1.650,00

und je nach EUR/US$ (1,2 bis 1,4) in EUR: 1.175 bis 1.375


Allerdings halte ich angesichts der anstehenden Rezession einen Rückgang auf US$ 1.250 für wahrscheinlicher als einen Anstieg auf US$ 2.000. Der kommt erst, wenn aufgrund der Rezession die Geldpressen so richtig ins Laufen kommen (müssen) ... "


Leonard schrieb darauf folgendes:

"Hallo zusammen,
Meine Überlegung die mich zu dieser Prognose führt, ist genau der Gedanke von "Kilimutu".
Das träge und unsichere Verhalten der Regierungen der Eurozone in Bezug auf die Bekämpfung der Schuldenkrise, könnte durchaus die Wirtschaft in eine Rezession treiben.
Der Preisverfall der Industriemetalle in letzter Zeit deutet die Gefahr schon an.
Bevor Gold einen Kurs über 2000$ erreicht, denke ich werden wir noch einen Rückgang erwarten.
Bis Ende des Jahres tippe ich auf 1600$ in Euro auf 1280.-"

********************************************

Hier liegen die beiden mit ihrer Prog. ganz gut im Trend; da wird sich bis Jahresende nicht mehr viel ändern. (Gratulation von mir!)

Gruß
Runner53

Beitrag 19.12.2011, 12:55

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
höret,höret das nutzlose Metall soll USD 2000,- erreichen , ich sehe es eher bei Euro 1000,- oder darunter.

Silber nimmt Platz ein , vielleicht in physischer Form aber sicherlich nicht in Papierform.


MFG
Peter
peter24

Beitrag 19.12.2011, 12:58

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
ist schon lustig anzuschauen wie einige mit Ihren Schokoladenbarren und Doublee-Ketten protzen müssen . Soll das beindrucken ????

MFG
Peter
peter24

Beitrag 19.12.2011, 13:15

Benutzeravatar
goldrichtig
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 29.06.2011, 16:45
peter hat geschrieben:ist schon lustig anzuschauen wie einige mit Ihren Schokoladenbarren und Doublee-Ketten protzen müssen . Soll das beindrucken ????
Soll das beeindrucken? smilie_08

Beitrag 19.12.2011, 13:22

Benutzeravatar
captainfuture
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 250
Registriert: 27.09.2011, 15:55
Warnung: Ich habe heute wieder einen (für mich) grösseren Betrag Geld in nutzloses gelbes Metall umgetauscht.

Nun müsste der Preis für dieses nutzlose Metall einen deutlichen Rücksetzer machen lt. Gesetzmässigkeit. smilie_15

Beitrag 19.12.2011, 13:51

Benutzeravatar
Superficiel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 14.09.2011, 21:13
von mir aus kann sich der preis halbieren, da kann ich doppelt so viel nachkaufen xD
so lange ihr nicht lernt, werdet ihr nicht verstehen
wenn die vernunft schläft, erwachen die ungeheuer
früher gab es den teufel - heute al qaida

Beitrag 19.12.2011, 15:24

Topas
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 16.12.2011, 14:09
Ich weiss nicht so recht. Es gibt wohl 2 Möglichkeiten: Inflation (EM steigt) oder Deflation (EM sinkt). Ich bin hin und her gerissen, denke aber dass Gelddrucken das Pronlem der Übrerschuldung nicht lösen kann. Und dann reden wir von einer etwas längeren Phase (nicht nur ein paar Monate); Gold würde dann wohl fuer längere Zeit billiger...

Beitrag 19.12.2011, 16:38

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
peter hat geschrieben:ist schon lustig anzuschauen wie einige mit Ihren Schokoladenbarren und Doublee-Ketten protzen müssen . Soll das beindrucken ????

MFG
Peter
Ich denke, allenfalls die einfacheren Gemüter...... smilie_20
smilie_10
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 19.12.2011, 18:31

Benutzeravatar
Glückskreuzer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 04.05.2011, 22:25
Wohnort: Köln
Oh Mann, das mit den Ketten und Barren war jeweils ein Wiii-hitz *augenroll*

Zum Thema: Dieses Jahr geht´s nicht mehr grossartig hoch, eher im Gegenteil.

Aber dann...

Beitrag 19.12.2011, 18:47

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Glückskreuzer hat geschrieben: Oh Mann, das mit den Ketten und Barren war jeweils ein Wiii-hitz *augenroll*
. . . welchen aber nicht jeder gleich versteht. :mrgreen:


( den "Wiii-hitz" mein' ich )

Beitrag 19.12.2011, 22:33

Benutzeravatar
DaRReN
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 05.08.2011, 23:30
Goldpreis-Sturz: Was geschah in der Nacht nach dem dritten Advent?

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... vent-.html

Interessanter Artikel! smilie_01

Beitrag 20.12.2011, 07:57

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
Hier meine Prognose analog zu 20 Hedgefonds Gold runter USD $ 1450,- folge dem Isreali dann machste Geld , und nichzt wie hier vorgebetet kauefen wenns fällt etc.. .

gemäss Reuters die eine Umfrage unter 20 Hedgefond Managern und Analysten getätigt haben , wird Gold unter USd $ 1500 fallen und zwar im 1 Quartal 2012 . Im Zuge des Falls wird das historische Tief von Sep. 2011 getestet. Der negative Ausblick kam nur einen Monat - nachdem Gold nur 11 % verloren hatte und dann mit der Einschätzung , dass der Bullenmarkt nach einer Dekade zu Ende ginge -da Gold seinen Ruf eines "sicheren Investoren-Hafens" verloren habe. Beinahe 50 % der Befragten gaben an , dass der Preis 2012 fallen werde. Zur Überrraschung vieler Ökonomen und Investoren weltweit, fiel der Goldpreis in einer schwierigen Zeit mit schlechten Nachrichten , sagte C. Evie Firmachef des Swiss Hedgefonds. Überdies fügte er hinzu , dass von allen am Rohstoffmarkt gehandelten Gütern , Gold 2012 den geringsten Ertrag erwirschaften wird.

Langzeit Einschätzungen erwarten nicht das Gold wieder die Höhe von USD $ 2000,-/Unze erreichen werden zumindest nicht bis zur zweiten Quartalshälfte 2012. Die Reuters Umfrage untermauert den negativen Ausblick für Gold.

MFG
peter smilie_20

According to news agency forecast provided by Reuters and is based on a survey she conducted among 20 hedge funds , economists and analysts, the price of gold would drop below the price of $ 1,500 per ounce during the first quarter of 2012, and is expected to challenge the historical record of September 2011.

Grim forecast came after a month, gold prices dropped only about 11% and estimated that he had finished his long bullish wave that has lasted for more than a decade - and it lost its status of safe haven investors Almost half the respondents said that the price of Swiss commodity hedge fund. "אנחנו מThe big surprise for economists and investors from around the world was in a difficult period in which the bad news hit from all sides, the gold price continued to drop," said Christophe Evie, CEO of Swiss hedge fund commodity hedge fund. "We believe that of all the metals traded on the commodities market, Golden will get the lowest yields in 2012, "he says.

Long-term estimates also do not expect the gold price will reach again the level of $ 2,000 per ounce, at least until the second half of 2012.The Reuters survey supports these assessments when half the respondents said that the price of gold will not return its peak in 2012.
Globes for familiarity - All articles, essays and columns of opinion with you every night>>
Zuletzt geändert von peter am 20.12.2011, 08:44, insgesamt 1-mal geändert.
peter24

Beitrag 20.12.2011, 08:07

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
@ peter

Was soll das?
Mal ein englisches Zitat schön und gut, aber die "Amtssprache" hier im Forum ist Deutsch. Bitte übersetzen! So hat das für viele User NULL Wert!
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 20.12.2011, 08:29

Bregenpuschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 06.12.2011, 21:15
Wohnort: Österland
off-topic-modus "(on)an": Vielleicht hofft er einfach nur darauf, daß es ihm jemand übersetzt und interpretiert ? smilie_08 off-topic-modus "(off)aus"

Beitrag 20.12.2011, 08:37

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Ladon hat geschrieben:@ peter

Was soll das?
Mal ein englisches Zitat schön und gut, aber die "Amtssprache" hier im Forum ist Deutsch. Bitte übersetzen! So hat das für viele User NULL Wert!
@ Ladon

smilie_01

@ peter

Versuch es doch mal mit http://de.babelfish.yahoo.com/

Da kommen auch lustige Texte raus.

Bist du vielleicht Peter Lustig?
(Wer PL nicht kennt: Peter Lustig ist u.a. ein deutscher Kinderbuchautor.)
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 20.12.2011, 08:49

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
ich sehe mich eher als Europäer und da ist eine Fremdsprche doch Mindestanforderung oder ???

MFG
Peter
peter24

Beitrag 20.12.2011, 08:55

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ist mir egal als was Du Dich siehst.
Meine Aufgabe ist es dafür zu sorgen, dass User dieses Forums einen Nutzen aus den Postings ziehen können. Und wir grenzen hier niemanden aus, nur weil seine Schulbildung nicht Deinen Vorstellungen entspricht!

Und was meine private Meinung zu dieser Reaktion ist, schreibe ich lieber nicht, weil ich mich dann selber sperren müsste.

Also nochmal - falls daran etwas unklar war: Bitte eine Übersetzung des obigen Posts!
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 20.12.2011, 08:56

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
Er könnte doch einen eigenen Trööt in Englisch eröffnen. Dann wäre alles ok.
Toto

Beitrag 20.12.2011, 08:58

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
@ladon

und was habe ich gerade gemacht ???

MFG
Peter
peter24

Beitrag 20.12.2011, 08:58

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
peter hat geschrieben:ich sehe mich eher als Europäer und da ist eine Fremdsprche doch Mindestanforderung oder ???

MFG
Peter

Lieber Peter, wir sind hier aber in einen inländischen deutschen Forum. Und hier wird im Interesse aller User deutsch geschrieben, was nichts mit Nationalismus zu tun hat.
Toto

Gesperrt